Medaillen aus Handys

Tokio. Woraus sind Medaillen bei Olympia? Gold, Silber und Bronze natürlich. Die Medaillen, die in drei Jahren bei den Olympischen Spielen vergeben werden, waren davor aber auch etwas anderes: Schrott.

Die riesige Sport-Veranstaltung findet dann im Land Japan statt. Dort haben die Leute jetzt angefangen, alte Elektro-Geräte zu sammeln. Daraus möchten sie die Medaillen herstellen. Sie brauchen dafür zum Beispiel Metalle aus alten Kameras oder Handys. Die Metalle werden aus den Geräten herausgeholt und weiterverarbeitet.

zurück
© Gmünder Tagespost 17.02.2017 16:42
Ist dieser Artikel lesenswert?
500 Leser
Medaillen aus Handys - Gmünder Tagespost" data-mail-body="Ich empfehle folgenden Artikel in der Gmünder Tagespost: http://www.gmuender-tagespost.de/1556911" data-services="["facebook","twitter","mail","info"]">
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.