Drei Tage wird das Jubiläum gefeiert

Das Sommerfest des Musikvereins steht dieses Jahr ganz im Zeichen seines 60-jährigen Bestehens. Aus diesem Anlass wird den Besuchern ein besonderes Programm geboten.
  • Der Musikverein Horn feiert dieses Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Am kommenden Wochenende steht auch das traditionelle Sommerfest im Zeichen dieses Jubiläums. Foto: MV Horn

Göggingen-Horn. Von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. August, veranstaltet der Musikverein Horn sein traditionelles Sommerfest bei der Horner Hütte am Federbachstausee. Gleichzeitig begeht der MV sein 60-jähriges Jubiläum und feiert das mit einer ganzen Reihe attraktiver Gäste, die für jede Menge Stimmung und Spaß bei den Besuchern sorgen werden.

Fetzige Party mit Stimmungsband zum Auftakt

Am Eröffnungsabend steht die „1. Dirndl Rock Party“ mit „No Exit“ auf dem Plan. Wie kaum eine andere Band vermag es die Band, den perfekten Mix aus Show, Party, Rock, Pop und Schlager zu vereinen. Die sechsköpfige Formation, die bei Bedarf auch noch mit Girlpower überzeugt, ist seit über 15 Jahren im süddeutschen Raum unterwegs. Von der Oktoberfestparty im Festzelt, übers Firmenfest bis hin zur Rocknacht sorgt die Band für Stimmung. Das Repertoire ist unerschöpflich und jeder fängt hier unwillkürlich an zu tanzen, zu singen und abzufeiern. Mit ihrer außergewöhnlichen Licht- und Pyroshow, untermalt von einer eindrucksvollen LED-Video-Show, begeistern sie immer wieder die Besucher. Also rein in eure Tracht und feiert mit uns eine unvergessliche Party. Beginn ist um 19 Uhr und der Eintritt kostet acht Euro.

Ein ganz besonderer Blasmusikabend

Unter dem Motto „Musik, Spiel & Spaß – Jubiläumsabend für Jung und Alt“ geht es am Samstagabend dann weiter. Einlass ist ab 18 Uhr.

Der Jubiläumsabend beginnt um 19 Uhr mit einem Einmarsch des MV Horn gemeinsam mit den befreundeten Musikvereinen aus Leinzell, Holzhausen und Schechingen.

Anschließend findet im Festzelt der 1. Horner Gemeinschaftschor statt. Hier werden die drei Vereine gemeinsam mit dem Musikverein Horn musizieren. Danach werden die Besucher von allen drei Gastvereinen den gesamten Abend mit schwungvoller Blas- und Unterhaltungsmusik unterhalten. Zwischendurch müssen die Vereine ihr Wissen und Können bei einem Quiz mit Fragen über den Musikverein Horn sowie kleinen Geschicklichkeitsspielen unter Beweis stellen.

Der Sonntag startet um 9.30 Uhr mit einem Jubiläums-Festgottesdienst im Zelt.

Spezialitäten und Unterhaltung mit toller Musik

Ab 10.30 Uhr spielt der GMV Cäcilia Iggingen zum Frühschoppen auf. Nachmittags gibt dann die Jugendkapelle des MV Horn unter der Leitung von Valentin Sachsenmaier ihr Können zum Besten. Den Festausklang gestaltet die schon weit bekannte Blasmusikkapelle „Heilix Blechle“.

Am Samstag und Sonntag gibt es neben anderen Leckereien wieder die bekannten „Horamer Göggala“. Der Musikverein Horn freut sich auf viele Gäste, um gemeinsam 60 Jahre MV Horn zu feiern. pm

© Gmünder Tagespost 15.08.2018 19:05
755 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.