69-Jähriger durch Glassplitter verletzt

Durch eine Windböe geht eine Scheibe zu Bruch

Schwäbisch Gmünd. Durch eine heftige Windböe ging am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr die Scheibe eines Fitnessstudios in der Hauffstraße zu Bruch. Durch umherfliegende Glasscherben wurde ein 69-Jähriger am Kopf verletzt, teilt die Polizei mit. Drei in der Nähe abgestellte Fahrzeuge wurden ebenfalls beschädigt. Der 69-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

© Gmünder Tagespost 10.08.2018 09:05
3334 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.