Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Februar 2003

anzeigen

Regional (40)

ALBVEREIN / Vorstand, Kassier und Fachwarte geben Rechenschaft

2280 wandernde Füße

Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe hatte zur Jahreshauptversammlung in den "Grünen Baum" eingeladen. Das erste Amtsjahr von Vertrauensmann und Vorsitzendem Hubert Kloske ist vorüber. weiter

Altenball beim TV-Bargau

Unter dem Motto "Amerika von Nord bis Süd" steht der Altenball des TV-Bargau am Freitag, 28. Februar, in der TV-Halle. Beginn ist um 19 Uhr. Das Programm verspricht tolle Darbietungen. Karten gibt es noch an der Abendkasse. weiter
  • 173 Leser
GERICHT / Opfer überlebte ohne Milz - Junger Mann vor Gericht

Am Marktplatz zugestochen

Auf dem Gmünder Marktplatz hat er mit einem Taschenmesser einen Mann so zugerichtet, dass dem die Milz entfernt werden musste. Gestern vor dem Jugendschöffengericht gab er an, zur Tatzeit sinnlos betrunken gewesen zu sein. weiter

Baugebiete und Kanalsysteme

Im Ortschaftsrat Rechberg geht es am Freitag um 19 Uhr um die Erschließung des Baugebiets "Hartäcker II", um den Zustandsbericht über das Kanalsystem und die Verwendung der Mittel für die Ortsverschönerung. Die Sitzung findet im Bezirksamt statt. weiter
  • 189 Leser
BAUAUSSCHUSS / Bauland soll am Panoramaweg entstehen

Bauhof profitiert

Baugrundstücke verkaufen und mit dem Geld den städtischen Bauhof auf Vordermann bringen. Ein Konzept, das durch die Änderung des Bebauungsplanes "Panoramaweg" für Gmünd aufgehen soll. weiter
FLURBEREINIGUNG / Heuchlingen mit 13 Hektar dabei

Bessere Wege

Einig war sich der Heuchlinger Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung darüber, sich an der Flurbereinigung Iggingens zu beteiligen. Mit 13 Hektar Fläche ist somit Heuchlingen dabei. Außerdem bekommt der Turnverein einen Zuschuss. weiter

Bundesliga-Rasen

In der nächsten Saison wird der VfR Aalen auf "Bundesliga-Rasen" spielen. Im Sommer wird ins Aalener Waldstadion Rollrasen gelegt, der ursprünglich für die "BayArena" des Bundesligisten Bayer Leverkusen vorgesehen war. 8500 Quadratmeter Grün braucht's. Es kommt aus Schrobenhausen per Lastwagen, in 30 Meter langen und 2,20 Meter breiten Rollen und ist weiter
GMENDER FASNETSSPIEGEL / Tradition lebt wieder auf

Bütt vorm Rathaus

Ruck-zuck ausverkauft ist die Prunksitzung alljährlich. Wer nicht zum Zuge kam, darf sich auf den "Gmender Fasnetsspiegel" am Samstag vorm Rathaus freuen. Dort werden einige Glanznummern wiederholt. weiter

CDU-Rechberg sponsert Ortschronik

Mit dem Erlös ihres traditionellen Silvester-Weißwurstessens in der TV-Halle hilft die CDU-Rechberg karitativen Initiativen. Dies nun bereits zum achten Male. 300 Euro erhielt die Amsel. Der Betrag von 500 Euro wurde nun für die Erstellung einer Ortschronik Rechbergs locker gemacht. Seit 825 Jahren gibt es schriftliche Erwähnungen über die Ruine und weiter
  • 100 Leser
ZIS / Klasse 8 a der Adalbert-Stifter-Realschule macht mit beim Projekt "Zeitung in der Schule"

Deutschlands Superstars und ein Roman

Vier Wochen lang lasen sie die GMÜNDER TAGESPOST im Unterricht. Über die wichtige Aufgaben einer Tageszeitung diskutierten die Schüler der Klasse 8 a der Adalbert-Stifter-Realschule jetzt mit Jürgen Steck. weiter
  • 1991 Leser
EVANGELISCHE HEIMSTIFTUNG / Informationsveranstaltung brachte Klarheit

Enttäuscht aber offen für die Zukunft

Es steht definitiv fest: die Evangelische Heimstiftung gibt ihre 79 Altenpflegeplätze im Kloster Lorch auf. Grund dafür ist letztendlich der Denkmalschutz, der einem Neubau auf unbestimmte Zeit zu große Fesseln anlegen würde. Einem Kleinpflegeheim steht der Träger aber offen gegenüber. weiter
KIRCHE / Der Erlebnisgottesdienst feierte Geburtstag

Fünf Jahre mit der Kirchenmaus Gloria

Fünf Jahre ist es nun schon her, dass Pfarrer Gunter Bareis und Ulrike Gugel zum ersten Erlebnisgottesdienst in Heubach eingeladen hatten. Jetzt wurde das Jubiläum gefeiert. weiter

Gewandte Katzen beim Tanzkreis-Fasching

Die Teenies des Tanzkreises Wißgoldingen unter der Leitung von Anke Dietze begeisterten beim Faschingsball des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen mit ihrem Auftritt. Sie zeigten sich als "Cats" aus dem gleichnamigen Musical dem närrische Publikum. Wer sie verpasst hat: Weitere Auftritte der Teenie-Gruppe sind bereits geplant. weiter
  • 157 Leser
MARGARITENHOSPITAL / Stadt schlägt Einrichtung eines Sozialpädiatrischen Zentrums vor

Gmünd fordert: Finger weg von der Klinik

Das Margaritenhospital soll als Familienklinik gestärkt und um ein Sozialpädiatrisches Zentrum erweitert werden. Das will die Stadt Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig forderte auch mehr Offenheit des Landkreises bei Überlegungen über die Klinikzukunft. weiter
IMMOBILIEN / Diskussion um Gutachterausschuss

Gremium mit Brisanz

Er tritt nie öffentlich zusammen, er trifft keine politischen Entscheidungen. Dennoch ist der Gutachterausschuss ein Gremium von höchster Bedeutung und seine Zusammensetzung ein Thema von höchster Brisanz. Das zeigte sich gestern im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. weiter

Gumpendonnerstagin Essingen

Am heutigen Gumpendonnerstag geht es in Essingen wieder rund. Um 16.30 Uhr stürmen die Haugga-Narra das Rathaus und entmachten Bürgermeister Wolfgang Hofer. Doch damit ist noch lange nicht genug der Narretei in Essingen: Am Abend beginnt um 20 Uhr das Faschings-Event in der Remshalle mit verschiedenen Guggenmusiken und mehreren "Happy Hours" an der weiter

Harr mit Diplom

Der Lorcher Clemens Harr hat das Studium im Fach Maschinenbau, Konstruktion und Entwicklung an der Fachhochschule für Technik in Esslingen erfolgreich abgeschlossen. Er darf nun den Titel Diplom-Ingenieur führen. weiter
  • 242 Leser

Heute Ball im Löwen

Heute ist ab 19.58 Uhr der traditionelle Gumpendonnerstagsball im Gasthaus "Löwen" in Neubronn. Für Stimmung sorgt Wolfgang an seiner Orgel. Der Gumpendonnerstagsball wird veranstaltet vom Männergesangverein Neubronn. weiter
  • 148 Leser
ORTSUMFAHRUNG BARGAU / Große Lösung favorisiert

Im weiten Bogen

Rund 14 000 Autos rauschen täglich durch Bargau. Die Bewohner hoffen auf die Ortsumfahrung. Und die soll "so rasch wie möglich kommen", wie Baubürgermeister Hans Frieser gestern versprach. weiter

Intelligenz im Unipark

Das Hochbegabten-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd wird im Herbst mit voraussichtlich 60 Schülern starten können. Sie werden über spezielle Tests ausgewählt, sagt Professor Albert Ziegler von der Universität Ulm, die das Projekt begleitet. Der Hochbegabtenforscher bereitet Gymnasiallehrer auf den Unterricht mit diesen Kindern vor. Wie bei einem Fußballtrainer weiter
SOZIALES / Mehr Angebot - weniger Bürokratie

Jugendmanager hilft

Junge Leute sollen künftig eine zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen finden. Das steht unter anderem im neuen Konzept zur Kinder- und Jugendarbeit in Schwäbisch Gmünd: Mit nur einer Stimme Mehrheit haben sich die Vorschläge der CDU-Fraktion durchgesetzt. weiter
FEUERWEHR / Gschwender Floriansjünger auf Draht, aber ohne Geld

Kassenlage zwingt zum Handeln

Ein aktives Jahr hat die Gschwender Feuerwehr hinter sich. Sehr hohe Einsatzbereitschaft und Ausbildung bei den Kameraden sind festzustellen, die Finanzen sind am Limit. Unerfüllt bleiben wohl die Wünsche nach Löschgruppenfahrzeug und Drehleiter. weiter

KOMMENTAR

VON KUNO STAUDENMAIER
Das Margaritenhospital in Schwäbisch Gmünd zählt zu den begehrtesten Häusern seiner Art im weiten Umkreis. Viele Patienten kommen aus der Region Stuttgart, weil sie die Vorteile einer Verzahnung von Kinderklinik und Geburtenstation schätzen. Und weil der medizinische Ruf erstklassig ist. Der Ostalbkreis muss sich genau überlegen, ob er die Initiative weiter
PROJEKT / Studenten der PH richteten ein Atelier in der Papierfabrik Salach ein

Kunst direkt an der Quelle

Eine so enge Verbindung von Werkstoff und Kunstwerk sieht man wohl selten. Vergangene Woche haben zehn Studenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd Papierplastiken direkt in der Papierfabrik Salach hergestellt. weiter

Olga Vetter 70 Jahre

Die Lorcher Hobbykünstlerin Olga Vetter feiert heute ihren 70. Geburtstag. Seit 23 Jahren ist Olga Vetter bei der Lorcher Künstlergilde aktiv, bei vielen Ausstellungen war sie mit ihren Kreationen aus dem Textilbereich mit von der Partie. Dass Sie das Metier mit Nadel und Faden immer noch beherrscht, stellte sie im vergangenen Jahr unter Beweis, als weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Mehr Angebote, mehr Wirtschaftlichkeit

Profil weiter stärken

Die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd kann auf ein erfolgreiches Jahr 2002 zurückblicken. Das Jahresergebnis der Bildungseinrichtung zeigt Zuwächse in fast allen Bereichen. weiter

Prüfungstrainingfür Realschüler

Die Gmünder Volkshochschule bietet Schülern der 10. Realschulklasse die Möglichkeit, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Der Kurs findet in den Faschingsferien täglich von 16 bis 18.15 Uhr im Prediger statt. Anmeldung unter Tel. 07171/925150. weiter
  • 191 Leser
RSF BARTHOLOMÄ / Jahreshauptversammlung

Radsportfreunde im Aufwind

Die Radsportfreunde Bartholomä hielten ihre siebte Jahreshauptversammlung ab. Der Vorsitzende Erich Krieg stufte in seinem Rechenschaftsbericht die Leistungen der Radsportfreunde ein. weiter

Realschüler spenden für "Hilfe in Togo"

Es ist an der Adalbert-Stifter-Realschule bereits zur schönen Tradition geworden, Anton Weber vom Verein Hilfe für Togo in den Unterricht der Klassen 10 einzuladen. Dass solche Veranstaltungen für ihn nie zur Routine werden, bewies er aufs Neue bei seinem dreistündigen Vortrag über seine aktuellen Projekte. Spannung, aber auch tiefe Betroffenheit waren weiter

Schifferpatentbeim Segelclub

Der Segelclub Schwäbisch Gmünd bietet die Möglichkeit die Theorie zum Erwerb des Schifferpatents A und D zu erlernen. Das Patent berechtigt nach Abschluss einer anschließenden praktischen Ausbildung zum Führen eines Segel- und Motorboots auf dem Bodensee. Der Kurs beginnt am Sonntag, 2. März, um 17 Uhr im Gasthaus Hirsch in Herlikofen. weiter
  • 405 Leser

Schmuck und Messer

Japanische Impressionen in Schmuck, Messer und Gerät präsentieren fünf aus Japan stammende Schmuckkünstler in der Galerie im Chor, Johannisplatz 3. Die Ausstellung wird am heutigen Donnerstag um 19 Uhr eröffnet. weiter
  • 175 Leser

Schotter statt Fels

Es war Ende 2001, als man im Innern der Ellwanger Marienkirche vermehrt Stuckbrocken fand, die offenbar von der Decke abgebrochen waren. Als man das Gewölbe untersuchte entdeckte man das ganze Ausmaß einer größeren Misere: Tiefe Risse im Deckengewölbe machen eine Restaurierung nötig. Ursache ist der schlechte Untergrund. Die Kirche wurde nicht auf Fels, weiter

Seele des Gymnasiums geht

"Mit Frau Rettenmaier geht auch ein Stück der Seele des Gymnasiums", stellten alle Repräsentanten der am Schulleben des Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) Beteiligten übereinstimmend fest, als sie Gertrud Rettenmaier in einer kleinen Feier in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedeten. Schulleiter Wilhelm Englert betonte, wie sie stets ihre von allen geschätzte weiter
LIEDERKRANZ BARTHOLOMÄ / 163. Hauptversammlung des Bartholomäer Traditionsvereins

Sing und Swing im Chor

Der Vorsitzende des Bartholomäer Liederkranzes,Kuno Maier, informierte die Mitglieder des ältesten und traditionsreichsten Bartholomäer Vereins bei der Hauptversammlung über ein ereignisreiches Jahresprogramm. Zudem legte er Rechenschaft ab über wirtschaftliche Aktivitäten. weiter

Sonnenstrahlen wecken Lust auf den Frühling

Die Sonne lacht zwar, die dicke Jacke bleibt dennoch ständiger Begleiter - vorerst zumindest. Doch auch so gewandet, lässt es sich dieser Tage in der Innenstadt gut aushalten. Die Wirte haben die Außenbestuhlung abgestaubt - nun kann es wieder los gehen: Sehen und gesehen werden.>(mas/Foto: Tom) weiter
  • 174 Leser

Sprechstundender VdK

Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält seine Sprechstunden am heutigen Donnerstag von 14 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle, Kappelgasse 13 ab. Anmeldung ist nicht erforderlich. Der VdK Kreisverband ist eine Anlaufstelle für alle Sozialfragen. weiter
  • 150 Leser
FFW ESCHACH / Hauptversammlung mit Ehrungen

Vorbeugung im Vordergrund

Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eschach zog Kommandant Erwin Lackner eine positive Bilanz der Arbeit im vergangenen Jahr. weiter

Regionalsport (17)

C-Jugend Midi Mädchen: Spieltag in Fellbach: 1. TV Brenz, 2. DJK Schwäbisch Gmünd, 3. SV Fellbach, 4. Esslingen. Spieltag in Salach: 1. DJK Schwäbisch Gmünd II, 2. TSG Hofherrnweiler, 3. Salach I, 4. Unterboihingen weiter
  • 194 Leser
2. Landesliga Herren, Ost: SK Oberkochen 5146: F. Rodeck 842, R. Mildner 853, J. Juraschka 831, K. Lebzelter 893, R. Liess 840, T. Sito 887. SKG Böbingen 4995: J. Werner 784, J. Hofmann 835, F. Franzl/P. Sienel 857, M. Sienel 832, Ch. Koller 834, R. Sienel 583. TSB Fortuna Gmünd 5036: D. Kast 832, R. Isabettini 845, H. Islitzer 835, M. Baier 841, W. weiter
Biathlon beim SV Brainkofen: Ergebnisse: Schützenklasse: 1. Gebhard Fürst 41,15 Minuten, 2. Andreas Fürst 42,50, 3. Sascha Bundschuh 47,20. Damenklasse: 1. Anita Kolb 48,45, 2. Gisela Adamowitsch 52,33. Altersklasse: 1. Karl Greßler 45,52, 2. Stefan Knecht 47,28, 3. Hans Heilig 52,15. Jugend: 1. Daniel Seitzer 28,0, 2. Alexander Abele 29,10, 3. Alexander weiter
  • 106 Leser
Bezirk 4 Herren: 1. HB Gmünd I 9:3, 177,93 Pins (Toni Baviello 1113/6, Janusz Gorycka 1085/6, Ralf Nübel 1083/6, Sylvano Baviello 1019/6, Wolfgang Brucker 880/5, Kurt Schänzel 158/1), 2. BSV Heilbronn 18:4, 173,77, 3. SV Böblingen IV 8:4, 168,60 Bezirk 2 Herren: 1. Pinbreaker Ulm 8:4, 193,43, 2. BW Stgt. II 8:4, 184,47, 3. BC Waiblingen 18:4, 180,03, weiter
SCHIESSEN / Württemberg-Liga - Relegation in die Regionalliga

Aufstieg verpasst

Der Schützenverein Regelsweiler hat sich in den Relegationskämpfen für den Aufstieg in die Regionalliga Süd/West, die in Deutschland mit der Zweiten Bundesliga vergleichbar ist, sehr gut geschlagen. weiter
RINGEN / griech./röm. Jugend

Dewanger Ringer erfolgreich

Zu einem großen Erfolg wurden die Württembergischen C-Jugendmeisterschaften im griechisch-römischen Stil für die Ringer des TSV Dewangen in Kirchheim/Neckar. weiter
SKI NORDISCH / VR-Talentiade in Isny im Allgäu

Dreimal ganz oben

Jan Mayländer, Carina Vogt und Tobias Seifert vom Stützpunkt Degenfeld konnten bei der VR-Talentiade im Skispringen und in der Nordischen Kombination in Isny im Allgäu ihre Altersklassen gewinnen. weiter
SKISPRINGEN / Deutsche Jugendmeisterschaften in Oberaudorf

Fast auf Treppchen

Kevin Horlacher vom Ski-Club Degenfeld belegte in Oberaudorf bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Skispringen den sechsten Platz. Teamkamerad Bernd Heinzmann musste wegen einer Grippe passen. weiter
LEICHTATHLETIK / 17. Gmünder Volkslauf am 8. März

Gmünd bewegt sich

Die Sonne weckt selbst die müdesten Geister. Am 8. März ist Gmünder Volkslauf. Mitmachen kann jeder. In diesem Jahr können auch Betriebsmannschaften und Schüler im Einzelwettbewerb an den Start gehen. weiter

Jugendfußball der Spitzenklasse

Der VfB, Bayer Leverkusen, Bayern München, dazu Ajax Amsterdam und der PSV Eindhoven. Diese und 26 weitere C-Jugendmannschaften, darunter auch eine der SG Bettringen, spielen am Wochenende in der Aalener Greuthalle um den Toto-Lotto-Cup. Jugendfußball der Spitzenklasse erwartet das Publikum. weiter
  • 178 Leser
REGELQUIZ / Freikarten für VfR Aalen gegen Darmstadt 98

Mit Gelb-Rot raus

Erneut gab es beim GT-Regelquiz Eintrittskarten zu gewinnen: Zehn Leser fahren zum Heimspiel des Regionalligisten VfR Aalen gegen Darmstadt 98. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Wenige Wochen vor der am 19. März geplanten Mitgliederversammlung

Moser sagt ab - Dietterle soll gehen

Beim VfR Aalen überschlagen sich einmal mehr die Ereignisse. Präsident Johannes Moser will nun doch nicht noch einmal kandidieren. Fraglich ist, inwiefern Diskussionen um die Kündigung Dietterles zu diesem neuerlichen Gesinnungswandel beigetragen haben. weiter
JUDO / Freundschaftsturnier

Sieg für Ellwanger Judokas

Mit einem überzeugenden Auftritt sicherten sich die Judokas der DJK Ellwangen den Turniersieg beim traditionellen Freundschaftsturnier in der Ellwanger Rundsporthalle. weiter
FUSSBALL / Senioren

Viktoria siegt

Im Bezirks-Endrundenturnier der Senioren-Hallenmeisterschaften belegte Viktoria Wasseralfingen souverän Platz eins vor den Mannschaften aus Bettringen und Heubach. Der favorisierte VfL Gerstetten musste sich am Ende mit Platz vier begnügen vor Abtsgmünd, Neuler und Herbrechtingen. Die Wasseralfinger konnten den Titel zum siebten Mal den Titel erringen weiter
TURNGAU / Veranstaltung "Stil & Etikette - in oder out?" Ende März in Mögglingen

Überfachliches Forum speziell für Frauen

Unter dem Motto "Stil & Etikette - in oder out?" veranstaltet der Turngau Ostwürttemberg am 22. März ein Forum mit zwei Workshops speziell für Funktionsträgerinnen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Der nächste Gegner des VfR

Zweimal Mallorca

Für die Regionalliga-Fußballer des VfR Aalen wird's am Sonntag möglicherweise ernst: Sie müssen, sofern die Platzverhältnisse ein Spiel möglich machen, zum Auswärtsspiel nach Siegen. Wie steht es um diese Mannschaft? Wir stellen den VfR-Gegner vor. weiter