Polizeibericht

In Vorgarten gefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 82-Jähriger verwechselte am Sonntag wohl das Gas- mit dem Bremspedal, weshalb er gegen 11.30 Uhr mit seinem Ford in einen Vorgarten im Wustenrieter Weg fuhr, das berichtet die Polizei. Der Mann richtete einen Sachschaden von rund 5000 Euro an.

© Gmünder Tagespost 02.01.2018 21:40
614 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.