Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Mai 2003

anzeigen

Regional (78)

RADBALL-TREFFEN / Ehemalige Landes- und Weltmeister kamen in Gmünd zusammen

"Nostalgisches Nachkarten"

Sport schweißt zusammen. Das können auch die Landes- und Weltmeister im Radball und Kunstfahren bestätigen. Seit 1989 treffen sich die "Altinternationalen Radballer" jedes Jahr, um vergangene Zeiten wieder aufleben zu lassen. weiter
BANK / Neubaukomplex auf dem Gelände von Stuttgart 21 nimmt Gestalt an

"Signal für die Erweiterung der Stuttgarter City"

Als "Signal für die Erweiterung der Stuttgarter City" und mögliche "Initialzündung für Stuttgart 21" wird der Neubau der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) am Pariser Platz gesehen. Gestern wurde dort Richtfest gefeiert. weiter
FRAGE DER WOCHE


Heute wird - trotz wechselhaften Wetters und nach einer sonnigen Woche - das Gmünder Freibad eröffnet. Wir wollten deshalb von Passanten wissen, was sie von Freibädern und Baden im Freien halten.
Wohin gehen Sie im Sommer zum Schwimmen? Hätten die Freibäder auf die Hitze reagieren und früher öffnen sollen? VON JULIA HEILIG weiter

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Der nächste Abendgebet mit Taizé-Liedern ist am Sonntag, 11. Mai, um 19 Uhr im Klosterrefektorium in Lorch. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder vorgestellt und eingeübt. Nach der offiziellen Liturgie wird weitergesungen. Instrumental wird der Abend von Orgel und Flöten gestaltet. Wer ein Instrument spielt, kann dies mitbringen und mitmusizieren. weiter
  • 102 Leser

Aus der Kurve gekippt

Nach Polizeiangaben durch Alkoholeinfluss kam ein 21-jähriger Autofahrer am frühen Freitag Morgen zwischen Reitprechts und Lenglingen in einer leichten Linkskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei kippte sein Wagen auf die Fahrerseite um. Die Polizei stellte einen Sachschaden von 4000 Euro fest. weiter
  • 286 Leser

Auto besprüht

Mit silberner Lackfarbe besprühte ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag einen Honda auf dem Remsparkdeck. Damit richtet er einen Schaden von 2500 Euro an. Die Polizei sucht den Täter. weiter
  • 113 Leser
DIAMANTENE HOCHZEIT / Das Ehepaar Reißmüller ist seit 60 Jahren verheiratet

Benno würde seine Mechthilde gleich wieder heiraten

Ihre Diamantene Hochzeit feierten Mechthilde und Benno Reißmüller. Der 94-jährige Benno Reißmüller ist waschechter Waldstetter, seine 85-jährige Frau Mechthild, eine geborene Weber, stammt aus Wißgoldingen. weiter
GARTENSCHAU / Abgeordnete unterstützen Bewerbung

Bitte um Zuschlag für Gmünd

"Die Landesgartenschau ermöglicht eine städtebauliche Neuorientierung, stärkt die Infrastruktur und wird helfen, die hohe Arbeitslosigkeit von 10,6 Prozent in Schwäbisch Gmünd abzubauen." Dies ist eine Kernaussage eines Schreiben von sechs Landtagsabgeordneten aus Aalen, Gmünd und Schorndorf an Landwirtschaftsminister Willi Stächele, mit dem die Abgeordneten weiter

Bunter Abend im Mai

Einen bunten Abend im Mai veranstaltet heute um 19.30 Uhr "capella nova 2000" im Gasthaus Akropolis Großdeinbach. Zu hören sind Gospels, Pops und Oldies, auch die Theatergruppe tritt auf. Die "Oberhangendoibächer Straßenkehrer" führen humorvoll durchs Programm. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 269 Leser

Café in der Schule

Die Klosterbergschule lädt am kommenden Dienstag von 14 bis 16.30 Uhr zum Schulcafé. In dieser Zeit läuft auch der Verkauf von Flohmarktartikeln und anderen Angeboten. weiter
  • 118 Leser

Chat über Sucht und Jugendschutz

Bei den Suchtpräventionswochen lädt die Stadt junge Leute über Schulen und Jugendeinrichtungen zur Teilnahme am Chatforum ein. Unter www.schwaebisch-gmuend.de stehen am Montag von 19 bis 20 Uhr Experten für Fragen und zur Diskussion bereit. Den Fachleute, darunter Dr. Klaus Riede und Suchtbeauftragter Berthold Weiß, können Fragen zu Suchtgefahren, Jugendschutz weiter
  • 192 Leser

Der Kräutergarten ist ein Stück Paradies

Die richtige Auswahl und Tipps fürs Pflanzen
Kräuter sind sinnliche Pflanzen. Verwöhnen die Nase mit ihrem Duft. Zeigen sich in der Küche von ihrer besten Seite. Und sind eine Augenweide im Garten. Grund genug, nicht mehr darauf zu verzichten. Wer im Sommer Blätter von Basilikum oder Salbei riechen und verarbeiten möchte, sollte rasch mit der Anlage des Kräutergärtleins beginnen. Ein kleiner Aufwand weiter

Der Wald setzt kindliche Kreativität frei

Die Schmetterlingskinder des Mörikekindergartens in Lorch verbrachten einige spannende Tage im Wald. Das Ziel dieser Woche war Freiräume für die kindliche Kreativität zu schaffen. Die Kinder durften die Natur entdecken, in "ihrem" Wald spielen und ihre Kreativität erleben. So entstanden auch einige wundersame Skulpturen. Diese Kunstwerke wurden durch weiter

Doch schon Chaos

Zu: "Bislang kein Chaos" (GT 8. Mai): "Keinen Grund zum Einschreiten" gab es also bislang laut Bürgermeister Dr. Bläse nach der Sperrung des oberen Marktplatzes und der dadurch verursachten Verlagerung zusätzlicher Buslinien in die Kappelgasse und auf den Kalten Markt. Das kann ja eigentlich nicht wahr sein, es sei denn, die Verwaltung hätte mittlerweile weiter
WOHNUNGSBRAND / In der Turmgasse brannte es gestern um 9 Uhr

Dreijähriger spielte mit Feuer

Ein unbeobachteter Moment und ein Feuerzeug führten gestern Vormittag in der Turmgasse zu einem Wohnungsbrand. Ein Dreijähriger zündelte und setzte erst die Couch und somit fast die ganze Wohnung in Brand. weiter

Drittes Drogenopfer in Gmünd gefunden

Das dritte Rauschgiftopfer in diesem Jahr im Ostalbkreis ist in Gmünd zu beklagen: Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der 34-jährigen Frau feststellen. Ihr Bekannter hatte die Frau leblos aufgefunden, als er nach kurzer Abwesenheit am Donnerstag Abend in seine Wohnung zurückgekehrt war. Das Opfer hatte lange Jahre Drogen genommen und weiter
  • 121 Leser

Erneut Sammlung

Unterwegs für einen guten Zweck: Der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold, seine Kollegen aus dem Bundestag, Christian Lange und Norbert Barthle sowie die Gmünder Stadträte Bruno Röttele, Peter Michael, Christa Rösch, Gertrud Dangelmaier, Maja Germann und Clemens Beil werden am heutigen Samstag auf dem Gmünder Wochenmarkt und in der Innenstadt für weiter

Erste Hilfe bei Kindern

Wie kann man Kinder vor Unfällen schützen oder im Ernstfall Erste Hilfe leisten? Darüber informiert das Rote Kreuz in einem dreiteiligen Kurs ab kommenden Montag. Weitere Termine sind Mittwoch, 14. Mai, und Montag, 19. Mai, jeweils von 9 bis 12 Uhr. Nähere Infos beim DRK, Telefon (07171) 350626. weiter
  • 291 Leser
ERSTKOMMUNION

Feier in Mögglingen

45 Kinder feierten in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen mit Pfarrer Josef Hell ihre Erste Heilige Kommunion. weiter

Feierliche Maiandacht in der Horner Grotte

Am Sonntag, 11 Mai, um 19 Uhr ist in der Horner Grotte eine feierliche Maiandacht. Die Horner Grotte befindet sich beim Fußweg nach Schönhardt. Die Andacht wird vom Musikverein Horn mit Marienlieder musikalisch umrahmt. Falls es regnet, stürmt oder gewittert, bei schlechter Witterung also, wird die Maiandacht in die Schlosskapelle verlegt. Der Beginn weiter
  • 109 Leser

Frühlingsfest mit Kistenstapeln

Die Lauterner Jugendinitiative feiert heute und morgen ihr traditionelles Frühlingsfest. Los geht's heute um 18 Uhr mit dem Gitarrentrio "12 Strings". Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. Nach dem Mittagessen beginnt das Angebot für die Kinder: der große Spielnachmittag. Höhepunkt ist das Kistenstapeln vor dem Dorfhaus. weiter

Für begeisterte Rhodos-Wanderer

An diesem Wochenende ist die Hütte der des Schwäbischen Albvereins zu den üblichen Zeiten geöffnet. Am heutigen Samstag, 10. Mai, gibt es einen Informations-Abend für die Rhodos-Wanderfreunde. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 282 Leser
LEITBILDPROZESS

Für Böbingens Zukunft aktiv

Der von der Böbinger Gemeindeverwaltung initiierte Leitbildprozess gewinnt weiter Form. Am Dienstag führt eine Auftaktveranstaltung in drei große Themen ein. weiter

Geobotanische Führung

Zu einer geobotanischen Führung lädt heute der Naturkundeverein ein. Im ersten Teil erläutern Professor Dr. Dieter Rodi und Werner K. Mayer von den Stubensandsteinschichten des Hölltals bis zur Unterjura-Stufe in Metlangen. Der zweite Teil endet am 24. Mai auf dem Hohenrechberg. Los geht's heute um 13.15 Uhr am Sebaldsplatz (Fahrgemeinschaften) oder weiter
  • 111 Leser
LANDESGARTENSCHAU / GT-Sonderveröffentlichung für und Interview mit Landwirtschaftsminister Willi Stächele

Gmünd spielt in erster Hälfte gut mit

"Schwäbisch Gmünd hat eine Konzeption, die in der ersten Hälfte gut mitspielt." Dies sagte Landwirtschaftsminister Willi Stächele zu Gmünds Bewerbung um eine Landesgartenschau, als er in Stuttgart von GT-Redaktionsleiter Michael Länge Sonderveröffentlichungen der GMÜNDER TAGESPOST erhielt. Mit diesen unterstützt die GT Schwäbisch Gmünds Bewerbung um weiter
  • 104 Leser

Grabschänder unterwegs

DURLANGEN An sieben Gräbern auf dem Friedhof in Tonolzbronn rissen Unbekannte in der Nacht zum Freitag die Grabkreuze heraus. Dabei brachen zwei der Kreuze ab. Bereits zwischen Freitag und Sonntag vergangener Woche hatte jemand auf dem Zimmerbacher Friedhof einen Grabstein umgeworfen. Der Polizeiposten Spraitbach bittet um Hinweise zu beiden Taten. weiter
ROTES KREUZ / Die neue Rettungswache und zahlreiche Ehrungen waren Themen bei der gestrigen Kreisversammlung

Großes Lob für viele Diensteinsätze

Der Bau der Rettungswache bei der Stauferklinik in Mutlangen war das größte Projekt des DRK-Kreisverbandes im vergangenen Jahr. Im Juni wollen die Helfer ihre neue Wache beziehen. weiter

Haben die Bremsen versagt?

Auf der Ausfahrt der B 29 versagten einem Autofahrer am Donnerstag nach eigenen Angaben die Bremsen, deshalb stieß er an der dortigen Stoppstelle mit einem bevorrechtigten Auto zusammen. Der Wagen des Verursachers wurde für ein technisches Gutachten sichergestellt, den Sachschaden beziffert die Polizei auf 31 500 Euro, davon 1500 Euro am Wagen des Verursachers. weiter
  • 113 Leser

Heute "Liberaler Samstag"

Die Gmünder FDP veranstaltet am heutigen Samstag ab 10 Uhr ein Straßenfest auf dem Kornhausplatz. Es spielt die Big-Band des Parler-Gymnasiums unter der Leitung von Hanspeter Weiss. Kinder können sich schminken lassen. Für Gespräche sind die FDP-Stadträte Robert Abzieher und Hermann Schoell sowie Juli-Kreisvorsitzender Manuel da Costa anwesend. weiter
  • 117 Leser

Heute Übergabe

Die Bahnunterführung in Hussenhofen, und nicht wie irrtümlich berichtet die Bahnüberführung, befindet sich im ersten Teilabschnitt, mit Brückenbauwerk, Grundwasserwanne sowie Straßen- und Kanalbau, seit Oktober 2001 in Betrieb. Am heutigen Samstag, 10. Mai, um 15 Uhr wird die Brücke einschließlich der Unterführung für die Fußgänger offiziell der Bestimmung weiter

Im Jugendgemeinderat

Die nächste Sitzung des Jugendgemeinderats ist am Montag um 17 Uhr im Rathaus. Zunächst stellt sich die neue Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendbüro Lea Schock vor. Weiter geht es um die Wahlvorbereitungen, das Projekt Jugendfonds und die Planung von Jugendforen. weiter
  • 676 Leser
EUROPAWOCHE / Jugendarbeit auf ganz neuen Wegen

Jugendlichen Selbstwert stärken

Bei der Waldstetter Europawoche konnten Besucher hautnah erleben, dass Jugendliche nicht nur 'rumhängen. Bürgermeister Michael Rembold hatte das Landesforum des Internationalen Jugendprogramms nach Waldstetten geholt. weiter
FILMPROJEKT / Schüler des Hans-Baldung Gymnasiums und seiner Partnerschule Liceo Linguistico Europeo vor und an der Kamera

Keine Scheu vor ernstem Thema mit Witz

Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums wurden jetzt schon im Mai in den Marktbrunnen geworfen. So will es das Drehbuch. Mit ihrer Partnerschule Liceo Linguistico Europeo in Faenza drehten die Schüler Teile des Kurzspielfilms "Italia-Germania 0:0". weiter
KONZERT / Bozena Hausman und Jan Oberbek

Klassische Gitarre und Gesang

Eine Verbindung aus klassischer Gitarre und Gesang ist auf der Bühne eher selten anzutreffen. Die polnischen Künstler Bozena Hausman (Sopran) und Jan Oberbek (Gitarre) begannen ihre Zusammenarbeit 1995 in Krakau mit dem Konzert "Die Geschichte der Liebe vom 13. bis zum 20. Jahrhundert". Es folgten zahlreiche Auftritte in Polen und im Ausland. Am Sonntag, weiter
M'AGNESIUM / Klaus Kübler sprach über Anfänge des Lebens

Leben aus dem All?

Wie ist Leben entstanden? Stammt das Leben aus dem All? Über diese Fragen sprach Klaus Kübler beim Schulverein M'agnesium an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. weiter
  • 160 Leser

Links vor rechts

7000 Euro Sachschaden gab's, als eine Autofahrerin am Donnerstag Abend vom Türlensteg in die Ledergasse bog und dabei die Vorfahrt eines anderen Autos missachtete. weiter
  • 119 Leser
WANDERRITT / Hoch zu Ross erschließen sich vier Reiter den Weg von der Ostalb nach Österreich

Mecki kribbelt's schon lange

Intensiv wollen vier Reiter die rund 630 Kilometer vom Ostalbkreis bis zu Heubachs österreichischer Partnerstadt Waidhofen erfahren. Zum 20. Geburtstag der Freundschaft erscheinen sie zu Pferde. Gestern haben sie sich beim Essinger Reitverein in die Sättel geschwungen. weiter

Medizin in Georgien

In der GEK-Jubiläumsausstellung "Balance" im ehemaligen Horten-Gebäude hält Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann morgen um 19.30 Uhr einen Vortrag über "Medizin wie im Mittelalter - Das Gesundheitswesen im ehemaligen GUS-Land Georgien. weiter
  • 220 Leser

Musikalisches zum Muttertag

Das Stadtseniorenorchester gibt zum Muttertag, am Sonntag, 11. Mai, um 11 Uhr ein Konzert im Stadtgarten. Unter der Leitung von Dietmar Spiller und Mitwirkung von Gertrud Dangelmaier als Sopranistin sowie Annelise Petraschke als Flötensolistin sind musikalische Leckerbissen zu erwarten. Auf dem Programm stehen unter anderem Musikstücke von Mozart und weiter

Muttertag

VON HANNA MEID
"Mama, aufstehen!" Ganz vorsichtig rütteln kleine Händchen an dir. Du weißt, was kommt: Die Kinder haben den Kaffeetisch gedeckt, Blumen aus dem Garten geholt, ein Lied auf den Lippen. So wie du selbst deine Mutter vor 30 oder mehr Jahren "überrascht" hast. Wie lieb sie es doch gemacht haben! 20 Jahre später: Die Kinder sind nicht mehr zuhause. Auf weiter

Muttertagskonzert in Spraitbach

Zu seinem inzwischen zur Tradition gewordenen Muttertagskonzert spielt der Musikverein Spraitbach, heute, Samstag, 10. Mai, um 20 Uhr in der Gemeindehalle auf. Auch in diesem Jahr werden die Musiker und ihre Dirigenten ihr Können unter Beweis stellen und ihre musikalische Bandbreite demonstrieren. Den Auftakt macht die Jugendkapelle unter der Leitung weiter

Münsterschatz-Führung

Am morgigen Sonntag im Museum im Prediger: Mit dem Münsterpfarrer durch den "Glanz des Glaubens". Es geht um Monstranzen, Reliquiare und Ziborien, die Kelche, Leuchter und Weihrauchbehälter des Gmünder Münsterschatzes. Über die religiöse Bedeutung und den liturgischen Gebrauch informiert Münsterpfarrer Robert Kloker morgen um 15 Uhr im Prediger-Museum. weiter

Neuer Treffpunkt

Der gemeinnützige Gmünder Verein "Väteraufbruch" trifft sich nun wöchentlich jeden Dienstag ab 20 Uhr im Café Badmauer. Hauptanliegen des Vereins ist die Aufrechterhaltung der Beziehung der Kinder zu beiden Eltern auch nach einer Trennung. weiter
  • 264 Leser

Nägel im Reifen

Zwei Nägel legte ein Unbekannter zwischen Mittwoch und Freitag vergangener Woche unter die Räder eines Autos in der Stuifenstraße. Beim wegfahren bohrten sich die Nägel in die Reifen. weiter
  • 104 Leser
POLIZEI / Wettbüro in Bad Cannstatt durchsucht

Oddset-Wetten ohne Erlaubnis

Unerlaubtes Glücksspiel: So lautet der Vorwurf an den Betreiber eines Cannstatter Wettbüros. Er soll unerlaubt Oddset-Wetten angeboten haben. weiter
  • 128 Leser

Parkplatz für Wanderer

Ein Wanderparkplatz bei Weiler? Darüber berät der Ortschaftsrat des Stadtteils am kommenden Montag ab 20 Uhr im Bezirksamt ebenso wie über den Verbindungsweg nach Herdtlinsweiler und die Beschaffung eines Defibrillators. Bekanntgaben und Anfragen runden die Tagesordnung ab. weiter
  • 246 Leser

Rems läuft über

Nach starken Regen- und Hagelschauern mussten im Rems-Murr-Kreis Straßen wegen Überflutung gesperrt werden. In Waiblingen ist die Rems über die Ufer getreten und in Fellbach ist die Bahnhofsunterführung vollgelaufen. weiter
  • 227 Leser
NATUR / Appell der Kreisjägervereinigung Schwäbisch Gmünd

Rücksicht auf den Nachwuchs

Wildtiere bekommen jetzt ihren Nachwuchs und zihen ihn groß. Deshalb bittet die Kreisjägervereinigung die Bevölkerung um erhöhte Vorsicht und Rücksichtnahme in Wald, Feld und Natur. weiter
FUSSBALL

Schon um 11 Uhr

Die A-Jugend des FC Normannia empfängt am Sonntag um 11 Uhr den SV Böblingen, und nicht wie berichtet um 14 Uhr. Ihren letzten Härtetest gut bestanden haben unterdessen die D-Jugend-Kicker, die vor den VW-Jugendmasters sich mit der U 12 des SSV Ulm messen wollten und die Partie mit 1:0 für sich entschieden. Torschütze war Michael Rodriguez per Kopf. weiter
  • 117 Leser

Spitzenreiter Aalen

Was die Übernachtungszahlen betrifft, ist Aalen seit 1995 deutlich regionaler Spitzenreiter vor Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. Zwischen 1991 und 2001 haben sich die Übernachtungszahlen in Aalen gar um 80 Prozent gesteigert, meldete Karl Troßbach, Chef des Touristik Service Aalen, im Rahmen der Gemeinderatssitzung. Mit genau 142 357 Übernachtungen weiter
  • 107 Leser
KIRCHENGLOCKEN / Kein Stundenschlag in Geradstetten

Streit um nächtliche Glockentöne

Alle 15 Minuten ertönen von der evangelischen Konradskirche in Remshalden-Geradstetten Glockenschläge. Und das schon seit vielen Jahrzehnten. Des Nachts jedoch herrscht seit einem halben Jahr Stille. Sehr zum Ärger einiger alteingesessener Bürger. weiter
TRENNUNG

Synergie-Effekte bleiben aus

Vier Jahre währte die Zusammenarbeit zwischen dem Softwarehaus TIA net innovations GmbH und der Kölner net AG. Es fehlte an gemeinsamen Geschäftsinteressen und Synergie-Effekten. weiter
  • 140 Leser
NEUE BROSCHÜRE

Touren zwischen Rems und Murr

Pünktlich zum zweiten Aktionstag für Motorradfahrer am Ebnissee am 11. Mai gibt das Landratsamt eine Broschüre mit reizvollen Motorradtouren im Rems-Murr-Kreis heraus. weiter

Töpfern für Kinder

Bei der Gmünder VHS beginnt am kommenen Dienstag aufgrund der großen Nachfrage ein zweiter Töpferkurs für Kinder. Nähere Infos und Anmeldung erhalten Interessierte bei der VHS-Geschäftsstelle im Prediger, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 337 Leser

Um die Lorcher Baggerseen

Der Naturschutzbund Lorch veranstaltet heute, Samstag, 10. Mai eine Exkursion. Georg Härer führt durch das Naturschutzgebiet Lorcher Baggerseen, das Lebensraum für Eisvögel, Bless- und Teichhühne, Rohrsänger und andere Singvögel ist. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr beim Betonwerk Huttelmaier in der Maierhofstraße oder um 7.20 Uhr am Bahnhof Lorch. Gutes weiter
  • 150 Leser

Umgang mit Babys

Damit die erste Zeit mit dem Kind möglichst stressfrei wird, können werdende Eltern lernen, was wichtig ist. Neue Kurstermine im Margaritenhospital sind am 15. und 20. Mai. Infos und Anmeldung: (07171)9123360. weiter
  • 280 Leser
PODIUMSDISKUSSION / Streitgespräch zum Thema "Arzneimittel per Mausklick?"

Verbraucher soll profitieren

Sicherheit, Qualität und Ökonomie waren die Punkte, die bei der Podiumsdiskussion gestern Abend im Horten-Areal zum Thema "Arzneimittel per Mausklick? Der Streit um den Arzneimittelversandhandel" von den hochkarätigen Diskutanten beleuchtet wurden. weiter
PROJEKTWOCHE / Die beiden achten Klassen der Hauptschule in Leinzell als kreative Nachwuchskünstler

Viel künstlerisches Potenzial entdeckt

Der Lehrplan wurde für die achten Klassen der Leinzeller Hauptschule für eine Woche ausgehebelt unddurch eine kreative Projektwoche ersetzt. Gestern präsentierten die Schüler ihre Werke. weiter

Von Quelle zu Quelle wandern

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Sonntag, 11. Mai einen Quellenwanderung. Von Grunbach führt Reinhard Molt durch den Stubensandstein nach Buoch. Bei gutem Wetter hat man vom Wasserturm eine herrliche Sicht bis zur Schwäbischen Alb und zum Schwarzwald. Vorbei an Quellen geht es nach Geradstetten. Treffpunkt ist um 10 Uhr weiter
  • 120 Leser

Vor Schreck zurückgesteuert

Eine Autofahrerin benutzte am Donnerstag Vormittag die B-29-Ausfahrt bei Lorch. Aus unbekannter Ursache erschrak sie aber und zog ihren Wagen wieder auf die Bundesstraße zurück, wo ein nachfolgender Autofahrer trotz Vollbremsung nicht mehr anhalten konnte und auffuhr. Dabei entstand nach Polizeiangaben Sachschaden von 13 000 Euro. weiter
  • 321 Leser
INTERNATIONALES ZERTIFIKAT / Die Forstbetriebsgemeinschaft Gmünd wurde auf die Qualität des Waldes überprüft

Vorbildliche Forst- und Zusammenarbeit

Die Forstbetriebsgemeinschaft Gmünd produziert Holz nach den hohen Standards eines internationalen Zertifikates. Ob der Qualitätszustand des Waldes dem Siegel noch entspricht, wurde jetzt wieder überprüft. weiter

Wechsel im Rat

Um die Verabschiedung von Bernd Rommel aus dem Straßdorfer Ortschaftsrat geht es am kommenden Dienstag. Außerdem stehen auf der Tagesordnung der Sitzung, die um 19.30 Uhr im Bezirksamt beginnt, das nachrücken von Steffen Fetzer und die Ausbauplanung der L 1075 im Zug der Ortsdurchfahrt Reitprechts. weiter
  • 290 Leser

Wegen Anlagebetrug

Ein 52 Jahre alter Mann ist am Donnerstag von der Waiblinger Kripo festgenommen worden. Ihm werden umfangreiche Anlagebetrügereien vorgeworfen. Der Schaden beläuft sich nach bisherigen Erkenntnissen auf rund 2,4 Millionen Euro. Der Beschuldigte hatte nach diesen Erkenntnissen seine beratende Tätigkeit in Steuerfragen dazu ausgenutzt, um vermögenden weiter
KINDERGARTEN / Aus einer Regel- wird eine Teilgruppe im Gemeindekindergarten "Pusteblume"

Weniger Kinder in Durlangen

Sinkende Kinderzahlen zwingen auch die Gemeinde Durlangen bei den Kindergärten zu handeln. Gestern beschloss der Gemeinderat einstimmig, eine bisherige Gruppe in eine Teilgruppe umzuwandeln. weiter
AUSSTELLUNG / Behördengeschichte in Schwäbisch Hall

Wie sich die Zeiten ändern

Die Neuordnung des deutschen Südwestens durch Napoleon im Jahr 1803 brachte auch im Hohenlohischen viele Veränderungen mit sich. Im Hällisch-Fränkischen Museum Schwäbisch Hall ist eine Ausstellung zu sehen, in der es um die Entwicklung der Verwaltung seither geht. weiter

WKD warnt vor dubioser Rechnung

Der Wirtschaftskontrolldienst der Ostalb-Polizei warnt vor dubiosen Rechnungen einer Firma "Pro Finance & Marketing" aus Rheinland-Pfalz, die schon bei mehreren Gewerbebetrieben im Kreisgebiet eingegangen ist. Allerdings: Alle Angeschriebenen hatten nach Polizeiangaben zuvor keinerlei Geschäftsbeziehungen zu dieser Firma. Bei telefonischen Rückrufen weiter
  • 114 Leser

ZFLS: Horror-Zahlen

VON WINFRIED HOFELE
Ein Jahresfehlbetrag von 89 Millionen Euro, der Bilanzverlust 102 Millionen Euro, das Eigenkapital fast halbiert: Die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) legte Horror-Zahlen für das Geschäftsjahr 2002 vor - und in diesem Jahr soll es nicht viel besser werden. Die Kernursachen für den Schleuderkurs bei Gmünds größtem Arbeitgeber liegen vier Jahre zurück. Der weiter
GEMEINDERAT RUPPERTSHOFEN / Anreize schaffen

Zuschuss für Sanierer

Sanierungs- und modernisierungswillige Hausbesitzer können künftig mit einem Zuschuss rechnen. Die Höhe der Förderung, geknüpft an strenge Auflagen, wurde in der Sitzung vom Gemeinderat festgelegt. weiter

Ökumenisches Friedensgebet

Das Ökumenische Friedensgebet wird weiterhin fortgesetzt. Auch nach dem offiziellen Ende der Kriegshandlungen im Irak wollen die Kirchengemeinden daran festgehalten. Das nächste Ökumenische Friedensgebet findet am heutigen Samstag, 10. Mai, um 11.30 Uhr in der Augustinuskirche statt. Gebetet wird unter anderem um Frieden und Gerechtigkeit beim Wiederaufbau weiter
  • 128 Leser

Regionalsport (12)

HANDBALL / Relegation - Alfdorfs letzte Chance

20:20 in Sieg umwandeln

Der Handball-Landesligist TSV Alfdorf spielt im Rückspiel der entscheidenden Relegationspaarung bei der SG Lenningen am Sonntag gegen den Abstieg. weiter
SCHIESSEN / Bezirksmeisterschaften - Ausgezeichnete Leistungen zur Halbzeit

Aalen und Gmünd Spitze

Zur Halbzeit der Bezirksmeisterschaften der Sportschützen gab es für die Teilnehmer der beiden Schützenkreise Aalen und Schwäbisch Gmünd ausgezeichnete Leistungen und Platzierungen. weiter
  • 188 Leser
LEICHTATHLETIK

Bis Sonntag

Der Ausrichter der Ostalbkreismeisterschaften in den Laufdisziplinen, SG Bettringen/LG Staufen, macht alle Vereine darauf aufmerksam, dass Meldungen per Fax noch bis Sonntag möglich sind. Beginn ist Dienstag ab 18 Uhr im Stadion Berufschulzentrum Bettringen. Meldungen an Brigitte Scheloske, Waldstraße 16, 73568 Durlangen. Fax 07176/2598, e-mail: Brigitte.Scheloske@t-online.de weiter
BOXEN / Württembergische Schülermeisterschaften

Erfolge für den DABC

Der DABC Gmünd ging bei den Württembergischen Boxmeisterschaften mit vier Schülern an den Start. Trainer Alexander Bortel hatte seine Jungs topfit gemacht, alle Nachwuchsboxer schnitten gut ab. weiter

Fanbus dabei

Der TC Lauchheim setzt zur Tennis-Verbandsligabegegnung der Damen in Bad Friedrichshall am Sonntag einen Fanbus ein. Abfahrt in Lauchheim an der Schule um 7 Uhr morgens. Anmeldung bei Werner Watzl, Tel. (07361) 73367. weiter
  • 137 Leser
FUSSBALL

FCA rüstet auf

Der FC Alfdorf plant intensiv für die neue Saison. Neu-Trainer Robert Mikulic kann neben dem Routinier Michael Nitsche zwei weitere Neuzugänge vermelden: Sein Bruder Michael Mikulic (22), einst Viktoria-Kicker, sowie Alexander Kraincz (23, ehemals Hofherrnweiler) werden den FCA in der kommenden Saison in der Offensive verstärken und wollen beim Angriff weiter
FUSSBALL / Oberliga - Dorfmerkingen verliert in Sandhausen mit 0:3

Kalte Dusche für die SFD

War die aufkeimende Hoffnung auf den Klassenerhalt bei den SF Dorfmerkingen nur ein Strohfeuer? Gestern verlor der Oberliga-Letzte mit 0:3 in Sandhausen, zum rettenden Ufer fehlen nach diesem Spieltag mindestens fünf Punkte. weiter
  • 134 Leser
RINGEN / KSV Aalen

Minus drei, plus sechs

Die Bundesliga-Mannschaft des KSV Aalen geht mit sechs Neuzugängen in die kommende Saison. Drei Ringer haben den Verein verlassen. weiter
  • 140 Leser

Sascha Theres

Nicht nur bei den Zuschauern, auch bei den Verantwortlichen des VfR Aalen drängte sich in den vergangenen Spielen der Eindruck auf, dass mancher Profikicker von der Ostalb mit den Gedanken bereits bei einem anderen Verein ist.Herr Theres, wie empfinden Sie selbst die Entscheidung des Trainers, Sie bis Dienstag frei zu stellen?Theres: weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Coach Peter Zeidler setzt vor der Partie gegen Offenbach ein Zeichen

Sascha Theres schaut zu

VfR Aalens Mittelfeldlenker Sascha Theres ist bis Dienstag freigestellt und wird heute gegen Offenbach (14.30 Uhr) nicht spielen. Damit hat Coach Peter Zeidler die Konsequenzen aus der Niederlagenserie und dem damit verbundenen Pokalaus gezogen. weiter
GEBURTSTAG / Der Gmünder Sportpionier Kurt Bücheler feiert morgen seinen 60.

Vater der Trampolin-Erfolge

Ohne ihn würde es den Trampolinsport in Schwäbisch Gmünd nicht geben. Schon gar nicht in der Bundesliga. Der Vater der TSB-Erfolge, Kurt Bücheler, feiert morgen seinen 60. Geburtstag. weiter
FUSSBALL / Heute ist Einsendeschluss für die "3. Waldstetter Fußballcamp"-Tickets

Weit mehr als nur kicken

Ein Weltmeister, ein Europameister, ein aktueller Bundesligaspieler: Nicht nur wegen den Stargästen hatten es die Waldstetter Fußballcamps bislang in sich. Das soll sich 2003 nicht ändern: Die Campleiter haben ein erstklassiges Programm ausgearbeitet. weiter

Leserbeiträge (1)

Gegen einheitliche Gleichmacher

"Mit Entsetzen entnehme ich Ihrem Bericht im Lokalteil (8. Mai, S. 15) von dem Vorhaben der Stadtverwaltung gegenüber der Taverne in der Kornhausstraße, dabei erfreue ich mich bei meinem abendlichen Spaziergang gerade an der Lebendigkeit in diesem Straßenteil seit seiner Neugestaltung. Da saßen Menschen entspannt, fröhlich oder in Gesprächen vertief, weiter
  • 761 Leser