Kaugummiautomat nachts gesprengt

Rumms Am Donnerstag gegen 2.20 Uhr wurde der Bewohner eines Wohnhauses in der Hospitalgasse durch einen Knall vor seinem Wohnhaus geweckt: Der am Haus angebrachte Kaugummi- und Spielzeugautomat war – wohl mit einem Knallkörper – gesprengt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Möck

© Gmünder Tagespost 20.04.2017 22:09
699 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.