Erste Warnstreiks im Aalener Raum

  • Foto: privat

Aalen. Rund 1250 Beschäftigte aus fünf Betrieben im Bereich der IG Metall Aalen haben sich am Donnerstag an Warnstreiks beteiligt. Das Foto zeigt Streikende vor der Firma Seydelmann in Aalen. Für Freitag sind in 26 Betrieben die Beschäftigten aufgerufen, ihre Arbeit frühzeitig zu beenden.

© Gmünder Tagespost 11.01.2018 14:51
5553 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.