Artikel-Übersicht vom Dienstag, 31. Mai 2016

Überregional (58)

Keine Reue

Prozess gegen Entführer von Anneli – Vater fordert: „Reden Sie endlich!“

  • 189347857_6ac3ac169e.irswpprod_17z.jpg
Nach fast zehn Monaten treffen Eltern und Schwester der ermordeten Anneli-Marie erstmals auf die Entführer. Die beiden Männer zeigen keine Reue. weiter

Mühsamer Milchgipfel

Landwirtschaftsminister muss Millionenhilfen bei EU durchsetzen

  • 189319411_03108c7e0a.irswpprod_183.jpg
Angesichts des Preisverfalls sollen die Milchbauern rasch Hilfen bekommen. Doch ob das so schnell möglich ist wie erforderlich, bleibt offen. weiter

"Die Gewitter kommen kaum vom Fleck"

Meteorologe Sven Plöger erklärt, was der Rückgang arktischen Eises mit dem Starkregen in der Region zu tun hat

  • 20160531_4C_PLOEGER2_X988658653X.jpg
Immer häufiger bewegen sich Tiefs und Hochs nur sehr langsam. Das führte zu den großen Regenmengen am Sonntag, erklärt Meteorologe Sven Plöger. weiter

Überregionaler Sport |

„Da spielen wir nicht mit“

Olympia in Rio: Russische Sportler reagieren auf drohenden Ausschluss

  • 189311123_bebf94d2d0.irswpprod_18r.jpg
Bei Russlands Sportlern wachsen die Ängste vor einem Ausschluss von den Sommerspielen in Rio. Erste Boykottrufe werden laut. weiter

Barfuß durch das Chaos

Als das nächtliche Unwetter Braunsbach verwüstet, spielen sich unwirkliche Szenen ab - Unser Reporterteam war vor Ort

  • 16599713_01_3105_SWUM_NachtBrunsbac_4C_1056301476.jpg
Die Flut brach in der Nacht über Braunsbach herein - und erwischte die Bewohner kalt. Ein Protokoll aus dem nächtlichen Katastrophengebiet. weiter

Überregionaler Sport |

Der Doc entscheidet mit

Joachim Löw muss heute vier Spieler aus seinem EM-Kader streichen

  • 189326187_dee4310973.irswpprod_182.jpg
Heute muss Bundestrainer Joachim Löw vier Spieler aus seinem 27-Mann-Kader streichen. Wen trifft es in der Lotterie „4 aus 27“? weiter

Die Kippe und der Krebs

Heute ist Weltnichtrauchertag: Was Raucher wissen sollten

  • 189330367_c6dcea9b85.irswpprod_182.jpg
Rauchen kann Krebs und viele andere Krankheiten verursachen. Doch warum? Und wie hoch ist das Krebsrisiko für Raucher tatsächlich? Ein Überblick. weiter

Faltboxen gegen die Krise

Deutsche Unternehmen lassen sich von russischer Flaute nicht beeindrucken

  • 189323591_ba78571e20.irswpprod_184.jpg
Rubelsturz und Sanktionen bremsen die Geschäfte mit Moskau. Aber viele deutsche Russland-Unternehmen trotzen der russischen Wirtschaftskrise. weiter

Frage der Loyalität

  • 189323657_0f57f64848.irswpprod_iw1.jpg
Heute werden am Stuttgarter Kabinettstisch Karrieren beschlossen. Es geht nicht um irgendwelche Beförderungen, sondern um die Entscheidung, wer sich künftig zur kleinen, feinen Riege der baden-württembergischen Spitzenbeamten zählen darf. Und wer im Gegenzug ohne Angaben von Gründen einfach in den einstweiligen Ruhestand versetzt wird, sofern das weiter

Gaulands Eigentor

Rassismus-Debatte: Wer soll die AfD in die Bundestagswahl führen?

  • 189316577_4f91941aa8.irswpprod_imj.jpg
Wie viel Rassismus steckt in der AfD? Gaulands Satz zu Boateng hat diese Frage jetzt erneut zum Thema gemacht – mit Folgen für das parteiinterne Gefüge. weiter

Glaubwürdigkeit verspielt

Die Franzosen wollen einen Sozialisten loswerden, der sie nur enttäuscht hat

  • 189348821_345c7df3ae.irswpprod_184.jpg
Die Mitglieder laufen den französischen Sozialisten in Scharen davon, ihre Wähler gehen auf die Barrikaden. Um François Hollandes Partei steht es schlecht. weiter

Glückliche Glücksbringerin: Lottofee wird 75

  • 189330105_8acfc84abb.irswpprod_183.jpg
Die Fernsehansagerin mit der blonden Föhnfrisur war für die Deutschen mehr als 30 Jahre lang Glücksgöttin. Schon vor der Einführung des Farbfernsehens präsentierte Karin Tietze-Ludwig die Lottozahlen. Sie gilt als eine der bekanntesten Frauen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens der letzten Jahrzehnte. Heute wird die Lottofee 75 Jahre alt. weiter

Kinder-TV? Blanker Horror!

  • 189293795_b22858dc71.irswpprod_184.jpg
Manche meinen, mit den Teletubbies sei der Horror des Kinder-TV auf eine nimmermehr erreichbare Spitze getrieben worden. Das ZDF machte nun den Praxistest – ein erhellendes, wenn auch unfreiwilliges Grusel-Benchmarking.

So sendeten die Mainzer am Sonntagmorgen um 6 Uhr nicht wie angekündigt „Coco, der neugierige Affe“. weiter

Küchenbauer Alno in der Dauerkrise

Hauptversammlung am 2. Juni – Vorstandschef bleibt zuversichtlich

  • 189242101_6aa5c20d43.irswpprod_183.jpg
Schlechte Geschäfte und hohe Schulden – der Küchenbauer Alno kämpft seit Jahren mit Problemen. Doch der Firmenchef versprüht Optimismus. weiter

Mini-Inflation hält an

Verbraucher profitieren von niedrigen Preisen – Risiken für Konjunktur

  • 189319881_34e8b67b08.irswpprod_183.jpg
Der niedrige Ölpreis bremst die Inflation. Verbraucher müssen weniger fürs Tanken und Heizen zahlen. Doch die Entwicklung hat auch Schattenseiten. weiter

Ohne Zusatzversicherung kein Schutz

Um auch bei Hochwasser versichert zu sein, müssen Verbraucher extra in die Tasche greifen

  • 189242041_5893da4577.irswpprod_17y.jpg
Sturmtief „Elvira“ hinterlässt eine Spur der Verwüstung im Land. Betroffene hoffen jetzt auf ihre Versicherung. Doch die zahlt nicht in jedem Fall. weiter

Opulente Show und ekstatische Fans

Nightwish, In Extremo, Mando Diao, Iggy Pop und Iron Maiden beim zweiten Rockavaria-Festival

  • 189269839_c0dfb3f660.irswpprod_17k.jpg
Von wegen Rentner-Rock: Die alten Herren des Heavy Metal zeigen in München, dass zumindest ihre Musik noch taufrisch ist – trotz des Unwetters. weiter

Überregionaler Sport |

Pesics wundersame Wende

Basketball-Trainer will bei FC Bayern München bleiben – Uli Hoeneß als künftiger Unterstützer

  • 189237435_e7c6295abd.irswpprod_182.jpg
Trotz des deutlichen Aus' gegen Bamberg und erneut einer Saison ohne Titel will Bayerns Basketball-Coach Pesic noch ein Jahr dranhängen. weiter

Protestbündnis überflügelt spanische PSOE

  • 189344685_e7edf150a1.irswpprod_izw.jpg
Der spanische Wähler vergisst nicht: Der PSOE wird vorgeworfen, die Krise im Land mit verursacht zu haben. Die Konkurrenz von links wird immer stärker. weiter

Schulz mahnt Verheugen

Ehemaliger EU-Kommissar soll Schweigen zu Abgasskandal brechen

  • 189321793_6bd55377a7.irswpprod_18r.jpg
Druck vom Parteifreund: EU-Parlamentspräsident Schulz fordert den früheren EU-Kommissar Verheugen auf, im „Diesel-Gate“-Ausschuss auszusagen. weiter

Schutt, Schrott, Schlamm

Im kleinen Braunsbach sind die Schäden beispiellos

  • 16599478_01_3105_SWUM_rechts_4C_1056219969.jpg
Hochwasser vom Kocher ist in Braunsbach nicht ungewöhnlich. Jetzt aber haben sich nach Starkregen drei kleine Bäche in reißende Flüsse verwandelt. weiter

Unwetter sucht Südwesten heim

Vier Tote durch Starkregen und Hochwasser – Ganze Orte verwüstet

  • 189349455_4cd7184d77.irswpprod_18i.jpg
Zerstörte Straßen und Häuser, überall Schlamm und Schutt: Mehrere Orte in Baden-Württemberg erlitten schwere Schäden. Vier Menschen starben. weiter

Überregionaler Sport |

Videobeweis im Fußball rückt näher

Regelhüter des Weltverbands Fifa beschleunigen Testphase der neuen Technik

  • 189317419_7d5733758c.irswpprod_126.jpg
Pfeifen die Unparteiischen in Zukunft erst nach Ansicht der bewegten Bilder? Geht es nach der Fifa, wird der Videoschiedsrichter bereits Anfang 2017 Realität. weiter

Überregionaler Sport |

WM-Torhüter Wolfgang Fahrian wird heute 75

  • 189347435_3339f8a226.irswpprod_185.jpg
Heute wird Wolfgang Fahrian, der bei Ulm geborene Torhüter der Fußball-WM 1962, 75. Nach einem Herzinfarkt ist er wieder auf dem Damm. weiter

Über Stock und Stein

800 Meter die Felswand hinab: Der gefährlichste Schulweg der Welt in China

  • 189303441_a874dc305b.irswpprod_184.jpg
Diese Kletterei würde manchen Alpinisten ängstigen: In China gibt es einen Schulweg, der als der gefährlichste der Welt gilt. Für Besserungen fehlt das Geld. weiter

"Dann ist das Seil gerissen"

Flut reißt zwei Männer in den Tod

Gestern Mittag war es klar: Ein 21-Jähriger und ein Feuerwehrmann sind im Hochwasser in Schwäbisch Gmünd ums Leben gekommen. Die Trauer ist groß. weiter

Notizen vom 31. Mai 2016

Audi-Werk steht still

Neckarsulm - Im Audi-Werk in Neckarsulm stand am Sonntag die gesamte Produktion still, wie eine Sprecherin bekannt gab. Seit den Morgenstunden habe die Werksfeuerwehr das Wasser abgepumpt. Wann die Produktion wieder vollständig aufgenommen werden kann, sei noch unklar. Etwa 2700 der 16 000 Beschäftigten hätten ihre weiter

Voith rechnet weiter mit Verlust

Der Anlagen- und Maschinenbauer Voith rechnet wegen des schwächeren Dollars und dem Kursverfall bei SGL Carbon auch im bis September laufenden Geschäftsjahr mit roten Zahlen. Das Konzernergebnis nach Steuern werde sich verbessern, aber nicht wie geplant positiv werden, teilte Voith mit. Grund ist der Kursverfall beim Carbon-Spezialisten SGL Carbon, weiter

Weitere Grafiken, Bilder und Videos im Internet

Hilfsangebote Insgesamt wurden bei dem schweren Unwetter in Baden-Württemberg 42 Menschen aus lebensgefährlichen Situationen gerettet. Das sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU) gestern Abend. 520 Menschen mussten vor den plötzlichen Wassermassen in Sicherheit gebracht werden. Die Höhe des Schadens ist laut Strobl noch nicht abschätzbar. weiter

"In Richtung Optimismus"

Standardaktien profitieren vom Euro-Kurs

Die deutschen Standardaktien haben an ihre Gewinne der Vorwoche angeknüpft. Werte aus der zweiten Reihe kamen hingegen mehrheitlich kaum vom Fleck. Börsianer nannten vor allem das niedrigere Eurokurs-Niveau als Unterstützungsfaktor für den Dax, der am gestrigen Montag um 0,46 Prozent zulegte. "Insgesamt lässt sich feststellen, dass sich der Wind am weiter

Überregionaler Sport |

90 000 Euro: Satte Strafe für VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg ist wegen der Vorkommnisse im Niedersachsen-Derby bei Hannover 96 mit einer saftigen Geldstrafe von 90 000 Euro und einem Zuschauer-Teilausschluss auf Bewährung belegt worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete damit gestern das Fehlverhalten der VfL-Fans, die vor der Partie am 1. März Leuchtraketen weiter

Bakterien in der Wurst

Nach dem Fund gesundheitsgefährdender Bakterien hat die bayerische Fleischwarenfirma Sieber eine Rückrufaktion für ihre gesamte Ware gestartet. „In einigen Einzelfällen wurden in Schinken- und Wurstprodukten unseres Unternehmens Listerien gefunden“, teilte die Firma mit. Die Produkte seien aus dem Handel genommen worden. „Wir weiter

Berlin sagt Soforthilfe zu

Milchbauern sollen mehr als 100 Millionen Euro erhalten

Die deutschen Milchbauern sollen angesichts drastisch gesunkener Preise Soforthilfen von mindestens 100 Millionen Euro bekommen. Über die genaue Höhe werde er noch Gespräche führen, sagte Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) nach einem „Milchgipfel“ in Berlin. Damit Landwirte finanzielle Engpässe überbrücken können, soll das weiter

Bundesbank bekennt sich zu Bargeld

Die Bundesbank spricht sich klar für Bargeld aus. Dass die Abschaffung des 500-Euro-Scheins wirklich Kriminalität eindämmt, bezweifeln die Experten. weiter

Empörung über rassistische Werbung

Ein chinesischer Werbespot für ein Waschmittel, das einen Schwarzen in einen hellhäutigen Asiaten verwandelt, sorgt im Internet weltweit für Empörung. In der Werbung macht eine Asiatin ihre Wäsche, als ein schwarzer Mann mit Flecken auf Gesicht und T-Shirt hereinkommt. Kurzerhand stopft die Frau dem Mann eine Waschmittelkapsel in den Mund und weiter

Ex-Zurich-Chef begeht Selbstmord

Der Allianz-Konkurrent Zurich wird erneut mit einem Selbstmord in der Führungsriege konfrontiert. Ex-Konzernchef Senn hat sich das Leben genommen. weiter

Überregionaler Sport |

French Open: Ganzer Spieltag fällt ins Wasser

Erstmals seit 16 Jahren ist wieder ein kompletter Spieltag bei den French Open der Tennisprofis ins Wasser gefallen. Wegen anhaltenden Regens und fehlender Aussicht auf Besserung sagten die Organisatoren in Paris am Montag schon vor 14 Uhr das Programm ab. Vorgesehen war, je vier Achtelfinals bei den Herren und Damen zu spielen und zwei am weiter

Gewinn-Ranking: Daimler unter den Top Ten

Der Autokonzern Daimler hat im vergangenen Jahr beim Betriebsergebnis die Top Ten der europäischen Unternehmen angeführt. Wie aus einer Analyse der Beratungsgesellschaft Ernst & Young hervorgeht, erzielte der Autohersteller 2015 mit 13,2 Mrd. EUR den europaweit höchsten Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit).

Auf die Plätze zwei und drei weiter

Überregionaler Sport |

Hamilton: Schulterklaps für Rosberg

Lewis Hamilton konnte seinen Sieg in Monaco auskosten, weil er auf der Strecke die Gunst der Stunde genutzt hatte. Für Teamkollege Rosberg gab es Trost. weiter

Überregionaler Sport |

Hoffenheim holt Kevin Vogt

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Kevin Vogt vom Ligarivalen 1. FC Köln verpflichtet. Der 24 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler unterschrieb am Montag einen Vierjahresvertrag bei den Kraichgauern, der bis zum 30. Juni 2020 läuft.

Für TSG-Profichef Alexander Rosen ist Vogt „bereits ein etablierter Erstligaspieler, der mit weiter

Hoffnungsträger Renzi

Trotz guter Umfragen: In Italien wird Kritik laut

Matteo Renzi ist der Shooting-Star der europäischen Sozialdemokratie. Die Umfragewerte stimmen – noch. Der Italiener wird bisweilen heftig kritisiert. weiter

Irakische Truppen dringen in Falludscha ein

Dschihadistenmiliz IS leistet Widerstand

Nach Angaben des irakischen Militärs hat die Rückeroberung der IS-Hochburg Falludscha begonnen. Elitesoldaten der Einheit CTS, Polizeikräfte und irakische Regierungstruppen hätten am Montag gegen 4 Uhr nachts (3 Uhr MESZ) aus drei Richtungen angegriffen, sagte der verantwortliche Kommandeur Abdelwahab al-Saadi. Die internationale Militärkoalition weiter

Keine eigenen Ideen

Schwedische SAP hinterlässt ein Vakuum

Die schwedischen Sozialdemokraten haben über Jahrzehnte das Land geprägt. Heute ist ihr Profil geschwächt. Die größte Bedrohung kommt von rechts. weiter

Kleine Stadt spielt große Rolle

IS-Hochburg Falludscha hat eine wechselvolle Geschichte

Moscheen-Stadt, Al-Kaida-Hochburg, „Kopf der Schlange“ – Falludscha hat viele Namen, darunter wenige rühmliche. Nur 60 Kilometer westlich der irakischen Hauptstadt Bagdad ist die Sunniten-Stadt in den vergangenen zwei Jahren zu einer Hochburg der Dschihadmiliz Islamischer Staat (IS) geworden. Einst ein kleiner Handelsplatz am weiter

Krokodil reißt Frau in den Tod

Tragischer Vorfall im Norden Australiens: Attacke beim nächtlichen Bad im Meer

Sie wollten ein romantisches Mondschein-Bad nehmen, doch der Ausflug am Strand endete tödlich: Beim nächtlichen Schwimmen im Ozean ist eine Australierin einem Krokodil zum Opfer gefallen. Sie war mit einer Freundin am Strand von Thornton Beach im Bundesstaat Queensland spazieren, als beide beschlossen, noch ins Wasser zu gehen. Auf einmal wurde weiter

Marktberichte

Ferkelpreise

Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.05.-27.05.16: 200er Gruppe 45-50 EUR (47,60 EUR). Notierung 30.05.16: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 21.516 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in weiter

Mehr illegale Einreisen

Zahl der Flüchtlinge an der Grenze zu Österreich steigt wieder

An der deutsch-österreichischen Grenze werden wieder mehr Flüchtlinge und auch Schleuser aufgegriffen. Die Polizei hält an Großkontrollen fest. weiter

Mädchen zu nah an Gleisen

Bahnbrücke Unter einer Bahnbrücke bei Schorndorf ist eine 13-Jährige von einem Zug erfasst und getötet worden - sie hatte dort Schutz vor dem Regen gesucht. Das Mädchen war am Sonntagabend zusammen mit einem Zwölfjährigen auf dem Heimweg und geriet wohl zu nah an die Gleise, wie die Polizei in Aalen mitteilte. Dem Jungen passierte nichts, er weiter

Nicht nur Schicksal

Jungingen im Killertal, Schlat bei Göppingen, jetzt Braunsbach am Kocher: Kleine Bäche verwüsten immer wieder Ortschaften im Südwesten. Ein giftiges Gewitter bringt gewaltige Regenmengen. In kurzer Zeit fallen in der Umgebung 80 Liter pro Quadratmeter oder mehr. Das Wasser reißt alles mit sich, Geröll, Schlamm, Fahrzeuge. Menschen sterben.

weiter

Polnischer Kulturkampf in Breslau

Seit ihrem Amtsantritt betreibt die nationalkonservative polnische Regierung die Umgestaltung des Landes. Neuer alter Zankapfel ist Breslau. weiter

Russischer Minister auf Werbetour

Anderthalb Jahre nach seinem Besuch kommt der russische Wirtschaftsminister erneut nach Stuttgart. Er sucht nach neuen Investoren. weiter

Überregionaler Sport |

Schalke optimiert seine Finanzen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 plant laut eigener Auskunft zur Optimierung der Finanzierungsstruktur die Ausgabe von zwei neuen Unternehmensanleihen mit einem Gesamtausgabevolumen von bis zu 50 Millionen Euro. Die Emission soll zur vorzeitigen Refinanzierung seiner 2019 fälligen Wertpapiere verwendet werden, und allein der Rückzahlung der weiter

Schüsse in Filderstadt: Drogen im Spiel?

Nach den tödlichen Polizeischüssen auf einen 29-Jährigen in Filderstadt soll die Leiche des Mannes obduziert werden. Ein konkreter Termin stehe aber nicht fest, sagte eine Polizeisprecherin gestern. Zudem solle eine toxikologische Untersuchung klären, ob der Mann unter Drogen gestanden habe – die Ermittlungen hätten Hinweise darauf ergeben. weiter

Schöne Heimat

Der Verfassungsschutz beobachtet die „Identitäre Bewegung“. Endlich. Denn die Gruppierung, die ihre Ursprünge in Frankreich hat, ist nichts anderes als ein weiteres Sammelbecken neuer rechter Kräfte, die von einem anderen Deutschland träumen – einem Deutschland, in dem sie aufräumen können mit Liberalismus und Vielfalt.

weiter

Spanier legt Flughafen lahm

Ein Flugpassagier hat gestern Mittag zeitweise den Flugverkehr an einem Terminal des Airports Köln/Bonn lahmgelegt. Der Spanier gelangte unkontrolliert in den Sicherheitsbereich im Terminal eins, wie die Bundespolizei mitteilte. Der Bereich wurde vorübergehend geräumt, fünf Maschinen mussten auf dem Rollfeld in ihren Parkpositionen bleiben. Der weiter

VW-Führung ruft zu Geduld und Teamgeist auf

Von heute auf morgen geht es nicht – und ohne Probleme läuft es auch nicht ab: Die Trennung des lange eng verwobenen Volkswagen-Konzerns mit der VW-Kernmarke ist ein Unterfangen, das langen Atem braucht. Das betont auch das VW-Management - und ruft zum Schulterschluss auf. weiter

Zu hohe Erwartungen

Muss es immer gleich ein Gipfel sein? Schon bei jedem mittelgroßen Problem sieht sich die Politik heutzutage genötigt, einen ebensolchen einzuberufen. Der wird dann von den Medien schon im Vorfeld zum Großereignis hochstilisiert. Betroffene inszenieren sich medienwirksam vor den Kameras. Die Erwartungen sind groß – und sie werden häufig weiter

Zu links

Labour ist in England derzeit chancenlos

Die britische Labour Partei hat den Linksruck vollzogen. Ihr neuer Vorsitzender begeistert die Jugend, vergrault aber die gemäßigten Wähler. weiter