Einbruch ins Schützenhaus Lauterburg

Gesamtschaden: rund 3000 Euro

 Essingen. Laut Polizei wurde am Sonntagmorgen festgestellt, dass in das Schützenhaus in Lauterburg eingebrochen wurde. Aus einem Schrank im Nebenraum wurde eine Geldkassette entnommen, aufgebrochen und Bargeld entwendet. Der Gesamtsachschaden wird auf 3000 Euro beziffert.

© Gmünder Tagespost 17.04.2017 10:45
6159 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.