Unfall Am Steuer eingeschlafen

Essingen. Wegen Sekundenschlafes kam laut Polizei ein 82-jähriger Mercedes-Fahrer am Mittwoch auf Höhe Bauhaus nach links von der B 29 ab. Er beschädigte dabei ein Verkehrszeichen, bevor er in einem Acker zum Stehen kam. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Der Fahrer wurde leicht verletzt und zur ärztlichen Untersuchung in das Ostalbklinikum eingeliefert.

© Gmünder Tagespost 22.03.2018 21:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.