Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. März 2003

anzeigen

Regional (35)

ÖPNV / Baubürgermeister Hans Frieser zur Unterschriftenaktion der Stadtbus GmbH

"Da schürt man Angst"

Die Stadtverwaltung hat gestern im Gemeinderat die Unterschriftenaktion der Stadtbus GmbH scharf kritisiert. Zuvor hatte SPD-Stadträtin Sigrid Heusel bemerkt, dass bei dieser Unterschriftenaktion zum Busverkehr über den Marktplatz "etwas richtig zu stellen" sei. weiter
JUSTIZ / Wechsel an der Spitze des Landgerichts - Klaus Mayerhöffer offiziell als Nachfolger Werner Offenlochs eingesetzt

"Der Täter kehrt an seinen Tatort zurück"

Wechsel an der Spitze des Gmünder Amtsgerichts: Mit Werner Offenloch wurde der bisherige Direktor verabschiedet, dessen Name vor allem mit den Blockadeprozessen der 80er Jahre verbunden war. Und mit Klaus Mayerhöffer übernimmt ein gebürtiger Gmünder die Spitze der Einrichtung, für deren Erhalt die Stadtverwaltung leidenschaftlich plädiert. weiter
  • 197 Leser

Abend der Erinnerungen

Zu einem Abend der Erinnerungen lädt der Gmünder Naturkundeverein seine Mitglieder am Samstag, 15. März, in den Gasthof Ochsen. Die vielfältigen Aktivitäten der vergangenen Jahre werden von Prof. Dr. Dieter Rodi und Peter Aleksejew in einer Diareihe gezeigt. Ehrenmitglieder des Vereins werden von ihren naturkundlichen Erlebnissen erzählen. Die Veranstaltung weiter

Akkordeonmusik für einen guten Zweck

In der Jugend haben sie selbst Preise gesammelt, heute kümmern sie sich als Musik- und Hochschullehrerinnen um den Nachwuchs: Silvia und Brigitte Wenke. Unter dem Motto "Tanzende Finger" wollen die beiden auf ihren Akkordeons am Samstag einen unterhaltsamen Abend bestreiten. Los geht's um 19.30 Uhr im Schwörsaal der städtischen Musikschule. Der Eintritt weiter
  • 101 Leser

Am Wegesrand

VON JÜRGEN STECK
Es hat ihm einfach gefallen. Und deswegen schnappte er sich den Telefonhörer und meldete es seiner Zeitung, der GMÜNDER TAGESPOST. Ein Paar habe mit einem Leiterwagen Müll aufgesammelt und zwar an der Strecke zwischen Schechingen und Horn. Nicht eigenen Müll. Sondern Dreck, den Mitbürger dem Wegesrand überantwortet hatten. (Anm.: Der Anrufer hat anstelle weiter

Anerkennung für den Blutspender-Nachwuchs

Nachwuchs sucht der Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen des DRK. Jährlich scheiden rund hundert Mehrfachspender alters- oder krankheitshalber aus, berichtet Organisationsreferent Michael Kraus. Eine Anerkennung soll zur guten Tat motivieren. Bei der Blutspendeaktion in der Gögginger Gemeindehalle bekamen darum gestern Mehrfachblutspender, die weiter
VERKEHR / Gemeinderat spricht sich für Ortsumgehung zwischen Bargau und Gewerbegebiet Gügling aus

Baubeginn ist für Mitte 2006 geplant

Der Gemeinderat hat sich gestern für eine Umgehung des Stadtteils Bargau zwischen Bargau und dem Gewerbegebiet Gügling ausgesprochen. Wenn alles planmäßig läuft, könnte Mitte 2006 Baubeginn für das 5,4 Millionen Euro teure Projekt sein. Die Umgehung soll voll vom Land finanziert werden. weiter

Bedarfsbörsefür Kinder

Der Förderverein "Kindergarten St. Martin" veranstaltet am Samstag, 15. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle. Neben Kinderbekleidung, Spielsachen, Fahrzeugen und Umstandsmode, gibt es auch Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen. Wie jedes Jahr werden auch Frühjahrs- und Osterdekorationen verkauft, die die Eltern der Kindergartenkinder weiter

Bier sprudelt

Der Biergarten in der Helferstraße - da sind sich Aalen City Aktiv (ACA), Stadt und Grundstückseigentümer einig - soll in diesem Jahr bei "Aalen City sprudelt" zum zweiten Mal geöffnet werden. Noch nicht geklärt indes ist die Betreiberfrage, nachdem der ACA sich in diesem Punkt aus der organisatorischen Verantwortung zurück nimmt. weiter
  • 156 Leser
SAV / Gau-Vertreter-Versammlung in Bartholomä

Das Gold unter den Sohlen

Der Nordostalbgau des Schwäbischen Albverein hielt seine Gauvertreterversammlung in Bartholomä. Vertreter aller 33 Ortsgruppen konnte Vertrauensmann Lothar Wolf von der gastgebenden Ortsgruppe Bartholomä begrüßen. weiter
AUSLANDSSTUDIUM / Ein Jahr an der University of Western Sydney

Die Entdeckung des Alltags

Ein Jahr an einer australischen Universität ist in vielen Bereichen gewöhnungsbedürftig. Die Australier sind entspannter, die Hierarchie unter den Universitäten strenger und die Lehre viel verschulter als in Deutschland. weiter
  • 101 Leser
GUTACHTERAUSSCHUSS / Rat bestimmt Mitglieder des Gremiums

Eine "Kungelei"?

Der Gemeinderat hat gestern die ehrenamtlichen Mitglieder des Gutachterausschusses bestimmt. Nicht ohne Diskussion, bei der der SPD-Fraktionsvorsitzende Max Fuchs sich des Eindrucks einer "Kungelei" nicht erwehren konnte. weiter
  • 100 Leser
SPORTHALLE / Außenanlagen für neue Halle werden erstellt

Erstaunlich gespart

Bereits in 14 Tagen werden die Arbeiten zur Gestaltung der Außenanlagen bei der neuen Sporthalle in Mutlangen in Angriff genommen. Parkflächen werden geschaffen und Wege hergestellt. weiter

Fettnäpfchen ausweichen

Sind sie noch "in": feste Tischordnungen oder Geldgeschenke? Auch auf Familienfeiern lauern viele Fettnäpfchen. Wie man diese umgeht, darüber informiert die Gmünder Trainerin für moderne Umgangsformen, Susanne Helbach-Grosser, am Samstag, 15. März, in der Sendung "Landesabend" des SWR 4, wo sie von 19.30 bis 21 Uhr auch live zugeschaltete Hörerfragen weiter

Film über die 800-Jahr-Feier

Den Film über die 800-Jahr-Feier in Schwäbisch Gmünd aus dem Jahr 1962 präsentieren Peter Michael und Wolfgang Stütz vom Kreismedienzentrum als Beitrag zum 10-jährigen Bestehen der Spitalmühle. Am Montag, 17. März, um 14.30 Uhr kann dank der Filmprojektion auf eine Großleinwand in der Theaterwerkstatt dieses grandiose Ereignis mit vielen Gmünder Bürgern weiter
ALDI / OB Wolfgang Leidig

Flächenerwerb läuft gut

Alles in allem gebe es eine "sehr große Bereitschaft zum Verkauf von Grundstücken", beantwortete Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern im Gemeinderat eine Anfrage von SPD-Stadtrat Max Fuchs. Dieser hatte gefragt, wie der Erwerb der Flächen für die Aldi-Ansiedlung läuft. weiter

Heute Bibelabend in St. Michael

Die Weststadtgemeinde St. Michael veranstaltet am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr einen Bibelabend mit Vikar Hensinger im Gemeindesaal. Das Thema des Abends heißt "Jesus Christus - vom Teufel versucht, von Gott verklärt". Die Teilnehmer sollen sich dabei mit den Evangelien der ersten beiden Fastensonntage beschäftigen. Nicht nur Gemeindemitglieder weiter

Hits von ABBA und Beatles zum neuen Leben erwacht

Die sprühende Lebenskraft der Songs von ABBA und den Beatles sowie eine unterhaltsame Story beherrschten gestern Abend die Bühne des Stadtgartens. "Mamma - Come Together", als das Musical der neuen Art, gehört mit mehr als 150 Auftritten in neun europäischen Ländern zu den erfolgreichsten Produktionen der Saison. Die großen Welthits der beiden Bands weiter
  • 136 Leser
MARKTHALLE

Im Auf und Ab

1304: Ab diesem Jahr gibt es in Stuttgart regelmäßig Märkte, allerdings noch unter freiem Himmel. 1450: Am Marktplatz wird das Herrenhaus, ein großes Fachwerkhaus erstellt. Im Erdgeschoss sind Verkaufsbuden untergebracht. 1820: Das Haus wird abgebrochen. 1864: Die von König Wilhelm I. gestiftete "Alte Markthalle" wird eingeweiht, damit "die Frauen und weiter
GMENDR ALTSTADTFÄGER

In Schweizer Konfetti-Schlacht

Auf Einladung des Fasnachstskomitees Winterthur verbrachten die "Gmendr Altstadtfäger" ein erlebnisreiches Wochenende in der Schweiz. weiter

Jugendgottesdienst im Münster

Sowohl für junge Christen wie auch für alle Gottesdienstbesucher gibt es am Sonntag, 16. März, um 18.30 Uhr einen Jugendgottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster. Der Gottesdienst steht unter dem Thema: "Momente fürs Leben" und wird von Jugendlichen musikalisch und thematisch gestaltet. Im Anschluss daran gibt es für Interessierte ein Fastenessen mit gemütlichem weiter

Lebenserinnerungen bewahren

Die Schreib- und Erzählwerkstatt der VHS mit Brigitte Hirth startet am Wochenende, 15. und 16. März, im VHS-Zentrum im Prediger. Einige Plätze sind noch frei. Dieses Angebot soll das Verfassen von Lebenserinnerungen erleichtern, die oftmals zu den wichtigsten Vermächtnissen zählen, die die Menschen den kommenden Generationen hinterlassen können. Auskunft weiter
STUTTGART / Am versteckt liegenden Feinschmecker-Treffpunkt nagt der Zahn der Zeit

Markthalle braucht eine Sanierung

Die Stuttgarter Markthalle gilt unter Besuchern der Landeshauptstadt und Feinschmeckern als Geheimtipp: Während die Halle innen Anfang der 90-er Jahre in mehreren Schritten saniert wurde, nagt allerdings an der Außenhaut der Zahn der Zeit. Der Putz bröckelt. weiter
STUTTGART / Nach grünem Licht für das Großprojekt auf den Fildern

Messe soll 2006 eröffnen

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat gestern grünes Licht gegeben: Trotz heftiger Proteste der Anlieger kann die neue Stuttgarter Messe auf den Fildern gebaut werden (mehr dazu im überregionalen Teil). Bereits in drei Jahren könnte der Komplex fertiggestellt sein. weiter
IRAK-KRIEG / Grüne mit erneutem Vorstoß im Rat

Nein zur Resolution

Die Mehrheit des Gemeinderates erteilte gestern dem Wunsch der Grünen eine Absage, eine Resolution gegen einen Irak-Krieg zu verabschieden. Am Abend jedoch haben 21 Stadträte ein entsprechendes Papier doch noch unterzeichnet. weiter
VEREIN / Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen

Neuer Schultes wurde Mitglied

Von den wichtigsten Ereignisse im vergangenen Vereinsjahr berichtete der Vorsitzende Lothar Schurr den Mitgliedern des Heuchlinger Obst- und Gartenbauvereins. weiter
ST ANNA / Benefizessen für Menschen im Wachkoma

Nur die Hälfte im Blick

Ein Teller mit den köstlichsten Vorspeisen, aber nur die eine Hälfte ist belegt? Oder Erdbeeren mit grünem Pfeffer? In der Woche des Gehirns gerät so manchen durcheinander. St. Anna machte mit einem Benefizessen auf unsere Wahrnehmung aufmerksam. weiter

Omnibusfreier Marktplatz nicht für jeden erstrebenswert

"Warum wollen so viele Leute in Schwäbisch Gmünd einen omnibusfreien Marktplatz? Oder sind es gar nicht so viele, wie uns die Stadtverwaltung (. . ) glauben machen will? Meine Arbeitsstelle ist in der Kornhausstraße in Gmünd. Wenn Busse durch die Kornhausstraße fahren, kommt natürlich übers Jahr gesehen eine ordentliche Portion Ruß durch die gekippten weiter
WÜRTTEMBERGER / Erstmals in Fellbach

Schau edler Tropfen

In der knapp 100 Jahre alten Kelter in Fellbach gibt es Anfang April erstmals die Württemberger Messe für Wein und Sekt. weiter
KANDIDATUR

Siebert nimmt erste Hürde

Rolf Siebert, ehemaliger Bürgermeister von Spraitbach, möchte Erster Beigeordneter der Stadt Nürtingen werden. Er hat bereits eine erste Hürde genommen. weiter

Verkaufsoffener Sonntag zum ersten Gmünder Pferdetag

Zum ersten Gmünder Tag des Pferdes am Sonntag, 6. April, werden sich die Gmünder - wie hier auf dem Bild - in den Geschäften und auf dem Marktplatz tummeln können. Den Startschuss für die offenen Geschäfte gab nämlich gestern Abend der Gemeinderat. Außerdem gibt?s eine ganze Menge weiterer Attraktionen. weiter
  • 272 Leser
STRASSENAUSBAU / Verkehrsbehinderung bis zum Ende des Frühjahrs in der Leinzeller Ortsdurchfahrt

Vollsperrung am besten zu Pfingsten

Gestern ist der Startschuss für den zweiten Ausbau-Abschnitt des Leinzeller Kreisverkehrs gefallen. Die Geduld der Autofahrer, die alltäglich die Leinzeller Ortsdurchfahrt passieren, wird bis zum Ende des Frühjahrs auf eine harte Probe gestellt. Doch soll ein neuer Kreisverkehr für flüssiges Durchkommen sorgen. weiter
SCHULE / Mögglinger Schüler informieren sich über die Arbeit ihres Schultes Ottmar Schweizer

Warum gibt es einen Bürgermeister?

Es war ein Termin, der etwas aus dem Rahmen fiel. 23 Kinder der 3b der Grund- und Hauptschule Mögglingen und ihr Lehrer Alexander Weller wollten Informationen über Amt und Würde eines Bürgermeisters erhalten. Und sie besuchten ihren Schultes Ottmar Schweizer. weiter

Regionalsport (16)

KONGRESS / Dr. Harald Schmid am 4. April zu Gast in Schwäbisch Gmünd zum Thema "Kinder stark machen in Schule und Verein"

"Nicht nur aufklären, auch handeln"

Sucht - ein Thema, das in der Gesellschaft noch immer zu sehr auf dem Index steht. Das jedenfalls sagt Dr. Harald Schmid. Mit einem Vortrag wird der Suchtexperte beim Fachkongress "Sport macht Schule - Kinder stark machen in Schule und Verein" dabei sein. weiter
  • 251 Leser
SPORT-SPASS-ROSENSTEIN / Neues Sport-Spaß-Programm Frühjahr/Sommer 2003 ab sofort erhältlich

Augenmerk auf Qualität

"Fit ins Jahr 2003" - Der Sport-Spaß Rosenstein geht in die nächste Runde. Gemeinsam mit der GEK und der KSK Ostalb haben die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein und die dazu gehörigen Sportvereine wieder ein vielfältiges Sport-Spaß-Programm ausgearbeitet. weiter
HANDBALL / Kreisliga - Niederlage des TVW zum Abschluss

Bei Wißgoldingen ist die Luft raus

Mit einer Niederlage beendeten die Wißgoldinger Handballdamen in der Kreisliga die Saison. Dabei unterlagen sie bei der TB Gingen II überraschend deutlich mit 7:14. weiter

Bus für Fans

Zum Auswärtsspiel des VfR Aalen, das am Samstag im Hanauer Herbert-Dröse-Stadion ausgetragen wird, fährt ein Fanbus. Abfahrt ist um 10 Uhr beim Aalener Waldstadion, Anpfiff um 14.30 Uhr. Fahrpreis: Erwachsene 16 Euro, Jugendliche 12. Anmeldung bei Günther Hammer, Tel. 07361-34978. weiter
  • 452 Leser

Büttner siegt

Ohne einen ersten Plätzen steigt Gerhard Büttner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd nicht aus dem Wasser. Beim internationalen Senioren-Schwimmfest der SSG Heilbronn waren es deren zwei und ein zweiter Rang. In der AK 50 siegte er über 50m Rücken (32,37 Sekunden) und über 100m Lagen (1:12,65). Zweiter wurde Büttner über 50m Schmetterling. srk weiter
  • 171 Leser
TANZEN / Landes- und Deutsche Meisterschaften

Disam/Kölz überfordert

Bei einer deutsche Meisterschaft, einer Landesmeisterschaft und mehreren Turnieren waren Paare des TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd am Start. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - der VfR bekommt es am Samstag mit den Amateuren von Eintracht Frankfurt zu tun

Ein alter Haudegen als Leitwolf

Talentförderung ist das Maß aller Dinge bei den Amateuren von Zweitligist Eintracht Frankfurt, bei denen der VfR Aalen am Samstag um 14.30 Uhr in der Fußball-Regionalliga antreten muss. weiter
  • 257 Leser
RHYTHM. SPORTGYMNASTIK

Fünf Siege für Großdeinbach

Fünf Siege und viele gute Platzierungen konnte der TSV Großdeinbach bei seinen offenen Gaumeisterschaften erreichen. Die Gäste aus Ötlingen und Stuttgart hatten meist das Nachsehen. weiter
TISCHTENNIS / Ergebnisse - Hüttlinger Damen gewinnen Lokalmatch, Herren von Unterkochen II unterliegen in Nattheim, Punktverlust für Ellwangen bei Hofherrnweiler

Für die TSG Hofherrnweiler war mehr drin als ein Remis

In der Tischtennis-Landesliga der Damen gewinnt der TSV Hüttlingen souverän 8:1 in Ebnat, während in der Bezirksliga der Herren der TVU II in Nattheim mit 5:9 verliert. weiter
REGELQUIZ / Karten für VfR Aalen gegen Elversberg

Kein Platzverweis

Jeweils fünf Leser der GMÜNDER TAGESPOST sehen mit einem Begleiter das Spiel des VfR Aalen gegen den 17. aus Elversberg. Anpfiff ist am 22. März um 14.30 Uhr. weiter
  • 146 Leser
SKISPORT / LBS-Cup Wertung

Langläufer mit Sensation

nach der Auswertung der Ergebnisse des Rechbergwanderpokallaufes hat der TV Weiler i.d. Bergen in der LBS-Cup Vereinswertung sensationell die Führung übernommen. weiter
  • 169 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Trotz Aufholjagd verloren

Lorch unterliegt unverdient 21:24

Die Bezirksliga-Handballer des TSV Lorch unterlagen bei der HSG Oberer Neckar unverdient mit 21:24. Lorch verschenkte in nur 10 Minuten alle Möglichkeiten auf den Sieg. weiter
  • 175 Leser
GESUNDHEITSSPORT

Neues Studio

Der TV Heuchlingen hat eine neue Variante der Rückenschule bzw. der Wirbelsäulengymnastik im Angebot. Das Rücken-Fitness-Studio mit "alten" Sportgeräten, die einen neuen Verwendungszweck finden, in der Heuchlinger Turnhalle bietet verschiedene Stationen zur speziellen Rückenschule. Ebenfalls wird die Entspannung mit in das Training eingebunden. Das weiter

Nächste Runde

Noch sind im Achtelfinale nicht alle Begegnungen ausgespielt, die Paarungen fürs Viertelfinale im Fußball-Bezirkspokal wurden aber nun ausgelost. Die Termine müssen noch festgelegt werden. Viertelfinale: Pfahlb. / G'kuchen - Aalen II Eggenrot - TSV Heubach Lauchh. / Neuler - Eigenzell DJK Aalen / Bargau - Gieng. weiter
  • 398 Leser
MOTORSPORT / Auftakt für die Eschacher Rennfahrer äußerst erfolgreich

Reichlich Top-Plätze für MSC

Der Saisonauftakt für die Sportfahrer des MSC Eschach bei vier Veranstaltungen war auf ganzer Linie erfolgreich. Reihenweise sprangen vordere Plätze für die lokalen Rennfahrer heraus. weiter

Verbandsliga erreichbar?

Bereits nach den ersten Spielen in der Fußball-Landesliga-Saison 2002/03 war abzusehen, dass der FC/DJK Ellwangen zum Favoritenkreis in dieser Klasse gezählt werden muss. Als Tabellenvierter mit einem Rückstand von fünf Punkten zur Spitze ist sogar noch der ganz große Coup, der Aufstieg, möglich. weiter
  • 272 Leser