Brauerei-Hoffest Verschoben auf Mitte Juli

Aalen. Aufgrund der anhaltend kalten Wetterbedingungen hat die Aalener Löwenbräu ihr traditionelles Brauerei-Hoffest auf das Wochenende von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Juli, verschoben. Das teilt die Brauerei in einer Pressemitteilung mit. Ursprünglich sollte es am kommenden Wochenende stattfinden. Am Freitag, 14. Juli, ist außerdem im Innenhof der Brauerei die große Open-Air-PechaKucha-Nacht geplant.
zurück
© Gmünder Tagespost 20.04.2017 22:13
Ist dieser Artikel lesenswert?
476 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.