Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Juni 2017

Regional (13)

Der besondere Tipp

Abendspaziergang im Rahmen der Glaubenswege

75683fcd-cbdf-49e5-9ee7-f013f5f6e707.jpg
Am Mittwoch, 28. Juni, ab 18.30 Uhr, wird ein Abendspaziergang im Rahmen der Glaubenswege „Weg der Besinnung“ am Bernhardus, angeboten. Treffpunkt dafür ist am Parkplatz Bernhardus. Nach einer kurzen Einführung zu dem gestalteten Besinnungsweg mit Wegmarken über Grundfragen des menschlichen Lebens, werden einzelne Stationen weiter

Einbrecher durch Alarm abgeschreckt?

Versuchter Einbruch in die Tennishalle des TV Wasseralfingen
1498476522_php274Skg.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Gegen 0.45 Uhr löste am Sonntagmorgen der Alarm der Tennishalle des TV Wasseralfingen aus. Wie Beamte des Polizeireviers Aalen feststellten, war am Gebäude eine Scheibe eingeschlagen worden. Möglicherweise wurden die Täter bei ihrem Einbruchversuch gestört, bis zum Eintreffen der weiter
  • 829 Leser

Mit Messerstich schwer verletzt

Streit auf Parkplatz im Industriegebiet eskaliert in Körperverletzung
1498468275_phpyDUZqT.jpg
Aalen. Auf einem Parkplatz im Industriegebiet West wurde am Samstagabend ein 44-jähriger Mann schwer verletzt. Der Verletzte musste ins Krankenhaus eingeliefert werden und wurde dort bis zum Folgetag stationär aufgenommen. Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen und staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen ging der weiter
  • 8283 Leser

Getränkelaster umgekippt - Scherben auf der Straße

Zwischen Alfdorf und Lorch
1498470977_phpAr3kxc.jpg
Lorch. Die Polizei meldet einen Unfall auf der L1145 zwischen Alfdorf und Lorch. Polizeiangaben zufolge hat sich die Ladeklappe eines Getränkelasters in eine Kurve geöffnet, so dass etwa 200 Kisten Leergut verloren gingen. Zur Zeit (Stand: 11 Uhr) steht wegen der Beseitigung der Scherben nur eine Fahrbahn zur weiter
  • 2907 Leser

Vorfahrt missachtet - zwei Verletzte

Unfall zwischen Unterriffingen und Dorfen
1498468773_phpbMyz5n.jpg
Unterriffingen. Zu einem Unfall mit zwei Verletzten und circa 8000 Euro Schaden ist es am Montagmorgen auf der Landestraße bei Unterriffingen gekommen. Ein 34 Jahre alter Autofahrer war gegen 6.30 Uhr mit seinem Fiat auf derKreisstraße 3316 aus Richtung Nördlingen kommend unterwegs. An der Kreuzung zur L 1070 weiter
  • 4662 Leser

Junge Frau beim Einkauf angegriffen

Getreten und beleidigt
1498460639_phpqQzxX0.jpg
Aalen. Während ihres Einkaufes am Samstagnachmittag im Einkaufszentrum an der Daimler Straße wurde eine 33-jährige Frau gegen 17.30 Uhr von einem 26-jährigen Mann angegriffen und getreten. Der Mann rempelte die Frau seitlich an, so dass sie beinahe zu stürzte. Als die ihn ansprach, beleidigte er die weiter
  • 6407 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1498450812_phpTR6xoZ.jpg
8.55 Uhr: In Gschwend hat eine unbekannter Mann eine 18-Jährige sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

8.45 Uhr: Die Polizei fahndet nach zwei bewaffneten Räubern, die am späten Sonntagabend eine Tankstelle in Schorndorf überfallen haben.

8.35 Uhr: Achtung weiter

  • 2323 Leser

Mann belästigt 18-Jährige sexuell

Vorfall am Sonntagabend in Gschwend
1498460139_phpurWDbE.jpg
Gschwend. Auf dem oberen Parkplatz der Sporthallte in der Hagstraße saß am Sonntagabend eine 18-Jährige bei geöffnetem Fenster in ihrem Auto, um auf eine Freundin zu warten. Ein ihr unbekannter Mann kam gegen 20.45 Uhr auf sie zu und sagte, dass er einsteigen will.Zeitgleich griff er nach der Frau, der es weiter
  • 4703 Leser

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Schorndorf

Polizei fahndet mit Personenbeschreibung nach zwei Tätern
1498459575_php9sF5dy.jpg
Schorndorf. Zwei bislang unbekannte Täter haben am späten Sonntagabend in Schorndorf eine Tankstelle überfallen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Gegen 22.40 Uhr hatten zwei maskierte Männer die Tankstelle in der Welzheimer Straße betreten. Während ein Täter an der Eingangstüre weiter
  • 2673 Leser

Gestreift und geflüchtet

Beinahe-Zusammenstoß zwischen Ellwangen und Ellenberg
1498458775_phpvgeUrn.jpg
Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem gegen 23 Uhr ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand. Zur Unfallzeit war eine 26-jährige Golf-Fahrerin auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellwangen und Ellenberg unterwegs. Kurz vor der dortigen weiter
  • 1397 Leser

Dachs auf B29 überfahren

Unfall zwischen Aufhausen und Röttingen
1498458627_phpowfEU9.jpg
Bopfingen-Aufhausen. Auf der B 29 erfasste eine 23-jährige Autofahrerin am Sonntagabend einen zwischen Aufhausen und Röttingen die Fahrbahn querenden Dachs. Der Vierbeiner wurde bei dem Anprall gegen 23.50 Uhr getötet; der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 2000 Euro. weiter
  • 2050 Leser

Das richtige Dress für die Mess

Trachtenmeile Dirndl, Lederhosen und Flechtfrisuren – beim Ipfmess-Fanclubs ging’s wenige Tage vor dem Start der Bopfinger Ipfmess zünftig her.
ba13c975-0e9a-4cb1-9cd8-b9ea52bfa8c4.jpg

Bopfingen

Die Bopfinger stehen schon in den Startlöchern für ihr Großereignis des Jahres. Denn bald ist Ipfmess, bei der sich fesche Madel und Buam standesgemäß in ihre Tracht schmeißen und ein paar Tage Auszeit in den Biergärten unterm Ipf nehmen.

Einen weiter

  • 204 Leser

Musik voller Anmut und Witz

Kultur im Park Das Aris Quartett und Klarinettist Thorsten Johanns bereiten dem Publikum in der Schloss-Scheune Essingen Vergnügen.
32efb4de-049d-470e-92e6-2c1fd0fa6f15.jpg
„Himmelsmusik und irdisches Vergnügen“, unter diesen Titel hat das Team der Kulturinitiative den Abschluss der Saison am Samstag überschrieben. Klingt harmlos. Ganz so harmlos ist der Abend dann aber nicht.

Neben dem Streichquartett in d-moll und dem Quintett für Streichquartett und Klarinette A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart weiter

  • 101 Leser

Regionalsport (3)

Motto: „Übertreiben tun wir nichts“

Lauf geht’s! Knapp 300 Teilnehmer gingen am Samstag auf die Strecken der Essinger Panoramaläufe. Nicht zu sehr verausgaben, gesund laufen, lautete die Devise. Alle kamen unversehrt an.
7a2d7d9d-5260-4368-81b3-ea395679761e.jpg
Die beiden gemeinsamen Aktionen von Schwäbische Post/Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg sind am Samstag wie im vergangenen Jahr bei den Essinger Panoramaläufen zusammengetroffen. Knapp 300 Lauf-geht’s!-Teilnehmer traten der Hitze entschlossen entgegen. Für viele war es die erste weiter

Siegerpaar aus der University of Virginia

Ostalb-Laufcup 940 Finisher bei den sechsten Essinger Panoramaläufen am Samstag. Am späten Abend ereilte den Veranstalter LAC Essingen die Nachricht vom Tod eines Starters aus Durlangen.
e623c932-4a4a-4caf-b74d-a472b1c926ef.jpg
Heiß war es, sehr heiß. Und dementsprechend hart, jeden einzelnen der Essinger Panoramaläufe am Samstag zu bestehen. Das bestätigten zahlreiche der insgesamt 940 Finisher.

Erst nach Veranstaltungsende erreichte den Veranstalter LAC Essingen die Nachricht vom Tod eines Läufers des Jahrgangs 1961 weiter

Motto: „Übertreiben tun wir nichts“

Lauf geht’s! Knapp 300 Teilnehmer gingen am Samstag auf die Strecken der Essinger Panoramaläufe. Nicht zu sehr verausgaben, gesund laufen, lautete die Devise. Alle kamen unversehrt an.
7a2d7d9d-5260-4368-81b3-ea395679761e.jpg
Die beiden gemeinsamen Aktionen von Schwäbische Post/Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg sind am Samstag wie im vergangenen Jahr bei den Essinger Panoramaläufen zusammengetroffen. Knapp 300 Lauf-geht’s!-Teilnehmer traten der Hitze entschlossen entgegen. Für viele war es die erste weiter

Überregional (28)

Leitartikel Gunther Hartwig zur Lage der SPD

Auf in den Kampf

462492938_8c2167fb29.irswpprod_4j0.jpg
Seit 2005 haben es die Sozialdemokraten nun schon mit einer CDU-Kanzlerin zu tun, mal als Juniorpartner in Angela Merkels Bundesregierung, mal in der Opposition. Das Bemühen der SPD, selbst wieder den Chefsessel in einer Koalition zu erobern, war nicht von Erfolg gekrönt. Zuweilen mutete ihr Kampf um die Macht in Berlin sogar von vornherein weiter

Außenseiter trumpft in Eichenried auf

Andres Romero hat vor Münchens Toren das prestigeträchtigste Turnier in Deutschland gewonnen und viele überrascht.
462409578_640b49970f.irswpprod_89m.jpg
Als der Argentinier Andres Romero den Siegerpokal in die Höhe reckte, war Martin Kaymer längst abgereist. Während der frühere Weltranglistenerste bei seinem Heimturnier in München-Eichenried erneut maßlos enttäuscht hatte, sorgte Romero mit seinem Erfolg bei den 29. BMW International Open für Staunen. Mit 271 Schlägen und 17 unter Par siegte der weiter
  • 110 Leser

Biblische Geschichte in feinem Sand

Eher ein Oratorium mit starren Bildern: die deutsche Erstaufführung „Benjamin“ von Gion Antoni Derungs.
462342236_616ca7daac.irswpprod_89m.jpg
Festreden, Partys – und eine Premiere: Die Junge Oper Stuttgart feierte Jubiläum mit „Benjamin“, einem Werk des 2012 verstorbenen Schweizer Komponisten Gion Antoni Derungs. Die Produktion wirbt mit dem Titelzusatz „Oper für alle ab 14 Jahren“, ist aber ursprünglich keine Jugendoper. Der Komponist nannte sein 2006 weiter

Bärenstarke Leistungen und ein Pechvogel

DLV-Mannschaft in Lille Team-Europameister, Zehnkämpfer Freimuth in Ratingen mit Bestmarke.
462449642_6b55697fd0.irswpprod_89e.jpg
EM-Gold für das mit Stars gespickte DLV-Team, Top-Leistungen durch die deutschen Mehrkämpfer Rico Freimuth und Carolin Schäfer: Die deutschen Leichtathleten haben sich sechs Wochen vor der WM (4. bis 13. August) in starker Frühform gezeigt und gehen mit viel Rückenwind auf die Zielgerade nach London. Angeführt von den Olympiasiegern Thomas Röhler weiter
  • 108 Leser

Das Beste vom Rest

Deutsche Elf gewinnt 3:1 gegen Kamerun und zieht als Gruppenerster souverän ins Halbfinale ein. Joachim Löw feiert den 100. Sieg in seinem 150. Spiel als Bundestrainer.
462565428_d441efa82a.irswpprod_89u.jpg
Der Plan des Bundestrainer ist wieder einmal voll aufgegangen. Vor der Partie in Sotschi gegen Kamerun, dem dritten und letzten Vorrundenspiel beim Confed Cup, rotierte Joachim Löw auf vier Positionen. Shkodran Mustafi, Jonas Hector, Leon Goretzka und Lars Stindl, die bei dem hart erkämpften 1:1 im Duell mit Chile in der Startelf gespielt hatten, weiter
  • 134 Leser

Ein Zuhause ohne Stolperfallen

Barrierefreiheit wird nicht erst im Alter wichtig. Damit man von Förderungen profitieren kann, gilt es beim Umbau Einiges zu beachten.
462395634_91cfc716c8.irswpprod_520.jpg
Wie mache ich meine Wohnung barrierefrei und woher bekomme ich gegebenenfalls eine Förderung? Hilfestellung gaben zwei Experte bei einer Telefonaktion. Ein Auszug aus den Leserfragen: Wir sind Mitte 30 und leben in einem geerbten Haus. Wir wollen es in ein paar Jahren barrierefrei umbauen. Wie können wir uns finanziell darauf vorbereiten? Hier weiter
  • 149 Leser

Fast immer unter Strom

60 000 Besucher feiern friedlich auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Neuhausen ob Eck das Southside Festival mit hochkarätigen Bands.
462400800_5464327dad.irswpprod_89p.jpg
Als ob der Himmel etwas gut zu machen hätte: Nach dem kurzfristigen Abbruch des Southside-Festivals im letzten Jahr wegen Unwetters gehörten jetzt Sonnenbrille, Hüte und Sonnencreme zur Grundausstattung. Doch mehr als die Sonne machte den rund 60 000 Besuchern auf dem ehemaligen Militärgelände in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) der Wind zu weiter

Fiechtner versus AfD

In einer Probeabstimmung simuliert die Landtagsfraktion mit 14:2-Stimmen den Rauswurf des Abgeordneten, der die Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge befürwortet hat.
462378454_cd6db4d8ab.irswpprod_89l.jpg
In einer von der CDU beantragten Landtagsdebatte über das Erbe des verstorbenen früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl am vergangenen Donnerstag trat auch der fraktionslose frühere AfD-Abgeordnete Wolfgang Gedeon ans Rednerpult. Kohl habe, langfristig betrachtet, mit seiner Politik „die Grundlagen für den Niedergang Deutschlands gelegt“, weiter

Freude am Beschweren lähmt Justiz

Widersprüche und Anzeigen ohne Substanz binden Arbeitskräfte, meldet der Karlsruher Generalstaatsanwalt.
Der Justiz macht ein neuer Kundentyp zu schaffen. Es sind solche Zeitgenossen, die Entscheidungen nicht akzeptieren wollen, und solche, die ihrem Ärger in großem Stil Luft machen. Uwe Schlosser (62), Chef der Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe, spricht von „beschwerdefreudigen Bürgern, die Arbeitskraft binden“. Die Staatsanwälte weiter

Ganzes Dorf komplett ausradiert

Nach dem massiven Erdrutsch, der über 120 Menschen begraben hat, gibt es kaum Hoffnung auf Überlebende.
Als Rettungshelfer hat Wang Yongbo schon einige Katastrophen miterleben müssen. Doch was er an diesem Morgen zu sehen bekommt, stellt seinen eigenen Worten zufolge „alles Bisherige in den Schatten“. Schutt, Felsbrocken und Geröllmassen – so weit das Auge reicht. Dazwischen tausende Helfer in orangefarbenen Leuchtwesten, die weiter

Immer Ärger mit den Zeugen

Das Gremium ist sauer auf das BKA: Wegen einer Verwechslung schickte es den falschen Beamten zur Aussage. Nicht die einzige Irritation.
Für den NSU-Untersuchungsausschuss läuft es derzeit alles andere als rund. Das Gremium kämpft an mehreren Fronten – mit Behörden, Zeugen und Informanten. Nun hat sich der Ausschuss selbst noch ein Bein gestellt. Er lud den falschen Zeugen. Das Gremium befasst sich aktuell mit rechtsextremen Bezügen des NSU in den Südwesten. Da spielt auch weiter

Italien bleibt das Sorgenkind

Geringes Wachstum, Bürokratie, hohe Schulden und eine enorme Arbeitslosigkeit: Die Italiener ächzen unter den Folgen der Wirtschaftskrise ohne Aussicht auf Besserung.
462453968_751efad652.irswpprod_89p.jpg
Die Schokoladenfabrik SAID in Roms Ex-Arbeiterviertel San Lorenzo produzierte früher für andere Marken, die über Grossisten vertrieben wurden. Heute trifft sich die Schickeria in der feinen Chocolaterie, die Fabrizio De Mauro dort mit seiner Schwester Carla betreibt. Gefertigt wird Gourmet-Schokolade für die anspruchsvollen Kunden, die in dem seit weiter

Kritik an Abkommen mit Japan

DGB prangert „Geheimniskrämerei“ an. Auch inhaltlich stoßen Vereinbarungen auf Ablehnung.
Nach der Veröffentlichung von geheimen Verhandlungsdokumenten zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen EU und Japan ist die Empörung groß: Der DGB warf der EU-Kommission „Geheimniskrämerei“ vor. Es sei „ein Witz, wenn die Zivilgesellschaft bei jedem Abkommen aufs Neue um die banalsten Informationen betteln muss“, erklärte weiter
  • 159 Leser

Landkreise für Beteiligung an Umsatzsteuer

Eberhard Trumpp zieht vor seiner Verabschiedung als Hauptgeschäftsführer des Landkreistags Bilanz.
Der scheidende Hauptgeschäftsführer des Landkreistags Baden-Württemberg, Eberhard Trumpp, hält eine bessere Finanzausstattung der Landkreise für unabdingbar. „Die Kreise müssen vor allem mit Blick auf die steigenden Sozialausgaben an der Umsatzsteuer oder einer anderen Wachstumssteuer beteiligt werden“, forderte Trumpp im Gespräch mit weiter

Lebensgefahr im Hochhaus

Der mangelnde Brandschutz im Grenfell Tower ist kein Einzelfall.
Nach der Evakuierung mehrerer Hochhäuser in London droht auch in anderen britischen Städten tausenden Menschen wegen unzureichendem Brandschutz der zeitweilige Verlust ihrer Wohnungen. Anderthalb Wochen nach dem verheerenden Feuer im Londoner Grenfell Tower, das mindestens 79 Menschenleben gefordert hat, entdeckten Experten an 34 weiteren weiter

Mann stirbt nach Schlag auf den Kopf

Nach einem Streit unter Männern ist ein 60-Jähriger tot. Eine Obduktion soll die genaue Ursache klären.
Ein 60 Jahre alter Mann ist in Durmersheim (Kreis Rastatt) nach einem Streit, bei dem er einen Schlag auf den Kopf davongetragen hat, gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kamen in einem Wohncontainer mehrere Männer in der Nacht zum Samstag zusammen, um zu feiern. Im Verlauf der Gespräche gerieten zwei Bekannte wegen eines bevorstehenden weiter

Martha ist am hässlichsten

Ein Hund voller Falten wurde in Kalifornien ausgezeichnet.
462362664_ebe13ff55a.irswpprod_88h.jpg
Sie hat blutunterlaufene Augen und wenn sie sich hinlegt, breiten sich ihre Lefzen wie ein Teppich auf dem Boden aus. Seit Freitag ist Martha der „hässlichste Hund der Welt“. Beim gleichnamigen Wettbewerb im kalifornischen Petaluma belegte sie den ersten Platz. Die Hündin (3) gehört der italienischen Rasse der Mastino Napolitano an. Die weiter
Kommentar Armin Grasmuck über die Doping- Vorwürfe im Fußball

Nächster Tiefschlag

462408730_756bc5f85f.irswpprod_r76.jpg
Der internationale Fußball steht vor einer weiteren Zerreißprobe. Nach den kapitalen Vergehen der hochrangigen Funktionäre im Weltverband Fifa und den kontinentalen Ablegern, die in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten erwiesenermaßen im großen Stil betrogen, kassierten und manipulierten, droht nun der größte Doping-Skandal der Geschichte. weiter

Panda-Mania in Berlin

Als erste Passagiere landen zwei Bären aus China auf dem unfertigen Hauptstadt-Flughafen und werden wie Staatsgäste empfangen.
462409440_ef817050e8.irswpprod_893.jpg
Unzählige Augenpaare und Kamera-Objektive sind auf den schlichten Eingang des Flughafen-Cargo-Centers gerichtet. „Hier ist ja mehr los als bei Obama“, staunt ein Fotograf, der sich mit den Kollegen auf einer umzäunten Medien-Tribüne in der noch völlig ungenutzten Lufthansa-Halle drängelt. Doch Meng Meng (Träumchen) und Jiao Qing weiter

Protestanten verehrten Luther auch mit Kitsch

Spieluhr, Pfeifenkopf und Bettwäsche: Nichts war Anhängern der Reformation heilig.
462336530_8c62f7868c.irswpprod_89m.jpg
Selbst in Bettwäsche wurde der Reformator angehimmelt. Auf dem rotweiß-karierten Kopfkissen prangten Konterfeis von Martin Luther, daneben sein bekanntestes Lied („Ein‘ feste Burg ist unser Gott“) und Bibeln. Diese Kostbarkeit ist in der Sonderausstellung über die volkstümliche Verehrung der Reformatoren im Hohenloher Freilandmuseum in weiter

Rock am Mann

462389266_68a208dd69.irswpprod_89p.jpg
Es kann aber auch nerven. Die Sonne glüht, die Hitze ist kaum noch auszuhalten, und der Chef verbietet seinen Männern die kurzen Hosen, während die Mitarbeiterinnen in leichten Sommerkleidern rumlaufen dürfen. Eine Gruppe von Busfahrern im französischen Nantes hat sich die Kolleginnen angesehen und gedacht: Was die können, können wir schon lange. weiter
  • 102 Leser

Russlands Nationalkicker unter Verdacht

Weltverband Fifa bestätigt Ermittlungen gegen 34 Spieler wegen Dopings.
Nach den Doping-Verdächtigungen um Russlands WM-Team von 2014 hat die Fifa Ermittlungen gegen Fußballer aus dem Land des Confed-Cup-Gastgebers bestätigt. Dabei ließ der Weltverband am Sonntag allerdings offen, um welche Spieler es sich handelt. Einem Bericht der britischen „Mail on Sunday“ zufolge könnte die russische weiter
Kommentar Günther Marx zum Abschied von Helmut Kohl

Schwieriger Trauerakt

462492728_a94062ff54.irswpprod_5ul.jpg
Die Modalitäten der Trauerfeierlichkeiten für Altkanzler Helmut Kohl stehen offenbar fest. Ein europäischer Staatsakt in Straßburg und ein Quasi-Staatsakt, der auf Wunsch Kohls und seiner Witwe nicht so heißen darf, in Speyer. Damit könnte die auch für Unbeteiligte ins Peinliche und Kleinliche abgleitende Auseinandersetzung zwischen den Kohl-Söhnen weiter

SPD begeistert sich erneut für Martin Schulz

Mit Kampfeslust will die SPD den Sprung ins Kanzleramt schaffen. Martin Schulz ging zum Angriff über: gegen Erdogan, gegen die AfD – und gegen Kanzlerin Merkel.
462493234_f240966946.irswpprod_89j.jpg
Für die Sozialdemokraten ist der Bundesparteitag so etwas wie die letzte Chance. Drei Monate vor der Bundestagswahl steht die Partei so schlecht da wie vor dem Schulz-Hype zu Beginn des Jahres. Martin Schulz versuchte die Wende mit einer kämpferischen Rede. Merkel und der Union warf er „Arroganz der Macht“ vor. Jedem müsse klar sein, weiter

SPD-Kanzlerkandidat schießt sich auf Angela Merkel ein

Martin Schulz bringt mit einer kämpferischen Rede die Genossen hinter sich. Auch Altkanzler Schröder rührt die Werbetrommeln für die SPD.
Die SPD hat bei ihrem Parteitag in Dortmund das Wahlprogramm festgezurrt. Unter dem Titel „Zeit für mehr Gerechtigkeit“ sind die Einführung einer Familienarbeitszeit, mehr Investitionen und die bereits vorgestellten Konzepte für Renten und Steuern geplant. Zuvor warf Parteichef und Kanzlerkandidat Martin Schulz der Union vor, weiter

Streit bei AfD eskaliert

Probevotum über Fraktionsausschluss eines Abweichlers.
Die Mehrheit der Stuttgarter AfD-Landtagsfraktion will den Abgeordneten Heinrich Fiechtner loswerden. Bei einem Probevotum haben nach Informationen der SÜDWEST PRESSE 14 Fraktionäre für Fiechtners Rauswurf gestimmt, zwei dagegen. Eine formale Abstimmung ist bislang aber nicht terminiert. Fiechtner hatte sich im Landtag für die Gesundheitskarte für weiter
  • 104 Leser
Kommentar Thomas Gruber zur Rücksichtslosigkeit in der Formel 1

Vettel, der Rowdy

462453892_2bd41ad9a6.irswpprod_4jo.jpg
Wer sich auf Deutschlands Straßen mit dem Automobil durch hektische Momente bugsiert, der muss schweißgebadet einiges erkennen: Etwa, was in der Hitze des Sommergeschehens oder im aufgestauten Ärger wegen Baustellen manchem Verkehrsteilnehmer als Blitzableiter dient. Da kann man oft nur verwundert das Fahrzeug in die Garage stellen. Klappe zu, weiter
  • 132 Leser

Wutbürger in der Stiftsruine

Starregisseur Dieter Wedel inszeniert ein neues „Luther“-Stück und eine derbe Schlammschlacht.
Dieter Wedel („Der Schattenmann“) sorgt mal wieder für Gesprächsstoff. Gesteigert wurde die Neugier auf sein Theaterwerk über Martin Luther durch einen Eklat kurz vor Beginn der 67. Bad Hersfelder Festspiele. Schnell ist daraus eine Schlammschlacht geworden. Nur einen Tag vor der Premiere hatte der Star-Regisseur Wedel (74) einen weiter

Hier schreibe ich (1)

Erstes Fußballcamp des SV Elchingen

1498478341_phpL1de5F.jpg
Am 16.06.2017 startete das erste Fußballcamp des SV Elchingen über 3 Tage. Die Kerninhalte waren natürlich Spaß, Training und der soziale Umgang mit anderen. Es waren 36 Kinder angemeldet, die auch das ganze Wochenende bis zum Schluss mitgemacht haben.Das Training leiteten unsere Gasttrainer Michael Schiele und Stefan weiter
  • 117 Leser

Themenwelten (1)

Cannabisdebatte: Dreht sich die Einstellung in Deutschland?

Das Jahr 2017 ist wohl für viele Schmerzpatienten ein Jahr des Glücks. Am 19 Januar 2017 trat das Gesetz in Kraft durch das Ärzte bei verschiedenen Krankheitsbildern Cannabis auf Rezept verschreiben können. Ab diesem Zeitpunkt sind auch die Krankenkassen verpflichtet die Kosten zu tragen, wobei sie bis zu diesem Zeitpunkt die weiter