Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Aalen-Wasseralfingen. Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen entstand. Kurz nach 6.30 Uhr fuhr eine 28-jährige Kia-Fahrerin rückwärts von einem Grundstück auf die Kolpingstraße ein. Dabei übersah sie den Mitsubishi eines 48-Jährigen und streifte diesen. Beide Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall unverletzt.
zurück
© Gmünder Tagespost 20.03.2017 21:59
Ist dieser Artikel lesenswert?
564 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.