Hier schreibt der Verein der Hundefreunde Westhausen und Umgebung

Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Westhausen

  • 1487357031_phpsNXk0B.jpg

Am Samstag, den 11. Februar fand beim VdH Westhausen die Jahreshauptversammlung statt. Der Vorsitzende Jürgen Rathgeb eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Mitglieder und des Gemeindevertreters Herrn Viert. Es gab eine Schweigeminute für den kürzlich verstorbenen Josef Boelstler, der dieses Jahr für die 50-jährige Mitgliedschaft geehrt werden sollte. Jürgen Rathgeb bedankte sich bei allen, die den Verein das ganze Jahr durch ihren Einsatz unterstützen, ob bei Veranstaltungen, Arbeitsdiensten oder beim regelmäßigen Trainings- und Ausbildungsbetrieb. Im Anschluss ließ er das Jahr 2016 mit einem Jahresrückblick Revue passieren.
Die Hauptübungsleiterin Gloria Lanzinger gab einen umfassenden Einblick in alle neun Übungsgruppen. Sie berichtete über alle sportlichen Erfolge und Tätigkeiten aus den einzelnen Gruppen und gab einen Ausblick für 2017. Im Anschluss bedankte Sie sich bei der Gemeinde Westhausen für den Zuschuss für die Jugendgruppe, für die gute Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen, sowie Reithallen und bei allen, die die sich im Training und an den Turnieren engagieren und fleißig mithelfen. Der Gemeindevertreter Herr Viert entlastete die Vorstandschaft. Er lobte den Zusammenhalt und das Engagement der Vereinsmitglieder, sowie das schöne Vereinsheim. Er hob den Mitgliederzuwachs im vergangenen Jahr hervor und bekräftigte, dass Vereine das Herz einer Gemeinde seien.
Bei den Wahlen wurden der 2. Vorstand Dieter Riehl, der Kassierer Alexander Spörl, die Hauptübungsleiterin Gloria Lanzinger, die Jugendleiterin Lucia Elser, die Beisitzende Uschi Knecht-Hänle sowie der Kassenprüfer Wolfgang Kienle in ihren Ämtern bestätigt.
In diesem Jahr wurden wieder viele Mitglieder für ihre langjährige Treue mit der Ehrennadel des swhv (Südwestdeutscher Hundesportverband) geehrt.
Für 10 Jahre wurden Herbert Brenner, Heinz Dangelmaier, Barbara Doederlein, Hannelore Feichtenbeiner, Andrea Frei, Monika Krupp, Birgit Lackner, Franz Schlipf, Franz Walter, Lena Winter, Manfred Winter und Norbert Wist geehrt.
Für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Daniel Basener, Mario Casa, Thomas Doellerer, Stefanie Janoschek, Dieter Marschall, Elke Marschall und Daniela Weng und für 25 Jahre wurde Helmut Butschek geehrt. Für 40 Jahre wurden Magda Seyffer und Brigitte Weng geehrt und für die 50-jährige Mitgliedschaft wurde Michael Schmid geehrt.

 

zurück
© VdH Westhausen und Umgebung 17.02.2017 19:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
2423 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.