14-Jährige stürzt schwer

Unfall Junge Radfahrerin ohne Helm zieht sich Kopfverletzungen zu.
Heubach. Eine 14-jährige Radfahrerin ist bei einem Sturz schwer verletzt worden. Die 14-Jährige hatte am Donnerstag kurz vor 17 Uhr mit ihrem Mountain-Bike die Fritz-Spießhofer-Straße vom Rosenstein kommend in Richtung Heubach befahren. Hierbei verlor sie auf der laut Polizei schlüpfrigen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Dabei zog sie sich Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Einen Fahrradhelm hatte sie nicht getragen.
zurück
© Gmünder Tagespost 17.02.2017 19:15
Ist dieser Artikel lesenswert?
139 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.