Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. März 2003

anzeigen

Regional (59)

ORTSCHAFTSRAT / Gremium diskutiert Gestaltung des renovierten Dorfhauses

"Gemeinschaft darstellen"

Mit kreativen Plänen behandelte der Waldhäuser Ortschaftsrat gestern den Ausbau des wiederaufgebauten Dorfhauses. Nutzungsorientierte Vorschläge zur Innen- und Außengestaltung kamen zur Diskussion. weiter
IRAK-KRIEG / Verschiedene Gruppen rufen zu Demonstrationen auf

"Krieg ist keine Lösung"

Für den Tag des Kriegsbeginns gegen den Irak ruft der Gmünder Friedensratschlag zu einer Demonstration in Gmünd auf. Er will dabei auch Druck auf die Bundesregierung ausüben, "jegliche materielle Unterstützung für den US-Krieg einzustellen". Die Position der Bundesregierung indessen wird von den Gmünder Abgeordneten unterschiedlich bewertet. weiter

"Weiße Rose" am PG

Zum 60. Jahrestag der Ermordung von Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst am 22. Februar 1943 zeigte das Parler-Gymnasium eine Dokumentation über die Widerstandsgruppe "Weiße Rose". Diese wird verlängert. Gezeigt wird die Dokumentation im Rahmen der Dauerausstellung "Gerhard Feuerle" im Treppenhaus zum 3. Obergeschoss des Altbaus. Gerhard Feuerle, weiter

25 Jahre bei Gießerei Gatter

Jüngst ehrte die Gießerei Gatter KG ihren Mitarbeiter Yonus Kilinc aus Schwäbisch Gmünd für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Kilinc trat am 7. März 1978 in die Firma ein und ist seitdem als Kernmacher tätig. Die Geschäftsleitung dankte Kilinc bei einer Feier für die langjährige Betriebstreue und würdigte den Jubilar als zuverlässigen und einsatzfreudigen weiter
  • 108 Leser

25 Jahre Erfolg durch Fleiß

Franz Knödler feierte bereits am 1. Januar 2003 sein 25-jähriges Dienstjubiläum als Wüstenrot Hauptbezirksamtsleiter. Seine Kollegen sowie Vertreter der Vertriebsleitung dankten Knödler bei diesem Anlass für seine treuen und langjährigen Dienste. Organisationsleiter Damerau sprach im Auftrag der Geschäftsführung und drückte seine Anerkennung für Knödler weiter

AA-GX 196 gestohlen

Ein Tritt gegen die Kunststoffhalterung bescherte einem Unbekannten in der Nacht zum Sonntag die Nummernschilder eines vor Gemeindehalle abgestellten VW Lupo. Der Leinzeller Polizeiposten bittet um Hinweise auf den Dieb des Kennzeichens mit der Nummer AA-GX 196. weiter
  • 187 Leser

Asthmatherapie

Im Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" ist gestern die 15. Therapiesaison eröffnet worden. 40 Patienten fuhren nach der Winterpause in den Heilstollen im Braunenberg ein. Seit der Eröffnung im Jahr 1989 haben über 4300 Patienten fast 71 000 Anwendungen in der reinen Luft unter Tage absolviert. Auch für die Kinderkur an Ostern liegen bereits so viele Anmeldungen weiter
  • 124 Leser

Babys richtig baden

Einen Baby-Badekurs bietet das Klinikum Gmünd ab morgen, 19.30 Uhr und ab 27. März an. Interessierte können sich nachmittags anmelden unter der Telefonnummer 0 71 71 / 9 12 33 60. weiter
HALLENBAD / Aktuelle Reparaturen und künftige Investitionen

Bald muss groß investiert werden

An verborgene Orte begaben sich gestern die Heubacher Stadträte. Am und vor allem unter dem Hallenbad schauten sie nach, was zu tun ist. weiter
  • 103 Leser
LADENSCHLUSSGESETZ / Nach Bundestagsbeschluss für Samstagseinkauf bis 20 Uhr

Beim Handel überwiegt Skepsis

Geschäfte und Läden können vom 1. Juni an samstags bis 20 Uhr öffnen. Dies hat in der vergangenen Woche der Bundestag beschlossen - nicht unbedingt zur Freude aller Einzelhändler in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 107 Leser

Beim Spurwechsel gestreift

Unfallflucht hat der Fahrer eines weiß lackierten VW Golf am Montag um 18.30 Uhr auf der Lorcher Straße begangen. Er wechselte kurz nach der Bahnhofskreuzung von der rechten auf die linke Fahrspur, streifte dabei ein dort fahrendes Fahrzeug und bog in die Rektor-Klaus-Straße ab. Die Polizei sucht nach dem Fahrer, der Schaden in Höhe von 700 Euro anrichtete. weiter

Brandstifter auf der Bühne

Brandstifter haben die Klassen 9 und 10 der Adalbert-Stifter-Realschule sowie die Oberstufe der Waldorfschule beobachtet. Auf der Bühne versteht sich, in Max Frischs Theaterstück "Biedermann und die Brandstifter", das ein österreichisches Ensemble in der Waldorfschule aufführte. Die Frage nach Brandstiftern lag angesichts heutiger brenzliger Situationen weiter
  • 102 Leser

Brennender Komposthaufen

Mit elf Mann musste die Böbinger Feuerwehr am Montag um 15.30 Uhr ausrücken, weil ein Unbekannter eine Holzmiste neben einem Gebäude in der Alemannenstraße angezündet hatte. Das von Gartenabfällen und Strauchschnitt genährte Feuer griff auf Tannenbäume neben der Miste über und richtete Schaden von rund 400 Euro an. Hinweise erbittet der Mögglinger Polizeiposten. weiter
PRO CHRIST 2033 / Noch bis Sonntag jeden Tag Vorträge und gemeinsames Erleben

Das Ernste an der Einmaligkeit

"Unglaublich, das Leben ist einmalig!" Unter diesem Motto begann die Veranstaltungsreihe ProChrist2003 im Theater im Unipark. Etwa 800 Menschen erlebten diesen Auftakt. weiter
  • 101 Leser
DIÖZESE-JUBILÄUM / Gemeindefahrt nach Rottenburg

Dem Dom zur Ehre

Am 6. April wird der renovierte Dom zu Rottenburg zur 175-Jahr-Feier der Diözese Rottenburg-Stuttgart wieder eröffnet. Aus diesem Anlass bieten die katholischen Gemeinden Böbingen, Heubach und Mögglingen einen Ausflug an. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Der Böbinger Elisabethenverein traf sich im Coloman-Saal

Die gelebte Nächstenliebe

3878,86 Euro wechselten bei der Hauptversammlung des Böbinger Elisabethenvereins den Besitzer. Der Scheck mit dem Erlös des Weihnachtsmarkts wurde der Leiterin der Heubacher Hospiz- und Sitzwachengruppe Petra Eichelmann überreicht. weiter
MUSICAL

Die Kinderdieser Erde

"Guckt mal über den Tellerrand", so lautet der Titel eines Kindermusicals, das der Unterstufenchor des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums am Donnerstag aufführt. weiter
  • 115 Leser

Ehrung für Bernd Lander

Bei einer Gesamtlehrerkonferenz der Verbandshauptschule Mutlangen wurde Bernd Lander für 25 Jahre Tätigkeit im Öffentlichen Dienst geehrt. Rektor Helmut Reubold überreichte die Dankesurkunde des Landes und gratulierte im Namen des ganzen Kollegiums und der Bediensteten der Schule. Landers Stationen im Lehrerberuf waren Grundschulen im Gmünder Raum, weiter
  • 196 Leser
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Auszeichnungen für sportlich und mathematisch erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Ein "Freuden-Flickflack" aus dem Stand

Urkunden verteilt ein Schulleiter gerne. Und gleich ein ganzes Dutzend Preisurkunden konnte Studiendirektor Wilhelm Englert dieser Tage begabten und talentierten Schülerinnen und Schülern des Hans-Baldung-Gymnasiums überreichen. weiter
HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN / Gerhard Hellfeuer ist neuer Chronist

Ein fleißiger Sammler

Auch im neuen Jahr hat der Heimat- und Geschichtsverein als jüngster Verein im Ort wieder einiges geplant, erläuterte die Vorsitzende Brigitte Kuhn. In ihrem Rückblick berichtete sie von vielen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. weiter
  • 177 Leser
MV BARTHOLOMÄ / Hauptversammlung im Jubeljahr

Feier mit dem TSV

Von einem arbeitsreichen musikalischen Vereinsjahr berichtete Dieter Wüst bei der Hauptversammlung des Musikvereins Bartholomä. Es gab insgesamt 24 Auftritte. Und auch das kommende hat es in sich. weiter
  • 105 Leser

Fit für den Frühlingsanfang

Zu "13 Fitmachern für den Frühlingsanfang - Wellness für Körper und Seele" können sich Mädchen ab 16 Jahren heute noch anmelden. Bei der Veranstaltung am 21. März geht es von 14.30 bis etwa 20.30 Uhr im Franziskaner um alles, was Körper und Seele gut tut. Der Unkostenbeitrag beträgt 2,50 Euro, Abendessen und Überraschungen sind dafür inbegriffen. Interessierte weiter

Flugversuch misslingt

Ein misslungener Startversuch ist für einen Gleitschirmflieger am Dienstag glimpflich verlaufen. Er stürzte am Waldstetter Skihang aus geringer Höhe und zog sich leichte Verletzungen zu. weiter
  • 128 Leser

Frauen erfahren sich

Den letzten Wohlfühlabend des Vereins "Frauen helfen Frauen" in dieser Saison gibt es heute Abend um 20 Uhr im Refektorium des Predigers. In Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt ist ein Tanzabend in der Reihe der Veranstaltungen zum Weltfrauentag geplant. Körperübungen und sanfte Massagen ermöglichen den Teilnehmerinnen Körpererfahrung. weiter

Gelbe Spuren auf Weiß

1500 Euro Schaden hat ein Unbekannter Autofahrer am Samstag an einem in der Schulstraße abgestellten Auto hinterlassen. Er streifte den am rechten Fahrbahnrand abgestellten Wagen und müsste an der weißen Stoßstange gelbe Lackspuren aufweisen. Hinweise erbittet der Spraitbacher Polizeiposten. weiter
  • 457 Leser
VERKEHRSPOLITIK / Erste Informationen zum Bundesverkehrswegeplan durchgesickert

Große Freude und einige Wermutstropfen

"Ich bin froh, froh, froh, dass wir das geschafft haben", jubelt die Bundestagsabgeordnete Marga Elser (SPD): Die B 29 von Gmünd bis Aalen ist komplett vierspurig im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes. "Damit hat die Straße große Aussichten, in den nächsten zwölf Jahre gebaut zu werden", stimmt Elsers Kollege Georg Brunnhuber (CDU) in weiter
  • 2046 Leser

Grundrechte im grauen Alltag

Zu einem Wellness-Vortrag der besonderen Art lädt das Tauschnetz Bumerang auf dem Hardt am morgigen Donnerstag ein. Gisela Deinzer geht angesichts des drohenden Irak-Kriegs in einem Vortrag der Frage nach, warum die Grundrechte im politischen Alltag offenbar so wenig zum Tragen kommen. Die Referentin will wunde Punkte beleuchten und Wege aus dem Dilemma weiter

Heute Gottesdienst in der Josefskapelle

Es ist eine kleine Premiere für die Kapelle St. Josef, wenn zu ihrem heutigen Namenstag wieder viele Menschen zum traditionellen Gottesdienst kommen. Denn die Kapelle - im Bild mit Willi Nolte vom Josefsverein zu sehen - ist jüngst restauriert worden. Auch dies wird heute beim Gottesdienst um 8 Uhr in der Frühe gefeiert. weiter
  • 145 Leser
GEMEINDERAT / Neues in Sachen Nordumgehung

Händel mit Böbingen

Es tut sich etwas wegen der Heubacher Nordumgehung, der "Entlastungsstraße", wie das Projekt seit kurzem heißt. Gute Nachrichten gibt's vom Land. Weniger gute von den Nachbarn aus Böbingen. weiter
AGV 1935 / Neuwahlen bei der Generalversammlung

In die Zukunft geblickt

Nur noch zwei Jahre bis zum 70-er-Fest. Und das will geplant sein. Der AGV 1935 setzt auf eine traditionelle Ausrichtung. Doch noch mehr gab's bei der Versammlung zu beschließen. weiter
REMSTALSKICLUB

Kanada unterden Brettern

Zum zweiten Mal flog eine kleine Gruppe des RSC Böbingen über den großen Teich. Ziel der Reise war Kanada, genauer gesagt Vancouver. weiter
  • 110 Leser

Kennwort

Menschen, die ein gutes Namensgedächtnis haben, finde ich beneidenswert. Ich bin beeindruckt und geschmeichelt, wenn in einer Gesellschaft vieler Menschen mich ein nur flüchtig Bekannter mit meinem Namen anspricht und ich fühle mich selbst unwohl, fast schuldig, druckse herum, wenn mir sein Name nicht einfällt. Der Name ist auf geheimnisvolle Weise weiter

Kind klaut Fahrrad

Ein kleiner Dieb hat am Samstag um 9 Uhr ein in der Wassergasse unverschlossen abgestelltes Fahrrad mitgehen lassen. Der zwischen neun und 14 Jahren alte, dunkelhaarige etwa 1,45 Meter große Junge war mit einer dunkelgrauen Hose und grauer Jacke mit Kapuze und weißen Streifen an den Ärmeln bekleidet. Er flüchtete mit dem roten Kinderfahrrad mit schwarzen weiter

Kuchen für Solwodi

Kuchen schmeckt, und manchmal hilft er anderen. Dank der vielen fleißigen Hände und der mit Liebe gebackenen und gespendeten Kuchen wurden am Weltfrauentag beim ökumenischen Café im Prediger zirka 660 Euro für Solwodi erwirtschaftet. weiter
  • 160 Leser
PFLEGEKONGRESS / 190 Teilnehmer aus ganz Süddeutschland im Landratsamt Aalen

Kurze Wege für Patienten

Den neuen Entwicklungen im Gesundheitswesen will sich die Krankenhaus- und Pflegelandschaft künftig stellen. Aus diesem Grund nehmen heute und morgen rund 190 Mitarbeiter aus Kliniken, sozialen Einrichtungen und ambulanten Diensten teil am 7. Pflegekonkress des Ostalb-Klinikums im Landratsamt Aalen. weiter
  • 133 Leser
WAIBLINGEN

Laufen für Olympia

Für den Sternlauf am 29. März haben sich für die Strecke Waiblingen-Fellbach-Stuttgart mehr als 300 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Die Nachfrage war groß und die limitierten Meldeplätze schon nach einer Woche der laufenden Ausschreibung vergeben. Sollten gemeldete Personen an ihrem Startort ihre Startnummer am Veranstaltungstag nicht abholen, so weiter
STIHL / Waiblinger Sägenbauer mit "Timbersports-Collection" erfolgreich auf textilen Abwegen

Messerscharf angezogen

Wer professionell Bäume fällt, weiß die Motorsägen des Waiblinger Unternehmens Stihl zu schätzen. Für jene, deren Leidenschaft zum Kettenblatt auch im Feierabend nicht endet, gibt's seit kurzem die "Timbersports Collection". weiter
  • 111 Leser
STUTTGART

Neue Haut für die Königstraße

30 Jahre und zig Millionen Fußtritte hat das Pflaster auf der Stuttgarter Königsstraße auf dem Buckel. Das hinterlässt Spuren. Wie der neue Belag aussehen könnte, das zeigt sich momentan an der Einmündung Kronenstraße / Königstraße. weiter

Ohne Präsident

Der VfR Aalen verliert seinen Präsidenten - und der kann nun nicht einmal zur Jahreshauptversammlung kommen, bei der sein Nachfolger gewählt werden soll. Der Grund: Noch-Präsident Johannes Moser hatte die Versammlung für den 19. März vorgesehen, eingeladen wurde von der Geschäftsstelle jedoch auf den 20. März. Und an diesem Tag kann der viel beschäftigte weiter
  • 111 Leser

Ohrfeige von Unbekannter

Eine schallende Ohrfeige von einer Unbekannten hat ein Achtjähriger am Freitag in der Eugen-Hahn-Straße einstecken müssen. Er hatte dort um 15.15 Uhr mit seinem gleichaltrigen Freund auf dem Gehweg gespielt, als eine ortsauswärts fahrende Frau mit einem roten Auto, vermutlich BMW, anhielt. Nach einem kurzen Gespräch wurde sie handgreiflich. Zeugen des weiter
  • 106 Leser
PUTZAKTION

Rauschgift und ein Blindgänger

Nicht nur konventionellen Müll sammelten die Bürgerinnen und Bürger bei der Putzete am Samstag in Plüderhausen und Murrhardt-Kirchenkirnberg. Auch Rauschgift und ein Blindgänger tauchten auf. weiter
  • 120 Leser
GEBÜHREN / Bartholomäer Gemeinderat dreht an Kostenspirale

Schluss mit Luxus

"Wir können uns diesen Luxus nicht mehr leisten." Sowohl Bartholomäs Bürgermeister Georg Haas als auch der Gemeinderat waren sich gestern einig: Die Bestattungsgebühren müssen erhöht werden - um den Deckungsgrad von momentan 30 auf 60 Prozent zu heben. weiter
MARKETING

Schorndorf attraktiver machen

Aufbruchstimmung in der Daimlerstadt: Am Freitag löst sich die Arbeitsgemeinschaft "Schorndorf - die Marktstadt" auf und danach soll der neue Verein für Stadtvermarktung gegründet werden. weiter
  • 135 Leser
VERKEHR / Die Firma Stadtbus ist jetzt Kundenwünschen auf der Spur

Stadt: Neue Busroute ist kundenfreundlicher

Busse über den Marktplatz oder nicht. Die Aktivitäten um das Thema nehmen zu. Die Stadtverwaltung hat die Firma Stadtbus gebeten, die Unterschriftenaktion in den Bussen zu beenden. Jetzt befragen Interviewer eines Instituts im Auftrag der Stadtbus GmbH an der Haltestelle Venezia auf dem Marktplatz die Buskunden. weiter
  • 108 Leser
GMÜNDER MARINEVEREINIGUNG / Gastgeber für Bezirksversammlung des Deutschen Marinebundes

Sternfahrt hat Gmünd zum Ziel

Die Marinevereinigung SMS Württemberg war Ausrichter der Bezirksversammlung des Deutschen Marinebundes. Über 50 Teilnehmer von Marinekameradschaften aus dem Bezirk Württemberg kamen in die "Krone" nach Zimmern. weiter
STUTTGART

Tanz-Theater-Festival

Einmal mehr macht Stuttgart seinem Ruf als Ballettstadt alle Ehre: Beim 7. Solo-Tanz-Theater-Festival vom 20. bis zum 23. März präsentieren zeitgenössische, internationale Choreographen im Treffpunkt Rotebühlplatz ihre neuesten Solo-Tanz-Produktionen. Die Zuschauer haben die Möglichkeit, ihre favorisierte Darbietung mit einem Publikumspreis zu küren. weiter
  • 102 Leser

VdK berät Mitglieder

Eine Sprechstunde bietet der VdK-Kreisverband am morgigen Donnerstag an. Interessierte finden von 14 bis 16 Uhr einen Ansprechpartner in der Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13. weiter
GEMEINDERAT / Kein Bebauungsplan "Adelstetten West"

Viele Wünsche offen

Trotz steigender Gewerbesteuereinnahmen in Alfdorf und einer positiven Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt mahnte Bürgermeister Werner Nägele in der gestrigen Gemeinderatssitzung zu eiserner Sparsamkeit. weiter
  • 127 Leser

Vorsorgen fürs Alter

Um Patienten- und Betreuungsverfügung sowie Vorsorgevollmacht geht es heute in der Reihe "Fit fürs Alter" im Speisesaal des Alten- und Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist. Um 15 Uhr spricht Notar Peter Kovacs zu diesem Thema. weiter
  • 155 Leser
FELLBACH

Wein- und Sektmesse

Ein Höhepunkt für alle Freunde des heimischen Weins kündigt sich an: Vom 4. bis 6. April läuft die 7. Württembergische Messe für Wein und Sekt in der Alten Kelter. Über hundert Aussteller werden sich und ihre Produkte bei der größten regionalen Weinmesse auf rund 3000 Quadratmetern präsentieren. Für 15 Euro gibt es über 1200 Weine, Sekte und andere weiter
  • 165 Leser
MGV FROHSINN LEINZELL / Jahreshauptversammlung

Üben für das Herbst-Konzert

Bei der Hauptversammlung des Männergesangvereins "Frohsinn" freute sich der Vorsitzende Hans Oebel über guten Besuch. Schriftführer Heinz Hartl berichtete anschließend von einem vergangenen Jahr mit vielen tollen Begebenheiten. weiter

Regionalsport (6)

SKI ALPIN / Bezirksmeisterschaften 2003 im Bregenzer Wald

Durchweg gute Leistungen

Schetteregg im Bregenzer Wald wurde zum Schauplatz der Ski-Alpin-Bezirksmeisterschaften 2003. Die insgesamt 82 Starter von neun teilnehmenden Ostalb-Vereinen zeigten tolle Leistungen. weiter
  • 247 Leser
SKI NORDISCH / Dritte beim DSV Milka Schüler-Cup

Glänzende Jasmin Kurz

In Oberhof trafen sich die besten 60 Mädchen der Altersklasse 88/89 von Deutschland zum DSV Milka Schüler-Cup-Finale. Hier schaffte Jasmin Kurz einen hervorragenden dritten Platz in der Gesamtwertung. weiter
SCHACH / Bezirksliga - Waldstetten geht gegen den Tabellenführer unter

Leinzell darf noch hoffen

Nach der siebten Runde der Schach-Bezirksliga scheint es, dass sich Leinzell (7:7) und Grunbach (6:8) doch noch vor dem Abstieg retten können. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Winterwurfmeisterschaften

LG Staufen effektiv

In kleiner Besetzung startete die LG Staufen bei den Württembergischen Winterwurfmeisterschaften der Schüler in Rottweil. Umso durchschlagender waren die erzielten Erfolge. weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Obmann-Wahl

Die Fußball-Schiedsrichtergruppe Aalen hat einen neuen Obmann: Olaf Alsdorf vom FV Utzmemmingen. Er ist damit Nachfolger von Siegfried Koch (Lautern), der zehn Jahre lang dieses Amt bekleidete. Olaf Alsdorf setzte sich mit einer deutlichen Mehrheit gegen Gerhard Vaas (Adelmannsfelden) durch, der sich auch zur Verfügung stellte. Ein ausführlicher Bericht weiter
  • 127 Leser
OSTALBRALLYE / Froböse

Start fraglich

Der Start von Marc Froböse bei der Ostalbrallye Anfang April ist fraglich. Der Fahrer des Schwäbisch Gmünder Kienhöfer&Nagel-Subaru-Rallye-Teams leidet an einer Handverletzung und kann unter Umständen deshalb nicht an den Start gehen. Sollte Froböse doch dabei sein können, erhofft er sich einen Podestplatz, denn die bisherigen Tests haben gezeigt, was weiter
  • 113 Leser