Meisterkonzert Sinfonisches Vermächtnis

Im zweiten Meisterkonzert der Saison mit der Cappella Aquileia unter Festspieldirektor Marcus Bosch am 2. April, 18 Uhr, in der Waldorfschule Heidenheim stehen zwei Großmeister der sinfonischen Musik im Mittelpunkt: Wolfgang Amadeus Mozart und Sergej Prokofjew. Solistin des Abends ist die junge italienische Geigenhoffnung Anna Tifu. Karten und mehr Informationen bei der Tourist-Information Heidenheim.

© Gmünder Tagespost 20.03.2017 19:33
807 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.