Hier schreiben die Tauziehfreunde Pfahlbronn

Tauziehfest in Pfahlbronn

 

Vom 22.-24.April 2016 findet das große Zeltfest der Tauziehfreunde in Pfahlbronn beim Sportgelände statt. Es gibt an drei Tagen musikalische Unterhaltung, außerdem werden ein Hobby- und ein Landesligatauziehturnier ausgetragen.

Den Auftakt bildet am Freitag ein zünftiger Abend unter dem Motto "Ozapft is" mit Maßbier, Hähnchen und Haxen. Die ersten 100 Besucher, die in Tracht oder Dirndl erscheinen, bekommen ein Begrüßungsgetränk. Außerdem sorgen die „BlechSchwoba“ für passende Unterhaltung. Der Eintritt ist frei, um 19 Uhr ist Faßanstich mit Bürgermeister Michael Segan.

Auch in diesem Jahr findet am Samstagnachmittag wieder ein Hobby-Tauziehturnier statt. Eine Mannschaft besteht aus 8 Tauziehern sowie einem Coach und einem Betreuer. Es gibt kein Gewichtslimit für die Mannschaften. Der Turniersieger bekommt 30 Liter Bier. Die drei besten Mannschaften erhalten jeweils einen Pokal. Jede Mannschaft erhält abends freien Eintritt beim Fest und zur Erinnerung eine Urkunde. Turnierbeginn ist um 15 Uhr.

Weitere Infos und Anmeldung zum Hobbyturnier gibt es unter www.tzf-pfahlbronn.de. oder bei Christian Bareiß unter christian.bareiss@tzf-pfahlbronn.de

Anmeldeschluß ist am 22.April 2016.

Zeitgleich wird außerdem ein Landesligaturnier in der Jugendklasse ausgetragen, bei dem auch eine Mannschaft der Tauziehfreunde Pfahlbronn am Start ist.

Am Samstagabend heizt die Band „Nitefly" ab 20.30 Uhr mit Coverrock, aktuellen Hits und Partyklassikern ein, der Eintritt beträgt 5€. „Nitefly“ kommen aus dem Fränkischen und sind dort eine feste Größe.

Der Musikverein Walkersbach spielt am Sonntagmorgen ab 11 Uhr zum Frühschoppen. Natürlich gibt es auch wieder einen reichhaltigen Mittagstisch mit Braten und Salaten.

Das erste Landesliga Tauziehturnier der Saison 2016 wird am Sonntag ab 13 Uhr ausgetragen. Die heimische Mannschaft der Tauziehfreunde Pfahlbronn wird natürlich auch in diesem Jahr wieder versuchen, gleich zum Auftakt der Saison einige Punkte zu erkämpfen. Es können also spannende Wettkämpfe erwartet werden.

An allen Festtagen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das Festzelt wird bei kühler Witterung beheizt.

© Tauziehfreunde Pfahlbronn 02.04.2016 21:00
2111 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.