Großes Interesse an den Grabungen

Führung Zum Tag des offenen Denkmals führte Dr. Christian Bollacher rund 40 Interessierte über die archäologischen Ausgrabungsstätten auf dem Rosenstein. Seit Juli ist das Landesamt für Denkmalpflege am „Wall C“ tätig. Es erhofft sich Erkenntnisse über die Siedlungsgeschichte auf dem Rosenstein. Foto: me

© Gmünder Tagespost 09.09.2018 15:10
1058 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.