Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. April 2003

anzeigen

Regional (73)

"Hextase pur" in der Silberwarenfabrik

Zum Abschluss der Kabarettreihe präsentieren die Volkshochschule und das Kulturnetz am Freitag die Koblenzer Kabarettistin Kattrin Kupke mit ihrem Programm "Hextase pur" um 20 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im Kulturhaus Silberwarenfabrik bei Jutta Kamenz und im Sekretariat der Gmünder VHS. weiter
  • 116 Leser

30 "Putzteufel" sorgen für glänzenden Kreuzweg

Rund 30 Münsterministranten verbrachten acht Stunden damit, das Gelände rund um den Kreuzweg und die Kirche zu reinigen. Schließlich soll an Ostern alles glänzen. Das Ergebnis der "Putzteufel" kann sich sehen lassen: Zirka 6000 Liter an Laub und Geäst sowie Schrott und Müll wurde eingesammelt. Sogar einen alten Reichspfennig von 1912 haben die Ministranten weiter
ALTERSGENOSSENVEREIN / Hauptversammlung der 25er

80er-Fest steht an

Das 80er-Fest steht vor der Tür. Deshalb wurde der Jahresbeitrag erhöht. Aber nicht nur das gab es bei den Altersgenossen des Jahrgangs 1925 bei ihrer Hauptversammlung in der "Kleinen Schweiz" zu besprechen. weiter
SEELSORGEEINHEITEN / Wechsel im Schwäbischen Wald

Abschied und Anfang

Pfarrer Hans Peter Brucker verlässt Mutlangen. Und die katholischen Kirchengemeinde St. Georg in Leinzell bekommt mit Bernhard Weiß einen neuen Pfarrer. weiter

Akupressur für den Hausgebrauch

Bei den Gesundheitstagen in der Spitalmühle erläutert Martina Kramer von der Gmünder Volkshochschule am Mittwoch, 9. April, um 14 Uhr, im Mehrzweckraum die Akupressur für den Hausgebrauch und gibt Hinweise für praktische Übungen. Anmeldung: (07171) 6035080. weiter
  • 214 Leser

Angelschwäbisch

VON MARTIN SIMON
Wer gegen den Irak-Krieg ist, soll dies auch sagen - und zwar in allen Lebenslagen, meint Professor Armin Burkhardt und empfiehlt, statt englischer Begriffe französische zu verwenden: Statt Box also Karton, statt T-Shirt Trikot, statt Gag Pointe, statt Label Etikett oder statt okay d'accord. Offensichtlich ist der Sprachgelehrte aus Magdeburg des Schwäbischen weiter
GESANGVEREIN REHNENHOF / Allerhand Überraschungen bei der Hauptversammlung

Bernd Büttner wird neuer Dirigent

Ein "Alter" wurde Ehrenmitglied und ein "Neuer" schwingt bald den Taktstock: Elmar Rohleder ist der Geehrte und Bernd Büttner der neue Dirigent beim Gesangverein Rehnenhof. weiter

Busse wieder Thema

Vorschläge zur Erneuerung und Entwicklung der Bettringer Ortsmitte sowie die Erschließung des Südmilch-Areals - das sind zwei der Themen, mit denen sich der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats morgen befasst. Um 16 Uhr beginnt die Sitzung im Rathaus, auf deren Tagesordnung auch der Bebauungsplan "Hungerbühl" in Degenfeld und der Bebauungsplan weiter

CDU übers Hospital

Der Erhalt des Margaritenhospitals ist eines der Themen bei der Vorstandssitzung des CDU-Stadtverbands heute ab 19.30 Uhr im Restaurant "Incontro". Daneben wird unter anderem die Kommunalwahl vorbereitet. weiter
  • 202 Leser
STAUFERKLINIK / Fortbildungsveranstaltung

Darm im Blick

Am Samstag fand unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Weigand, Chefarzt am Zentrum für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie, der Stauferklinik eine Fortbildungsveranstaltung für Ärzte über wichtige und häufige Darmerkrankungen statt. weiter
SCHULKONZERT / Gymnasium und Realschule Lorch mit zwei Flügeln

Das Neue aus den Zwanzigern

Den Klängen des neuerworbenen Flügels der Realschule konnten Interessierte bei einem Schulkonzert erstmals lauschen. Es handelt sich um ein äußerlich und klanglich sehr schönes Instrument aus den Zwanziger Jahren. weiter
MUSEUM

Das neue Leutze-Kabinett

Die Erfolgsgeschichte begann an einem grauen Novembertag vergangenen Jahres: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ersteigerte im Auftrag des Museums das Bild "Tasso und die beiden Leonoren". Gestern präsentierte das Museum das neue "Leutze-Kabinett" im Prediger. weiter

Die Jacke ist weg

Von der Garderobe der Remstalhalle stahl ein Unbekannter während einer Veranstaltung am Sonntag zwischen 1 und 3.15 Uhr eine beige Lederjacke und eine Handtasche aus Jeansstoff, in der sich unter anderem ein Nokia-Handy befand. Täterhinweise nimmt der Polizeiposten Lorch entgegen. weiter
  • 176 Leser
FILMCLUB GAMUNDIA / Filmwettbewerb und Hauptversammlung

Digitale Technik siegt

Vereinsregularien und die Prämierung einiger Streifen. Kontrastreiches Programm beim Filmclub Gamundia. Beim Frühjahrs-Filmwettbewerb des Filmclubs stellten sich im "Gelben Haus" in Hussenhofen drei Autoren mit ihren Filmen dem Publikum und der Jury. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Manfred Hetzel legt sein Amt als Vorsitzender des TSGV Waldstetten nieder

Dreiermannschaft steuert Vereinsschiff

Manfred Hetzel, seit acht Jahren Vorsitzender des TSGV Waldstetten, stellte sich bei der Hauptversammlung in der "Alten Turnhalle" nicht mehr zur Wahl. Mangels Nachfolger wird ein Dreierteam aus zweiten Vorsitzenden das Vereinsschiff steuern. Hetzel wurde in Anerkennung seiner Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt. weiter

Ein bunter Melodienstrauß

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd bietet am Samstag, 12. April, um 19.30 Uhr sein traditionelles Osterkonzert. Im Ausaal des Kochertalmetropole erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit beschwingten Melodien. Es spielen die "Kiddy-Band", das Jugendorchester und das Hauptorchester. weiter
  • 201 Leser

Ein Kenner über China

Klaus Autenrieth, Pfarrer und Studiendirektor i. R. aus Lorch, spricht am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr im VHS-Saal im Prediger über das moderne China und dessen alte Wurzeln. Autenrieth ist bis zu seinem elften Lebensjahr in China aufgewachsen, hat zwei Jahre in Hongkong studiert, spricht und schreibt chinesisch und war zuletzt im Dezember 2002 im weiter
  • 122 Leser

Eine Herzensangelegenheit

Ira Klein wurde in Russland geboren, wuchs dort auf, lebt seit 17 Jahren in Deutschland, wohnt mit ihrer Familie in Bettringen und beherrscht die deutsche Sprache perfekt, weil "bei uns zuhause schon immer so gesprochen wurde". Bei der Pflege ihrer Oma stellte die 43-Jährige fest, dass die Fürsorge für alte und gebrechliche Menschen für sie eine Herzensangelegenheit weiter
ALBVEREIN / Am Wochenende Schelmenklingen-Putzete und Wanderung

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Mitglieder und Interessierte sind am Wochenende gefragt: Der Schwäbische Albverein bittet zur Landschaftsputzete und zu einer Wanderung im Neckartal. weiter
STUDIENREISE / Heubacher Schüler besuchen Berlin und fühlen dem MdB Lange auf den Zahn

Fragen zur deutschen Haltung

Die Abschlussklassen der Heubacher Schillerschule statteten der Bundeshauptstadt einen Besuch ab und waren beeindruckt von den breit gestreuten kulturellen Angeboten. Höhepunkt war der Besuch im Reichstagsgebäude und ein Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange. weiter

Frühjahrskonzert in Heuchlingen

Das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikverein Heuchlingen ist am Samstag, 12. April, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle. Die Gastkapelle kommt vom Musikverein Schechingen. Mit volkstümlichen Weisen und Stücken der klassischen und auch der modernen Blasmusik erwartet die Gäste ein interessanter Abend. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Saalöffnung: weiter
  • 622 Leser

Frühlingsfest des MV Schechingen

Der Musikverein Schechingen veranstaltet am Sonntag, 13. April, zum achten Mal sein Frühlingsfest. Der Sonntag beginnt in der Gemeindehalle mit einem Frühschoppen, dabei wird die aktive Kapelle unter der Leitung von Josef May unterhalten. Der Reinerlös der Veranstaltung soll zu Gunsten der Jugendkapelle und der Jugendausbildung eingesetzt werden. Zum weiter
  • 163 Leser
ÖLUNFALL

Gefahrlos für das Remswasser

Im Auftrag des Naturschutzes ist derzeit ein Bagger am Remsufer bei Lorch im Einsatz. Gestern verursachte er einen Ölunfall - mit unproblematischen Folgen, wie die Polizei versicherte. weiter
INVESTITION

Hallenanbau hat begonnen

Die Rohbauarbeiten für den Anbau eines multifunktionalen Veranstaltungsraumes an die bestehende Gemeindehalle haben begonnen. Von der Firma Ebert wird derzeit der Keller betoniert. weiter
KIRCHENKONZERT / Adalbert-Stifter-Realschule und Con Takte

Hoffnung aus Traum

Gibt es das heute noch, dass Erwachsene und Jugendliche, Eltern und Kinder gemeinsam singen? Dass in einer Kirche mehr "Junge" als "Alte" zu sehen sind? Dass Orts - Schul- und Kirchengemeinde gemeinsam agieren? weiter
AKTION GERTI / Heute ist ein wichtiger Tag in der Behandlung des Jungen

Hoffnungszeichen zu Ostern?

Tausende von Bürgern haben geholfen, dem kleinen Gerti die vielleicht lebensrettende Behandlung zu ermöglichen. Heute ist ein wichtiger Tag dabei: Er bekommt das Knochenmark seines kleinen Bruders Marwin übertragen. weiter

Im Labyrinth des Vergessens

Erneut um "das Labyrinth des Vergessens" geht es heute Abend ab 19.30 Uhr in der Sozialstation Schwäbischer Wald. Es referiert die Altentherapeutin Christine Meinhardt. weiter
  • 155 Leser
FOTOCLUB SCHWÄBISCH GMÜND / Hauptversammlung

In gutem Licht

Die Bezirksdiaschau, die Landesdiaschau und natürlich die Bundesdiaschau - das waren die Höhepunkte beim Fotoclub Schwäbisch Gmünd. weiter
LANDGERICHT / Hat der Juniorchef eines Göppinger Taxiunternehmens zwei Frauen überfallen?

Indizien belasten Angeklagten

War er der Täter, der im Sommer 2000 und im Winter 2001 nahe Straßdorf bei Gmünd eine 34 Jahre alte Joggerin und in Bad Boll eine 14-jährige Schülerin überfallen, sexuell genötigt und auch beraubt hat? Angeklagt ist der Juniorchef eines Bus- und Taxiunternehmens im Kreis Göppingen. weiter

Infoabend der Bäraberg-Schiddler

Die "Bäraberg-Schiddler", die Guggenmusiker aus Bartholomä, bieten am Freitag, 11. April, einen Informationsabend für neue Mitglieder. Gezeigt werden verschiedene Instrumente sowie Bilder und Filme von den Auftritten der Bäraberg-Schiddler. Laienspieler werden angelernt. Treff ist im Probenlokal "Kaschemme" in der Böhmenkircher Straße 11 ab 19.30 Uhr. weiter
MUSIKVEREIN HOLZHAUSEN

Jubiläumskonzert ist voller Erfolg

Der Musikverein Holzhausen, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, nahm dies zum Anlass, ein Jubiläumskonzert der besonderen Art auf die Beine zu stellen. weiter
MUSIK / Neue Konzertreihe startet in Gmünd

Klassik für Kinder

"Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" - das ist der Titel der neuen Kinderkonzert-Reihe. Das Ziel: "Wir möchten Kinder an die klassische Musik heranführen und ihnen die Welt der so genannten E-Musik erschließen", sagt Kulturbüro-Leiter Ralph Häcker. weiter

Kochen und Backen für Kinder

Die VHS Böbingen bietet für Kinder ab acht Jahren einen Koch- und Backkurs an. Dieser Kurs beginnt am Montag, 12. Mai, in der Schulküche der Schule am Römerkastell in Böbingen. Der Kurs umfasst zwei Montag-Nachmittage und geht jeweils von 14 bis 17 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zuzüglich Lebensmittelkosten. Anmeldungen und Info beim Bürgerbüro weiter

Konfirmation in Großdeinbach

"Du stellst meine Füße auf weiten Raum" - mit diesem Psalmwort, das Freiheit und Vertrauen atmet, feierten 18 Jugendliche in der evangelischen Kirche Großdeinbach jüngst Konfirmation. Pfarrer Eckard Benz-Wezlaff hatte Eltern und Großeltern im Gottesdienst dazu eingeladen, ihre guten Wünsche für die Jugendlichen aufzuschreiben - sie alle fanden Platz weiter

Kurs für Eltern Baby massieren

Zwei Kurse in Babymassage bietet das Klinikum Schwäbisch Gmünd im Margaritenhospital an. Sie starten am Mittwoch, 30. April, und am Mittwoch, 18. Juni, jeweils um 10 Uhr. Nähere Auskünfte und Anmeldung gibt es unter Telefon (07171) 9123350. weiter
  • 222 Leser
ROTES KREUZ / Ortsverein Bargau zog Bilanz

Mehr Blut gesammelt

Mit der Begrüßung der aktiven Helfer sowie Ortsvorsteher Rainer Wamsler und Kreisbereitschaftsleiter Adalbert Burkhardt eröffnete Vorstand Richard Knödler die Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins. weiter
SPORTHALLE / Bürgerschaft zum Wettbewerbsergebnis

Mit allem Sachverstand

Unter dem Motto "Bürger sagen ihre Meinung" hatte die Lorcher SPD-Gemeinderatsfraktion Interessierte eingeladen. Sie wollte die Resonanz auf die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs zum Sporthallenneubau und zur Neuordnung der Feiflächen und Verkehrsströme auf dem Schäfersfeld hören. weiter
GITARREN- UND MANDOLINENORCHESTER / Hauptversammlung

Mitspieler gesucht

Dass sich die Mitglieder des Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd ganz besonders für ihre Musik und ihren Verein engagieren, konnte man bei der Jahreshauptversammlung des Vereins erleben. weiter

Morgen Frühlingsfest

Walter Brändle spielt morgen beim Frühlingsfest des Seniorentreffs St. Franziskus am Klavier auf. Gefeiert wird nach dem 14-Uhr-Gottesdienst im Spital gemeinsam mit den Bewohnern des Heims. weiter
  • 131 Leser
STADTVERBAND MUSIK UND GESANG / Verjüngungskur im Vorstand

Musik als tragendes Element der Stadt

Nicht nur die Neuwahlen sondern auch die Vielzahl an gemeinsamen Aktivitäten zwischen Musik- und Gesangvereinen, städtischem Kulturangebot und Musikschule beweisen es: Harmonie ist der Grundstock für gutes Gelingen. weiter
BRIEFMARKENSAMMLERVEREIN GAMUNDIA / Hauptversammlung

Neue Chefin gekürt

Paukenschlag bei den Philatelisten: Nach elf Jahren als Vorsitzender zeigte sich Günther Pfeiffer amtsmüde. Rosi Hof wurde zu seiner kommissarischen Nachfolgerin gewählt. weiter
SV GÖGGINGEN / Hauptversammlung

Neue Kassenwarte

Bei der Jahreshauptversammlung des SV Göggingen konnte der Vorsitzende Gerhard Maier auf viele Aktivitäten des Vereins hinweisen. Und eine seltene Ehrung vornehmen. weiter

Neue Prüfung für Rettungshunde

Die Prüfungsordnung für die DRK-Rettungshundestaffeln wird geändert. Dieses Thema war Schwerpunkt bei der Weiterbildung für die Rettungshundestaffeln im DRK Landesverband Baden-Württemberg. Von den 17 Rettungshundestaffeln des Landesverbands hatten 14 Staffeln ihre Ausbilder nach Schwäbisch Gmünd entsandt. Die Fortbildungsveranstaltung gliederte sich weiter
WOHNSIEDLUNG HARDT / Jugendliche lösen durch Eigenarbeit Konflikt mit Schule und Anwohnern

Neuer Jugendtreff gegen Lärmbelästigung

Wegen mangelnder Treffmöglichkeiten haben sich die Jugendlichen der Hardt-Siedlung früher auf dem Schulhof der Hardt-Schule getroffen. Das sorgte allerdings für Ärger bei den Anwohnern und der Schulleitung. Nun haben sich diese Jugendlichen in freiwilliger Gemeinschaftsarbeit einen eigenen Jugendtreff errichtet - und ernten viel Lob dafür. weiter
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Die Theater-AG spielte den Trojanischen Krieg

Raffinierter geflügelter Gott

Die tragische Sage des Trojanischen Krieges, in einer modernen Fassung von Franzi Klingelhöfer, spielte die Theater-AG des Scheffold-Gymnasiums an zwei Tagen vor jeweils voll besetztem Saal der Waldorf-Schule. weiter

Rechtsextremismus heute - ein Überblick

Der stellvertretende Referatsleiter der Abteilung Rechtsextremismus beim Landesamt für Verfassungsschutz in Stuttgart, Horst Neumaier, spricht am Mittwoch, 9. April, zum Thema "Rechtsextremismus heute - ein Überblick". Sein Vortrag beginnt um 19 Uhr im kleinen Saal im Kulturzentrum Prediger. Er gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung "Anne Frank weiter
  • 115 Leser

Reifen durchstochen

An einem Auto auf dem Lehrerparkplatz des Berufsschulzentrums durchstach ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 7.45 und 12.35 Uhr den hinteren linken Reifen. Wer's gesehen hat, sollte sich beim Polizeiposten Bettringen melden. weiter
  • 189 Leser

Scheunenbrand zwischen Schechingen und Leinweiler

Eine Feldscheune zwischen Schechingen und Leinweiler brannte am Sonntag um 1.15 Uhr. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass die Scheune fast vollständig abbrannte. Dabei entstand ein Schaden von 30 000 Euro. Da die Brandursache derzeit nicht feststeht, bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Telefon: (07171) 3580. Heute wird Brandmittelspürhund weiter
SCHÜTZENVEREIN DURLANGEN / Kameradschaftsabend mit Siegerehrungen

Schießhalle braucht Helfer

Der Schützenverein Durlangen pflegte an seinem Kameradschaftsabend nicht nur Geselligkeit. Es fand auch die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften statt. weiter

Situation des Hallendaches

Informationen zur Situation des Sporthallendaches gibt es in der nächsten Sitzung des Spraitbacher Gemeinderates am Donnerstag, 10. April, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um das Spraitbacher Kinderferienprogramm und die Kernzeitbetreuung sowie einen Wartungsvetrag für die Straßenbeleuchtung. weiter
  • 176 Leser

Sofies Welt als Musical

Die Erfolgsgeschichte "Sofies Welt" feierte als Musical 1998 Premiere bei den Schlossfestspielen Ettlingen. Am 3. Mai wird es um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten zu hören und zu sehen sein, in der deutschen Übersetzung von Verena Reichel und in der Originalregie von Fritzdieter Gerhards. Der Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 118 Leser
GEMEINDERAT / Ein Bebauungsplan speziell für die Spedition Wiedmann

Sonderlösung für Bahnhofstraße

Wie geht es weiter mit dem Bebauungsplan "Bahnhofstraße West" und mit der geplanten Straße? Über diese Frage, über die Optionstrasse und über ein Baugesuch der Firma Vodafone D 2 diskutierte gestern Abend der Gemeinderat Böbingen. weiter

Stelle wieder besetzen

Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats soll in seiner Sitzung morgen ab 14.30 Uhr im Rathaus die sofortige Wiederbesetzung der Stelle eines hauptamtlichen Gerätewarts bei der Feuerwehr erlauben. weiter
  • 195 Leser

Säcke bleiben zu

Auf Anweisung der Umweltschutzbehörde im Landratsamt ist gestern das Sortieren der Gelben Säcke auf dem Gelände der WRZ-Hörger GmbH & Co. KG im Industriegebiet West gestoppt worden. Der Grund: Es sei zwar "keine Gefahr im Verzug", doch der momentan laufende Betrieb sei laut Behörde durch die Bau- und Betriebsgenehmigung des Landratsamtes tatsächlich weiter
  • 110 Leser
WAIBLINGEN / Neuer Mietspiegel erstellt

Um elf Prozent höher

Die Mieten im Raum Waiblingen sind in den letzten Jahren um ungefähr elf Prozent gestiegen. Das ist das Fazit des neuen Mietspiegels, den die Stadt Waiblingen in Zusammenarbeit mit dem Haus- und Grundbesitzerverein Waiblingen und Umgebung sowie dem Mieterverein Waiblingen und Umgebung erarbeitet hat. weiter
AUSTAUSCH / Lorcher Zehntklässler reisen nach Madrid

Umsonst wollen alle

Im März hieß es für Schülerinnen der Klasse 10a des Gymnasiums Lorch: ab nach Madrid, die Hauptstadt Spaniens. Die spanischen Austauschpartner hatten bereits neun Tage in Lorch verbracht. Gemeinsam ging es nun gen Süden. weiter
LANDFRAUENTAG / Bildungsarbeit zum Thema Brustkrebs aus betroffenem Munde

Von der Behandelten zur Handelnden

Seit zwei Jahren haben sich die Landfrauen mit zahlreichen Veranstaltungen der Qualitätsoffensive Brustkrebs verschrieben. Die Augsburger Autorin und Krebspatientin Ursula Goldmann-Posch nahm die Gäste mit auf eine ganz persönliche Reise. weiter
Gebühren / Globalberechnung Thema im Gschwender Gremium

Wasser wird teurer

Dem Riesenzahlenwerk der Globalberechnung für die Wasserversorgung sah sich der Gschwender Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung gegenüber. Unterm Strich bedeutet diese Kalkulation die Erhöhung des Wasserpreises von 2,35 auf 2,44 Euro pro Kubikmeter. weiter

Witzany will's wissen

Gestern hat auch der Westhausener Bürgermeister Herbert Witzany seinen Hut in den Ellwanger Ring geworfen: der 46-Jährige Parteilose hat seine Kandidatur um das Amt des Oberbürgermeisters offiziell gemacht. Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt (verheiratet, zwei Kinder) ist seit 1986 Bürgermeister von Westhausen. Darüber hinaus ist er Mitglied des Kreistages weiter
  • 144 Leser
KOLPINGSFAMILIE SCHWÄBISCH GMÜND / Hauptversammlung

Zehn neue Mitglieder

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in Sankt Franziskus, den der Kolpingchor mitgestaltete, traf sich eine große Zahl der Mitglieder der Kolpingsfamilie zu ihrer Hauptversammlung im Franziskaner. weiter

Zu Fuß geflüchtet

Alkohol hatte nach Einschätzung der Polizei jener Autofahrer im Blut, der am Sonntag kurz vor 21.30 Uhr an der Baustelle des Kreisverkehrs zwischen Hardt und Oberbettringen geradeaus fuhr. Er beschädigte sieben Bordsteine und zwei Warnbaken. Als er zu Fuß flüchtete, ließ er sein demoliertes Auto und einen Sachschaden von 4000 Euro zurück. Die Ermittlungen weiter

Zum Bundesligaspiel

Das Rote Kreuz bietet behinderten Menschen und deren Angehörigen eine Fahrt zum Fußball-Bundesligaspiel VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen am kommenden Samstag an. Verbindliche Anmeldungen bei Peter Haag, Telefon (07171) 350672. weiter
  • 260 Leser
AKTION / 18 Teilnehmer bei der Mostprämierung

Zweitbester Most aus Gelsenkirchen

Zum siebten Mal hatte der Verein "Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein" eine Mostprämierung organisiert. Sensationell: Der zweitbeste Most kam heuer aus Gelsenkirchen. Sinn und Zweck sei die Erhaltung der Naturlandschaft und Streuobstwiesen mit alten Baumsorten, so die Veranstalter. 18 Moster waren aus nah und fern gekommen, um ihren weiter

Zweite Konfirmation in Böbingen

Bei schönem Wetter feierten sechs Jungen und drei Mädchen unter dem Motto "Konfirmation - Schlüssel zum Leben" mit Pfarrer Gottfried Hengel (links) und Vikar Heiko Blank (rechts) ihre Konfirmation in der evangelischen Böbinger St.-Michael-Kirche. Einer der Konfirmanden wurde dabei auch getauft. weiter
  • 265 Leser

Regionalsport (14)

TISCHTENNIS / Landesliga Damen - Untergröningen gut in Form

Beinahe den Tabellenführer besiegt

Beim schon feststehenden Meister der Tischtennis-Landesliga, TSV Holzheim II, schaffte der TSV Untergröningen ein tolles 7:7. Gegen Schlusslicht TC Kluftern spielte der TSV 8:5. weiter
MOTORSPORT / Bei den Borsodis dreht sich gegenwärtig alles um den Rallyesport und bei der "16. Ostalb" zeigte Sascha sein Können

Die ganze Familie hat's erwischt

Wenn schon der Vater früher aktiver Motorsportler war, warum sollte dann der Sohn von diesem Bazillus verschont bleiben? Der Aalener Sascha Borsodi fuhr bei der "16. Ostalb-Rallye" auf den elften Rang in seiner Klasse. weiter
  • 108 Leser

Dreimal Gold

Mit einer Goldmedaille für Thorsten Brickwede und zwei Mannschaftsmeisterschaften kehrte der TSB Gmünd von den württembergischen Meisterschaften der Trampolinturner zurück. Silber gewannen Arvid Kuritz und Phillip Bundschu, die Bronzemedaille sicherten sich Steffi Bareiß und Tina Walcker. Bericht folgt. weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL / Verbandsstaffel

FCN zu Hause

Die B-Jugend-Fußballer des FC Normannia in der Verbandsstaffel müssen nachsitzen. Gegner des FCN ist die zweite Mannschaft der TSG Backnang. Zuletzt gewannen die Backnanger zu Hause gegen den SV Böblingen mit 3:1. Mit einem Sieg könnten die Zweitplatzierten jungen Normannen um Trainer Christian Hauke die zweite Tabellenposition vor dem VfR Heilbronn weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen "ist dran"

Gerüchte um Hauptsponsor

Noch immer ist der VfR Aalen auf der Suche nach einem Hauptsponsor. "Die EnBW ist es definitiv nicht und wird es auch nicht werden", erklärte gestern VfR-Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Kohn. weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - Viertelfinale: Sportvereinigung Au/Iller gegen VfR Aalen

Haushoher Favorit in Au

Hart zu kämpfen hat die SpVgg Au/Iller um den Klassenerhalt in der Baden-Württembergischen Oberliga. Morgen kommt der Regionalligist VfR Aalen kommt als haushoher Favorit zum Viertelfinale ins Heinrich-Oßwald-Stadion. weiter
  • 211 Leser
LEICHTATHLETIK / Staffelmarathon in Linz

Konkurrenz deutlich verbessert

Das Polynorm-Grau Läuferteam hatte im Staffelwettbewerb beim internationalen Voestalpine Staffelmarathon in Linz/Österreich mit einer Medaille geliebäugelt. weiter
SCHWIMMEN / Baden-Württembergische Meisterschaften in Sindelfingen

Manuel Seifert überrascht mit Platz zwei

Überraschungen und Pech lagen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften für den Schwimmverein Gmünd manchmal eng beisammen. Fast wäre der SVG auf die gleiche Bilanz wie im Vorjahr gekommen, aber zwei dritte Plätze wurden einmal hauchdünn und das andere Mal durch eine unnötige Disqualifikation verpasst. weiter
SCHIESSEN / 46. Landesschützentag in Göppingen

Neues Gesetz schmeckt niemand

Mit einem farbenprächtigen Festzug durch die Innenstadt von Göppingen, der Bannerübergabe, einem Festakt mit zahlreichen Ehrengästen und der anschließenden Delegiertenversammlung, der am Abend der Schützenball mit Sportlerehrungen folgte, war der Landesschützentag voll gepackt. weiter
KUNSTTURNEN / Neue Regel tritt in Kraft

Ohne Ausländer

Im Kunstturnen gilt ab der kommenden Saison eine neue Regel: Wenn im Oktober die Runde der 2. Bundesliga los geht, dürfen nicht-EU-ausländische Athleten nur noch mit gültigem Sportvisum an die Geräte gehen. weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL / Nachholspiele - Mittwoch und Donnerstag

Raus aus dem Keller

Insgesamt vier Nachholspiele stehen in den beiden B-Ligen und der Kreisliga A am Mittwoch und Donnerstag auf dem Programm. weiter
  • 103 Leser

Star kommt

Die Nachricht kam gestern Abend ganz überraschend: Ricco Gross, derzeitiger Star der internationalen Biathlon-Szene wird morgen Abend zu einer öffentlichen Veranstaltung nach Gmünd kommen. Private Kontakte machten diesen Besuch möglich. Wo und wann Interessierte den Biathlon-Weltmeister und mehrfachen Olympiasieger persönlich erleben können, werden weiter
  • 123 Leser
BASKETBALL / Bezirksliga

TSB schlägt den Spitzenreiter

Nach einem sehr spannenden Spiel schlugen die Bezirksliga-Basketballer des TSB Gmünd verdient Tabellenführer und Landesligaaufsteiger BV Hellas Esslingen mit 72:64 (33:34). weiter

Leserbeiträge (4)

"Ein Schlag ins Gesicht der betroffenen Familien"

Zum Kinderschutzbund ". . Ich möchte nicht weiter eingehen auf die Art und Weise, wie die Jahreshauptversammlung des Kinderschutzbundes geführt wurde, denn sie entbehrte manches Mal jeglichen Anstand, sondern exemplarisch zwei Punkte herausgreifen. 1. Bei der Diskussion über die Vorkommnisse des letzten Jahres und bei der Vorstellung der Vorstandskandidaten weiter
  • 1700 Leser

Slum Hornbergstraße?

Zu Beginn des vergangenen Schuljahres wurde das Wartehäuschen der Bushaltestelle bei der Sporthalle in unserer Straße lobenswerterweise renoviert, gleichzeitig auch ein allgemeines Rauchverbot im ganzen Areal der Real- und Hauptschule ausgesprochen. Es kam, wie es kommen musste. Die rauchende Schülerschaft fand den einfachsten Ausweg. Gegenüber, da weiter
  • 611 Leser

Solidarität auch handeln

Vor einer Woche hat der Gemeinderat in Bartholomä mit fünf zu vier Stimmen entschieden, den gemeindeeigenen Kindergarten zu schließen. Ich bin Mutter von zwei Kindern, die das Mäusenest besuchen und sich dort wohl fühlen. Meinen Kindern wird das genommen, was ihnen Sicherheit, Geborgenheit, Wärme und Nähe gibt. Meine Kinder verstehen nicht, warum ihr weiter
  • 586 Leser

Solidarität auch handeln

Vor einer Woche hat der Gemeinderat in Bartholomä mit fünf zu vier Stimmen entschieden, den gemeindeeigenen Kindergarten zu schließen. Ich bin Mutter von zwei Kindern, die das Mäusenest besuchen und sich dort wohl fühlen. Meinen Kindern wird das genommen, was ihnen Sicherheit, Geborgenheit, Wärme und Nähe gibt. Meine Kinder verstehen nicht, warum ihr weiter
  • 532 Leser