Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. April 2003

anzeigen

Regional (58)

AA-TF 872 fehlt doppelt

Beide Nummernschilder mit dem amtlichen Kennzeichen AA-TF 872 haben Unbekannte von einem Peugeot abmontiert. Die Tat ereignete sich zwischen 17 Uhr am Freitag und 10 Uhr am Montag. Um Zeugenhinweise bittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 284 Leser

Ab 1. Mai neue Ortsvorsteherin in Untergröningen

Doreen Rüdiger tritt zum 1. Mai ihr Amt als Ortsvorsteherin von Untergröningen an. Bereits im Februar wurde sie vom Abtsgmünder Gemeinderat einstimmig gewählt. Doreen Rüdiger ist 1976 in Borna/Sachsen geboren und besuchte von 1983 bis 1990 das Polytechnische Gymnasium in Kitzscher, anschließend von 1990 bis 1992 die Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. weiter

Abenteuer Lesen

Zum Welttag des Buches am 23. April gibt es in der Stadtbibliothek bis zum 26. April eine Ausstellung besonders für kleine Leser. Unter dem Titel "Abenteuer Lesen" zeigt sie Abenteuergeschichten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr. weiter
  • 501 Leser

Abwehr

Dass Jesus seinen Freunden die Füße wäscht, läßt vermuten, dass dies Unterschiedliches bei ihnen ausgelöst hat. Unverständnis und Verunsicherung könnte eine Reaktion gewesen sein, dem Bericht des Evangelisten nach, auch Stolz. Denn von Petrus wird berichtet, wie nachdrücklich er sich diesem Zeichen der Nähe und demütigen Liebe durch Jesus verweigern weiter

AGV 1956 griff beherzt zur Kugel

Der Gmünder AGV 1956 hatte viel Spaß und sportlichen Einsatz beim Bowlen zu bieten. Mit dabei waren: Wilfried Sander, Gabi Slonek, Dieter Bruhse, Gerhard Behrend, Annegret Krieg, Eva Rössl, Karin Nubert und Gaby Moll. weiter
  • 525 Leser
TV HEUCHLINGEN / Jahreshauptversammlung

Alle Posten sind wieder besetzt

Bei der Hauptversammlung des TV Heuchlingen konnten alle Posten wieder besetzt werden. Neben den Wahlen gab es auch einen Überblick über die Aktivitäten der Vereinsabteilungen im vergangenen Jahr. Erneut laut wurde bei der Versammlung der Wunsch nach einer baldigen Erweiterung der Gemeindehalle. weiter

Ansprechpartner bei schwierigen Problemen

Auf 25 Jahre bei der Gmünder Firma Rasenmäherzentrale GmbH blickt dieser tage Erhard Frei. Er trat am 1. April 1978 als Mechaniker in die Firma ein. Auch im Verkauf von Gartengeräten und Motorgeräten sowie später auch von Gartenmöbeln hat er mit viel Kreativität den Aufbau des Unternehmens mitgestaltet. Bis heute zeichnen ihn sein Fleiß, seine Pünktlichkeit weiter
  • 102 Leser

Aufreißer bei der Post

Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, die am Wochenende Verdächtiges bei der Postsstelle in der Lorcher Straße beobachtet haben. Dort haben Unbekannte ein Rolltor aufgehebelt und Paket- sowie Briefsendungen aufgerissen. Es steht derzeit noch nicht fest, ob etwas fehlt. weiter
  • 287 Leser

Betriebsjubilare bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd

Zu einer kleinen Feierstunde hatte der Vorstand der Volksbank Schwäbisch Gmünd elf langjährige Mitarbeiter in die "Fuggerei" gebeten. Sie alle konnten im Jahr 2002 ein Betriebsjubiläum feiern. In seiner Ansprache dankte Vorstandssprecher Udo Effenberger auch namens seines anwesenden Vorstandskollegen Robert Knoll den Jubilaren für ihre geleistete Arbeit. weiter

Bibliothek an Ostern zu

Die Stadtbibliothek Heubach hat vom Karfreitag, 18. April, bis Ostermontag, 21. April, geschlossen. Ansonsten sind die Bibliothekarinnen zu den bekannten Öffnungszeiten da. Dienstags 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, mitwochs 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, donnerstags 9 bis 12 Uhr, freitags 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr sowie samstags 9 bis 13 Uhr. weiter
  • 281 Leser
PARTNERSCHAFT / 40 Schwimmer trainieren zurzeit in Ravenna

Bier, Brot und Formel 1

Ein Freundschaftsbesuch und mehr: Noch bis zum 19. April werden rund 40 Schwimmerinnen und Schwimmer des MTV Aalen in der norditalienischen Küstenmetropole Ravenna, der Partnerregion des Ostalbkreises, ihr Trainingslager abhalten. Neben drei Stunden täglichen Trainings, gab es bisher eine offizielle Begrüßung sowie viel Meer und frühsommerliche Stimmung. weiter

Bäumchen niedergetrampelt

Acht vermutlich über die Mittagszeit niedergetretene Buchsbäume boten am Montag auf einem Grundstück in der Dreihalde einen traurigen Anblick. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Tat, bei der Schaden von rund 300 Euro entstand. weiter
  • 277 Leser

Dem Flügel zu Ehren

Ein Osterkonzert gibt es im Gottesdienstsaal des Hauses Lindenfirst auf dem Rehnenhof am Sonntag um 19.30 Uhr. Es spielen: Stefan Zeitz am neuen Flügel und Angela Zeitz (Flöte). Karten gibt es unter (07171) 97070 und per E-Mail unter Kontaktk schönblick-info.de. weiter
  • 289 Leser
SANIERUNG / Eine vorzeitige Baufreigabe ermöglicht neues Dach für Grundschule Frickenhofen

Dem Wasser paroli bieten

Von einer erheblichen Verbesserung spricht Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und übertreibt nicht. Denn durch das neue Dach auf der Grundschule kann jetzt kein Wasser mehr für Schaden in den Zimmern sorgen. Rund 300 000 Euro verschlang die Sanierung. weiter

Der Hagbergturm ist wieder geöffnet

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins eröffnet wieder die Hagbergturmsaison. Geöffnet ist der Turm mit Bewirtschaftung ab Ostern an beiden Feiertagen. Der Hagbergturm lockt wegen der herrlichen Landschaft, der weit reichenden Aussicht, der gemütlichen Einkehr und den leckeren Imbissen. Parkplätze sind reichlich vorhanden - am Fuße des weiter
  • 199 Leser

Der Kante große Wirkung

10 000 Euro kostet einen Autofahrer die Begegnung seines Fahrzeugs mit dem Bordstein. Er war am Montag um 13 Uhr auf der Bettringer Straße ortseinwärts vermutlich aus Unachtsamkeit gegen die rechte Bordsteinkante geraten. Dabei verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug, schleuderte gegen den linken Bordstein und blieb schließlich quer zur Fahrbahn stehen. weiter
  • 186 Leser
INTERNATIONAL

Die Wanderschuhe schnüren

Die Rottal-Wanderfreunde Ruppertshofen laden wieder zum gemeinsamen Schuhe schnüren ein. Bei den Internationalen Wandertagen in Ruppertshofen am 19. und 20. April werden wieder bewegungsfreudige Besucher in der Gemeinde erwartet, die sich in Gruppen auf den Weg in die Natur machen. weiter
  • 125 Leser

Diebischer Schrauber

Die Dachantenne sowie die Blinker hat ein Unbekannter von einem im Sommerrain abgestellten VW Golf abmontiert. Er muss am Samstag zwischen 3 und 8 Uhr morgens am Werk gewesen sein. Die Heubacher Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 301 Leser

Ehrliche Frau findet 5000 Euro

Eine Geldtasche mit knapp 5000 Euro Bargeld hat am Montag eine 54 Jahre alte Autofahrerin in Bad Cannstatt gefunden. Die aus dem Welzheimer Wald stammende Frau hatte die Tasche auf der Fahrbahn liegen sehen und hatte angehalten. Das Geld brachte die ehrliche Finderin sofort zum nächsten Polizeirevier. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Geld einer weiter
  • 131 Leser
TRADITION

Ein Osterbaum vorm Rathaus

Genau 2003 Eier schmücken den Osterbaum vor dem Essinger Rathaus. Möglich gemacht hat dies die Essinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, die unter dem Vorsitz ihrer stellvertretenden Vertrauensfrau Brunhilde Wiedmann seit dem Jahr 2000 zum Osterschmuck des Ortes beiträgt. weiter

Im WC wird gemalt

In der Toilettenanlage des Gmünder Busbahnhofs müssen morgen Malerarbeiten ausgeführt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Deshalb bleibt dieses WC am Donnerstag zu. weiter
  • 183 Leser

Info-Abend über Steuern

Der Bund der Steuerzahler lädt seine Mitglieder und Interessierte am Montag, 28. April, um 20 Uhr in den Gasthof "Sonne" ein. Dabei wird über Themen wie Steuerreform, Steuersenkung heute und morgen, Wandel in der Steuerlandschaft und Ausgabenflut sowie öffentliche Verschwendung informiert. Zudem besteht die Gelegenheit zur Diskussion. weiter
  • 280 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN GMÜND / Jahreshauptversammlung

Jugendarbeit fruchtet

Im "Reiterstüble" trafen sich die Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung - und hörten von einer neuen Idee für das Reitturnier. weiter

Juwelengoldschmiedemeister mit Engagement in Ausbildung

Seit 50 Jahren arbeitet Gerhard Wosgien aus Bargau bei der Firma L.C. Köhler GmbH. Am Montag wurde er für seine Betriebstreue geehrt. Der Jubilar ist beim Unternehmen als Meister für die Modellgestaltung verantwortlich. Er leitet darüber hinaus die Goldschmiedewerkstatt und kümmert sich um die Ausbildung der Nachwuchskräfte. Wosgien begann seine Karriere weiter
KREISJÄGERVEREINIGUNG SCHWÄBISCH GMÜND / Schießanlage im Hölltal, Ärger mit Schwarzkitteln und zahlreiche Ehrungen

Jäger verstehen sich als Naturschützer

Der Umbau der Schießanlage im Hölltal beschäftigt die Kreisjägervereinigung. Informationen zum aktuellen Stand der Pläne lieferte Kreisjägermeister Albrecht Bucher bei der Jahreshauptversammlung. weiter

Konzert in Mögglingen

Der Musikverein Mögglingen lädt am kommenden Samstag, 19. April, zum Frühjahrskonzert in die Mackilohalle ein. Die Jugendkapelle und das Blasorchester bieten unter dem Motto "Was die Welt bewegt" ein breites Repertoire aus verschiedensten Stilrichtungen. Aufgeführt werden John Williams Trilogy, Olympic Spirit oder Phantom of the Opera. Karten gibt's weiter
  • 176 Leser
GEWINNVERSPRECHEN / Seltsame Einladungen zur Busfahrt

Köstliches Essen aus der Dose?

Eine scheinbar erfreuliche Nachricht fanden viele Gmünder in den letzten Tagen in ihrem Briefkasten: Sie hatten beim Preisausschreiben gewonnen. Seltsam nur: Sie konnten sich gar nicht erinnern, mitgemacht zu haben. weiter
  • 2093 Leser

Lustige Indianer erobern Kindergarten

Zwei Wochen lang drehte sich im KvB Kindergarten alles um "Indianer". Die Kinder und Erzieherinnen erarbeiteten ein Projekt rund um das Leben der Indianer. Es wurden geschichtliche Hintergründe besprochen, Regenmacher gebastelt, Gesichter geschminkt und zum Abschluss gab's ein Indianerfest mit Tänzen ums selbst gebaute Tipi. weiter
  • 390 Leser
EDEKA / 400 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche in Mögglingen

Markt wird erweitert

"Stillstand heißt Rückschritt" lautet das Motto von Familie Hudelmaier und ihrem "Edeka"-Markt. Deshalb wird das Geschäft ab Dienstag, 22. April, erweitert und umgebaut. Nach der Vollendung werden den Kunden etwa 400 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche geboten. weiter

Musikalischer Höhepunkt an Ostern

Vier Musiker des St. Petersburger Brass Ensembles touren durch Süddeutschland und machen am Ostersonntag, 20. April in der St. Georgskirche auf Einladung der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Leinzell und Göggingen halt. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Das Repertoire umfasst Barock, Klassik, die Moderne und Jazz. Der Eintritt ist frei. Um weiter
  • 169 Leser
BAROCK / Bunter Reigen im Kulturhaus Silberwarenfabrik

Musikschule ehrt barocke Meister

Der Konzertabend der Jugendmusikschule gehörte den Komponisten der Barockzeit. Den Einstieg in die Epoche bestritten die jüngsten Künstler. Allen voran Julia Minihoffer mit ihrer Sopranblockflöte begleitet auf dem Klavier von Theresa Lieb. Maja Mezger, Marco Alka und Sebastian Brötzler bewiesen sich selbstbewusst am Klavier. weiter
  • 110 Leser

Nach 45 Dienstjahren - Walter Maile geht in den Ruhestand

Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen verabschiedet nach 45 Dienstjahren Kirchenpfleger Walter Maile in den Ruhestand. Am 1. November 1957 trat er seinen Dienst als Kirchenpfleger in der Evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen an. Nun wurde er in einem Gottesdienst feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Ehring würdigte die außerordentlichen weiter

Neuer Vorstand im Förderverein Altenhilfe

Nach 13 Jahren gab es beim Förderverein Altenhilfe Heubach eine Veränderung im Vorstand. In neuer Besetzung stellten sich vor: Siegfried Kuch, Schatzmeister, Rita Sünder, Schriftführerin, Margarete Abele, die neue 1. Vorsitzende, Willi Beisswanger und Karl Heinz Werstler, stellvertretende Vorsitzende.> weiter
  • 278 Leser
FREIBÄDER / Vorbereitungen für die Badesaison

Neues Spielfeld und frische Farbe

Sonniges Wetter, sommerliche Temperaturen, Menschen in Sandalen, die mit Eiscreme durch die Gmünder Innenstadt bummeln. Jetzt fehlen nur noch offene Freibäder, die den Sommer komplett machen. weiter

Ohne Garantie

VON WOLFGANG FISCHER
Das Wetter war wohl zu schön gestern, da wollte der Mann nicht wegen ein paar Betrügereien vor dem Gmünder Amtsgericht erscheinen, auch wenn er als Angeklagter dort eine wichtige Rolle gespielt hätte. Kann man ja verstehen, musste er doch bis letzten Freitag wegen einer anderen Haftstrafe dem guten Wetter entsagen. Da hat er wohl Nachholbedarf. Und weiter
  • 121 Leser
INFORMATIONSABEND

Planungen für Seniorenzentrum

Am heutigen Mittwoch, 16. April, findet um 19 Uhr im Feuerwehrhaus eine Informationsveranstaltung über das geplante Seniorenzentrum und Betreuungskonzept statt. weiter

Satire in Fellbach

Die aus dem Fernsehen bekannten Schauspieler Silvia Seidel und Peter Fricke kommen mit Somerset Maughams bissiger Gesellschaftssatire "Der Kreis" am Montag, 5., und Dienstag, 6. Mai, jeweils 20 Uhr, in die Schwabenlandhalle Fellbach. weiter
  • 279 Leser
NECKAR

Schifffahrt zu Ostern

Die Rundfahrten auf dem Neckar ab Stuttgart starten ab Karfreitag. In diesem Jahr legen die Schiffe an vielen Tagen sogar stündlich ab. weiter
TRADITION / Osterbrunnen im Dorfmittelpunkt geschmückt

Schmuck für die Quellgöttin

Seit fünf Jahren gestaltet der Obst- und Gartenbauverein Neubronn den Osterbrunnen. Gleichzeitig mit der Einweihung des Brunnens wurde auch die renovierte Sitzbank ihrer Bestimmung übergeben. weiter
TOURISTIKKONZEPT / Vor allem Übernachtungsmöglichkeiten fehlen

Sind in Weiler Zimmer frei?

Aus dem "touristischen Schönheitsschlaf" soll die Gegend um Schwäbisch Gmünd geweckt werden, sagte Alfred Pradel von der Stadtverwaltung. Er erzählte gestern Abend in Weiler, was auf den Ort als Teil des Touristikkonzeptes zukommen kann. weiter

Stengel zieht um

Die Pfahlheimer Firma Stengel verlagert ihren Sitz ins Industriegebiet Neunheim/Neunstadt. Die entstehende Gewerbebrache will die Stadt mit Landes- und Bundesmitteln in ein Baugebiet verwandeln. weiter
  • 317 Leser

Thema Epilepsie

Mit der Epilepsie besser umgehen: Hilfe zum Erreichen dieses Ziels verspricht eine öffentliche Informationsveranstaltung am Dienstag, 29. April, von 18 bis 21 Uhr im Haus der Wirtschaft. Der Abend richtet sich an Betroffene und Angehörige. Interessenten können sich bei der Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd und Umgebung melden unter Telefon 07171 / weiter
  • 160 Leser

Traditionelle Osterwanderung

Zur traditionellen Ostermontagswanderung am 21. April lädt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Mitglieder und Interessierte ein. Sie führt zum Gottesdienst auf dem Schwarzhorn, der von der Gitarrengruppe gestaltet wird. Danach gibt's eine Rundwanderung mit Einkehr gegen 13.30 Uhr in der Heldenberggaststätte. Die Gruppe startet um weiter
  • 169 Leser
KONZERT / Die Tschechin Raduza und ihr Akkordeon

Traurig bis wütend

Das Bürgerzentrum in Waldstetten erlebte vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse ein bemerkenswertes Konzertereignis. Die junge Künstlerin Raduza aus Prag brachte ihre Lieder von Hoffung, Liebe mit viel Gefühl zum Ausdruck. weiter
STAATLICHES VERMESSUNGSAMT GMÜND / Außenstelle schließt Ende April und zieht nach Aalen

Umzug entfacht Gedankenspiele

Ende des Monats schließt das staatliche Vermessungsamt die Gmünder Dienststelle. Die 23 Bediensteten gehen ab Mai in Aalen ihrer Arbeit nach. Wer das Gebäude Rektor-Klaus-Straße 41 künftig nutzt, ist offen. weiter
ÖFFENTLICHE ORDNUNG / Bilanz der Stuttgarter Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde

Von Klapperschlangen und Vereinsfesten

Sie müssen Schlangen fangen und Kühlschränke kontrollieren, Küchen schließen und Vereinsfest-Köche schulen: Die Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde der Stadt Stuttgart hatten ein arbeits- und ereignisreiches Jahr, Ordnungsbürgermeister Jürgen Beck legte nun die Bilanz vor. weiter

Zupackende Hilfe für Tutajew

Einen großen Transport mit Hilfsgütern hat gestern der Förderverein Kinderheim Malachowa in Tutajew auf den Weg gebracht. Mit Hilfe des Fördervereins ist dort ein neues Haus für die elternlosen Kinder entstanden. Zahlreiche Waldstetter haben gespendet, um den Menschen vor Ort das Leben etwas zu erleichtern. Andere haben gestern kräftig zugelangt, als weiter
  • 165 Leser

Regionalsport (14)

FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen gegen Echterdingen

Abstiegskampf pur

Den ebenfalls stark abstiegsgefährdeten TV Echterdingen empfängt die DJK Stödtlen heute Abend um 18 Uhr zu einem Nachholspiel. weiter
  • 229 Leser

Alfdorfs Mädchen D ungeschlagen Meister

Nach Abschluss der Saison hatten die Handballmädchen der D-Jugend des TSV Alfdorf allen Grund zum Jubeln. Nachdem sie in den Jahren zuvor schon mehrmals Staffelsieger waren, gelang ihnen jetzt mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft der große Erfolg. In der Alfdorfer Erfolgsmannschaft spielten: Juliane Kronberger, Laura Danielsmeyer, Selina Siedow, weiter
  • 165 Leser
KRAFTDREIKAMPF / "Champion Cup" in Oberölsbach/Oberpfalz

Alle aufs Treppchen

Beim "Champion Cup" im Bankdrücken traten im oberpfälzischen Oberölsbach sieben Athleten vom KSC Leintal an. Alle holten sich Plätze auf dem Treppchen. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Mittelschwaben KK 3 x 20 Schuss Halbprogramm

Brainkofen zieht mit Hussenhofen gleich

Nach zwei Schieß-Wettkämpfen in der Bezirksliga Mittelschwaben hat sich eine Dreiergruppe mit Tabellenführer Geislingen I, Hattenhofen und Brainkofen I etwas absetzen können. weiter
FUSSBALL / B-Jugend

FCN weiter auf Erfolgskurs

Vom Auswärtsspiel in Herrenberg kehrte am Sonntag die B-Jugend der Normannia mit drei Punkten zurück, während der Verbandsstaffel-Tabellenführer Löchgau verlor. weiter
VOLLEYBALL / Jugend

FCS wird Zehnter

Zwei Gmünder Teams nahmen bei den Württembergischen Meisterschaften der E-Jugend teil. Die Mädchen der DJK Gmünd belegten nach fünf absolvierten Spielen, in denen ihnen leider kein Sieg gelang, den zwölften Platz. Etwas besser verliefen die Württembergischen Meisterschaften für die männliche E-Jugend des FC Spraitbach. Sie belegte nach ihren fünf Spielen weiter
  • 105 Leser

Hervorragende Leistungen

Die jugendlichen Reiterinnen und Reiter zeigten beim 12. Jugendreitturnier des Pferdesportkreises, das auf der Reitanlage des RFV Heuchlingen stattfand, hervorragende Leistungen bei allen Prüfungen. weiter
  • 480 Leser
FUSSBALL / Landesliga

Hit in Ellwangen

Am Gründonnerstag kommt es um 19 Uhr im Ellwanger Waldstadion zum Verfolgerderby des derzeitigen Landesligadritten FC/DJK Ellwangen gegen den Tabellenvierten FC Frickenhausen. weiter
  • 191 Leser
SCHIESSEN / Schützenkreis Gmünd beschließt viele Neuerungen

Kreis modernisiert weiter

Auf einer Sitzung mit seinen Mitgliedsvereinen im Waldstetter Schützenhaus hat der Schützenkreis Schwäbisch Gmünd die Kreisliga A und den Kreispokal neu geordnet. weiter
RADBALL / Landesliga - Zwei Siege reichen Gmünd I

Ligaerhalt geschafft

Der letzte Spieltag der Landesliga fand in Backnang-Waldrems statt. Gmünd II stand bereits vor dem Spieltag als Absteiger in die Bezirksliga fest, wobei Gmünd I noch alle Chancen auf den Klassenerhalt hatte. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen erwartet heute um 19 Uhr den Tabellenzweiten Jahn Regensburg

Wieder VfR-Fußballfest im Stadion?

Für Spannung und Brisanz ist gesorgt beim heutigen Kräftemessen in der Fußball-Regionalliga Süd zwischen dem aufstiegsambitionierten Zweiten Jahn Regensburg und dem Fünftplatzierten VfR Aalen. Anpfiff im Waldstadion ist um 19 Uhr. weiter

Leserbeiträge (3)

"Später zählen" bei der Post

Zu Berichten vom 12. April Post"service": Da fliehen in wilder Panik alle Katzen vom Postgelände und warnen einem draußen stehenden Artgenossen: "Schnell weg hier, die Postler schneiden uns allen das fünfte Bein ab." Auf den Einwand des Katers "Da ist doch keine Gefahr, wir haben ja nur vier Beine" erhält er die Antwort "Aber die bei der Post zählen weiter
  • 577 Leser

Den Rohrwang nicht verbauen

Zum geplanten Krematorium: Der Rohrwang ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, das ich und meine Familie gerne besuchen, selbst wenn wir nicht in der direkt angrenzenden Nachbarschaft wohnen. Es sollte auch - und ich gehe davon aus, dass das ein weit verbreitetes Anliegen der Aalener Bevölkerung ist - ein Erholungsgebiet bleiben. Diese Funktion sehe weiter
  • 599 Leser

Kinder müssen toben können

Zu "Lärmempfindliche Nachbarn" vom 4. April: Es stellt sich die Frage, inwieweit Eltern und deren Kinder sich von krankhaft ruhebedürftigen Zeitgenossen tyrannisieren lassen sollten. Zur Info: Kinder spielen nicht, um freudlose Erwachsene durch "Lärm" zu belästigen, sondern weil das ihr natürliches Bedürfnis und wichtig für ihre körperliche und geistige weiter
  • 5
  • 536 Leser