Artikel-Übersicht vom Montag, 11. Dezember 2017

Regional (26)

Backen bringt über 200 Euro ein

Soziales Heubacher Konfirmanden und die Bäckerei Mühlhäuser machen mit bei der Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“.
03a2f4fa-7130-4eb7-a8d3-c6fd3992fb8d.jpg

Heubach

Die Bäckerei Mühlhäuser öffnete ihre Backstube für die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“. Mit Feuereifer waren die Konfirmanden dabei, den Teig zu kneten und zu einem Brotlaib zu formen. Mit hineingebacken in dieses weiter

IHK und Leitz ehren August Schimmele

6b9292ec-e4c7-47f1-9e46-25dae598a8d5.jpg
Auszeichnung August Schimmele (Mitte) wurde von der Firma Leitz und von der IHK für fünfzig Jahre Verbundenheit zum Unternehmen geehrt. Jürgen Köppel, Sprecher der Geschäftsleitung, und IHK-Hauptgeschäftsführerin Michaela Eberle überreichten Schimmele besondere Auszeichnungen. weiter
  • 297 Leser

Etwas weniger Komasäufer

Sucht Etwas rückläufige Zahlen beim Komasaufen meldet die DAK. Dennoch ist Rauschtrinken weiter ein Problem.
54af821d-3714-4700-a2eb-be2e309cda58.jpg
Aalen. Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist im Ostalbkreis gesunken. Dennoch bleibt das Rauschtrinken bei Schülern ein Problem. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2016 immerhin 104 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im weiter

Johanniter gewinnen den Altenpflegepreis 2017

Pflege In allen vier Pflegewohnhäusern im Bereich Rosenstein sollen Kneipp-Anlagen entstehen.
5c568cdd-7281-4b41-baa4-25d10044587e.jpg
Rosenstein. Die Johanniter-Pflegewohnhäuser im Bereich Rosenstein (Heubach, Böbingen, Mögglingen, Essingen) wurden für ihr Konzept „Wir sind Kneipp“ mit dem Altenpflegepreis 2017 ausgezeichnet. Altenpflege-Chefredakteurin Monika Gaier war vor Ort und gratulierte den Mitarbeitern der weiter

Tausende Stunden im Einsatz für den Nächsten

Adventsfeier Organisierte Nachbarschaftshilfen der katholischen Kirchengemeinden bedanken sich bei ihren Helferinnen und Helfern.
eb32eb2d-7e8c-4282-ad33-9fb7af0057a4.jpg

Aalen

Dem Nächsten helfen, das ist das Credo der Organisierten Nachbarschaftshilfe (NBH) der katholischen Kirche in Aalen. Und wer anderen uneigennützig zur Seite steht, der hat Dank verdient. Auch darum, nämlich den Helferinnen und Helfern Dank auszusprechen, ging weiter

Schöne Stände im Überfluss

Weihnachtsmarkt Stadt zeichnet zwölf besonders hervorstechende Stände aus und verabschiedet Standbetreiber in den Markt-Ruhestand.
6aedec9a-b223-48cf-89c6-2eb7b7678642.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Gmünd ehrte Standbesitzer des Gmünder Weihnachtsmarkts. Neben der Auszeichnung der schönsten Stände und der Ehrung für ein 25-jähriges Jubiläum gab es auch traurige Nachrichten: Zwei Standbesitzer beenden ihre langjährige Tätigkeit auf dem weiter

DGB-Kreis-Vorsitz Josef Mischko übernimmt

Aalen. In diesem Monat übernimmt Josef Mischko wieder den Vorsitz des DGB-Kreisvorstandes Ostalb, nachdem im vergangenen Jahr Peter Yay-Müller den Vorsitz innehatte. Dieser jährliche Wechsel zwischen den beiden Gewerkschaftern ist üblich. Erst im September wurden Josef weiter
  • 201 Leser

Johannes Barth in den Ruhestand

f90079c7-d7cd-4a85-8cb9-51e1525db60a.jpg
Schwäbisch Gmünd. Nach fast 38 Jahren als Arbeitsvermittler in der Arbeitsagentur Schwäbisch Gmünd ist Johannes Barth in den Ruhestand verabschiedet worden. Seine berufliche Laufbahn startete er mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann. Es folgten mehrere kurze weiter

Stumpp und Müller im Vorstand

f30b7104-a607-454f-8797-588238fd80ca.jpg
Aalen/Heidenheim. Beim grünen Landesparteitag in Heidenheim wurden Margit Stumpp und Bennet Müller erneut in den Landesvorstand der baden-württembergischen Grünen gewählt. Damit sind die Grünen in Ostwürttemberg weiter mit zwei Mitgliedern im obersten Gremium der Landespartei vertreten. Stumpp weiter

Mit „Rosti“ auf Afrika-Rallye

Benefiz Die Berufsschullehrer Alexander Pflug und Sven Holzberger gehen für die Mauretanienhilfe auf Tour.
efaa33e3-acf5-419e-bcc6-0ee008b44c2d.jpg

Aalen / Schwäbisch Gmünd

Carola Pflug wird diese Silvesternacht mit Freunden feiern. Und immer wieder auf das Roadbook blicken, das zeigt, wo sich ihr Mann Alexander Pflug gerade befindet. Der startet am ersten Weihnachtsfeiertag mit seinem Kollegen Sven Holzberger weiter

Musiker mit Prädikat „sehr gut“ und „ausgezeichnet“

Musik Jugendkapelle, Bläserklasse und Bläserkids aus Heubach machen erfolgreich beim Wertungsspiel mit.
3912c193-9cfe-4332-b97d-4e005a6410bd.jpg
Heubach. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun war mit gleich drei Jugendensembles in Mosbach beim Wertungsspiel vertreten.

Ein kalter verregneter Sonntag. Es ist noch Nacht um 6.20 Uhr, doch die 32 Musiker der Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun, ihr musikalischer Leiter weiter

Gegen Leitplanke gefahren

Aufgrund „massiver gesundheitlicher Probleme“ eines Mannes kam es auf der B 29 zu einem Unfall.
1513005199_phpnBhIux.jpg
Lorch. Aufgrund „massiver gesundheitlicher Probleme“ hat ein 50-jähriger Mann am Montagvormittag auf der B 29 einen Unfall verursacht, das teilt die Polizei mit. Der Mann war mit seinem Auto in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als er aufgrund der gesundheitlichen Probleme mit seinem Hyundai weiter
  • 1169 Leser

Auf Straße gerannt und randaliert

Ein Mann lief dem Polizeibericht zufolge absichtlich vor ein fahrendes Auto.
1513004071_phpRe78Ix.jpg
Schwäbisch Gmünd. In einem nach Polizeiangaben offensichtlich psychischen Ausnahmezustand befand sich ein 41-Jähriger am Montagvormittag. Der Mann lief dem Polizeibericht zufolge gegen 11.40 Uhr absichtlich vor einen Opel auf die Fahrbahn der Buchstraße, dessen Fahrer kurz zuvor erst losgefahren war. Der weiter
  • 979 Leser

Die Freude am Tanzen soll im Vordergrund stehen

GT-Weihnachtsaktion Tanzlehrerin und Studioinhaberin Vera Braun ist zu Gast in der Gmünder Suppenstube.
53387dc9-3903-4e6a-85b5-dca4a7fc3b6f.jpg
Schwäbisch Gmünd. Mit warmen Stiefeln, Mütze und dicker Jacke steht Vera Braun am Montag vor der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt. Die Tanzlehrerin und Studioinhaberin wollte nicht nur plaudern, sondern gleich mit anpacken und Suppe für den guten Zweck weiter

Knapp 800 Pakete bei der Bescherung

Soziales Gmünds Wunschbaum-Helfer geben die Geschenke an Bedürftige aus.
3806c5d7-0565-492a-b6b4-7f9a318ba627.jpg
Schwäbisch Gmünd. Bei der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ ist bereits jetzt Bescherung. Knapp 800 Geschenke liegen im großen Sitzungssaal des Rathauses und warten auf neue Besitzer. Am Montag und an diesem Dienstag bis 13 Uhr geben die Helfer die weiter

Auf die Gegenfahrbahn geraten

Polizei bittet nach Unfall auf der B 290 um Zeugenhinweise
1512997361_phpDJoAYL.jpg
Rainau. Ein unbekannter Autofahrer ist am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr auf der B 290 aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort streifte er einen entgegenkommenden in Richtung Ellwangen fahrenden BMW eines 35-Jährigen. Der Verursacher flüchtete, er hinterließ am BMW einen Schaden von rund 10000 weiter
  • 746 Leser

Der Weihnachtsklassiker im Turmtheater

KinoZeitung Gmünder Tagespost und Kino zeigen am Sonntag „Tatsächlich ... Liebe“.
92bde3a9-cede-472c-ac0a-b9dd6a7f54e3.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Kinosessel abhängen, Popcorn naschen, weihnachtliches mit Zimt, und „Tatsächlich ... Liebe“ gucken. Nicht fünf Wochen, sondern sieben Tage vor Heiligabend. Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, ab 10.30 Uhr im Turmtheater. Der Film weiter

Freie Fahrt in Birkenlohe

Die Ortsdurchfahrt ist wieder für den Verkehr geöffnet.
1512990579_phpuLnYVs.jpg
Ruppertshofen-Birkenlohe. Gute Nachrichten für Autofahrer: Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, ist die Ortsdurchfahrt Birkenlohe im Zuge der Kreisstraße 3252 ab sofort wieder befahrbar. Die ausführende Baufirma stellt die Bauarbeiten aufgrund der aktuellen Wetterlage und den Wettervorhersagen ein. Die weiter

Seit 50 Jahren bei der KAB

Soziales Jubilarfeier bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung.
44f3a2dc-a113-42bd-9e11-6c00eb60d7b3.jpg
Heubach. Bei einem vorweihnachtlichen Nachmittag der katholischen Arbeitnehmerbewegung KAB in Heubach wurde Martin Balint für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zu dieser Veranstaltung konnte die stellvertretende Vorsitzende Irmgard Brandner neben dem Jubilar auch Pfarrer Jogi Mathew sowie weiter
  • 558 Leser

Unfall verursacht und geflüchtet

Polizei bittet um Zeugenhinweise
1512979785_phpMfgpnj.jpg
Rainau. Ein unbekannter Autofahrer, der am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr die B 290 in Fahrtrichtung Aalen befuhr, geriet aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden in Richtung Ellwangen fahrenden 35-jährigen BMW-Fahrer. Der Verursacher flüchtete und hinterließ an dem BMW weiter
  • 1000 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1512970607_phpIkcWq8.jpg
9 Uhr: Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Einbruch in eine Elchinger Firma.

8.45 Uhr: Ein Schneepflug hat in Wasseralfingen einen Sprinter auf ein Auto geschoben.

8.10 Uhr: Jetzt gibt es doch Verspätungen auf der Remsbahn. Der RE19420 mit planmäßiger Abfahrt weiter

  • 1597 Leser

Einbrecher in Elchinger Firma

Dieb klaut Bargeld
1512979328_phpWydwmd.jpg
Neresheim-Elchingen. Durch ein eingeschlagenes Fenster drang ein Unbekannter zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in Büroräume einer Firma in der Straße Ins Reichertstal ein. Hier brach er einen Geldschrank sowie einen Büroschrank auf und entwendete unter anderem Bargeld.Hinweise auf die weiter
  • 1226 Leser

Schneepflug schiebt Sprinter auf Auto

Unfall am Sonntagnachmittag in Wasseralfingen
1512978635_phpnksQRN.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Als ein 50-jähriger Schneepflug-Fahrer am Sonntagnachmittag auf der Karlstraße gegen 13.25 Uhr unterwegs war, fuhr ein 43-jähriger Sprinter-Fahrer zunächst vom Fahrbahnrand an, hielt aber dann doch wieder an. Der Schneepflug-Lenker konnte auf der schneeglatten Fahrbahn nicht mehr weiter
  • 1880 Leser

Drei Glätteunfälle im Gmünder Raum

Alle Beteiligten blieben unverletzt
1512975430_phpUwkXPY.jpg
Schwäbisch Gmünd. Drei Glätteunfälle haben sich am Sonntag im Raum Schwäbisch Gmünd ereignet. Alle Beteiligten blieben laut Polizeiangaben unverletzt.

Zwischen Mutlangen-Pfersbach und der Einmündung zur B298 ereignete sich ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. In einem weiter

  • 1873 Leser

Mutter mit Kindern im Auto verliert Hinterrad

Auf der kurvigen Strecke zwischen Göppingen und Heidenheim
1512971293_phpxw2bKh.jpg
Steinheim. Am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, fuhr eine Mutter mit ihren beiden Kindern im Alter von zwei Jahren und 11 Monaten von Göppingen nach Heidenheim. Während der kurvenreichen Strecke nahm sie ein ungewöhnliches Fahr- und Geräuschverhalten wahr. Dies schrieb sie laut Polizeiangaben aber den winterlichen weiter
  • 2699 Leser

Rücksichtsloser Autofahrer baut Unfall - Zeugen gesucht

Am Sonntagmorgen auf der B19 zwischen Oberkochen und Heidenheim
1512970755_phpQNBLLl.jpg
Königsbronn. Am Sonntagmorgen, gegen 6.40 Uhr, fiel ein 25-Jähriger von Aalen kommend auf der B19 in Richtung Heidenheim bereits im Bereich Oberkochen durch seine hohe Geschwindigkeit und seine Überholmanöver trotz Verbots auf. Das berichtet die Polizei. Kurz nach Itzelberg kam er in einer langgezogenen weiter
  • 2916 Leser

Regionalsport (15)

Freikarten fürs letzte Spiel 2017

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Zum Jahresabschluss kommt noch einmal ein Schwergewicht: Der VfR Aalen empfängt am Freitagabend im letzten Spiel des Jahres 2017 den Tabellenfünften Fortuna Köln. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 19 Uhr. Für diese Partie verloren wir fünfmal zwei Stehplatzkarten. Und zwar unter all denjenigen, die am heutigen weiter

TSV-Damen überwintern auf Rang eins

Tischtennis, Landesliga Untergröningen II macht Herbstmeisterschaft mit 8:2-Sieg bei Verfolger Erlenmoos perfekt.
Am letzten Vorrundenspieltag führte der Weg der Kochertälerinnen (12:2 Punkte) zum SV Erlenmoos (10:4 Punkte). Nur bei einem Sieg gegen Erlenmoos konnten die Untergröningerinnen an der Tabellenspitze überwintern.

Die Untergröninger Mischung aus Jugend und Erfahrung konnte dann zu Beginn beide Doppel für sich entscheiden. Die Fraktion weiter

Turngau ehrt Mitarbeiter und Sportler

Turnen Jana Zimmerhackel (TSB), Josef Stampfer vom FC Bargau und Stefan Krieg vom TV Bargau gewürdigt.
Im Giengener „Bürgerhaus Schranne“ ehrte der Turngau Ostwürttemberg verdiente Mitarbeiter, zehn erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen sowie drei Mannschaften.

Gruppenehrungen erhielten die Oberliga-Turner vom SV Bolheim und die Gerätturn-C-Jugend des FV Sontheim. Zudem die Avanti Chicks vom TSV Hüttlingen.

Folgende weiter

Demiris Teams gut im Battle

Breakdance Sieben Gmünder Mannschaften am Start in Plochingen.
14 junge Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 5 bis 14 Jahren machten sich hoch motiviert auf den Weg ins Jugendzentrum nach Plochingen, um ihrem Trainer nachzueifern. Memi Demiri selbst hatte im August bei den Weltmeisterschaften in Phoenix, Arizona trotz Verletzung den vierten Platz erreicht, und nun wollten seine Schützlinge sich beweisen. Ein weiter

Erneute Heimschlappe

Volleyball, Regionalliga Weiterhin ersatzgeschwächte SG MADS unterliegt dem Tabellensechsten USC Freiburg nach gewonnenem ersten Satz mit 1:3.
adbfe84a-4b51-414b-99be-a504c9faeee7.jpg
Weiterhin ohne Kapitän Aleksandar Maric, Jens Hansen und Julian Weng empfing die Spielgemeinschaft von der Ostalb den Tabellensechsten USC Freiburg.

Druckvolle Aufschläge am Satzanfang von Lukas Schmid ermöglichten den Gastgebern einige erfolgreiche Blocks durch Patrick Michel und Max Schwebel, weiter

Mit US-Open-Sieger Volleys und Aufschläge geübt

Speedtennis Oliver Strecker gibt den Spielern wertvolle Tipps in der Heubacher Rosensteinhalle.
e008da3b-3681-4508-bbd0-81ba2f1243bc.jpg
Die Rosensteinhalle in Heubach stand ganz im Zeichen des Speedtennis. An drei Tagen brachte der aus Gemmingen stammende Oliver Strecker, US-Open-Sieger 2016 und 2017 den Teilnehmern wichtige Grundlagen bei. Unter anderem waren auch Spieler aus Augsburg und Gelsenkirchen zu Gast.

Doch was ist Speedtennis überhaupt? Auf diese Frage hat weiter

Schechingen bezwingt Bettringen 9:6

Tischtennis, Landesklasse Knapper Derbysieg für die Gastgeber. Gegen Spielende drehte der Fünftplatzierte auf.
Das Derby in der Tischtennis-Landesklasse zwischen dem FC Schechingen und der SG Bettringen stand auf dem Programm. Beide Teams lieferten sich eine enge Begegnung mit dem besseren Ende beim 9:6 für die Hausherren des FCS.

Sowohl Schechingen als auch Bettringen mussten in dieser Auseinandersetzung einen Stammspieler ersetzen. Begonnen weiter

Sport kompakt

Zehn Turniere in der Talsporthalle

Zehn Turniere warten auf die Besucher der von der Schwäbischen Post präsentierten DJK-Series in der Wasseralfinger Talsporthalle. Die E-Junioren starten am Samstag, 9.30 Uhr mit zwei Turnieren. Es spielen: Union Wasseralfingen I und II, TSG Hofherrnweiler, 1. FC Heidenheim, SSV Ulm 1846, SGM Limes, SGM Lauchheim/Lippach, SV Elchingen und FSV weiter

ZAHL DES TAGES

82
Tage sind es noch, dann beginnt für die Kunstturner des TV Wetzgau die neue Saison in der 1. Bundesliga – mit einem Heimkampf gegen den diesjährigen Tabellenfünften SC Cottbus. weiter

FCN beim Heimspieltag unbezwungen

Radball, Landesliga Martin Feucht und Stephan Friedrich sind nach zwei Siegen und zwei Remis an Spieltag zwei nun Sechste.
In der Gmünder Parlerturnhalle wurde der zweite Spieltag der Radball-Landesliga ausgetragen. Das Team des FC Normannia mit Martin Feucht und Stephan Friedrich blieb dabei mit zwei Siegen und zwei Unentschieden vor heimischem Publikum ungeschlagen.

Gleich zu Beginn wartete mit Söflingen II eine echte Herausforderung. Das Spiel entwickelte weiter

Jork Reindl gewinnt den U16-Titel

Schach, Kreisjugendeinzelmeisterschaften 50 junge Spieler waren mit Eifer an den Brettern und lieferten sich spannende Partien um die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft.
f2fdef1a-8c9c-4d8d-a402-d8eaec3d6813.jpg
Bei den Kreisjugendmeisterschaften, ausgetragen in den Räumen der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872, hatten sechs der zwölf Kreisvereine insgesamt 50 junge Spielerinnen und Spieler angemeldet. Jugendleiter Karlheinz Reindl, dessen Team hervorragende Arbeit leistete, ließ die sechs Altersgruppen weiter

Lorcher Schülerinnen wieder RP-Sieger

Schulsport, Handball Schäfersfeldschule gewinnt wie 2016 bei „Jugend trainiert für Olympia“.
90e4abb2-04cd-4449-b5d6-2679213b7704.jpg
In der Lorcher Schäfersfeldhalle wurde das Finalspiel um die RP-Meisterschaft im Hallenhandball der Mädchen ausgetragen. Zwei Mannschaften hatten für die Finalrunde abgesagt. So standen sich die Mädchen der Schäfersfeldschule Lorch und die Mädchen des Schulzentrums Rudersberg gleich im Finale gegenüber.

Die erste Halbzeit verlief sehr weiter

Sport in Kürze

Mit leeren Händen in die Pause

Handball. Weiterhin ohne Erfolgserlebnis im Abenteuer Landesliga, aber mit einem klar erkennbaren Aufwärtstrend im Rücken, beendeten die C-Jugendlichen des TSB Gmünd ihr Handballjahr. Im Stauferland-Derby beim TV Altenstadt unterlag das Team von Trainer Philipp Schwenk trotz einer couragierten Vorstellung letzten weiter

TVW-Frauen verpassen den Aufstieg

Kunstturnen Frauenteam des TV Wetzgau wird im Aufstiegswettkampf um einen direkten Platz in der Regionalliga Siebter.
Das Frauenteam des TV Wetzgau hat am Samstag den direkten Aufstieg in die Regionalliga verpasst. Beim entscheidenden Wettkampf belegte die Mannschaft von Trainerin Zorica Ofner den siebten Platz – die ersten Sechs steigen auf.

„Mehr war nicht drin angesichts von zwei Verletzungsausfällen in meinem Team. Ich bin sehr zufrieden weiter

„Vielleicht eine kleine Verstärkung“

Kunstturnen, Bundesliga Nach dem Aufstieg ist vor der neuen Saison: Am 3. Januar ist Trainingsauftakt der Wetzgauer Kunstturner, am 3. März steigt der erste Bundesliga-Wettkampf in Gmünd.
17865171-26db-4112-922d-40bcca6feae6.jpg
Eine schöne Aufstiegsfeier, die erst morgens um halb fünf zu Ende war, haben sich die Wetzgauer Kunstturner gegönnt am Samstagabend.

Doch viel Zeit, sich zurückzulehnen und den Aufstieg zu genießen, bleibt den TVW-Athleten nicht. Die Winterpause fällt kurz aus, denn am 3.  März beginnt mit weiter

Überregional (12)

Kommentar Stefan Kegel zur Verleihung des Friedensnobelpreises

Abschied von einem Traum

591115040_cba0ad4184.irswpprod_a79.jpg
Keiner konnte erwarten, dass die Atommächte sich darüber freuen würden, wenn die Vereinten Nationen eine Ächtung ihrer wichtigsten Waffe beschließen würden. So gab es von ihren Regierungen auch keinen Beifall für die Anti-Atomwaffen-Organisation Ican, als sie im Oktober den Friedensnobelpreis zugesprochen bekam – sie hatte den Vertrag weiter
  • 136 Leser

CSU-Agrarminister entfacht neuen Streit über Glyphosat

Nicht nur ein Mal hat Christian Schmidt seine Umweltkollegin Barbara Hendricks (SPD) düpiert. In einem Verfahren ergriff er Partei für den Hersteller Monsanto.
591133926_e4f5eff4e2.irswpprod_ber.jpg
Landwirtschaftsminister Schmidt hat nicht nur im EU-Ministerrat für die weitere Zulassung des Pflanzenspritzmittels gestimmt, so dass das umstrittene Herbizid weitere fünf Jahre auf Äcker und Wiesen ausgebracht werden darf. Der Minister schlug sich, wie erst jetzt bekannt wurde, auch in einem schwebenden Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof weiter
  • 163 Leser
Börsenparkett

Die Zuversicht ist zurück

Rund 80 Prozent Verlust in zwei Tagen – wer Aktien des Möbelkonzerns Steinhoff hat, muss sich mit herben Verlusten abfinden. Und das, obwohl das Unternehmen, das im Börsensegment M-Dax gelistet ist, als seriös galt. Aber offensichtlich wurde dort betrogen und wurden Bilanzen gefälscht. Es ist eine dieser Geschichten, die an der Börse immer weiter
  • 174 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer zum Dortmunder Trainerwechsel

Eine Lösung mit Logik

591022880_dd91a08fd8.irswpprod_4jz.jpg
Schon zwei Spieltage vor Weihnachten feiern die einen: Der FC Bayern ist Herbstmeister. Die andern feuern und heuern: Dortmund hat Trainer Peter Bosz nach der 1:2-Blamage gegen Werder Bremen entlassen. Keine Überraschung. Zumindest aus Münchner Sicht ist die anfangs irgendwie verkehrte Bundesliga-Welt wieder im Lot. Aus unglaublichen fünf Punkten weiter

Fragwürdige Offenbarung

591074066_595cfcd94a.irswpprod_bo4.jpg
Das Leben kann ganz schön unfair sein. Während der Kelch der guten Eigenschaften an manchen einfach vorübergegangen ist, sind andere gleich mit so vielen Vorzügen gesegnet, dass es fast wehtut. Barack Obama zum Beispiel. Klug, redegewandt, Sinn für Humor ist auch vorhanden und gut aussehen tut er auch noch. Rank und schlank ist er, der Obama. Und weiter
  • 158 Leser

Freude über Verbesserungen und ein „Aber“

Der neue Fahrplan der Deutschen Bahn, der seit gestern gilt, soll mehr Passagiere in die Gäubahn locken.
Das Projekt, die Fahrgastzahlen auf der Gäubahn Stuttgart–Singen zu erhöhen, ist gestartet: Seit gestern gilt der neue Fahrplan, der den Stundentakt bringt. Zudem sind nagelneue Intercity-2-Züge in Betrieb. Drittes Bonbon ist, dass das Nahverkehrs-Ticket ohne Zuschlag auch in den IC-Zügen gilt. Diese Fernverkehrs-Züge mit den Wagen der weiter

Große Bühne für Özdemir

Soll der Grünen-Chef die Bundestagsfraktion führen – oder beerbt er gar Winfried Kretschmann? Die Personalie abseits der Tagesordnung dominiert das Landestreffen.
591051386_8654bcc785.irswpprod_bn6.jpg
Der lang anhaltende Applaus für Cem Özdemir ist gerade erst verklungen, seine prägnanten Sätze, das Pathos, liegen noch in der Luft. Dass es ihm eine Ehre gewesen sei, den Grünen so lange als Bundesvorsitzender zu dienen, hat der 51-Jährige gesagt. Aber auch, dass er weiter voller Tatendrang sei: „Das Feuer brennt immer noch.“ Gerade weiter
Kommentar Roland Muschel zur Lage der Landes-Partei

Grüne Sorgen

591121120_d899aff90c.irswpprod_r7b.jpg
Mit einer begeisternden Rede hat Grünen-Bundeschef Cem Özdemir beim Landesparteitag gezeigt, warum er der beliebteste Bundespolitiker seiner Partei ist. Es spräche daher viel dafür, dem 51-Jährigen den Weg an die Spitze der Bundestagsfraktion zu ebnen. Dass die Chancen nicht so groß sind, liegt an grünen Proporzen, aber auch an Özdemirs Nähe zu weiter
  • 150 Leser

Märchen-Hokuspokus und Monteverdi-Potpourri

Die ersten Premieren nach der Rückkehr: „Hänsel und Gretel“ und „Die Krönung der Poppea“.
Die Berliner Staatsoper spielt jetzt wieder täglich. Obwohl: Nicht alles ist auch funktionstüchtig. Am zweiten Premieren-Tag musste der Intendant vor den Vorhang, um zu verkünden, niemand sei erkrankt außer dem spektakulär jetzt vier Meter höher hängenden Kronleuchter, der zwar korrekt angehe, aber leider nicht mehr aus. Nach der Pause trat Jürgen weiter
  • 128 Leser

Run auf digitales Gold

Der Wert der virtuellen Währung ist seit Jahresbeginn um 1500 Prozent gestiegen. Erleben wir gerade die Morgendämmerung einer neuen Finanzordnung?
591150876_7378219733.irswpprod_bo9.jpg
Als sich Anhänger der Internetwährung Bitcoin jüngst in einer Kneipe in der Berliner Graefestraße versammelten, war die Stimmung euphorisch – Reichtum lag in der Luft. „Ich wäre schon mit zehn Prozent Rendite zufrieden gewesen“, sagte ein Fahrradhändler im Ruhestand, der zu Jahresbeginn 30 000 Euro in Bitcoins investiert hatte. weiter
  • 153 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zur SPD

Therapiebedürftig

590937584_46dbcdb557.irswpprod_a79.jpg
Viel schlechter hätte es kaum laufen können. Zwei Parteitagstage lang bemüht sich die SPD-Spitze, ihre Basis zu überzeugen, dass es keinen Automatismus bei den Gesprächen mit der Union gibt. Die Delegierten sollen glauben, so schwer es ihnen auch fällt, dass die große Koalition längst nicht ausgemachte Sache ist. Und am dritten Tag? Da berichtet weiter
  • 133 Leser

Zwei richtig coole Herren

Mit großen Hits, Elektropop der alten Schule und einer fantastischen Live-Band begeistert das Schweizer Duo Yello rund 3500 Fans in der Stuttgarter Porsche-Arena.
591080162_7dadbdf0f0.irswpprod_boi.jpg
Man darf vermuten, dass der inzwischen 72-jährige Dieter Meier, tiefgelegt singender Frontmann von Yello, mit seinen spannenden Solo-Auftritten mit einer nahezu akustischen Band in den vergangenen Jahren auch seinen musikalischen Partner Boris Blank mit dem Live-Virus infiziert hatte. Und als Blank, mit 65 Jahren der Youngster des Duos, die weiter
  • 112 Leser

Hier schreibe ich (7)

Natürlich gesund!

Wir alle wollen uns wohl fühlen, aktiv und ausgeglichen sein, einfach ausgedrückt: gesund sein. Dass dem nicht immer so ist, hat sicher unterschiedliche Gründe. In Zeiten der Schnelllebigkeit, der Hochtechnik und des Fastfood möchten wir für den Menschen die naturgegebenen Elemente wieder ins Blickfeld rücken. Der weiter

Meist trockener Dienstag

 Am Dienstag dominieren den Tag über die Wolken, ganz vereinzelt sind auch noch ein paar Schauer möglich. Oberhalb 500 m fallen diese als Schnee. Die Höchstwerte liegen bei 1 bis 3 Grad. Ein Grad gibts auf dem Härtsfeld und Braunenberg, 2 werden es in Aalen, Ellwangen, Heubach und Hüttlngen. In Schwäbisch weiter
Soll Kritik erlöschen?

Zu „Mehrkosten werfen Fragen auf“ vom 30. November:

Die neue bahneigene Kostenschätzung hat die öffentliche Aufmerksamkeit wieder auf die kritischen Stimmen zu S 21 gelenkt: Ist es denn sinnvoll, so viel Geld – realistische Schätzungen gehen schon von 10 bis 13 Milliarden Euro aus – in ein Projekt zu stecken, das vielleicht doch nicht das bringt, was die Werbesprüche tönen?

Man hat den weiter

Lesermeinung

Zu: „Grüne wollen OB - Vertrag auflösen“ vom 8. Dezember:

Großen Respekt, Herr Fleischer, und danke für Ihre Zivilcourage und Ihr urdemokratisches Ansinnen und das Ihrer Partei, Klartext zu reden, während sich die anderen Fraktionen im Aalener Gemeinderat wegducken und im Schönreden üben.

Sie monieren, dass ein, vorsichtig formuliert, machtorientierter Aalener Bürgermeister Rentschler bestrebt weiter

Lesermeinung

Zur Auflösung des Arbeitsvertrages der Stadtwerke Aalen mit Cord Müller:

Die Stadtwerke Aalen und ihr Geschäftsführer Cord Müller gehen künftig getrennte Wege. In “beiderseitigem Einvernehmen“, ließ man wissen. Ohne jegliche weitere Informationen. Im „normalen“ Arbeitsleben nichts Außergewöhnliches. Aber anders hier, weil „öffentliches Interesse“ gegeben ist.

Werte Herren Rentschler, und Müller, wenn’s weiter