Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen

Aalen. Ein 60-jähriger Mann hat am Samstagfrüh gegen 2.22 Uhr in der Taunusstraße sein Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen.  Weil das zu einer starken Rauchentwicklung führte, rückte die Feuerwehr Aalen aus, nahm den Topf vom Herd und lüftete die Wohnung. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizei mit.
Sachschaden entstand ebenfalls nicht.

 

© Gmünder Tagespost 28.04.2018 14:56
2096 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.