Reformation Frage nach dem „gnädigen Gott“

Schwäbisch Gmünd. Einen Themenabend zu 500 Jahre Reformation gibt es am Donnerstag, 23. März, ab 19.30 bis 21 Uhr im Festsaal des Gmünder Predigers. Referent Dr. Markus Liebelt, stellvertretender Studienleiter am Bibelstudienkolleg Ostfildern, geht auf die Frage ein: „Wie finde ich einen gnädigen Gott? – Luthers Sicht vom christlichen Glauben.“ Der Eintritt ist frei.
Mehr Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum auf Seite 24.
zurück
© Gmünder Tagespost 20.03.2017 22:59
Ist dieser Artikel lesenswert?
218 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.