Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. März 2003

anzeigen

Regional (63)

STADTJUGENDRING / Ausschluss-Verfahren abgewendet

"Der Wille ist da"

Das Ausschlussverfahren für die Stadtverbände Sport sowie Musik und Gesang stand schon auf der Tagesordnung der jüngsten Hauptversammlung des Stadtjugendrings. Jetzt wollen die Beteiligten sich noch einmal zusammensetzen. weiter
  • 132 Leser
GT-GESPRÄCH / Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle zum Irakkrieg und innenpolitischen Fragen

"Hätte mir weiteres Ultimatum gewünscht"

Der CDU-Bundestagsabegordnete Norbert Barthle hat gestern in einem GT-Gespräch den Ausbruch des Irakkriegs bedauert. Er hätte sich "ein weiteres enges Ultimatum, verbunden mit der klaren Androhung von Anwendung militärischer Gewalt", gewünscht. Barthle kritisierte dabei die Politik der Bundesregierung in der Irakfrage. weiter
  • 117 Leser

"Straße der Staufer" im Fernsehen

In der Sendereihe "Bilderbuch Deutschland" wird die ARD am Sonntag, 30. März, um 13.45 Uhr einen Filmbeitrag über die touristische "Straße der Staufer" ausstrahlen. Der Film wurde vergangenen Sommer anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Straße gedreht. Im Juni wird die "Straße der Staufer" erneut Thema im Fernsehen sein. In der Sendung "Fahr mal weiter
STUTTGART

33 Gräber geschändet

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht 33 Gräber auf dem Pragfriedhof in Stuttgart verwüstet. Auf die Schäden wurden Friedhofsgärtner aufmerksam, als sie um 5.45 Uhr mit ihrer Arbeit begannen. Nach Angaben der Stuttgarter Polizei haben die Täter Grabkreuze aus dem Boden gerissen, Kerzen umgeworfen und Blumenschmuck zerstört. weiter
  • 155 Leser

Akkordeon im Konzert

Zum traditionellen Frühjahrskonzert lädt der Akkordeonclub Waldstetten am Samstag, 29. März, Interessierte in die Stuifenhalle ein. Ihr Können zeigen Kiddy-Band, Spielgruppe, Hauptorchester und Orchester "Just for fun". Zu Gast ist der Sängerbund Göggingen. Die Veranstaltung beginnt 20 Uhr. weiter
  • 199 Leser

Altersgenossen im Gespräch mit der GT

Tipps für den Zeitungsbericht gaben die GT-Redakteure Michael Länge (rechts) und Kuno Staudenmaier in den Räumen von Daimler Chrysler in Schwäbisch Gmünd Schriftführern von Altersgenossenvereinen. Der AGV-Dachverband hatte dazu eingeladen. Die AGV-Aktiven erfuhren auch Details über die neue Ausgabe des "Alois" und informierten sich über die modernen weiter
OBST-UND GARTENBAUVEREIN / Harmonische Versammlung

Auf besser Wetter

Im vergangenen Vegetationsjahr machte der Regen den Aktiven des Obst- und Gartenbauvereins einen Strich durch die Rechnung. Nicht so bei der Hauptversammlung im "Hölzle" zu Weilerstoffel. Hier herrschte eitel Sonnenschein. weiter
SCHÜTZENVEREIN GÖGGINGEN / Kurt Schermann wurde zum Dank zum Ehrenmitglied ernannt

Aufwand wegen neuer Regel

Bei der Hauptversammlung des Schützenvereins Göggingen sprach der Vorsitzende Norbert Meßner das 100-jährige Jubiläum an, das im Jahr 2005 gefeiert werden soll. Zudem lobte er die von Markus Ensle entworfene Homepage, mit der man den Verein nun auch im Internet finden kann. weiter
  • 137 Leser
GEMEINDERAT / Kritik an Sitzungs-Absagen

Beratungs-Loch

"Kein Beratungsbedarf" ließ die Stadt verlauten und setzte die Ausschusssitzungen für diese Woche ab. "Der falsche Weg", sagt dazu CDU-Fraktionsvorsitzender Bruno Röttele. Auch FDP und Grüne sehen wichtige Beratungsthemen. weiter
  • 153 Leser
WEINSTADT

Betrunken im Porsche

Erheblich alkoholisiert war am Dienstag gegen 8.30 Uhr ein 32-jähriger in einem Porsche auf der B 29 Richtung Stuttgart unterwegs. Nach einem Überholmanöver geriet der linke Vorderreifen des Porsches gegen den Bordstein, der Wagen schleuderte und prallte gegen einen auf der rechten Fahrspur fahrenden BMW. Sachschaden: rund 13 000 Euro. Der Porschefahrer weiter
  • 125 Leser

Bitte lächeln

VON MARTIN SIMON
Wer Zeitung liest, ist informiert. Und wer Zeitung macht, auch. Das liegt nahe, stimmt aber nicht immer. Beispiel gefällig? Seit langem begleitet sie das lokalpolitische Ringen um einen stationären "Blitzer" in einer beschaulichen Gemeinde unweit von Gmünd. Verfolgt im Gemeinderat aufmerksam das Geschehen und schreibt hernach darüber in der Zeitung. weiter
  • 110 Leser
BÜRGERFORUM / Ein Leistungskatalog soll zur Mitarbeit anregen

Bürger als Paten für einen Landschaftsstrich

Bei einer Gesprächsrunde des Durlanger Bürgerforums wurden Anregungen formuliert. Der Vorsitzende Hartmann war erstaunt, wie aus einem kleinen Kreis viele Anregungen auf kommunaler Ebene möglich sind. Das Bürgerforum will einen Leistungskatalog erstellen, der Mitbürger zur Mitarbeit anregen soll. Als positiv wurde festgestellt, dass der Umbau des Schulwäldchens weiter
  • 120 Leser

Bürgerschaftliche Aktionen

Die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen steht auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Herlikofen am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Im weiteren Verlauf der Sitzung geht es um die Verlängerung der Öffnungszeiten für den Jugendraum. weiter
  • 197 Leser

Capezzuto setzt sich für Landstraße ein

Für den Ausbaus der L 1080 und der L 1150 hatte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto beim Straßenbauamt stark gemacht. Das Amt antwortet jetzt, dass beide Straßen im vordringlichen Bedarf des Landes eingestuft sind und demnach bis 2012 angegangen werden sollen. Von der Verkehrsbelastung her sollte der Abschnitt Rotenhar-Frickenhofen Vorrang weiter
  • 142 Leser
WELEDA / Über 100 Mitarbeiter bei Typisierungsaktion dabei

Chancen erhöhen

Über 100 Weleda-Mitarbeiter haben an der Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenspenderdatei teilgenommen. weiter
  • 130 Leser
KINDERGARTEN / Bartholomä

Das Ende für das "Mäusenest"

Gerade mal 17 Minuten dauerte die gestrige Gemeinderatssitzung in Bartholomä. Doch um so zukunftsträchtiger war dafür die Entscheidung, die in geheimer Abstimmung gefällt wurde: Der Gemeindekindergarten mit seiner einen Gruppe wird zum Ende des Kindergartenjahres 2003 geschlossen. weiter
  • 119 Leser

Die erste Konfirmation in Böbingen

Bei strahlendem Sonnenschein feierten sechs Jungen und zwei Mädchen unter dem Motto "Konfirmation - Schlüssel zum Leben" mit Pfarrer Gottfried Hengel und Vikar Heiko Blank ihre Konfirmation in der evangelischen Kirche St. Michael. weiter
  • 215 Leser

Die Kellys kommen

Das "Mailennium" 2003 macht's möglich: Die "Kelly-Family" wird in der langen Ellwanger Kneipen-Walpurgisnacht vom 30. April auf den 1. Mai ab 20 Uhr ein kostenloses Konzert auf der Marktplatz-Bühne geben. weiter
  • 193 Leser

Die Theatermacher

Unter Anleitung von Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd haben die Schüler der Klassen 2, 3 und 4 der Grund- und Hauptschule Untergröningen ein eigenes Theaterstück erarbeitet. In nur drei Wochen haben die Schülerinnen und Schüler aus dem Bilderbuch Die Werkstatt der Schmetterlinge der nicaraguanischen Autorin Gioconda Belli ein weiter
  • 128 Leser
KONZERT / Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums führt Musical auf

Einmal über den Tellerrand geguckt

Gemeinsam mit dem Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach blickten viele Zuhörer über den Rand ihrer meist stets gut gefüllten Teller. Der Chor gab in Böbingen ein Konzert, das an diejenigen erinnerte, deren Schicksal von Armut und Not bestimmt wird. weiter
  • 111 Leser

Es geht gern gut

Zu einem Film- und Diskussionsabend lädt die katholische Erwachsenenbildung am heutigen Donnerstag, 27. März, ein. Im Begegnungshaus St. Laurentius geht es ab 20 Uhr um das Thema "Am liebsten geht's gut - von Schicksals- und anderen Schlägen". weiter
  • 218 Leser

Frühjahrskonzert in Lautern

Das Frühjahrskonzert des MV Lautern ist am Samstag,29. März, in der Mehrzweckhalle Lautern unter Mitwirkung der Jugend- und der Aktiven Kapelle. Die Leitung der Kapellen hat Dirigentin Brigitte Gottwald. Dabei kommen Melodien bekannter Figuren und Filme zur Aufführung. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 158 Leser
PRIMALAT / Landrat Pavel besucht Lauterner Frische-Dienstleister

Frühjahrsvisite in Lautern

Porsche ist Kunde und auch die Firma Zeiss. Bei einem Rundgang informierte sich Landrat Klaus Pavel beim Firmengründer und Chef Thomas Schmid über die Firma Primalat. weiter
  • 112 Leser
TRACHTENGRUPPE GSCHWEND / Gelungenes Folklorefestival mit zahlreichen Höhepunkten

Fünf Unterröcke und ein Strumpfband

Mit Volkstänzen und "Goaßlschnalzern" wurde das Folklorefestival der Trachtengruppe Gschwend eröffnet. Den Reigen begann die Kinder- und Jugendgruppe. weiter
  • 146 Leser
STUDENTEN

Gebühren drohen

Die Studenten an den Hochschulen in der Region Stuttgart und in den anderen Landesteilen müssen voraussichtlich vom kommenden Wintersemester an eine Verwaltungsgebühr von 75 Euro bezahlen. Dies erklärte der FDP-Fraktionschef im Landtag, Ernst Pfister, gestern. Die Gebühr sei ein Ersatz für die Rückmeldegebühr, die vom Bundesverfassungsgericht gekippt weiter
  • 153 Leser
PREDIGER / Vortrag zur Ausstellung

Geschichte der Juden im Mittelalter

"Die Geschichte der Juden in Schwäbisch Gmünd im Mittelalter" ist Thema eines Vortrages am Montag, 31. März, ab 19 Uhr im Prediger. Der Gmünder Stadtarchivar Dr. Klaus Jürgen Hermann hält den Vortrag für den Geschichtsverein. Gmünd hatte zur Stauferzeit eine große jüdische Gemeinde. Der Vortrag ist ein Teil des Begleitprogramms zum Ausstellungsprojekt weiter

Geschicklichkeit gefragt beim Turn- und Spielfest

Über 80 sportinteressierte Kinder aus Kindergarten und Schule kamen zum Turn- und Spielfest des TV Weiler in den Bergen in die Bernhardushalle. Anita Haas, Abteilungsleiterin für den Bereich Turnen, hatte mit ihre Jugendtrainerinen ein umfangreiches Programm zusammen gestellt. Ein temperamentvoller Eröffnungstanz und die Erwärmung bei rockiger Musik weiter
SENIOREN / Am Montag beginnen die dritten Gesundheitstage der Spitalmühle

Gesund und fit alt werden

"Warum Kompetenz einkaufen, wenn sie in der eigenen Stadt vorhanden ist", kommentiert Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Zusammenarbeit der drei Partner bei den dritten Gmünder Gesundheitstagen vom 31. März bis zum 10. April. weiter
  • 104 Leser
PERSON / Zum Tod von Hilde Rota

Gmünd geprägt

"Spätzle, Trümmer und Amore", das war so etwas wie ihr Lebenswerk. Hilde Rota, die das Nachkriegs-Gmünd mit geprägt hat, ist nach langer Krankheit gestorben. weiter
  • 111 Leser

Goldene Konfirmation in St. Augustinus gefeiert

Vor 50 Jahren wurden sie konfirmiert, nun feierten 52 Menschen ihre Goldene Konfirmation in St. Augustinus. Den Gottesdienst gestaltete Pfarrer Thomas Herrmann. Auch Pfarrer Kristian Günzler und die "grünen" Konfirmanden wirkten mit. Nach dem Gottesdienst entstand das Gruppenbild. weiter
  • 217 Leser

Haushalt und Zuweisungen

Mit der Genehmigung der Haushaltspläne der Gemeinden im Kirchenbezirk, Wiederbesetzung von Stellen, Zuweisungen an die Kirchengemeinden und Stellungnahmen zu Anträgen an den landeskirchlichen Ausgleichsstock beschäftigt sich der evangelische Kirchenbezirksausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 1. April, um 18 Uhr im Hans-Asmussen-Saal des Augustinus-Gemeindehauses. weiter

Hilfe für Menschen mit Handicap

In der Woche vom 31. März bis 9. April führt der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter eine Haus- und Straßensammlung durch. Die Spenden werden für das landesweite Schulprojekt des Verbandes "Miteinander leben - Menschen mit Handicap" benötigt. Der Behindertenverband bittet um Unterstützung der Aktion, für die viele freiwillige Sammelhelfer gefunden weiter

Jugend zieht um

Das Haus der Jugend muss demnächst einem Sportkaufhaus mit Pflegeheim Platz machen und ins alte Schlachthof-Gebäude umziehen, das von Sportkaufhaus-Investor Jürgen Marquardt hergerichtet wird. Bis es soweit ist, beziehen die Jugendlichen und ihre Betreuer Räume im leerstehenden Möbel Krauss-Gebäudekomplex. weiter
  • 276 Leser

Jugendarbeit und Zuschuss an Germania

Wie die offene Jugendarbeit weiter ausgestaltet werden kann, darum geht es in der Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates. Die Sitzung ist im Rathaus und beginnt um 17.30 Uhr. Zudem soll das Gremium über die Wahl des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters beschließen. Thema ist zudem das Baugebiet "Weiheräcker". Es sollen Erschließungsbeiträge weiter

Kindererholung in Wildschönau

Die Caritas Ost-Württemberg bietet eine Kindererholung in Oberau-Wildschönau/Tirol (Österreich) an. Angeboten werden zwei Maßnahmen vom 25. Juli bis 15. August und vom 15. August bis 5. September, die auch von Krankenkassen unterstützt werden. Eingeladen sind Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 13 Jahren. Anmeldung und Beratung gibt es im Caritas weiter
  • 128 Leser

Kindergarten St. Josef besucht Markus Mantel

Für ein Kunstprojekt besuchten die Kinder der Delphingruppe des Kindergartens St. Josef aus Mögglingen den Maler Markus Mantel in seinem Atelier in Lautern. Die Kinder staunten nicht schlecht, als der Künstler ihnen seine Arbeiten vorstellte, sie ihm bei der Arbeit zusehen durften und - was am meisten Spaß machte - sie sich zum Abschluss unter seiner weiter
  • 182 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Neuwahlen beim AGV 1932

Konstantin Köhler neuer Vorsitzender

Zur Hauptversammlung mit Neuwahlen, konnte Vorstand Alfons Steiner 29 Mitglieder des AGV 1932 begrüßen. Er bedankte sich beim "Fest-Team" für die geleistete Arbeit bei den Vorbereitungen zum 70er-Fest, das letztes Jahr begangen wurde und einer der Höhepunkte im jahrzehntelangen Vereinsleben war. weiter
  • 146 Leser

Kräftige Unterstützung für den Gmünder Münsterschatz

Ab morgen ist im Prediger die Ausstellung "Glanz des Glaubens" zu sehen, Arbeiten aus dem Gmünder Münsterschatz. Die Stiftung Kunst und Kultur der Landesbank Baden-Württemberg unterstützt diese Präsentation. Gestern übergaben Hubert Waibel, Leiter des Bereichs Unternehmenskunden der LBBW Württemberg Ost und Werner Schenk (Leiter Bereich Privatkunden) weiter
STUTTGART / Am Samstag steigt die "Lange Nacht der Museen"

Kultur schimmert im Mondlicht

Am Samstag, 29 März steigt in Stuttgart zum sechsten Mal die Lange Nacht der Museen. Ab 19 Uhr bis in die Morgenstunden verbinden sich in der Landeshauptstadt Kultur und Unterhaltung in über 50 Lokalitäten. weiter
  • 107 Leser

Menschenkette gegen Krieg

Vom US-Hauptquartier Eucom wurde laut "Friedensschlag" Schwäbisch Gmünd der Irak-Krieg wesentlich vorbereitet und wird jetzt geführt. Deshalb ruft die Gruppe im Rahmen der landesweiten Aktion für kommenden Samstag, 29. März, dazu auf, mit einer Menschenkette diese Kommandozentrale umzuschließen. Treffpunkt ist am Gmünder Bahnhof, rechtzeitig zur Abfahrt weiter
  • 100 Leser
HGV SPRAITBACH / Hauptversammlung mit Wahlen

Mit Terminproblem

Der Vorsitzende Franz Peischl zog bei der Jahreshauptversammlung des Spraitbacher HGVs Bilanz über das vergangene Jahrn. Die Leistungsschau, mit 26 Ausstellern die bislang größte, war sehr gut besucht. weiter
  • 103 Leser

Mögglinger machen Mostprämierung

Bereits zum siebten Mal ist Mostprämierung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein. Dieses Jahr ist sie im Schützenhaus und zwar am Samstag, 29. März. Anlieferung der Most-Proben ist ab 18 Uhr, die Prämierung beginnt um 19 Uhr. Gegen ein Startgeld von 2,50 Euro kann man mitmachen. Drei Liter Most müssen es allerdings schon sein. weiter

Nachmittag fällt aus

Der Kaffeenachmittag des Fördervereins im März fällt aus. Dafür gibt's Kaffee und Kuchen beim "Tag der offenen Tür" des Pflegeheims am Sonntag. Los geht's um 11 Uhr. weiter
PRÄSENTATION / Vorschläge für Bettringen

Ortsmitte neu gestalten

Schon seit Jahren besteht bei der Bettringer Bevölkerung und beim Ortschaftsrat der Wunsch, die Bettringer Ortsmitte rund um das Bezirksamt zu gestalten. Am Montag, 31. März, werden um 19 Uhr im Musikpavillon bei der Uhlandschule drei Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt. In einer sich um 20 Uhr direkt anschließenden Ortschaftsratssitzung wird sich weiter

Pflegende Angehörige treffen sich

Zu ihrem monatlichen Treffen kommt am Dienstag, 1. April, um 19.30 Uhr die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige im Seminarraum der GEK, Oberbettringer Straße, zusammen. Alle Menschen, die einen Angehörigen pflegen, können sich in der Gruppe treffen. Sie versucht einen Ausgleich zur häuslichen Pflegesituation zu schaffen und eine Problembesprechung weiter
  • 116 Leser
KLEINKUNST / Elftes Stuttgarter Kabarettfestival und Nachwuchswettbewerb "Stuttgarter Besen"

Scharfe Zungen im wortreichen Bühnen-Wettstreit

Das elfte Stuttgarter Kabarett-Festival läuft in diesem Jahr vom 7. bis zum 16. April. Die Gästeliste der arrivierten Künstler verspricht niveauvolle Unterhaltung. Um den "Stuttgarter Besen" ringt der Nachwuchs. weiter
  • 116 Leser
WAIBLINGEN

Schnäppchen-Garantie

Die Rundsporthalle verwandelt sich am Samstag, 29. März in einen riesigen Tausch-Basar. Stadtverwaltung und BUND wollen zur Müllvermeidung beitragen. Von 9 bis 11.30 Uhr können gut erhaltene Gegenstände angeliefert werden. Bücher, Schallplatten, Spielsachen, Kleidung werden sortiert auf Tischen ausgelegt. Von 9 Uhr bis 12 Uhr kann jeder zum Nulltarif weiter
  • 139 Leser

Seniorenausflug nach Lorch

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Mittwoch, 9. April, einen Halbtagesausflug nach Lorch. Auf dem Programm stehen eine Führung durch den Stadtkern sowie eine Besichtigung des Klosters mit dem Rundbild. Der Ausflug wird von geschulten Mitarbeitern des DRK begleitet. Anmeldung und Information über betreute Reisen gibt es bei Cornelia Müller, DRK-Kreisverband, weiter

Skiparty mit DJ Peter S.

Eine Aprés-Skiparty veranstaltet die Jugendorganisation Bartholomä am Freitag, 28. März. Los geht es um 20.47 Uhr im Jugendhaus. Es gibt eine Skibar, Funny-Games und Partymusik mit DJ Peter S.. weiter
  • 208 Leser
BRAND / Spürhund soll Aufschluss über Brandursache in Lindach geben

Spieltrieb sucht den Brandherd

Da die Brandursache bei der Scheune in Lindach weiterhin unklar ist, setzte die Polizei gestern einen Spezialhund ein. Der Brandmittelspürhund soll Aufschluss darüber geben, ob Brandstiftung vorliegt. weiter
  • 117 Leser

Spitalmühle ehrt Ehrenamtliche

Das Café in der Spitalmühle hat sich zu einer festen Anlaufstelle für ältere Menschen etabliert. Dank eine festen Stammes von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen werden dort im Schnitt über fünfzig Besucher bewirtet. Zum zehnjährigen Bestehen der Spitalmühle freute sich Oberbürgermeister Wolfgang Leidig nun, diese ehrenamtlichen Kräfte zu ehren. Dankesworte weiter
STUDIENBARETUNG / / Barbara Dittrich zieht erste Bilanz

Studierende brauchen auch mal Trost

Auch Barbara Dittrich hat Semesterferien. Zumindest als Lehrende im Fach Haushalt. Als Studienberaterin an der PH Schwäbisch Gmünd hingegen ist sie auch in diesen Wochen im Einsatz. weiter
  • 116 Leser

Thema: Pflegeeltern

Vollzeitpflege ist ein Angebot der Jugendhilfe. Einen Informationsabend zum Thema: "Pflegeeltern sein, eine Aufgabe für uns?", bietet der Pflegekinderdienst am Donnerstag, 3. April, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Schulungsraum der Volkshochschule im Prediger. weiter
  • 179 Leser

Tipps für werdende Eltern

Der "Plus-1-Treff" für werdende Mütter und Väter bietet die Möglichkeit, die Geburtshelfer des Familienhauses im Margaritenhospital persönlich kennen zu lernen. Im Gespräch mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal können alle Fragen geklärt werden. Dazu gibt es einen Einblick in die Kreißsäle und die Wochenstation. Der nächste "Plus-1-Treff" ist am Dienstag, weiter
DLRG SCHECHINGEN / Hauptversammlung der Lebensretter

Üben mit Little Anne

Thomas Wiedmann und Gerald Luther erhalten bei der Hauptversammlung der Schechinger DLRG-Ortsgruppe das Verdienstabzeichen. Wiedmann ist Vorsitzender, Luther Technischer Leiter. weiter
  • 156 Leser

Zur Wahrheit geführt

Eine Geschichte im Johannesevangelium (4, 1 - 26) erzählt von einer samaritischen Frau, die am Brunnen vor ihrem Dorf Wasser schöpft. Da kommt der Jude Jesus und bittet sie, ihm zu trinken zu geben. Erstaunt fragt die Frau zurück: "Wie kannst du mich, eine Samariterin, um Wasser bitten?" Jesus antwortet ihr: "Wenn du wüsstest, worin die Gabe Gottes weiter
  • 109 Leser

Zweiradbörse in Mögglingen

In der Zwischenzeit hat es Tradition: Der Elternbeirat der Grund- und Hauptschule Mögglingen veranstaltet eine Zweiradbörse im Foyer der Schule. Die Aktion ist am Samstag, 29. März, von zehn bis zwölf Uhr. 15 Prozent des Verkaufserlöses fließen in die Kasse des Elternbeirates. Die Eltern möchten damit helfen, einen weiteren Abschnitt des Schulhofes weiter
  • 122 Leser

Regionalsport (17)

Handball Württemberg männliche Jugend A, Landesliga: TSV Helningen - TSV Lorch 34:19, VfL Kirchh./Teck - TSV Wolfschlugen 24:22. männliche Jugend C, Oberliga: TSB Schw. Gmünd - JSG Leo-Ru-Elt 36:25, JSG Lauter - TV Plochingen 33:25. Rems-Stuttgart Männer Bezirksklasse: HSG Weinstadt II - TV Oeffingen 22:22, TSV Schmiden II - HSG Ca-Mü-Max 29:27, TSF weiter
  • 107 Leser
SCHULSPORT

Ein Hauch von Olympia

Bei der alljährlich widerkehrenden Schulsport-Gala des Landes konnten rund 60 Grundschüler der Friedensschule und viele Fans einen Hauch der Faszination Olympia direkt erleben. weiter
HANDBALL / Landesliga

Endlich ein Sieg

Einen deutlichen 21:7-Erfolg feierten die Handball-Damen des TV Bargau gegen das Tabellenschlusslicht Friedrichshafen. Von Beginn an erspielten sich die TV-Damen eine deutliche Feldüberlegenheit die bis zur Halbzeit in eine sechs Tore Führung umgemünzt werden konnte. Im zweiten Abschnitt blieb ein Aufbäumen der Gäste aus. TVB: Pfeffer, Stütz - Krätzer, weiter
  • 132 Leser

Gut versichert

Welche Versicherungen ein Sportverein benötigt, von der Elektronik- bis hin zur KFZ-Versicherung, und was dabei zu beachten ist, darüber informiert der Sportkreis heute ab 20 Uhr. "Versicherungen für Vereine" ist das Thema von Jörg Schlegel vom Versicherungsbüro des Württemb. Landessportbunds heute im Schützenhaus des SV Brainkofen. weiter
  • 463 Leser
SCHULSPORT

HBG Zweiter im Ländle

Dieses Jahr fuhren die Schwimmer des Hans-Baldung Gymnasiums zum Landesfinale der Jahrgänge 1988 bis 1990 nach Freiburg und kehrten mit dem zweiten Platz zurück. weiter
  • 111 Leser

HVW-Team top

Ungeschlagen hat die Jugendauswahl des Handballverbands Württemberg (Jahrgang 1986), betreut von Kurt Reusch und Peter Dietz, in Freiberg den Deutschen Länderpokal errungen und setzte sich gegen die anderen 21 Landesverbände Deutschlands durch. Simon Wohlrabe wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet, zu den besten Sieben gehörten, ebenfalls weiter
  • 209 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Günter Mayer will nur "drin bleiben"

Kapitän kehrt zurück

Die Trennung vom Trainer bringt den Kapitän zurück. Der TSB Gmünd kann ab sofort wieder auf Michael Schindler setzen. Bereits am Samstag bei der DJK Stödtlen wird er auflaufen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen tritt am Samstag um 14.30 Uhr bei der abstiegsbedrohten Degerloch-Elf an

Kein Aufschwung bei den Kickers

Den erhofften Aufschwung hat der Trainerwechsel von Marcus Sorg auf Rainer Adrion beim Regionalligisten Stuttgarter Kickers nicht gebracht. Zwei Remis schlugen seither zu Buche. Am Samstag um 14.30 Uhr ist der VfR Aalen im Waldau-Stadion zu Gast. weiter
  • 163 Leser
REGELQUIZ / Fünf Leser haben Karten gewonnen

Mit zehn Spielern

Der Regionalliga-Spitzenreiter Unterhaching ist am kommenden Samstag beim VfR Aalen zu Gast. Fünf GT-Leser haben beim Regelquiz zwei Eintrittskarten für diese Partie gewonnen. weiter
  • 116 Leser
MOTORSPORT / Uwe Nittel fährt den Audi S 1

Museale Turbo-PS

Das Auto ist legendär. Der Fahrer ist ein Profi. Mit dem Rallye-Audi S 1 wird Uwe Nittel aus Adelmannsfelden bei der Ostalb-Rallye unterwegs sein. Vorgestern hat er den S 1 erstmals gefahren. weiter
  • 189 Leser
SCHACH / Landesliga - Gmünd und Heubach bangen

Nur ein Team packt's

Die vorletzte Runde der Schach-Landesliga brachte keine unerwarteten Ergebnisse, sieht man einmal vom 4:4 von Aufsteiger Oberkochen gegen Verbandsligaabsteiger Aalen ab. weiter
  • 115 Leser
HANDBALL / Frauen - Bezirksklasse Stauferland

Optimistisch ins Rückspiel

Nahezu im Schongang erledigten Waldhausens Handballdamen in der Bezirksklasse seine Aufgabe gegen Schorndorf II, weshalb die Mannschaft auch für das Rückspiel am Sonntag sehr optimistisch ist. weiter
  • 115 Leser

VfR mittwochs

Die ausgefallene Partie des 23.Spieltags in der Fußball-Regionalliga Süd zwischen den Sportfreunden Siegen und dem VfR Aalen wurde neu angesetzt. Neuer Termin ist der 2. April. Anpfiff am kommenden Mittwoch im Leimbachstadion in Siegen ist um 18 Uhr. weiter
  • 477 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga

Weiter mit Diehl und Abele

Fußball-Bezirksligist TSV Heubach hat mit dem Spielertrainer-Duo Heiko Diehl und Thomas Abele frühzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. weiter
  • 134 Leser
KONGRESS / PH-Dozent Prof. Dr. Dr. Axel Horn referiert beim Fachkongress in Schwäbisch Gmünd

Zum Nein-Sagen erziehen

Eine gestärkte Persönlichkeit kann Nein sagen. So lautet eine Grundannahme in der Suchtprävention. Prof. Dr. Dr. Axel Horn leuchtet die These beim Kongress "Sport macht Schule - Kinder stark machen in Schule und Verein". weiter
  • 241 Leser

Leserbeiträge (7)

"Standort gut"

Zum Thema "Krematorium in Aalen": Der CDU-Ortsverband Hofen begrüßt das Ergebnis in der Standortfrage für den Krematoriumsbau in Aalen. Der CDU-Ortsverband Hofen freut sich, dass die anderen im Gemeinderat vertretenen Parteien und die Stadtverwaltung sich der von der CDU und ihrer Gesamtheit vertretenen Position angeschlossen haben. Herzlichen Dank weiter
  • 177 Leser

Das Ultimatum

Zum Krieg gegen den Irak: "Wir haben ein Ultimatum gestellt - das wurde abgelehnt. Also mussten wir angreifen." Komisch - das gleiche habe ich doch schon mal gehört, damals, 1939! Nur dass das Ultimatum, das Hitler damals Polen gestellt hat, weitaus "bescheidener" war als das jetzt. Jürgen Freiherr von Wrangell, Lauchheim weiter
  • 384 Leser

Logik des Krieges

Zum Thema: Nie wieder Krieg! So sprachen die Alten. Die Jahre vergingen. Die Worte verhallten. Bald ließ sich der eine und andre gelüsten, heimlich und still wieder aufzurüsten. Man kann ja nie wissen, wie lange er hält, der Friede, der alles zusammenhält. Wo Menschen in Eintracht zusammenwohnen, kann Glück und Wohlstand das Mühen lohnen. Wo Neid und weiter
  • 155 Leser

Machtmenschen

Zum Krieg im Irak: Der Mensch ist ein erkennendes Wesen. Sein Tun ist eine Antwort auf sein Erkennen der Dinge in der Welt, um sich herum. Alles kommt darauf an, seine Handlungen und sich selbst in den Raum der göttlichen Ordnung einzufügen. Diesem von Gott gewollten Zustand des Menschen steht eine Haltung gegenüber, die die eigene Person nicht als weiter
  • 145 Leser

Niederlage der Diplomatie

Zum Krieg im Irak: Auf Grund der aktuellen Geschehnisse im Irak und der weltweiten Friedensbewegung, sieht sich die Junge Union Aalen veranlasst, Stellung zu beziehen. Es besteht wohl kein Zweifel, dass Saddam Hussein und seinem Regime die Möglichkeit genommen werden muss, die Welt mit chemischen und biologischen Kampfstoffen zu bedrohen. Es ist ebenfalls weiter
  • 149 Leser

USA, kehre um!

Zum Krieg im Irak: Auch und gerade wenn man Präsident einer Weltmacht ist, wie George Bush, sollte man auf die korrekte Einhaltung der global gültigen Rechtsvorschriften ganz besonders achten. Nicht so George Bush, der Präsident der Vereinigten Staaten, der für sich schon lange das "Recht des Stärkeren" in Anspruch nimmt. Ein solches Recht gibt es nicht weiter
  • 101 Leser

Verbrennungsfabrik

Zum Thema "Krematorium beim Aalener Waldfriedhof": Großkrematorium im Rohrwang: 4000 Einäscherungen mit nicht einzuschätzenden Folgen für die Bewohner des westlichen Stadtgebiets durch die Sevesogifte Dioxin, Furan und Quecksilber. Und das mitten im Rohrwang, einem der wenigen Naherholungsgebiete, neben den Sportstätten, Kindergärten und Schulen. Für weiter
  • 153 Leser