Nach Diebstahl verfolgt und gestellt

Ladendetektiv bleibt hartnäckig

Aalen. Mit der Hartnäckigkeit eines Ladendetektives hatte eine 21-Jährige wohl nicht gerechnet. Die junge Frau hatte am Dienstagabend kurz vor 19 Uhr in einem Ladengeschäft in der Carl-Zeiss-Straße eine Handyhülle gestohlen. Nach dem Diebstahl war sie mit ihrem Auto davon gefahren. Der Detektiv, der den Diebstahl beobachtet hatte, nahm kurzerhand mit seinem Wagen die Verfolgung auf und gab gleichzeitig per Telefon der Polizei Bescheid. Die 21-Jährige konnte daher von Polizisten in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße angehalten und kontrolliert werden. Sie räumte den Diebstahl ein und gab die Handyhülle wieder zurück.

© Gmünder Tagespost 08.08.2018 10:37
2679 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Hänsel & Gretel

dumm gelaufen,

ist ja noch jung und vielleicht setzt ja der Lernprozess bei ihr auch noch ein *