Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. März 2003

anzeigen

Regional (38)

LOGISTIKZENTRUM / Bürgerinitiative startet weitere Aktion

"Rote Karte" für Aldi

Die Bürgerinitiative "Kein Logistikzentrum im Stadtgebiet Schwäbisch Gmünd" will nach wie vor die Planung eines Aldi-Logistikzentrums auf dem Gügling verhindern. Dies machte der Sprecher der Initiative, Rudolf Lachenmaier, nach dem jüngsten Treffen der Aldi-Gegner deutlich. weiter
  • 147 Leser

Ab Mittag zu

Damit sich die Mitarbeiter der Stadtverwaltung vollends der Narretei hingeben können, schließen die städtischen Ämter und Einrichtungen heute um 12 Uhr. weiter

AGV 1941 durch die "Schwanen-Küche"

Buntes Treiben herrschte am Wochenende beim Altersgenossen Helmut Gloning im "Schwanen". Die Jahrgänger des AGV 1941 hatten sich zum Faschingsball mit Partnern und Freunden eingefunden. Die Stimmung war glänzend, es gab viel Musik für Schunkelrunden und die obligate Polonaise, die auch keinen Halten vor der Küchentür kannte. Es gab manch lustige Einlage weiter
NACHWUCHSSORGEN / Die Lorcher Feuerwehr braucht jederzeit einsatzbereite Mitglieder

Am Arbeitsplatz stets alarmbereit

Die Lorcher Freiwillige Feuerwehr bemüht sich um die Werbung neuer Mitglieder. Besonders die Tagesalarmbereitschaft muss gesichert werden. weiter
  • 141 Leser

Amerika in allen Facetten beim Altenball

"Amerika - von Nord bis Süd" so das Motto beim Bargauer Altenball. Für tolle Stimmung und Lachsalven sorgten die vielen Akteure des TV Bargau mit einem tollen Programm. Einer der Glanzpunkte, der Auftritt der Frauen vom Altenball-Team als "Cola-Dosen". Die Musikgruppe "Plaisir" spielte bis in die frühen Morgenstunden. weiter
  • 298 Leser

Aschermittwochin Bettringen

Über Gewesenes den Kropf leeren oder über Künftiges diskutieren: Das alles können Besucher beim traditionellen kommunalpolitischen Aschermittwoch der Bettringer SPD morgen ab 20 Uhr im Gasthaus "Rössle" in Unterbettringen.Thema ist die "hohe" Politik wie die auf Gemeindeebene. weiter
  • 186 Leser
SCHULE / Beeindruckender Bericht eines Flüchtlings

Asyl in Rechberg bekommen

"Ich habe als Stuttgarter Asyl in Rechberg bekommen", so Professor Dr. Manfred Köhnlein, der vor einer Klasse 13 und einer 6. Klasse am Scheffold-Gymnasium über Migration sprach. weiter
  • 136 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR ST. LEONHARD / Faschingsball

Aus der Singstunde geplaudert

Ein Gläschen Sekt in der "Fischerbar", tolle Musik der "Evergreens" bis in den frühen Morgen und Lachmuskelattacken aus der Bütt - der Fasching des Katholischen Kirchenchors St. Leonhard garantiert gute Laune. weiter

Buntes Programm

Hoch ging's her beim Kappennachmittag der Mutlanger Senioren in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Mutlanger Forst. Ein buntes Programm mit Sketchen , Einlagen und Schunkelrunden sorgten für tolle Unterhaltung. Die Stimmung besonders angeheizt hat Helmut Marx mit seiner Ziehharmonika und bekannten Weisen, die zum Mitsingen und Schunkeln einluden. weiter
  • 163 Leser
PROJEKT / In Böbingen beginnt die Erarbeitung eines Leitbildes zur Gemeindeentwicklung

Böbingens Antwort auf das Ei des Kolumbus

In Böbingen fiel der Startschuss zur Entwicklung eines Leitbildes für die Gemeinde. Unter der Leitung von Dr. Reinhard Nowak von der Volkshochschule (VHS) und Bernhard Kräußlich vom Geo-Anwender-Zentrum (GAZ) der Uni Augsburg sollen die Böbinger intensiv an einem neuen Profil für ihre 4500-Seelen-Gemeinde arbeiten. weiter
  • 110 Leser

Die Zukunft der Stadt auf Papier

Einen Besuch bei Hauptamtsleiter Udo Stellmann im Lorcher Rathaus machte die Klasse 12 des Gymnasiums Lorch mit Erdkundelehrerin Röhrig. Er vermittelte auf anschauliche Weise Basiswissen zur Raumplanung und Landschaftsgestaltung am Beispiel Lorchs. Den Schülern wurde die rasante Stadtentwicklung anhand von Karten verschiedenen Alters gezeigt. Der aktuelle weiter
WERKKAPELLE SPIESSHOFER &BRAUN / Rückblick auf Vereinsjahr und Wahlen

Dirigent Pschorr lobt gutes Klima

Alwin Köhnlein bedankte sich bei der Generalversammlung der Werkkapelle Spießhofer & Braun bei allen Aktiven für die Teilnahme und Mithilfe an den zahlreichen Auftritten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Im Bericht des Schriftführers Marco Köhnlein wurden nochmals die Höhepunkte des verflossenen Vereinsjahrs ins Gedächtnis gerufen. weiter
  • 131 Leser
GT-HILFSAKTION / Gmünder Volksbank hilft mit 2000 Euro ins Ziel

Erfolg "in Rekordzeit"

Mit einem Scheck über 2000 Euro setzt die Gmünder Volksbank den Schlusspunkt an die GT-Hilfsaktion. Jetzt kann die Selbsthilfegruppe "Amsel" ein rollstuhlgerechtes Auto bestellen. weiter
FASNETSUMZUG 2003 / Etwa 1750 Mitwirkende und 67 Gruppen ziehen heute durch Gmünds Straßen

Gaudiwurm als krönender Abschluss

Mit einem letzten Höhepunkt endet heute auch in Schwäbisch Gmünd die närrische Zeit: Um 13.30 Uhr startet der 29. Gaudiwurm. An dem Umzug nehmen 67 Gruppen mit etwa 1750 Personen, zwölf Fahrzeugen und 30 Pferden teil. weiter
  • 241 Leser
WINTERWETTER 2002 /2003 / Vergleichsweise wenig Niederschläge und ein sonnenverwöhnter Februar

Gmünd erlebt sonnigsten Winter seit 1984

Der Winter 2002/2003 war sehr trocken und über die Maßen sonnenscheinreich. Ein Gefälle gab es bei den Temperaturen vom milden Dezember zum überaus kalten Februar. weiter
  • 107 Leser

Hans Reißmüller in Ruhestand

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete jüngst der Leiter der Polizeidirektion Aalen, Leitender Polizeidirektor Gerhard Wiest, den Ersten Kriminalhauptkommissar Hans Reißmüller in den Ruhestand. Hans Reißmüller begann seine Dienstzeit 1962 bei der Bereitschaftspolizei in Göppingen. Nach seiner Ausbildung kam er 1965 zur Landespolizei-Abteilung Kornwestheim, weiter
  • 103 Leser

Hilfe, Schlager

VON DORIS JANNAUSCH
Frühmorgens schalten wir das Radio ein und was hören wir? Ein Sänger schmachtet sich durch die Oktaven und singt: "Einen Sommer lang sind wir im Glück geschwebt, einen Sommer lang..." Nun, so kritisch wollen wir nicht sein, es ist ja nur ein Schlager. Doch dann kommt eine vielgepriesene deutsche Sängerin und singt mit der Stimme einer Zwölfjährigen: weiter

Hilfe, Schlager

VON DORIS JANNAUSCH
Frühmorgens schalten wir das Radio ein und was hören wir? Ein Sänger schmachtet sich durch die Oktaven und singt: "Einen Sommer lang sind wir im Glück geschwebt, einen Sommer lang..." Nun, so kritisch wollen wir nicht sein, es ist ja nur ein Schlager. Doch dann kommt eine vielgepriesene deutsche Sängerin und singt mit der Stimme einer Zwölfjährigen: weiter
VERLOSUNG / Karten fürs Turmtheater

J.Lo auf Aschenputtels Spuren

Aschenputtel-Märchen machen sich immer gut. Mit Jennifer Lopez allemal, wie Manhattan Love Story beweist. Die Jugendredaktion verlost drei mal zwei Karten fürs Turm-Theater. weiter
AUSSTELLUNG / Realschulseminar-Kunst in Stuttgart zu sehen

Körper-Hüllen im Oberschulamt

Nach Schwäbisch Gmünd und Kultusministerium ist nun die Kunstausstellung Körper-Hüllen im Stuttgarter Oberschulamt in der Breitscheidstraße zu sehen. weiter

Lichtbilderaus der Toskana

Siena, Pisa, Carrara, San Gimignano: Mit einem Diavortrag führt Helmut Petrik am Samstag, 8. März, ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Lindach in die Toskana. Veranstalter sind die evangelische Kirchengemeinde und der Schwäbische Albverein. Eintritt frei. weiter
  • 184 Leser
WELTGEBETSTAG / Am kommenden Freitag in vielen Gemeinden des Gmünder Raums

Mit Glauben über Grenzen

Libanesische Frauen bereiteten den Weltgebetstag der Frauen (7. März) vor. Wir veröffentlichen hier die Termine zum Weltgebetstag im Gmünder Raum, soweit sie gemeldet wurden. weiter
  • 113 Leser

Narrenschar im Lindenhofgelände

Lustig ging es am "schmotzigen Donnerstig" auch beim Fasching der Kinder und Jugendlichen im Haus Raphael der Stiftung Haus Lindenhof zu. Das Foto zeigt die junge Narrenschar beim Umzug durch das Lindenhofgelände in Bettringen. weiter
  • 180 Leser

Niki de Saint Phalleund ihre Nanas

Zum Internationalen Frauentag widmen sich die "Gespräche am Vormittag" am kommenden Donnerstag ab 14 Uhr im kleinen Predigersaal dem Thema "Die Künstlerin Niki de Saint Phalle". Fortgeführt wird das Thema am 17. Juni um 10.30 Uhr mit einer Besichtigung von Saint Phalles Nana-Figur in der Haftanstalt Gotteszell. Dafür kann man sich am Donnerstag anmelden, weiter
MÄDCHENWOCHEN / Gestern Eröffnungsfeier im Jugendhaus

Noch Plätze frei bei Internet und Wellness

Über 1000 Teilnehmerinnen haben sich laut Heidi Macho vom Jugenhaus dieses Jahr für insgesamt 42 Aktivitäten der 13. Gmünder Mädchenwochen angemeldet. Gestern abend wurde die Veranstaltungsreihe im Jugendhaus eröffnet. weiter
  • 110 Leser

Noch viele Treffen und Feste sollen folgen

Ein Zusammentreffen der besonderen Art gab es im Gemeindekindergarten Pusteblume in Durlangen. Die Bewohner der Außenwohngruppe Durlangen vom Haus Lindenhof kamen zu Besuch. Die Kinder waren zu Beginn etwas verunsichert, wie sie sich den behinderten Menschen gegenüber verhalten sollten. Doch das Eis brach spätestens, als zu Musik aus der Hitparade gemeinsam weiter
SAV / Gschwender Ortsgruppe hält Hauptversammlung

Parkplatz gerichtet

"Gott sei Dank konstant" seien die Mitgliederzahlen geblieben. Dies berichtete die Vorsitzende der Gschwender Albvereinsortsgruppe, Inge Wahl, bei der Hauptversammlung. weiter
  • 122 Leser

Schräges Klanggewitter im Seniorenheim St. Ludwig

Ihr Auftrag: gute Laune verbreiten. Ihre Mittel hierzu: schräge Guggenmusik. Traditionell ziehen die Heubacher Mondstupfler am Rosenmontag durch die Gegend, um die Menschen zu erheitern. Gestern durften sich die Bewohner des Seniorenheims St. Ludwig über das Gastspiel der Rosensteinstädter freuen. weiter
  • 239 Leser
GENERATIONENWECHSEL / Liederkranz Eintracht Hellershof hofft auf Impulse durch Verjüngung

Vater und Sohn tauschen Amt

Im Vorstand des Hellershofer Gesangverein hat sich ein Generationenwechsel vollzogen. In die Führungsriege zog Bernd Weller ein, er beerbte seinen Vater Gerhard, der 14 Jahre lang als Vize-Chef fungierte. Die Verjüngung soll Impulse bringen. weiter
  • 124 Leser
LIEDERKRANZ SPRAITBACH / Generalversammlung mit Ehrungen

Verein will Mitglieder werben

Bei der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Spraitbach stellte der Vorsitzende Konrad Veh Pläne vor, wie Mitglieder geworben werden können. Derzeit hat der Liederkranz 187 Mitglieder. weiter
  • 110 Leser
MOBILFUNK / Gestern begannen Arbeiten am Wasserturm in Göggingen

Vodafone schafft Tatsachen

Gestern begannen Techniker mit der Montage der Vodafone-Antennen auf dem Gögginger Wasserturm. Dies bestätigte Bürgermeister Walter Weber. Die Bürgerinitiative ist enttäuscht, will aber weiter kämpfen, um die Strahlenbelastung für Gögginger gering zu halten. weiter
  • 121 Leser
FASCHING / Ball der Heubacher Schlosshexen ein grandioses Ereignis

Vom Geheimtipp zum Pflichttermin

Mittlerweile ein Pflichttermin für alle echten Faschingsfans: Der Ball der Heubacher Schlosshexen. Die Stimmung war klasse, und schon vor der offiziellen Eröffnung enterten die ersten Gäste die Tanzfläche in der absolut ausverkauften Stadthalle. weiter

Vom Korn zum Brot

"Im Märzen der Bauer . . . vom Korn bis zum Brot". Das ist Thema beim Treff älterer Mitbürger am Freitag, 7. März, ab 14.30 Uhr in der Spitalmühle. weiter
  • 149 Leser

Von Ämtern zurücktreten

Leserbrief zur Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen vom 20. Februar: Auf meine direkte Frage in der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen am 20. Februar bestätigte mir Gemeinderat Manfred Waibel, dass die in einem Leserbrief geäußerte Behauptung zutreffe, dass er und seine Familie vom stellvertretenden Bürgermeister Werner Frank eingeschüchtert wurde. weiter
  • 113 Leser
ST. ANNA / Professor Spitzer referiert bei "Woche des Gehirns"

Wie Liebe blind macht

Es wiegt rund drei Pfund, sieht aus wie ein halber Walnusskern und ist das komplexeste Gebilde der Welt: das menschliche Gehirn. Einer der sich bestens damit auskennt, ist Professor Dr. Dr. Manfred Spitzer. Am 13. März referiert er im Seniorenzentrum St. Anna. weiter
  • 101 Leser

Regionalsport (12)

Bezirkspokal, Herren 2002/2003 Viertelfinale TV Marbach - TSV Schwaikheim 105:80 Bezirksliga, Herren Staffel 2: TV Echterdingen - TSV Waldenbuch 90:82. Tabelle: 1. BV Hellas Esslingen 12, 1076:787, 22:2; 2. TV Echterdingen 11, 964:891, 18:4; 3. TSB Schwäbisch Gmünd 13, 1086:984, 18:8; 4. SV Möhringen III 13, 1116:1048, 12:14; 5. SV Fellbach 13, 1044:1036, weiter
  • 124 Leser
Tabellen Herren-Bezirksliga Gruppe 3 Württemberg: 1. TSV Allmersbach 14, 25:3, 2. TSV Mühlhausen 14, 25:3, 3. SG Bettringen 14, 16:12, 4. TSB Schwäbisch Gmünd 14, 16:12, 5. TSV Georgii Allianz 14, 15:13, 6. VfL Winterbach 14, 14:14, 7. SV Vaihingen 12, 8:16, 8. VfL Stuttgart-Wangen 13, 8:18. 9. Spvgg Rommelshausen 14, 8:20, 10. DJK Sportbund Stuttgart weiter
  • 142 Leser
Vorbereitungsspiele Ergebnisse: FC Bargau I - TV Straßdorf I9:0 DTKSV Heubach - FC Normannia II3:2 DJK Gmünd - FC Normannia A-Junioren4:6 weiter
Bezirksliga Damen: Ergebnisse: ESV RW Stuttgart II - TSV Heumaden n. gem. Tabelle: 1. ESV RW Stuttgart II 11, 660:513, 20:2; 2. TSV Crailsheim 11, 696:407, 20:2; 3. MTV Stuttgart 11, 544:494, 12:10; 4. TSG Hall II 12, 514:623, 10:14; 5. TV Hegensberg 9, 418:455, 8:10; 6. SGV Freiberg 12, 466:548, 8:16; 7. TSV Heumaden 10, 399:520, 6:14; 8. TV Echterdingen weiter
FUSSBALL / Verbandsliga

Biberach ersterAbsteiger?

Michael Hurler vom Württembergischen Fußballverband weiß noch nichts Definitives. Aber es scheint, als würde gegen den FV Biberach nun das Insolvenzverfahren eröffnet werden. Dann wäre der Ligakonkurrent des FC Normannia der erste Absteiger. weiter
  • 110 Leser
KUNSTRAD / Bezirksmeisterschaften - Konkurrenz in Waldhausen oft chancenlos

Drei Titel an den RV Lorch

Bei den Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport in der Remstalhalle in Waldhausen konnten die Sportlerinnen des RV Lorch überzeugen und holten sich dreimal den Titel. weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / C-Jugend

Frühes Aus für SG Bettringen

Dabei sein war alles für die SG Bettringen beim 16. Internationalen C-Jugend-Fußballturnier des SV Waldhausen in der Aalener Greuthalle. Es hagelte deutliche Niederlagen. weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / Ulm kam mit nur mit einem Wimpel zum SVW-Turnier und ging mit breiter Brust

Nächstes Jahr mit Kuranyi?

Das C-Jugend-Fußballturnier ist vorbei, die Greuthalle wurde noch am Sonntag blitzblank verlassen, damit gestern sauber Blut gespendet werden konnte. Es lohnt sich jedoch, noch einmal ein paar Randerscheinungen Revue passieren zu lassen. weiter
  • 140 Leser
VFR AALEN / Die neuen Gremien haben sich beim Fußball-Profiklub von der Ostalb hinter den Kulissen bereits formiert - Jedoch:

Präsidentenfrage noch ungeklärt

Berndt-Ulrich Scholz
Mit einem neuen Präsidenten (dem Aalener Rechtsanwalt Hans-Jürgen Lerch?), einem auf fünf Mitglieder reduzierten Aufsichtsrat (mit Stadtwerkedirektor Gerhard Kohn an der Spitze) und einer mit jungen Talenten aus der Region ergänzten Mannschaft will sich Fußball-Regionalligist VfR Aalen für die Zukunft fit machen. weiter
BASEBALL / Jonas Vaas und Michael Lutz in der Landesauswahl

Wieder bei den Besten

Erneut haben sich mit Jonas Vaas und Michael Lutz zwei Nachwuchsbaseballer des TSV Ellwangen für die Schüler-Auswahl des Landes Baden-Württemberg qualifiziert. weiter
  • 117 Leser
TENNIS / Bezirksversammlung 2003 mit einigen Wahlen

Zwei neue Gesichter

Roswitha Schneider und Hubert Wunderle wurden bei der Tennis-Bezirksversammlung 2003 zu den neuen Referenten gewählt und vervollständigen damit den Bezirksrat. weiter
  • 169 Leser