Historischer Staufermarkt

Buntes Markttreiben im Kloster Lorch

Bereits zum zwölften Mal findet der Historische Staufermarkt auf dem Klostergelände von Lorch statt.

Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden am Wochenende zum Verweilen ein. Ein riesiges Heerlager hat sich vor den Toren des Klosters niedergelassen. Über 200 Ritter, Knappen, Burgfrauen und Marketenderinnen lassen das Mittelalter auferstehen.

15.+16. September, ab 11 Uhr, Kloster, Lorch

© Gmünder Tagespost 11.09.2018 16:20
135 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.