Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Februar 2003

anzeigen

Regional (37)

Aktion vor Gericht

Der Zusammenschluss der Aalener Einzelhändler, Aalen City Aktiv, zieht vor Gericht. Grund: Das Finanzamt Karlsruhe-Durlach verlangt eine Steuernachzahlung für die ACA-Smart-Aktion im Dezember. Die Verlosung der Autos unterliege dem Lotteriesteuergesetz, so das Amt. Heute ist dies auch Thema bei "Ländersache" im Dritten um 20.15 Uhr. weiter
  • 361 Leser
BETREUTE SENIORENREISEN / Caritas, AWO und DRK bieten an

Algarve, Mellau oder Flusskreuzfahrt

Betreute Ferien - für viele Senioren eine prima Sache. Angebote machen DRK, Diakonie und AWO. weiter
FASNET / TVM-Party zum Mögglauer Faschingsauftakt

Ali Baba und Sindbad in Mögglau

Das lange Warten ist vorbei. Am Samstag, 15. Februar, beginnt die aktuelle Mögglauer Faschingssaison. weiter
VORTRAG / Die Frau im Islam

Anspruch und Realität

Gleichberechtigt und wirtschaftlich unabhängig: So die sei die Stellung der Frau im Islam. Bei einem Vortrag der muslimischen Frauengruppe im Heubacher Mütterzentrum wurden Vorurteile ausgeräumt. weiter

Begleitende Maßnahmen vermisst

Mit der beabsichtigten Sperrung des oberen Marktplatzes für den Busverkehr beschäftigte sich der Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr". Die Umsetzung dieser Beschlüsse des Gemeinderates könne nur Sinn machen, "wenn für die Zukunft eine Verbesserung und keine Verschlechterung der Situation insbesondere beim öffentlichen Personennahverkehr eintritt". weiter
NATURSCHUTZGEBIET / Erklärung zur Baumfällaktion in den "Weiherwiesen" weiter in der Kritik

Biotop-Pflege oder Baum-Frevel

Unzufrieden mit der Erklärung der Bezirksstelle zur Baumfällaktion im einzigartigen Biotop "Weiherwiesen" sind Naturfreunde und Essinger Bürger. Auch in deren Namen übt der ehemalige Revierleiter Rolf Reutter Kritik an der Aktion. weiter
EVANGELISCHE ERWACHSENENBILDUNG / Neues Programmheft

Breites Spektrum

150 Veranstaltungsangebote auf 63 Seiten bietet das neue Programm der Evangelischen Erwachsenenbildung. Und für jeden ist etwas dabei. weiter
PH / Professorenstelle

Demonstration an der PH

Mit einer Demonstration wollten Studierende der Pädagogischen Hochschule ihrer Forderung nach einer Lösung der Professorenfrage für den Fachbereich Haushalt/Textil Nachdruck verleihen. weiter
DEUTSCHE BANK / Neue Strukturen und neuer Marktgebiets-Leiter im Firmenkundengeschäft:

Dr. Heseler folgt Herminghaus

Stabwechsel und neue Strukturen im Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank AG: Zum 1. Januar übernahm Dr. Peter Heseler die Leitung des Marktgebietes Ulm/Ostalb, Rolf Herminghaus wurde Leiter des Gebietes Karlsruhe/Baden-Baden. weiter
  • 401 Leser
LIEDERKRANZ MAITIS / Jahreshauptversammlung

Engagement zählt

Auf ein ereignisreiches Jahr blickten die Mitglieder des Liederkranzes Maitis. Vor allem das Treffen mit der Kierlinger Sängerrunde bleibt in Erinnerung. weiter
RADLER-VEREIN / Regelung für langjährige Mitglieder

Frei von Beiträgen

Der Technikteufel hatte bei der gestrigen Berichterstattung der Sportfreunde Lorch und dem Radfahrer-Verein Lorch die Finger im Spiel. Eine Freistellung von den Mitgliedsbeiträgen gibt es nur für die Radler. weiter

Für den Frieden

Wegen der drohenden Kriegsgefahr haben die evangelischen und die katholischen Innenstadtgemeinden ein Gebet für den Frieden organisiert. Das ökumenische Friedensgebet ist am Samstag, 15. Februar, ab 11.30 Uhr in der Augustinuskirche. weiter
  • 304 Leser

Für junge Christen

Ein Jugendgottesdienst ist am Samstag, 16. Februar, ab 18.30 Uhr für junge Christen, aber auch für alle anderen Gottesdienstbesucher im Heilig-Kreuz-Münster. Der Gottesdienst steht unter dem Thema: "Bin ich schon drin, oder was?" weiter
  • 376 Leser

GEK: 29 Stellen weniger

Durch die Entscheidung der Regierung, der Bundesknappschaft in Cottbus den Einzug der Pauschalabgaben bei geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen zu übertragen, fallen bei der Gmünder Ersatzkasse (GEK) 29 Stellen weg. Das sagte gestern Vorstandsvorsitzender Dieter Hebel. Die Politik feiere die Schaffung der Stelle in Cottbus als Erfolg. Tatsächlich weiter
EXPERIMENT / Formeln sichtbar machen

Gekrümmte Wahrnehmung

Professor Dr. Hanns Ruder von der Universität Tübingen hat an der Fachhochschule Aalen Effekte der Relativitätstheorie simuliert. Mit Hilfe von Computern visualisierte er Theorien Albert Einsteins. weiter
WIRTSCHAFT / Irakkonflikt trifft Einzelhandel mehr als Export

Geschäft ist Geschäft

Die internationale Kriegsrhetorik und die unterkühlte Stimmung zwischen Deutschland und den USA lassen um die heimische Wirtschaft fürchten. Schwäbisch Gmünder Unternehmen scheinen aber bislang von Auswirkungen der Weltpolitik verschont zu bleiben. weiter

Gmünder Frauenforum plant und hofft

Das erste Treffen in diesem Jahr hält das Gmünder Frauenforum am Dienstag, 18. Februar, ab 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Das neue Organisationsteam möchte neue Projekte vorstellen, Stimmen zum Neujahrsempfang hören und Informationen geben zum Weltfrauentag am 8. März. Für die Aktualisierung bestehender und die Einrichtung neuer Arbeitskreise weiter

Gratulationscour für Sparkassen-Urgestein Hermann Wolf

Viele Gäste gratulierten gestern Hermann Wolf in der Hauptstelle der Kreissparkasse in Gmünd. Sparkassendirektor i. R. Wolf hatte am 11. Februar seinen 80. Geburtstag gefeiert. Im Bild von links: Alt-Landrat Dr. Friedrich Röther, Hermann Wolf mit Gattin, Landrat Klaus Pavel, VfB-Präsident Manfred Haas, Sparkassendirektor Carl Trinkl und der Vorstandsvorsitzende weiter
  • 113 Leser
LEDERGASSE / Offene Horten-Zukunft blockiert die Neugestaltung - und frustriert Einzelhändler

Hemmschuh für Einkaufsmeile

Tristesse in der Ledergasse. Die Gmünder zieht es immer seltener in die einstige Einkaufsmeile. "Seit Horten weg ist, läuft nur noch wenig", spricht Margrit Süß von Spielwaren Schnabel für viele Einzelhändler dort. weiter
SPORTHALLE / Bau schreitet voran

Im Kosten- und Terminplan

Die Arbeiten an der neuen dreiteilbaren Sporthalle in Mutlangen schreiten zügig voran, man liege unter dem Kostenvoranschlag. Das bestätigte Architekt, Hans Seeberger, den Mutlanger Gemeinderäten in der jüngsten Sitzung des Gremiums. weiter
FREIZEIT / Das KinderkinoFestival erwartet einen Besucherrekord

Kinopublikum kehrt nach Gmünd zurück

Die Gmünder haben zum Kino zurückgefunden. Drei Monate nach der Eröffnung des neuen Turm-Theaters sprechen die Betreiber von steigenden Besucherzahlen. Der Trend wird an diesem Wochenende noch verstärkt. Für das heute beginnende KinderkinoFestival gibt es schon über 1600 Vorbestellungen. weiter

Landfrauen helfen Krankenpflegeverein

Der Notruf des finanziell schwächelnden Krankenpflegevereins Großdeinbach und Teilorte blieb bei den Großdeinbacher Landfrauen nicht ungehört. Deren Ausschuss entschloss sich, aus dem guten Erlös des Adventsbasars dem Krankenverein mit 300 Euro unter die Arme zu greifen. Auch die Mutlanger Landfrauen gehören zum Krankenverein Großdeinbach. Sie stifteten weiter

Magna cum laude

Die Gmünderin Cornelia Fritsch hat an der Eberhard- Karls-Universität in Tübingen an der Fakultät für Biologie zum Doktor der Naturwissenschaft mit dem Gesamturteil "sehr gut" (magna cum laude) promoviert. Von 1983 bis zum Abitur 1992 besuchte Cornelia Fritsch das Hans-Baldung-Gymnasium. Bereits damals galt ihr Interesse naturwissenschaftlichen Disziplinen. weiter
DIAMANTENE HOCHZEIT / Seit 60 Jahren ein Paar: Alice und Arthur Möhrle aus Horn

Mit Toleranz und viel Liebe

Die 13 ist für Alice und Arthur Möhrle keine Unglückszahl, denn heute vor 60 Jahren gab sie sich im Stuttgart das Jawort. Das Erfolgsrezept für die langen, gemeinsamen Ehejahre besteht für Gattin Alice aus zwei Worten: "Toleranz und viele Liebe." weiter
HEIMATVEREIN / Tippgemeinschaft für Heimatmuseum

Museum des Glücks

In Waldstetten versucht der Heimatverein, auf unkonventionellem Wege Geld für ein Heimatmuseum locker zu machen. Eine Tippgemeinschaft mit 25 Mitgliedern will ihrem Museum durch etwas Lotto-Glück näher kommen. weiter

Münster: Zuschuss endet

Nur noch 2003 kommt aus dem Denkmalschutzprogramm der Bundesregierung ("National wertvolle Kulturdenkmäler") ein Zuschuss von 77 000 Euro. Das teilte Staatsministerin im Kanzleramt Christina Weiss dem Bundestagsabgeordneten Christian Lange auf Anfrage mit. Die Restaurierung des Münsters sei 19 Jahre lang mit insgesamt 1,18 Millionen Euro unterstützt weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Musikverein ehrt zahlreiche Mitglieder

Neu eingekleidet

Eine stattliche Anzahl Mitglieder fanden sich zur Hauptversammlung des Musikverein Stadtkapelle Lorch in der "Post" ein. Im Mittelpunkt standen Wahlen und Ehrungen verdienter Mitglieder. weiter
FASNET / Wo wann was los ist in der Klosterstadt

Närrische Zeit kommt mit Macht

Der Fasching kommt auf Touren in Lorch. Die Fetzengirlande hängt und der Narrenbaum steht. Die Narren können in die Vollen gehen. Die GT sagt, wo's närrisch lang geht. weiter
WIRTSCHAFT / Spanplattenwerk Kunz muss Kosten einsparen:

Personalabbau droht

Die international tätige Kunz-Gruppe muss auf die Kostenbremse treten und will in ihrem Spanplattenwerk am Heimatsitz Gschwend die Mitarbeiterzahl von derzeit 130 reduzieren. Betriebsratsvorsitzender Wilhelm Morian will "um jeden einzelnen Arbeitsplatz kämpfen". weiter
  • 105 Leser

Philosophisches Café

"Anerkennung" ist das Thema beim nächsten Philosophischen Cafe am 18. Februar um 19.30 Uhr im Cafe Spielplatz. Dr. Peter Vollbrecht setzt die erfolgreiche Reihe fort. Ob menschliche Beziehungen gelingen oder scheitern, das hängt vom Maß an Anerkennung ab. Wird Anerkennung verweigert, drohen psychische Krankheiten. Oder die Frustration äußert sich gewalthaft. weiter

Preis fürs Dreieck

Aalen ist erster Sieger im bundesweiten Landschafts-Architektur-Wettbewerb. Preisgekrönt wurde die Hügel-Kunstlandschaft, das sogenannte "Aalener Dreieck" auf das die Gmünder zufahren, wenn sie nach Aalen kommen. Die "Kunst-Landschaft" fügt sich in die Silhouette des Braunenbergs. Neben Aalen hat Hamburg einen ersten Platz gewonnen. Beworben haben sich weiter
AUTOMOBILCLUB SCHWÄBISCH GMÜND / Trauer um verdiente Mitglieder und ein Blick auf ein arbeitsreiches Jahr

Prämierte Ostalb-Rallye und solide Finanzen

Die Stimmung war gedrückt, als Vorsitzender Dietmar Fuchs die versammelten Motorsportler zu einer Gedenkminute bat. Am Morgen hatte man Abschied genommen vom verstorbenen Werner Fuhr, einem großen Vorbild im Motorsport. weiter
  • 126 Leser
KONZERTCHOR DER ORATORIENVEREINIGUNG AALEN

Vier große Auftritte

Vier große Konzerte bilden die Eckpfeiler im Jahresprogramm, das sich der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen unter Stabführung seines jungen Dirigenten Reiner Schulte vorgenommen hat. weiter
  • 117 Leser
HERZHANDVERSTAND

Vorbereitung: Heute Treffen

Engagierte Altenpflegekräfte, Jugend- und Heimerzieher, Heilerziehungspfleger und Erzieher/innen sollen aus der Praxis heraus für die sozialen Berufe werben. Für diese "Profis" ist heute von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Stiftung Haus Lindenhof ein Informations- und Vorbereitungstreffen. weiter
AKTION / Die Pädagogische Hochschule hat das KinderkinoFestival etabliert

Wie der Kinderfilm das Laufen lernte

KinderkinoFestival. In Schwäbisch Gmünd seit zehn Jahren ein Markenzeichen. Wesentlichen Anteil am Gelingen hat hier die Pädagogische Hochschule. Mit im Boot das Kulturbüro und das Turm-Theater. weiter
STADTWERKE / Ehrungen

Zwei Mal 25 Jahre und ein Abschied

Die besten Wünsche für den Ruhestand und Gratulationen für 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Stadtwerkechef Hans-Joachim Jacobi hatte gestern viele Hände zu schütteln. weiter

Regionalsport (17)

Einzelergebnisse Herren, Kreisliga: DJK Gmünd - TTC Leinzell 9:5. Bofinger/Köhler - Parg/W. Balle 11:9, 5:11, 11:6, 14:16, 8:11, Bopp/Mahler - Leischner/Dolderer 15:13, 12:14, 7:11, 12:10, 5:11, Hörner/Hruby - Binder/D. Balle 4:11, 6:11, 11:6, 11:7, 11:6, Bofinger - Dolderer 12:10, 6:11, 11:7, 8:11, 9:11, Köhler - Leischner 11:7, 11:9, 8:11, 11:6, Bopp weiter
Tabellen Württembergliga: 1. TSG Söflingen 10, 18:2, 58:22, 2. TV Meßkirch 10, 16:4, 51:29, 3. SG Schorndorf II (Ab.) 10, 15:5, 55:25, 4. TSG Tübingen 10, 9:11, 39:41, 5. SpVgg Feuerbach 10, 9:11, 38:42, 6. SG Kreis Heidenheim 10, 6:14, 28:52, 7. BSG Oberndorf/Schlechtbach 10, 4:16, 26:54, 8. TSV Heubach (Aufsteiger) 10, 3:17, 25:55. Landesliga: 1. weiter
Einzelergebnisse 2. Landesliga Herren/Ost: SKC Ellwangen - TSB Fortuna Gmünd 5281:5337: R. Utz 897, F. Utz 931, R. Geiselhart 935, U. Ostermann 849, F. Reiter 887, A. Stegmaier 782 - D. Kast 886, R. Isabettini 860, H. Islitzer 912, M. Baier 877, W. Dress 893, W. Hirsch 909. SKG Böbingen - TSV Westhausen 5345:4941: J. Werner 881, P. Sienel 834, M. Sienel weiter

500 Unterschriften für die Spiele 2012 gesammelt

Die Gmünder wollen die Olympischen Sommerspiele 2012 in Stuttgart sehen. Der Stand von Stadtverwaltung und Stadtverband Sport jedenfalls fand sehr guten Zuspruch. Bürgermeister Joachim Bläse, Karin Schüttler, Leiterin des Schul-und Sportamtes, und ihr Vetreter, Oliver Tursic, sowie Wolfgang Patzke und Christian Kemmer vom Stadtverband konnten zudem weiter
HOCKEY / Normannia-Herren erfolgreich - Damen fehlt ein Tor

Abstieg abzusehen

Die Hockey-Herren der Normannia Gmünd verteidigten mit einem Sieg gegen Stuttgart und einer Niederlage gegen Ludwigsburg Platz drei. Der Abstieg der Damen aus der 1. Verbandsliga scheint dagegen besiegelt. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - TVB jetzt in Bedrängnis

Bargau verliert beim Letzten

Durch die dritte Schlappe in Folge hat sich der TV Bargau in die Reihe der Bezirksliga-Abstiegskandidaten eingefügt. Die 27:29 Niederlage beim TV Holzheim war so knapp wie unnötig. weiter
LEICHTATHLETIK / Hallensportfest in Stuttgart

Drei Staufen-Siege

Drei erste Plätze verzeichneten die Athleten der LG Staufen bei einem landesoffenen Sportfest in der Stuttgarter Schleyerhalle. Sowohl Elena Wolf, Elisa-Maria Taxis als auch Jens Knödler gingen als Sieger hervor. weiter
REGELQUIZ / Wolfgang Fauser gewinnt Trikot von Soldo

Erneut Strafstoß

Gegen Borussia Dortmund schoss er das Tor des Tages und wurde zum Matchwinner: Defensivspieler Zvonimir Soldo. Wolfgang Fauser aus Waldstetten hat ein Trikot des Kapitäns des VfB Stuttgart gewonnen. weiter
FUSSBALL / Junior-Cup

FCN und TSV beim WFV-Cup

Die Württembergischen Hallenmeisterschaften gehen in die Zwischenrunde. Immer noch mit von der Partie: Der TSV Ruppertshofen und zwei Teams des FC Normannia. weiter
BADMINTON / Württembergliga - Der Niederlage folgt ein Erfolg

Glücksfall nach Ausfall

An ihrem letzten Heimspieltag traf die erste Mannschaft des TSV Heubach in der Württembergliga auf die Teams der SpVgg Feuerbach 1 und der BSG Oberndorf/Schlechtbach 1. weiter
JUDO / Nordwürttembergische Vereinsmeisterschaften

JZ Heubach holt sich Platz drei

Ein Wechselbad der Gefühle war die nordwürttembergische Meisterschaft für die Heubacher U 13-Mannschaft, die am Ende einen hart erkämpften dritten Platz belegte. weiter
SKI NORDISCH / Jedermann-Skilauf morgen ab 16.30 Uhr auf dem Hornberg

Langlauf für alle Interessierten

Der TV Weiler richtet einen Jedermann-Skilanglauf aus. Der Start der offenen Vereinsmeisterschaften ist auf morgen um 16.30 Uhr auf dem Hornberg angesetzt. weiter
FUSSBALL / Zwölf A-Jugendliche wollen beim FC Normannia den Sprung in die Verbandsliga schaffen, doch die Plätze sind begrenzt

Sechs Jungspunde sind auf dem Sprung

Wovon andere Trainer nur träumen, kann Alexander Zorniger noch Kopfzerbrechen bereiten. Gleich zwölf A-Jugendliche aus der Oberliga wollen im Sommer den Sprung in die Verbandsligaelf des FC Normannia schaffen. Sechs Nachwuchskicker haben momentan sehr gute Karten. weiter

Spiel verlegt

Das Heimspiel der Regionalliga-Fußballer des VfR Aalen gegen Darmstadt 98 ist verlegt worden: auf Sonntag, 9. März 2003, 15 Uhr. Ursprünglich sollte die Begegnung am Samstag ausgetragen werden. Grund der Verlegung ist die Live-Übertragung des Spiels Darmstadt gegen Kickers Offenbach am 6. März im Hessischen Fernsehen. weiter
  • 373 Leser
FUSSBALL / Hallenturnier in Alfdorf

TSV Heubach verliert im Finale

Der TV Steinheim setzte sich im Finale des Ü50-Hallenturniers in Alfdorf nach Neunmeterschießen gegen die Senioren des TSV Heubach durch und sicherte sich so den Turniersieg. weiter