Hier schreibt der Schwäbische Albverein OG Heuchlingen

Tageswanderung am 03.10.2014 ins Eselsburger Tal

Wir starten am Parkplatz oberhalb Eselsburg. Von dort führt der Weg hinunter in das Naturschutzgebiet Eselsburger Tal vorbei an den Steinernen Jungfrauen nach Herbrechtingen.
Dort gibt es ein sehr schönes kleines Heimatmuseum (Eintritt 1,50 €), wo sich ein Besuch lohnt (Führung ca. 45 min). Auf der anderen Talseite geht es auf einem herrlichen Weg am Ufer der Brenz entlang weiter. Von dort gelangen wir über einen bewaldeten Hügel in ein weiteres Tal, wo ein Abstecher zum Falkenstein - eine Aussichtskanzel auf einem kühnen Felsennest der ehemaligen Burg Falkenstein - möglich ist.
Dann geht es wieder der Brenz entlang zurück nach Eselsburg.
Abfahrt: 10:00 Uhr Schule Heuchlingen
Die Tour ist bedingt Kinderwagengerecht
Gehzeit ca. 2,5 - 3 h
Rucksackvesper mitnehmen

Auf einen tollen Herbsttag mit euch freut sich Wanderführer B. Schnatterer.

© Schwäbischer Albverein OG Heuchlingen 22.09.2014 22:22
1715 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.