Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 23-jähriger Opel-Fahrer hat am Montagnachmittag übersehen, dass die vorausfahrende 18-jährige Seat-Fahrerin auf der Remsstraße verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf sie auf, teilt die Polizei mit. Dabei verursachte er einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

© Gmünder Tagespost 12.06.2018 22:10
946 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.