Barbarossa mitten unter Gauklern

Die Theater-AG des Parler Gymnasiums präsentiert ab Montag das Jugendstück zur Staufersaga

Sicherheitsleute hatten es wohl nie einfach. Erst recht nicht im Mittelalter, als es galt, Herrscher wie Barbarossa zu schützen. Heute müssen seine Wachen auch noch aufpassen, dass sie den Blick auf die Bühne nicht verdecken. Die Theater-AG des Parler Gymnasiums probt ihr Theaterstück in der Arena der Staufersaga. Am Montag ist Premiere. weiter

Helga Knödler verabschiedet

Nach 17 Jahren im Gemeinderat Lorch gibt die Fraktionsvorsitzende am Donnerstag ihr Amt ab

Herzlich verabschiedete der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag Helga Knödler aus ihrem Amt. Ihr Nachfolger in der Freie-Wähler-Fraktion wird Markus Block. Außerdem beschloss das Gremium neue Gebühren für weiter
  • 355 Leser

Mehr Dialog mit Ditib

Stadt erweitert mit Muslimen Vereinbarung von 2008

Die Stadt Gmünd erweitert ihren Kooperationsvertrag „Integration und Moschee“ mit der Türkisch-islamischen Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd (Ditib). Dazu besuchen Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse an diesem Freitag die Ditib-Moschee. Sie wollen die Zusammenarbeit ausbauen. weiter

„Der Sieger wird Europameister“

Fußball, Europameisterschaft:

Der eine ist Deutscher und trainiert den VfR Aalen. Der andere Italiener und Coach des FC Normannia Gmünd. Peter Vollmann (58) und Beniamino Molinari (36) sehen dem EM-Viertelfinale am Samstag skeptisch entgegen. Keiner der beiden ist vollständig davon überzeugt, dass sein Land weiterkommt. weiter

Jeden Pfifferling wert

Pilz-Ravioli – Oder: Wie aus einem angehenden Schreiner ein Sternekoch wurde

Pilze haben das Zeug dazu, Unfrieden in der Küche zu stiften. Entweder man liebt oder man verabscheut sie. Ein Zwischending, das Marcus Krietsch, Geschäftsführer der Fuggerei, im Laufe seiner Koch-Karriere gelernt, gibt es selten. Dabei sind Pilze in seinen Augen eine der wohl schmackhaftesten Zutaten der deutschen Küche – nur eben häufig weiter

MINIKÖCHE

Kinder lernen kochen

Marcus Krietsch liebt Essen. Und er liebt es, Kindern etwas über das Thema „Ernährung und Kochen“ beizubringen. Deswegen hat er sich bereit erklärt, die erste Gmünder Gruppe der Miniköche zu betreuen. 24 Jungen und Mädchen sollen in den kommenden zwei Jahren lernen, Fische zu filetieren, Soßen zu weiter

PFIFFERLING

Ein Edelpilz


 Kein Pfifferling wert: Der Spruch lässt es schon erahnen – Pfifferlinge gab es früher an jeder Straßenecke zu kaufen. In heimischen Laub- und Nadelwäldern schoss der Pfifferling massenhaft aus dem Boden. weiter

Fahrt auf 1,25 Metern gefühlter Sicherheit

Neuer Fahrradschutzstreifen führt zum Hardt – Hindernisse in und um die Innenstadt sollen abgebaut werden

Baubürgermeister Julius Mihm geht die Luft aus. Nicht konditionell. Nein. Die Luft strömt aus seinem Pedelec. Mit einem Platten steht er auf dem neuen Schutzstreifen, der über die Oberbettringer Straße aufs Hardt führt. Mihm wurde zwar ausgebremst, ist sich aber sicher: Der Schutzstreifen ist ein Quantensprung für die Innenstadt-Hardt-Verbindung. weiter

Almauftrieb in Tauchenweiler

Neueröffnung des Ausflugslokals am 2. und 3. Juli – Was die Besucherinnen und Besucher erwartet

Bald ist Almauftrieb in Tauchenweiler. Nach einer ambitioniert kurzen Umbauphase von nur einem Monat eröffnet die neue Pächterin Steffi Winter das beliebte Ausflugslokal am 2. und 3. Juli. Auf die Besucher warten Weißwurst-Frühschoppen, Livemusik mit dem „Orcheschterle“ Herr Diebold ond Kollega und ein Familientag. weiter

Kicken vor toller Kulisse

Fußball, Mini-EM: Am Samstag, 2. Juli, steigt die Mini-EM in Waldstetten

„Wir hoffen natürlich, dass viele Schulen Unterstützung mitbringen und von den Zuschauerrängen richtig Stimmung kommt“, sagt Turnierorganisator Norbert Stippel. Am Samstag, 2. Juli, leitet er den Mini-EM-Spieltag in Waldstetten, wo 24 Grundschulmannschaften um den Titel spielen. weiter

Cup macht Halt in Lorch

Reiten, 29. Reitturnier am Goldwasen: Traditionelles Reitturnier vom Lorcher RV

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Reitturnier des Lorcher Reitvereins am Goldwasen statt. In verschiedenen Klassen finden Dressur und Springprüfungen statt. weiter

Kantersieg gegen Tübingen

Hockey, 2. Verbandsliga: deutlicher Sieg der Hausherren gegen den Tabellenletzten

Zum letzten Heimspiel der Saison empfingen die Normannia Hockey Herren den Tabellenletzten aus Tübingen. Man wusste, dass man mit einem Sieg am Lokalrivalen aus Aalen vorbei ziehen könnte. Am Ende stand ein deutlicher 9:2 Erfolg der Hausherren. weiter

LG-Teams für den Endkampf qualifiziert

Leichtathletik, Deutsche Schüler Mannschaftsmeisterschaften: U16-Jungs der LG Staufen holen sich den Sieg

Bei den regionalen Ausscheidungskämpfen der Deutschen Schüler Mannschaftsmeisterschaften im Ulmer Donaustadion sicherte sich sowohl die männlichen als auch die weiblichen Teams der U14 und U16 der LG Staufen die Qualifikation für den Endkampf in Schwäbisch Gmünd. Die männliche Jugend U16 holte Gold. weiter

Nubert kann wieder feiern

Richtfest am Neubau im Gmünder Westen rückt die Hochwasserereignisse in den Hintergrund

Die Nubert electronic GmbH hat die Zuversicht zurück: Wenige Wochen nach dem für das Unternehmen katastrophalen Hochwasserereignis feiert der Boxenspezialist Richtfest am Neubau im Technologiepark West. Bürgermeister Julius Mihm spricht von „einem großen Schritt nach vorn für die Firma Nubert“. weiter

Reisen nach „Malle“ werden teurer

Was sich gesetzesmäßig zum 1. Juli in Deutschland ändert – Auch Jugendliche sind teilweise betroffen

Alle Jahre wieder: Der deutsche Staat öffnet zum 1. Juli seinen Geldbeutel und beglückt diverse Bevölkerungsgruppen mit mehr Geld. Gleichzeitig treten aber auch neue Gesetze in Kraft. Von den Neuregelungen sind insbesondere Rentnern und Eltern, aber auch Jugendliche und Mallorca-Urlauber betroffen. weiter
  • 126 Leser

Sabatons letztes Gefecht

Bandmitglieder Joakim Brodén und Chris Rörland erzählen im Interview von ihrer neuen Platte und Metal-Bräuchen

Mit Bombast und Pathos kommt es daher, ihr „letztes Gefecht“. Am 19. August erscheint „The Last Stand“, das neue Album von Sabaton. Die Jugendredakteure Johannes Böhler (23) und Sina Wamsler (20) haben Sänger Joakim Brodén und Gitarrist Chris Rörland getroffen: ein Gespräch über „Noch-ein-Bier-Kult“ und Drum-Kits weiter

Kostenlos in den Kinosessel

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Jugendredaktion hat für Freitag, 1. Juli, Plätze auf den Gästelisten der Kinos in der Region verlost. Sechs Karten für den Kinopark Aalen und je drei für das Aalener Kino am Kocher und das Gmünder Turmtheater. Einen freien Eintritt haben gewonnen:

weiter

Neun Fahrzeuge in Kappelbergtunnel-Unfall verwickelt

B 14 jetzt wieder freigegeben

Im Kappelbergtunnel stießen am Donnerstagnachmittag mehrere Fahrzeuge zusammen. Dadurch wurde der Verkehr auf der B 14 in Richtung Stuttgart komplett blockiert. Bei hohem Verkehrsaufkommen entwickelte sich sofort ein Rückstau, der schnell zunahm und sich bis auf den B14/B29-Verteiler auswirkte. Die Polizei leitete den an der Ausfahrt weiter
  • 708 Leser

Einbruch in Fahrradgeschäft

Hochwertige Räder im Gesamtwert von 35 000 Euro entwendet

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in ein Rosenberger Fahrradgeschäft im "Geiselroter Heidle" eingebrochen. Dabei wurden nach Polizeiangaben zehn neuwertige Fahrräder im Wert von rund 35 000 Euro entwendet. weiter
  • 1193 Leser

Gmünd und Waldstetten rücken zusammen

Kooperation „auf Augenhöhe“ bei der Ermittlung von Immobilienwerten

In Sachen Feuerwehren, Flächennutzungsplan und Breitband arbeiten Gmünd und Waldstetten seit Jahren zusammen. Jetzt kommt eine gemeinsame Geschäftsstelle für den Gutachterausschuss hinzu. Die wurde am Donnerstag präsentiert. weiter

Amerika im Remspark

Etwa 4000 Blumen bilden US-Flagge zum 200. Geburtstag von Leutze

Mitte Mai pflanzten sie die Blumen. Hauptsächlich Begonien. Jetzt sehen die Gmünder das Ergebnis: Eine 14 auf 20 Meter große US-Flagge schmückt den Remspark. Anlass für das besondere Beet ist der 200. Geburtstag des Gmünder Malers Emanuel Leutze, der es in Amerikas Geschichtsbücher geschafft hat. weiter

Sexuelle Belästigung aufgeklärt

Polizei nimmt 26-jährigen Mann fest

Fahnungserfolg für die Aalener Polizei: Der Mann, der am vergangen Montag eine Frau zwischen Aalen und Essingen sexuell belästigt haben soll, ist ermittelt und vorläufig festgenommen worden. weiter
  • 4327 Leser

Vier Schwaben und die Welt

Herr Diebold ond Kollega touren durchs Ländle – Ein Interview mit dem Namensgeber der Band

Sie singen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist: Mit Herrn Diebold ond Kollega hat sich auf der Ostalb eine weitere Band etabliert, in der Musiker ihrem Heimatdialekt frönen. Nun gehen sie mit ihrer neuen CD „D’r Schwob ond d’weida Welt“auf Tour. Am Samstag, 2. Juli, sind sie in Tauchenweiler, am Freitag, 15. Juli, in weiter