Hier schreibt der Schützenverein Durlangen

Weihnachtsfeier des SV Durlangen

  • 1482203201_php1n6D6A.jpg
    Sieger der Vereinsmeister im Tischtennis und des Weihnachtsschießens 2016

Auch in diesem Jahr ließen die Mitglieder des SV Durlangen mit Ihren Abteilungen Schießen und Tischtennis gemeinsam das erfolgreiche und spannende Sportjahr ausklingen.
Der Abend wurde durch eine musikalische Einlage des Nachwuchses eingeleitet. Hannes und Robin Kreutzer sowie Jonas Widmann begleiteten das traditionelle Singen der Weihnachtslieder auf Trompeten und Blockflöte.

Nach dem Abendessen ehrten die jeweiligen Abteilungsleiter die Vereinsmeister. Den Anfang machte die Abteilung Tischtennis mit Leiter Jochen Hinderberger und Jugendleiter Michael Sing.
Gemeinsam überreichten sie zuerst die Medaillen und Pokale an die Jugend. Platz 1 im Einzel erreichte Joshua Maier gefolgt von Raphael Bareis und Andreas Hermann.
Als fleißigste Spieler mit den meisten gespielten Sätzen bekamen Luka Dürrmann bei der Jugend und Simon Abele bei den Herren den Kämpferpokal überreicht.
Platz 3 im Doppel der Herren erreichten Michael Sing und Michael Kuhnigk hinter Anton Baur und Simon Abele. Medaille und Pokal für Platz 1 erhielten Michael Winter und Simon Bauder. Michael Sing belegte wie bereits im letzten Jahr den 1. Platz im Herren Einzel. Thomas Winter erkämpfte sich Platz 2 gefolgt von Michael Winter auf Platz 3.

Im Anschluss freute sich Schießleiter Jürgen Widmann, dass auch in 2015 einige Schützen des SV Durlangen bei den Landesmeisterschaften vertreten waren. Thomas Federer, Georg Schuster, Tanja Kreutzer, Katja Fürst, Katharina Schroth, Thomas Kassahn, Stefan Lux und aus der Jugend Hannes Kreutzer bekamen als Anerkennung einen Umschlag überreicht.

Nun übernahmen Jugendleiterin Katharina Schroth und ihr Stellvertreter Manuel Krautschneider die Aufgabe und ehrten die neue und alte Schützenkönigin der Jugend: Selina Krieg. Mit einigem Abstand folgten ihr erster und zweiter Ritter Anna Sanwald und Sarah Körger.

Die weiteren Ehrungen wurden wieder von Schießleiter Jürgen Widmann durchgeführt.
Peter Krautschneider wurde 2. Ritter hinter dem 1. Ritter Georg Schuster. Lang ersehnt hatte sich Jürgen Widmann die begehrte Schützenkette. Mit einem 20,24 Teiler konnte er sich diese und den Titel des Schützenkönigs in 2016 endlich sichern!

Wohl am meisten überraschte die 13-jährige Anna Sanwald sich selbst mit ihrem perfekten Zehner und einem 6,26 Teiler. Mit diesem besten Schuss des diesjährigen Weihnachtsschießen ergatterte sie sich die begehrte Ehrenscheibe Luftgewehr. Die Ehrenscheibe Luftpistole gewann Thomas Feder mit einem 40,7 Teiler.

Zu guter Letzt durften sich alle Teilnehmer aus beiden Vereinsabteilungen eines Sachpreises erfreuen. Die Preise konnten in der Reihenfolge des erzielten Teilers ausgesucht werden. Manuel Krautschneider erzielte mit einem 15,04 Teiler den Hauptpreis. Platz 2 und 3 belegten Daniel Witzmann und Georg Schuster mit einem 31,91 und einem 42,5 Teiler.

Nach dem offiziellen Teil des Abends fand das Vereinsjahr in gemütlicher Runde seinen Ausklang.
Der SV Durlangen bedankt sich bei allen Organisatoren und Helfern, Spendern der Sachpreise und bei den zahlreich zur Feier erschienenen Mitglieder.

zurück
© Schützenverein Durlangen 20.12.2016 04:06
Ist dieser Artikel lesenswert?
2178 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.