Feiern „Glühweinfeschd“ im Übelmesser

Heubach. Wie jedes Jahr steigt an diesem Samstag, 23. Dezember, im Heubacher Übelmesser das Glühweinfest. Bei leckerem heißem Glühwein, aber auch einem kühlen Bier wird die Vorfreude auf Heiligabend zelebriert. Musik gibt´s vom Band, aber es darf trotzdem wie immer getanzt werden. Aber daran denken: Tasse mitbringen nicht vergessen!

Der Eintritt am Samstag ist frei.

© Gmünder Tagespost 22.12.2017 17:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.