Hier schreibt die Rentnergemeinschaft der Bosch Automovie Steering Schwäbisch Gmünd

Faschings-Nachmittag der Bosch-Rentnergemeinschaft

Am kommenden Donnerstag, den 23.02.2017 (Schmotziger Donnerstag) ab 14:30 Uhr hält die Bosch-Rentnergemeinschaft wieder ihren traditionellen Faschings-Nachmittag ab. Diese Veranstaltung findet, wie im letzten Jahr, im Stadtgarten Hans-Baldung-Grien-Saal statt. Die Besucher können die Tiefgarage kostenlos nützen. Der Eintritt ist frei. Mit Stimmungs- und Schunkelliedern werden Sie den Bosch-Rentnerchor hören, die Theatergruppe der Bosch-Rentnergemeinschaft wird Sie wieder mit einer lustigen Aufführung erfreuen, diesmal mit dem Motto: „Beat Club – die wilden Sechziger“. Durch den Nachmittag führt sie Klaus Issler, musikalisch begleitet Sie, wie in jedem Jahr der Bosch-Rentnerkollege und Alleinunterhalter Werner Fritsch. Möchten sie mehr erfahren, die Bosch-Rentnergemeinschaft hat jetzt eine eigene Homepage, unter http://www.boschrentner-gmuend.de finden sie alles was es über Gmünds größte Gemeinschaft zu erfahren gibt, wie das Jahresprogramm, Aktivitäten, Bilder der vergangenen Veranstaltungen usw. schauen sie einfach mal rein!
Also lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen. Alle Bosch AS Rentnerrinnen und Rentner mit ihren Angehörigen und Freunden sind herzlich eingeladen.

                                                                                                                                     Rudi Arnold

 

zurück
© Rentnergemeinschaft der Bosch Automovie Steering Schwäbisch Gmünd 15.02.2017 16:26
Ist dieser Artikel lesenswert?
1290 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.