Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

Jahreshauptversammlung der Modellfluggruppe Essingen

Jahreshauptversammlung bei der Modellfluggruppe Essingen e.V.

Am Donnerstag, den 01 März fand im Gasthaus Rose die diesjährige Jahreshauptversammlung der Modellfluggruppe Essingen statt.

Nach Begrüßung der 22 anwesenden Mitglieder durch Vereinsvorstand Walter Grupp gab Schriftführer Hartmut Schaal einen Überblick auf die Vereinsaktivitäten im vergangenen Vereinsjahr.
Letztjährige Höhepunkte im Vereinskalender waren die Fluhrputzete,die Modellbau AG an der Parkschule bei welcher über 300 Arbeitsstunden vom Betreuerteam geleistet wurden ,der Ausflug einiger Mitglieder nach Fiss zum Alpinfliegen und das Ferienen Programm im Sommer an dem
13 Kinder der Parkschule Essingen teilnahmen.
Anschließend folgte ein kleiner Ausblick auf die in diesem Jahr geplanten Vereinsveranstaltungen.

Als weiterer Tagesordnungspunkt folgte der Bericht des Kassenwarts Bernd Safranek bezüglich der Einnahmen und Ausgaben des Vereins im zurückliegenden Vereinsjahrs, sowie dem aktuellen Stand der Vereinsfinanzen.

Beim Bericht der Kassenprüfer Mario Feuchter und Siegfried Balle wurde dem Kassenwart erneut eine exakte Buchführung bescheinigt und die Entlastung der Vorstandschaft beantragt, welche anschließend per Abstimmung durch die Versammlung, einstimmig erfolgte.

In diesem Jahr stand wieder die Wahl des Gesamtvorstands an.Als Wahlleiter wurde Mario Waldenmaier von der Versammlung ernannt.Alle Anwesenden stimmten für eine offene Wahl per Handzeichen.
In die Vorstandschaft wurden folgende Vereinsmitglieder gewählt:

1. Vorsitzender : Walter Grupp

2. Vorsitzender : Hartmut Blesch

Schriftführer : Hartmut Schaal

Schatzmeister : Bernd Safranek

Beisitzer : Thomas Blesch,Walter Wetzel und Siegfried Balle (Dietmar Heißler trat aus
persönlichen Gründen nicht mehr an.)

Als Kassenprüfer wurden Mario Feuchter wieder und Jörg Müller neugewählt.
Alle genannten Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt bzw. wiedergewählt und nahmen
die Wahl an.

Bei der Wahl der Kassenprüfer wurden Mario Feuchter und Jörg Müller einstimmig gewählt.

Anschließend informierte Walter Grupp über den organisatorischen Ablauf der Modellbau Ausstellung an Ostern.

Walter Grupp schlug mit seinen anderen Vorstandskollegen der Versammlung die Anschaffung
eines Containers für den Flugplatz vor ,der nach einer Debatte um die Finanzierung
mehrheitlich beschlossen wurde.

Danach wurde die Jahreshauptversammlung durch den Walter Grupp um 20:30 Uhr geschlossen und zum gemütlichen Beisammensein übergegangen.

Hartmut Schaal
Schriftführer

© Modellfluggruppe Essingen 05.03.2018 17:25
1008 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.