Live-Ticker: Aalen siegt mit 3:2

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen schlägt die Würzburger Kickers im Abendspiel 3:2 (3:1).
  • Der VfR Aalen bejubelte in der englischen Woche den ersten Pflichtspielsieg unter Trainer Argirios Giannikis: 3:2 hieß es am Ende gegen die Würzburger Kickers. Foto: Eibner
Dritter Spieltag in Liga drei: Der VfR Aalen hatte im Flutlichtspiel die Würzburger Kickers zu Gast. Die englische Woche bot in der Ostalb-Arena Spektakel: Von Beginn an legte der VfR furios los. Schon in der dritten Minute traf Sascha Traut mit einer herrlichen, strammen Direktabnahme nach schöner Flanke von Patrick Schorr. Nur fünf Minuten später legte Matthias Morys nach Anspiel von Luca Schnellbacher das 2:0 nach (8.). Würzburg wirkte geschockt, kam aber nach einer halben Stunde zurück: Dennis Mast machte das 3:1 (31.). Der VfR ließ sich aber nicht beirren: Ecke Traut, Kopfball Marian Sarr – 3:1 (37.), der alte Abstand war vor der Pause wieder hergestellt. Im zweiten Durchgang verteidigte der VfR tiefstehend geschickt, nach vorne ging aber nicht mehr so viel. In den letzten Minuten musste nochmal gezittert werden, denn Simon Skarlatidis traf traumhaft per Freistoß zum 3:2 (82.). Der VfR brachte aber den Sieg über die Zeit und feierte den ersten Pflichtspieldreier unter Argirios Giannikis.

Ein ausführlicher Bericht folgt, das Spielgeschehen gibt’s auch zum Nachlesen im Ticker unter:

https://www.schwaebische-post.de/vfr-liveticker/

© Gmünder Tagespost 07.08.2018 21:07
3273 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Hänsel & Gretel

* Glückwunsch *

Jochen B.

Kompliment und Respekt, das war eine starke Vorstellung!

Leider haben diese Leistung wieder nur 3800 Zuscchauer gesehen.

Tabelle und Spielplan der 3.Liga

Aktuelle Tabelle

Pl. alt   Mannschaft Sp. G U V T+ T− Diff Pkt.
1 (3) SC Preußen Münster 4 3 0 1 8 4 4 9
2 (4) KFC Uerdingen 05 4 3 0 1 7 5 2 9
3 (7) SpVgg Unterhaching 4 2 2 0 7 4 3 8
4 (2) VfL Osnabrück 4 2 2 0 6 3 3 8
5 (8) FSV Zwickau 4 2 2 0 5 2 3 8
6 (1) FC Energie Cottbus 4 2 1 1 8 5 3 7
7 (6) FC Carl Zeiss Jena 4 2 1 1 6 7 -1 7
8 (14) Hallescher FC 4 2 0 2 6 4 2 6
9 (9) Karlsruher SC 4 1 3 0 4 3 1 6
10 (5) F.C. Hansa Rostock 4 2 0 2 6 7 -1 6
11 (11) SG Sonnenhof Großaspach 4 1 2 1 5 4 1 5
12 (10) TSV 1860 München 4 1 1 2 7 5 2 4
13 (12) VfR Aalen 4 1 1 2 4 5 -1 4
14 (15) SV Wehen Wiesbaden 4 1 1 2 7 9 -2 4
15 (13) 1. FC Kaiserslautern 4 1 1 2 3 5 -2 4
15 (18) SV Meppen 4 1 1 2 3 5 -2 4
17 (20) FC Würzburger Kickers 4 1 0 3 6 8 -2 3
18 (17) Eintracht Braunschweig 4 0 3 1 5 7 -2 3
19 (16) SC Fortuna Köln 4 1 0 3 3 7 -4 3
20 (19) VfL Sportfreunde Lotte 4 0 1 3 1 8 -7 1