Handelsregisternachrichten – von den Amtsgerichten Ulm und Stuttgart und Aalen (Insolvenzen). Alle Angaben auszugsweise, ohne Gewähr

Veränderungen

HRB 734311, 03.03.2017
CROWDFUNDERZZ GmbH, Robert-Bosch-Straße 11, Waldstetten. Firma nun: Startup Hero GmbH. Gegenstand nun: Beratungsleistungen in Marketing und Kommunikation, Gründungs-, Strategie- und operative Beratung sowie Vermittlung von Geschäftskontakten, Entwicklung von Software für internationale Internetplattformen mit Verkauf und Abschluss von Lizenzverträgen.

HRB 701115, 06.03.2017
MVO GmbH Metallverarbeitung Ostalb, Nikolaus-Otto-Straße 1, Schwäbisch Gmünd. Nicht mehr Geschäftsführer: Niemann, Torsten, Hagen. Bestellt als Geschäftsführer: Ehle, Thorsten, Rottach-Egern.

HRB 733582, 07.03.2017
VODO-services UG, Peter-und Paul Straße 16, Schwäbisch Gmünd. Neue Geschäftsanschrift: Im Stollberg 19, Heubach. Gegenstand nun: Güterverkehr bis 3,5 Tonnen im In- und Ausland, Vermittlung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten sowie Ausführung von Baudienstleistungen. Geschäftsführer: Doganay, Volkan, Heubach.

HRA 500155, 08.03.2017
Rossaro Gipsbau GmbH& Co. KG, Carl-Zeiss-Straße 79, Aalen. Einzelprokura: Schmid, Martin, Aalen.

HRB 700432, 09.03.2017
Eugen Hirsch GmbH, Stukkateurbetrieb, Hauptstraße 38/1, Heuchlingen. Stammkapital um 4.096,65 auf 45.000,00 EUR erhöht. Firma nun: Eugen Hirsch GmbH Stuckateurbetrieb.

HRB 730115, 10.03.2017
Dämmtech UG, Im Gehren 1, Heuchlingen. Von Amts wegen gelöscht als Geschäftsführer: Hellinger, Sabine, Ludwigsburg.

HRB 700302, 13.03.2017
Hermann Bauer jun. Kollektion GmbH, Hardtstraße 92, Schwäbisch Gmünd. Prokura erloschen: Brachachtzek, Annerose, Heubach.

HRB 721786, 13.03.2017
Hahn Sportwagen Schwäbisch Gmünd GmbH, Ferdinand-Porsche-Weg 1, Schwäbisch Gmünd. Bestellt als Geschäftsführer: Rombold, Tobias, Weissach im Tal.

HRB 727636, 13.03.2017
City Bau- und Gerüsttechnik GmbH, Friedrichstraße 41, Aalen. Gegenstand nun: Aufbau und die Vermietung von Gerüsten.

HRA 721788, 14.03.2017
allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG, Am Flugplatz 2, Heubach. Neue Geschäftsanschrift: Mögglinger Straße 71, Heubach.

HRB 725853, 14.03.2017
GS Gastronomie GmbH, Pfeiffergäßle 34, Schwäbisch Gmünd. Bestellt als Geschäftsführer: Sriskandarajah, Sridevan, Mutlangen. Nicht mehr Geschäftsführer: Sriskandarajah, Yvonne, Iggingen.

HRB 732497, 14.03.2017
Institut für Audiologie Aalen UG, Anton-Huber-Straße 20, Aalen. Bestellt als Geschäftsführerin: Heller, Sandra, Winnenden. Nicht mehr Geschäftsführer: Dr. Kreikemeier, Steffen.

Löschungen

HRB 724747, 02.03.2017
Elektrotechnik & Gutachter Service Ltd., Gmünderstraße 10, Gschwend.

HRB 728983, 03.03.2017
Spranz Medizinprodukte GmbH, Robert-Bosch-Straße 33, Aalen.

HRB 729186, 06.03.2017
tanplo UG, Magnolienweg 7, Lorch.

HRB 282107, 09.03.2017
LIAHAUS GmbH, Heidestraße 18, Alfdorf.

HRB 730672, 09.03.2017
TAXI - JAKOB UG, Friedrichstraße 57/1, Aalen.

HRA 501093, 13.03.2017
MK 2 Grundstücksverwaltung GmbH & Co KG, Robert-Bosch-Straße 7, Aalen.

HRB 732052, 13.03.2017
G² Gienger & Gienger GmbH, Vogelhofstraße 28/30, Schwäbisch Gmünd.

Insolvenzen

3 IN 51/17, 14.03.2017
Im Verfahren über den Antrag des Verein für Rasenspiele 1921 e.V., Stadionweg 5/1, Aalen, vertreten durch die Vorstände Rudi Feil, Aalen, Walter Höffner, Aalen und Roland Vogt, auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens, wurde der Beschluss des Amtsgerichts vom 14.02.2017 wird wie folgt erweitert: Der vorläufige Insolvenzverwalter wird ermächtigt, die im Rahmen der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes des schuldnerischen Vereins erforderlichen Rechtsgeschäfte abzuschließen, insbesondere mit den Lieferanten, Dienstleistern, Leasinggesellschaften und Vermieter Ver- und Entsorgern, angestellten Mitarbeitern Rechts- und Unternehmensberatern und dadurch Masseverbindlichkeiten im Rang des § 55 Abs. 2 InsO bis zu einer Höhe von 253.000,00 € monatlich zu begründen.

3 IN 310/12, 14.03.2017
Im Insolvenzverfahren der DK Sandstrahl GmbH, Im Loh 6, Aalen, wurden Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters festgesetzt. Die Beteiligten erhalten Gelegenheit bis 03.05.2017 Einwendungen gegen die Anordnung des schriftlichen Verfahrens und die Schlussrechnung schriftlich bei dem Insolvenzgericht vorzulegen. Die Einstellung unterbleibt, wenn ein ausreichender Geldbetrag vorgeschossen wird. Dieser beträgt voraussichtlich 828,26 Euro.

4 IN 19/10, 15.03.2017
Das Insolvenzverfahren der HFH Wohnbau GmbH, Hoffnung 33-35, Glauchau, wurde nach Abhalten des Schlusstermins aufgehoben.

Online unter www.gmuender-tagespost.de/registernachrichten

zurück
© Gmünder Tagespost 20.03.2017 21:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
166 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.