Arbeitskreis Asyl lädt ein

Integration Treffen am Dienstag, 18. Juli, im „a.l.s.o.“
Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl trifft sich am Dienstag, 18. Juli, um 19 Uhr im Kulturcafé der Gmünder „a.l.s.o.“ in der Goethestraße 65. Carola Hauck und Britta Wertner-Penteker vom Kreisdiakonieverband stellen ihre Arbeit in der Migrationsberatung vor. Gisela Wenke und Jens Schuller referieren über VABO-Klassen, wo Migranten ohne Deutschkenntnisse unterrichtet werden. Alle Interessierten sind eingeladen.
zurück
© Gmünder Tagespost 16.07.2017 21:30
Ist dieser Artikel lesenswert?
375 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.