Polizeibericht

Gegen Bordstein gedrängt

Ellwangen. Beim Wechseln der Fahrspur am Mittwochmorgen übersah ein unbekannter Autofahrer gegen 7.20 Uhr einen auf der Marienstraße neben ihm fahrenden Audi.
Der 27 Jahre alte Audi-Fahrer musste, um den bevorstehenden Zusammenstoß zu vermeiden, rasch nach rechts ausweichen. Dabei streifte sein Auto den Bordstein; an dem Fahrzeug entstand dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Der andere Autofahrer war einfach weitergefahrten.
zurück
© Gmünder Tagespost 20.04.2017 22:37
Ist dieser Artikel lesenswert?
445 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.