Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. März 2003

anzeigen

Regional (70)

REMS-MURR-KREIS

"Schwarzer" Diesel

Gegen einen Fuhrunternehmer aus dem Rems-Murr-Kreis wird wegen Unterschlagung und Betrug ermittelt. Der 48-jährige soll Diesel im Wert von etwa 80 000 Euro unterschlagen haben. Das Zählwerk an der Messanlage seines Tankfahrzeuges sei manipuliert gewesen. Die Manipulation habe ein betrügerisches Zurückhalten von Diesel ermöglicht; inwieweit dies auch weiter

"Soziale Stadt"

Der Stadtteil Rötenberg soll saniert werden - nach Möglichkeit mit Bundes- und Landesmitteln. Im Oktober wird die Stadt Aalen deshalb eine Bewerbung zur Aufnahme in das Förderprogramm "Soziale Stadt" abgegeben. Da die Bürger dabei in alle Planungen und Entscheidungen mit eingebunden werden müssen, fand am Donnerstag eine erste Bürgerversammlung statt. weiter
  • 151 Leser
Antonius-Verein / Bargau im Aufwind

444 Stunden Einsatz

Ein Jahr nach dem Austausch der kompletten Vorstandschaft, der Einführung der Nachbarschaftshilfe und der Erstellung einer neuen Satzung zeigte sich bei der Mitgliederversammlung des St. Antonius-Vereins 1922 e. V. Bargau, dass neues Leben in diese Gemeinschaft eingekehrt ist. weiter
DRK ORTSVEREIN FRICKENHOFEN-MITTELBRONN / Chronik eines Vereins

50 Jahre Dienst am Menschen

Der DRK-Ortsverein Frickenhofen feierte sein 50-jähriges Bestehen. Bis der Verein so auf den Beinen stand, wie er das heute tut, musste er einen weiten Weg gehen. weiter
STUTTGART

50-Millionen-Invest

Die Häussler-Gruppe hat am Donnerstag den Grundstein für das neue DaimlerChrysler Global-Training-Zentrum gelegt. Für rund 50 Millionen Euro entsteht in Vaihingen ein Schulungszentrum, in dem etwa 10 000 Daimler-Beschäftigte aus aller Welt pro Jahr geschult werden. weiter
  • 628 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Garten

Der Frühling ist da und bei vielen kommt die Lust auf, eigenes Gemüse und Blumen zu pflanzen oder sich einfach nur auf dem eigenen "Grünen Fleckchen" zu erholen. Die GT fragte dazu Leute in der Innenstadt: Haben Sie einen eigenen Garten und ist Gartenarbeit für Sie Last oder Entspannung? Was bauen Sie an, Blumen oder Gemüse? Von Nina Mundinger und Philipp weiter
  • 105 Leser
STUTTGART

ADAC gegen "Blitzer"

Der ADAC fordert eine Unfall-Analyse im Bereich der Blitzanlagen auf der B 10. Hintergrund ist die bevorstehende Inbetriebnahme der stationären "Blitzer" zwischen Stuttgart-Wangen und Hedelfingen, nach einer Anlaufzeit von fast zwei Jahren. Der ADAC befürchtet eine Zunahme der Auffahrunfälle. Schon seit dem Aufbau der Anlagen hätten Fahrer vor den Geräten weiter
TV HEUCHLINGEN / Generalversammlung der Tennisabteilung

Auf Jugend setzen

Bei der Hauptversammlung der Tennisabteilung des TV Heuchlingen ließ Abteilungsleiterin Angelika Schuster das Tennisjahr kurz Revue passieren. weiter
KULTURFESTIVAL / "WAS'n Stage" soll im Juli rund 250 000 Besucher auf den Cannstatter Wasen locken

Beach Boys, Kunsthandwerk und Kinderland

Die Macher planen Großes: 18 Tage soll der Cannstatter Wasen im Juli zu einem Volksfest der Kultur werden und die Massen anlocken. Mit 250 000 Besucher rechnen die Veranstalter des Festivals "WAS'n Stage". weiter
  • 106 Leser

Betriebsversammlung bei der Post

Die Beschäftigten der Post halten am Montag, 31. März, ihre gesetzlich vorgeschriebene Betriebsversammlung. Im Ostalbkreis sind deshalb wie in anderen Kreisen die posteigenen Filialen nicht wie gewohnt geöffnet. Zu welcher Zeit welche Filiale geschlossen hat, können Kunden am Montag, 31. März, von 8 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer (07361)505414 erfahren. weiter
  • 134 Leser
FDP / Öffentliche Fraktionssitzung in Straßdorf

Bürger wollen Kreisel

"Die Straßdorfer wollen den Kreisverkehr an der Lammkreuzung" - dies war die eindeutige Bekenntnis von Ortsvorsteher Werner Nussbaum, der auf Einladung der Fraktion der Freien Wähler/FDP in die "Krone" kam. weiter

Der Alltag und die eigenen Ansprüche

Um Zeitmanagement von Hausfrauen, Müttern, Berufstätigen im Alltag geht es bei einer Veranstaltung der evangelischen Erwachsenenbildung Lorch-Waldhausen am kommenden Donnerstag, 3. April. Um 20 Uhr spricht die Haushaltsökonomin Margit Kontermann im evangelischen Gemeindehaus, darüber, wie all dies unter einen Hut zu bekommen ist ohne dabei sich selbst weiter

Die neue Sporthalle auf dem Papier

Den erstplatzierten Entwurf des Stuttgarter Architekten Günther Behnisch und die weiteren preisgekrönten Vorschläge für den Sporthallenneubau auf dem Schäfersfeld bekamen interessierte Lorcher gestern bei der Ausstellungseröffnung im Bürgerhaus zu Gesicht. Morgen können sie ihre Meinung dazu kundtun. Die SPD-Gemeinderatsfraktion lädt um 11 Uhr zum Gedankenaustausch weiter

Die Öffnungszeiten

Die Ausstellung "Glanz des Glaubens dauert bis 1. Juni. Öffnungszeiten: Außer montags 14 bis 17 Uhr, donnerstags 14 bis 19 Uhr, samstags und sonntags 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 133 Leser
GESANGVEREIN GERMANIA MUTLANGEN

Dorffest ein Erfolg

Von einem aktiven Jahr berichtet Inge März, die Vorsitzende des Gesangverein Germania 1900 Mutlangen, bei der Hauptversammlung. Höhepunkt war das Weihnachtskonzert. weiter
  • 102 Leser
FREUNDESKREIS KLINIKUM GMÜND / Hauptversammlung

Entwicklung positiv

Die Mitglieder des Freundeskreises des Klinikums Schwäbisch Gmünd waren bei der Hauptversammlung "erfreut über die außerordentlich positive Entwicklung" des Klinikstandortes Mutlangen. Der Freundeskreis hat das Klinikum im Jahr 2002 mit insgesamt 25 000 Euro unterstützt. weiter
MUSIKVEREIN GROSSDEINBACH / Generalversammlung

Erfolgreiches Jahr

Maifest, Stadtfest und das erste Kirchenkonzert überhaupt waren im vergangenen Jahr die erfolgreichen Veranstaltungen beim Musikverein Großdeinbach. Dies berichtete der Vorsitzende Karl-Heinz Rußnak bei der Hauptversammlung. weiter

Erster Spatenstich für Gerätehaus

Die Planungen für das neue Gerätehaus sind abgeschlossen worden, meldet die Schönstattfamilie. Das neue Gebäude entsteht am Barnberg, ganz in der Nähe der Kapelle. Der feierliche erste Spatenstich ist für Montag, 7. April, gegen 19 Uhr vorgesehen. Im Anschluss an den Spatenstich wird eine Heilige Messe in der Kapelle abgehalten. Jeder Interessierte weiter

Frühjahrskonzert mit Gästen

Zum gemeinsamen Frühjahrskonzert laden die Musikvereine Holzmaden und Waldstetten am Palmsonntag, 13. April in die Stuifenhalle ein. Von den Waldstettern sind Jugendkapelle und Hauptorchester mit von der Partie. Die Gäste reisen mit einem 40 Mann starken Orchester an. Die Besucher erwartet ein Streifzug durch moderne und klassische Literatur der Blasmusik. weiter

Für den Frieden beten

Die Michaelsgemeinde trifft sich am Sonntag um 16.30 Uhr am Parkplatz unterhalb der Kirche zum Friedensgebet. All jene, denen der Frieden im Irak und anderswo auf der Welt ein Anliegen ist, sind herzlich willkommen. weiter
  • 252 Leser

Gas und Wasser wird neu verlegt

In der Zeit vom 31. März bis voraussichtlich 10. April werden in der Göppinger Straße, Ortsausgang Straßdorf Richtung Metlangen Gas- und Wasserleitungen verlegt. Für diese Arbeiten wird eine halbseitige Sperrung der Straße erforderlich. Zeitweise regelt dort eine Ampel den Verkehr. Dabei kann es zu Behinderungen des Verkehrs kommen. Die Stadtverwaltung weiter
  • 123 Leser

Gegen geparktes Auto

Auf dem Parkplatz bei der Zufahrt zum Hotel Fortuna im Hauberweg wurde ein dort geparkter VW Polo am Donnerstag zwischen 6.30 und 16.30 Uhr von einem weißen Auto angefahren. Schaden: etwa 1000 Euro. Der Verursacher beging Unfallflucht. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 240 Leser
INLINE-SKATING / "Thursday Night Skating" in Stuttgart

Gemeinsam gleiten

Inline-Skaten boomt - auch in der Landeshauptstadt. Und weil Skaten in der Gruppe noch mehr Spaß macht, bietet das Sportamt Stuttgart wieder das "Thursday Night Skating" an. Der Saisonstart ist für Donnerstag, 3. April geplant. weiter

Gesangverein übte fleißig für "Italien"-Konzert

Mit einem Singwochenende in Wüstenrot bereitete sich der Gesangverein Schwäbishc Gmünd 1823 auif sein nächstes großes Konzert vor. Es ist am Sonntag, 6. April ab 19 Uhr im Stadtgarten-Foyer. Thema wird eine musikalische Italienreise sein. Mit dabei sind der Gemischte Chor, der Männerchor und der Junge Chor. Michael Schaumann (Tenor) und Marcus Englert weiter
PFADFINDER

Gutschein für Küche gewonnen

Morgens erreichte die Pfadfinder des Stammes St. Bernhard Heubach ein Anruf: "Hallo, hier sind Elke und ihr Morgenteam von Radio 7. Wir möchten Sie gerne vermöbeln!" weiter

Heute Konzert des MV Ruppertshofen

Unter der Leitung des neuen Dirigenten Alexander Ziegler ist am heutigen Samstag das Frühjahrskonzert des Musikverein Ruppertshofen. Mit dabei sind auch die Vorgruppe und die Jugendkapelle des MVs, ebenfalls dirigiert von Ziegler. Geboten werden konzertante Blasmusik und schwungvolle Weisen. Saalöffnung ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Das Küchenteam weiter
  • 331 Leser

Hoch hinaus

VON ANJA SCHÜTZKE
Was macht der ebenso schlaue wie schwäbische Gmünder, wenn er in einem Geschäft zur Eröffnung ein Geschenk bekommt? Genau, er kauft eine Kleinigkeit, nimmt sein Geschenk, kommt nach einer Weile wieder, kauft eine Kleinigkeit, nimmt sein Geschenk, kommt nach einer Weile . . . Für die Großen gab's mehr oder minder nützliche Proben, für die Kleinen einen weiter

Kabelarbeiten behindern Verkehr

Ab kommendem Montag bis voraussichtlich Mitte Mai wird mit dem Verlegen einer 20-KV-Kabelverbindung vom UW Herlikofen bis zur Buchstraße/Schindelackerweg begonnen. Der erste Abschnitt ist der Bereich Richard-Bullinger-Straße Einmündung Schießtalstraße bis zur ZFLS, Werk 2. Das Kabel wird überwiegend am Fahrbahnrand verlegt. Zeitweise wird allerdings weiter
  • 122 Leser
GASLEITUNG / Durlanger Gemeinderat will Feldwege schonen

Kein Flickwerk

Zwar sprach sich Durlangen einst gegen eine Beteiligung an der EnBW-Gasleitung aus, doch ist die Gemeinde dennoch von dieser tangiert. Die Trasse nach Spraitbach geht über Durlanger Gemarkung. Doch der Gemeinderat will keine aufgerissenen Feldwege. weiter

Kein Sommer-Stress

Die Kinderbetreuung in den Sommerferien soll verbessert werden. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle stellte ein neues Modell für Kindergärten. Die Grundidee der neuen Regelung: Alle städtischen Kindergärten bleiben während der Sommerferien geöffnet. Die Eltern werden aufgefordert, ihre Kinder für je vierzehn Tage aus dem Kindergarten zu nehmen, können weiter
  • 151 Leser
VOLKSBANK GMÜND / Ehrungen und ein Blick auf die Konjunktur bei Mitgliederversammlung für Stadtgebiet, Mutlangen und Wetzgau

Keine Kreditvergabe bei hohem Risiko

Trotz Wirtschaftskrise, Börsenflaute und steigenden Arbeitslosenzahlen verzeichnet die Volksbank Schwäbisch Gmünd ein erfolgreiches Jahr 2002. Mit fünf Prozent Dividende lässt die Genossenschaftsbank ihre Mitglieder am Erfolg teilhaben. weiter

Kindertheater bringt "Lachen verboten"

Kindertheater bieten gemeinsam das Regionale Bildungszentrum der Volkshochschule in Lindach und das Kulturbüro. Und zwar am Mittwoch, 2. April um 14.30 Uhr im Vereinsraum der Eichenrainhalle. Dort läuft das Stück "Lachen verboten" mit dem Spielwerk Theater aus Augsburg. Es geht um Verbote und die befreiende Wirkung des Lachens. Die Veranstaltung ist weiter

Kleintierzüchter tagen

Die Mitglieder des Kreisverbandes der Kleintierzüchter treffen sich zur Jahreshauptversammlung. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 5. April um 20 Uhr im Gasthaus "Zum Hirsch" in Herlikofen. Züchter und Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 243 Leser

Konzert für Kriegsopfer

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 5. April um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster ein Passionskonzert. Das Hauptwerk des Abends, das Requiem ("messe des morts) des französischen Barockmeisters André Campra, hat durch den Krieg im Irak eine tragische Aktualität erlangt. Der Philharmomische Chor möchte hier ein Zeichen setzen weiter
WIRTSCHAFT / Die Aalener Privatbrauerei Koepf setzt auf neu gegründete Vertriebsgesellschaft Kellerberg und stellt damit Weichen für eigenständige Zukunft:

Kooperation mit der Nürnberger Großbrauerei Tucher

Der Bierkonsum in Deutschland sinkt, der Verdrängungswettbewerb wird immer gnadenloser. Um künftig bestehen zu können, kooperiert die Privatbrauerei Koepf mit Tucher-Bräu. weiter
  • 106 Leser

Kunst in Murrhardt

Thema der diesjährigen Sonderausstellung in Murrhardt sind die Bilder des Künstlers Heiner Lucas. Die Ausstellung läuft vom 13. April bis zum 11. Mai und hat täglich jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Wegen Umbauarbeiten ist die städtische Kunstsammlung zunächst vom 7. bis zum 12. April geschlossen. Auskünfte erteilt das Kulturamt der Stadt Murrhardt weiter

Laster-Anhänger landete auf der Bordwand

Wohl zu schnell unterwegs, wie die Polizei meint, war gestern gegen 15.19 Uhr ein Laster der von der Güglingstraße in den Kreisel und aus diesem rechts auf die Buchauffahrt fädeln wollte. Der Anhänger kippte um. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Am Anhänger entstand Totalschaden, den die Polizei auf rund 20 000 Euro bemisst. Stundenlang musste weiter

Lebenskrisen überwinden

Der Katholische Frauenbund bietet am 3. April einen Vortrag "Überwinden einer Lebenskrise". Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Referentin ist Anneliese Klonner. Es wird gezeigt, wie menschliche Nähe und der Wandel des Gottesbildes wesentlich zur seelischen Heilung beitragen können. weiter
  • 344 Leser

Leergut gestohlen

Aus einem Hofraum in der Einhornstraße entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag 112 auf drei Holzpaletten gestapelte Kisten Leergut (Sprudel und Bier). Der Wert beträgt rund 380 Euro. Das Diebesgut wurde wohl mit einem Laster weggeschafft. Hinweise erbittet der Polizeiposten Straßdorf. weiter
  • 227 Leser
MUSIKVEREIN / In Wißgoldingen vielseitige Vereinsarbeit geleistet

Leistung halten und steigern

Der Musikverein Harmonie hat in seiner Hauptversammlung ein Vereinsleben aufgezeigt, gespickt mit Auftritten verschiedenster Art. Allerdings ließ der Versammlungsbesuch zu wünschen übrig. weiter

Leutze, Lessing und Co.

Nach einer Umbauphase wird das Leutze-Kabinett im Museum im Prediger in Kürze wieder eröffnet. Es wird eine neuartige Präsentation des Leutze-Gemäldes "Tasso und die beiden Leonoren" geben, aber auch das bisher noch nicht ausgestellte "Stelldichein" und alle weiteren Gemälde Leutzes werden zu sehen sein. Eine Umgestaltung der Schausammlung vereint erstmals weiter
GMÜNDER TAGESPOST UND HEUBACHER BRAUEREI / Der 25. Maibaumwettbewerb startet heute

Maibaum trotz Friedrich

Wenn es nach Friedrich dem Großen gegangen wäre, es gäbe ihn nicht, den Brauch, Maibäume aufzustellen. Doch der Preußen-Fritz konnte sich nicht durchsetzen. Deswegen gibt es diesen schönen Brauch noch immer. Und dazu auch den Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST mit der Heubacher Brauerei als Partner. weiter
  • 106 Leser
SCHÖNSTATT

Maria und Ignatius

"Gott will bei den Menschen sein", war das Thema des gemeinschaftlichen Gottesdienstes von Monsignore Peter Wolf von der Schönstatt-Gemeinde und Pfarrer Klaus Rennemann aus Bargau. weiter
HANDEL / Mit Ideen die Kaufkraft in Heubach halten

Mehr Power in die Läden

Heubach ist eine Stadt mit guter Wohnqualität. Der Handel bietet alles, was zum täglichen Bedarf notwendig ist. Parkplätze sind direkt vorm Haus. Und doch droht dem Einzelhandel der Ausverkauf. weiter

Mit Hacke und Spaten

Der Frühling lockt viele Menschen in die Gärten. Genauer gesagt: in die Schrebergärten. Seit die ersten Sonnenstrahlen die kalten Tage abgelöst haben, wuselt es überall ganz geschäftig in den Gartenanlagen. Es herrscht ein reges Treiben, Schaffen und Werkeln. Kleingärtner sammeln den Abfall, der sich über den Winter angesammelt hat, sie schneiden Bäume, weiter
  • 245 Leser

Männerchor im Münster

Die Münstergemeinde bittet alle Freunde des Chorgesangs am Sonntag zum Gottesdienst um 11 Uhr. Diesen wird der Männerchor "Cantate domino" mitgestalten. Die sangeskräftigen, ehemaligen Michaelschorknaben werden mit Gesängen die Liturgie zum vierten Fastensonntag bereichern. weiter
  • 243 Leser
VEREINE / Jahreshauptversammlung des AGV 1931

Nicht nur beim Aloislefest gut vertreten

Viel erlebt haben die 54 Mitglieder des Altersgenossenvereins 1931 im vergangenen Jahr. Bei der Mitgliederversammlung in der "Kleinen Schweiz" gab es einen kleinen Rückblick und einen Blick auf kommende Aktivitäten. weiter

Osterbasar mit Selbstgemachtem

Einen großen Osterbasar mit Kinderbedarfsbörse gibt es am Samstag, 4. April, von 11 bis 15 Uhr im Kindergarten St. Konrad in Lorch. Angeboten werden unter anderem österliche Basteleien und Deko, selbstgebastelte Spiele. Dazu gibt's alles für dien Nachwuchs, was eine Kinderbedarfsbörse hergibt. Die Besucher können sich beim Mittagessen oder bei Kaffee weiter
  • 125 Leser

Passantin angefahren

Vom Gelände der Esso-Tankstelle bog ein 57-jähriger am Mittwoch gegen 14.40 Uhr nach rechts auf die Lorcher Straße ein. Dabei übersah er eine auf dem Gehweg passierende 32-jährige Fußgängerin. Die Frau wurde beim Anstoß leicht verletzt. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 222 Leser

Piraten mit Pfiff

Die Theaterkiste aus Stuttgart ist am Freitag, dem 4. April, zu Gast in der Gmünder Theaterwerkstatt. Mit ihrem spannenden und urkomischen Abenteuer "Die Piratenkiste" will sie die Herzen kleiner Freibeuter ab sechs Jahren erobern. Das Schauspieler-Duo Uwe Drotschmann und Loraine Iff will dabei die Vorstellungen des jungen Publikums von einer Piratengeschichte weiter

Reisen und malen in Lorchs Partnerstadt

Zum Zeichnen und Malen nach Apulien reisen und bei dieser Gelegenheit Lorchs italienische Partnerstadt Oria kennen lernen können Anfänger und Fortgeschrittene mit dem Pinsel vom 6. bis zum 15. Juni. In einer Ausstellung sollen einige Werke gezeigt werden. Das Programm gibt's im Rathaus, Beratung bei Dagmar Falconieri, (07161) 74063 oder (0177) 4642336. weiter
KONZERT / Gitarrenmusik des 20. Jahrhunderts in der Städtischen Musikschule

Rhythmus aus 100 Jahren

Das 20.Jahrhundert hat nicht nur das Automobil und den Rock'n Roll gebracht, sondern auch die Wiederentdeckung der Gitarre. Jetzt ließen Gitarrenschüler- und Lehrer der Städtischen Musikschule 100 Jahre Gitarrenmusik Revue passieren. weiter
CROSS-BORDER-LEASING / Stuttgart plant weitere Transaktionen

Schulen und Schienen

US-Cross-Border Leasing-Geschäfte sind in aller Munde. Die Landeshauptstadt prüft derzeit, ob größere Schulzentren und das Schienennetz der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) für solche Transaktionen in Frage kommen. weiter

Schüler leicht verletzt

Als ein Zwölfjähriger am Donnerstag gegen 7.40 Uhr plötzlich vom Gehweg auf die Scheffoldstraße lief, geriet er mit dem rechten Fuß unter das Vorderrad eines in Schritttempo fahrenden Autos. Der Junge wurde dabei leicht verletzt. weiter
  • 208 Leser

Schülers Schüler

Im Rahmen eines VHS-Kurses stellen die Teilnehmer (Carina Boger, Andreas Diefenbach, Waltraud Herbrich, Beate Kilgenstein, Margarete Köder, Ulrike Menzel, Christine Müller, Almut Rummel und Andreas Schmid) am Samstag, den 5. April um 12 Uhr ihre Werke im VHS-Zentrum im Prediger aus. Die Begrüßungsrede erfolgt durch Kulturbürgermeister Joachim Bläse, weiter
  • 113 Leser
KULTUR / Viele Besucher beim Eröffnungsgottesdienst zur Ausstellung "Glanz des Glaubens"

Schätze aus sechs Jahrhunderten

Den "Glanz des Glaubens" erlebten Gäste der Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung gestern Abend auf doppelte Weise: Zunächst beim feierlichen Gottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster, dann beim Anblick des Münsterschatzes im Prediger. Bis zum 1. Juni sind dort mehr als 100 dieser wertvollen Stücke zu sehen. weiter
  • 113 Leser

Skibären im Schnee

Saisonabschluss feiern die Lindacher Skibären am 26. April - und zwar in St. Anton am Arlberg. Skifahren und Apres-Ski beim Mooser-Wirt stehen auf dem Programm. Näheres unter (07171) 76909. weiter
  • 130 Leser

Soirée in Alfdorf

Mit einem Konzertabend in der "Alten Turnhalle" präsentiert die Musikschule Alfdorf am morgigen Sonntag einen musikalischen Streifzug durch alle Epochen und Stilrichtungen der Musikgeschichte. Lehrkräfte und Mitglieder des Musikvereins spielen Stücke von Komponisten von Chopin, Bizet und Gershwin, Rockgrößen wie Joe Satriani und anderen. Mit Spannung weiter
  • 118 Leser

Sperrmüll illegal entsorgt

Zwei Holzschränke und einen alten Schlitten kippten Unbekannte zwischen Dienstag und Mittwoch in den Wald im Gewann Kohläcker, in der Nähe des Hasenwaldwegs. Hinweise an die Polizei in Spraitbach. weiter
  • 221 Leser

Spätzle und andere schwäbische Schätze

Spätzle, Schupfnudeln, Hitzkuchen, Ofenschlupfer. . . - lang ist die Liste schwäbischer Köstlichkeiten. Gut, dass da noch ein paar Plätze frei sind im VHS-Kurs "Schwäbische Küche". Dieser beginnt am Freitag, 4. April. Regie führt die Hauswirtschaftsleiterin Ilse Krieg. Von 19 bis 22 Uhr kreisen die Kochlöffel in der Lehrküche der Gmünder Ersatzkasse, weiter

Traum von einer besseren Welt

Es war nicht schwer für Katharina Rodi und ihr Ensemble, einen Namen zu finden. Denn die Musiker aus Hamburg, Salzburg und Gmünd widmen sich jiddischen Liedern, von denen viele den "Cholem", den Traum von einem besseren Leben beschreiben. Am Donnerstag, 3. April stellt das Ensemble "Cholem" um 19 Uhr im Prediger sein neues Programm "Hej Klesmorim" vor. weiter
  • 107 Leser
STRASSENBAU

Umgehung ist voll im Zeitplan

Die frühlingshaften Temperaturen locken zum Spaziergang. Und in Mutlangen hat sich ein neues Ziel herauskristallisiert: Die Baustelle der Westumgehung. Spaziergänger kommen mit ihren Fotos, dokumentieren den Bauverlauf, berichtet Bauleiterin Silke Reuter. weiter

Ungarische Rhapsodie

Der ungarische Cellist Kálmán Dobos und der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber geben am morgigen Sonntag ein Konzert im Gemeindezentrum "Brücke" in der Eutighofer Straße 23. Aufgeführt werden unter anderem die 6. Ungarische Rhapsodie von Liszt und die Sonate Es-Dur op.64 von Beethoven. Wer das Konzert schon vorab genießen will, kann das morgen um weiter

Wie Füße gesund bleiben

Wie Füße gerade im Alter gesund bleiben und wie man sie pflegt, darüber spricht im Rahmen der Gesundheitstage der Spitalmühle die Podologin Katharina Ringwald. Der Vortrag, mit praktischer Demonstration, beginnt am Dienstag, 1. April, um 10 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle. Telefonische Anmeldung unter: (07171) 6035080 oder 36162. weiter
  • 265 Leser

Über Hausaufgaben

VON KUNO STAUDENMAIER
Jeder Schüler weiß: Wer nur die Hausaufgaben macht, hat mit der Klassenarbeit irgendwann Probleme. Der Gmünder Gemeinderat kommt kaum dazu, überhaupt die Hausaufgaben zu machen. Obwohl die Probleme schon da sind. Auffällig lange sitzungsfreie Zeiten begründet die Verwaltung damit, dass es nichts zu beschließen gibt, wenn die Kassen leer sind. Auch nichts weiter
  • 105 Leser

Regionalsport (16)

RHYTHMISCHE SPORTGYMNASTIK / Baden-Württembergische Meisterschaften

Den Titel verteidigen

Für die Sportgymnastinnen des TSV Großdeinbach wird es am Sonntag um 10 Uhr ernst: Vor heimischer Kulisse werden die Baden-Württembergischen Meisterschaften ausgetragen. weiter
  • 235 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirks-Waldlaufmeisterschaften

Dominante Ostalb

Bei den Bezirksmeisterschaften im Waldlauf des Bezirks Staufen-Ulm gingen mehr als die Hälfte aller vergebenen Meistertitel in der Einzel- und Mannschaftswertung an Vereine aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 190 Leser
GEWICHTHEBEN / Titelkämpfe

Gutes Starterfeld in Wetzgau

38 Gewichtheber aus sechs Vereinen haben sich für die Bezirksmeisterschaften der Junioren, Aktiven und Senioren in der Friedensschule Rehnenhof gemeldet. weiter
  • 105 Leser
SCHWIMMEN / SV Gmünd

Heidenheimer Schwimmfest

Nur eine Woche nach den Jugend- und Juniorenmeisterschaften im Schwimmen des Bezirks Ostwürttemberg sagt der SV Gmünd für die nächsten Monate der 25m-Bahn ade. weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / Oberliga - SF Dorfmerkingen sucht einen neuen Trainer

Krusche plötzlich weg

Hans-Peter Krusche hat sich am Donnerstag Abend nach dem Training von seinen Spielern verabschiedet. Christof Discher wird heute in Lauda auf der Trainerbank des Oberligisten SF Dorfmerkingen Platz nehmen. weiter
  • 271 Leser

Merk pfeift

Das Regionalliga-Spiel des VfR Aalen bei den Stuttgarter Kickers wird von einem prominenten Schiedsrichter geleitet: FIFA-Referee Dr. Markus Merk pfeift das Spiel heute um 14.30 Uhr an. Am Aalener Waldstadion fährt um 12.30 Uhr der Fanbus ab. weiter
  • 370 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Beim VfR Aalen laufen gleich 13 Spielerverträge zum Saisonende aus / Rotstift soll angesetzt werden

Mit Potye beginnen die Verhandlungen

Insgesamt 13 Spielerverträge laufen beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen zum Saisonende aus. Der Rotstift wird das Regiment führen bei den Verhandlungen über mögliche Vertragsverlängerungen. weiter
  • 245 Leser
FUSSBALL / Autogramme

Mit VfB-Profi

Zur Frühlingsmesse des Handels- und Gewerbevereins in Heubach, ist es der Bäckerei und Konditorei Mühlhäuser gelungen, den aus Mögglingen stammenden VfB- Spieler Steffen Dangelmayr ab 14 Uhr für eine Autogramm- und Fragestunde zu gewinnen. Dangelmayr wird sowohl über den VfB als auch seine Profikarriere sprechen. weiter
  • 207 Leser
TANZEN / Turnier um den Royal Cup des TC Rot Weiß Gmünd in der Hussenhofener Mozarthalle

Molinaris landen auf Platz vier

Der TC Rot Weiß im TSB Schwäbisch Gmünd veranstaltete zum fünften Mal ein Tanzturnier um den Royal Pokal. Sechs Turniere wurden in fairem Wettkampf ausgetragen. weiter
TURNEN / Gaumeisterschaften

Qualifikation

Die Gaumeisterschaften der Mädchen für den Bereich Gmünd und der Vorkampf der Jungen für den Turngau Ostwürttemberg richtete der TSV Böbingen aus. Aus einem Vor- und einem Endkampf errechnet sich der Gaumeister. Qualifiziert für den Endkampf der Mädchen am 5. April 2003 in Aalen haben sich: JUTI C: TSV Böbingen, SG Bettringen. JUTI D: TSGV Waldstetten, weiter
SCHACH / Verbandsliga - Gmünd II und Leinzell im Derby

Reif für die Oberliga?

Reicht es für Tabellenführer Gmünd I in der letzten Runde der Schach-Verbandsliga zum Aufstieg? Diese Frage kann die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 am besten selbst beantworten, indem sie am Sonntag einen weiteren Sieg einfährt. weiter
  • 111 Leser
LEICHTATHLETIK / 2. Lichtenwalder Halbmarathon

Sieg für Sybille Rieg

Start, Lauf und Sieg - Langstrecklerin Sybille Rieg von der DJK Schwäbisch Gmünd gewann bei ihrem Debüt überraschend den 2. Lichtenwalder Halbmarathon. weiter
  • 127 Leser

Zeidler verlängert Chefvertrag

Am Tag vor dem Gastspiel des VfR Aalen bei den Stuttgarter Kickers haben Präsident Berndt-Ulrich Scholz und Peter Zeidler mit ihren Unterschriften die Kontraktverlängerung zwischen dem Verein und dem Trainer der Regionalligamannschaft besiegelt. Der Vertrag ist bis zum 30. Juni 2005 befristet. Die Vertragsunterzeichnung in der City-Geschäftsstelle des weiter
  • 257 Leser
SKI NORDISCH / Saisonabschluss der Skilangläufer

Zweiter beim LBS-Cup

Starke Leistung über die ganze Saison 2002/03 brachte für den TV Weiler i. d. Bergen am Ende einen hochverdienten zweiten Platz in der Gesamtwertung und zwei Einzelsiege. weiter

Leserbeiträge (3)

Eine Welt der gleichberechtigten Vielfalt

Zum Krieg gegen den Irak: Der Mensch ist von Natur aus ein bequemes Wesen. Deshalb sehnt er sich nach einfachen Antworten und Lösungen. Anders kann nicht erklärt werden, warum Menschen "Schwarz-Weiß-Malereien" Glauben schenken: Hier die Guten - da die Bösen. Wir tun das Richtige - die anderen das Falsche. Wir sagen die Wahrheit - die anderen Lügen. weiter
  • 127 Leser

Heuchelei und Verlogenheit

Zum Krieg im Irak: Nach achttägigem Krieg gegen den Irak, den Bush und seine US-Strategen angezettelt haben, suchen amerikanisch-britische Invasionstruppen weiterhin ergebnislos nach geheimen Lagerstätten atomarer, chemischer oder biologischer Waffen. Deren Vernichtung war bekanntlich die offizielle amerikanische Begründung für die militärischen Aktionen. weiter
  • 191 Leser

KSVler dabei

Zu "Die Imagefrage" vom 22. März: In einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des KSV Aalen, Karl Maier, habe ich erfahren, dass bei der Ausrichtung des Landesturnfestes und des Landeskinderturnfestes in Aalen auch Mitglieder des KSV Aalen mitgeholfen haben. Bernhard Ritter, Vorsitzender der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach weiter
  • 266 Leser