Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Mai 2003

anzeigen

Regional (71)

ZUSCHUSS / Frickenhofer Sportplatz wird saniert

"Das ist keine Frage"

Mit 8300 Euro wird sich Gschwend an der Sportplatzsanierung in Frickenhofen beteiligen. Allerdings fließt der Zuschuss erst im nächsten Jahr, der Sportverein wird in Vorleistung gehen. Außerdem legte der Gemeinderat gestern Altersberg und Hagkling zu einem Wahlbezirk zusammen. weiter
  • 140 Leser
GASTSPIEL / Morgen kommt Constantin Motoi

"Faszination Panflöte" in der Michaelskirche Spraitbach

Die schönsten Klänge auf der Panflöte hört man morgen um 19.30 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach. Zu Gast ist Constantin Motoi. Wohl kaum ein anderes Instrument ist so faszinierend und kann so tiefe Gefühle wie Sehnsucht, Wehmut, aber auch sprühende Lebensfreude ausdrücken wie die Panflöte. Und kaum jemand kann das besser als Motoi. weiter
  • 127 Leser
SÄNGERKRANZ ALFDORF / Frühjahrskonzert mit Landfrauen, Volkstanzgruppe, Schulchor und Gedichtvorträgen

"Kein schöner Land" singen alle gemeinsam

Zum Frühjahrskonzert hatte der Sängerkranz in die "Alte Halle" eingeladen. Neben dem Sängerkranz Alfdorf zeichneten die Singgruppe der Alfdorfer Landfrauen, der Grundschulchor, die Volkstanzgruppe der ehemaligen Landwirtschaftsschüler, sowie Gerhard Faigle mit Gedichtvorträgen für das Programm verantwortlich. weiter
  • 146 Leser

. . . und bezahlen

VON WOLFGANG FISCHER
"Schweigen, gehorchen und bezahlen", das scheint das durchgängige Motto des Umgangs zwischen Gmünd und Stuttgart zu sein. Schon als 1802 Württemberg die bis dahin freie Reichsstadt einnahm, fühlten sich die Bürger durch Stuttgart so behandelt. Aus dem Herzog ist inzwischen ein Ministerpräsident geworden, aber die Reform, die 1996 den Landesbehörden weiter
  • 114 Leser

28 zu jung in der Mitternachts-Disco

Bei einer Jugendschutzkontrolle am Wochenende nahm die Polizei 59 Objekte, darunter Gaststätten, Kinos, Spielhallen, Tankstellen und Videotheken, unter die Lupe. 28 Minderjährige im Alter von 16 und 17 Jahren wurden nach Mitternacht in Diskotheken im Bereich Backnang antgetroffen. weiter
  • 273 Leser

Abendrealschule: Neuer Kurs

Ein zweijähriger Abendunterricht zur Mittleren Reife beginnt am Montag, 8. September, an der Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd. Im ersten Jahr hat der Kurs etwa 20 Wochenstunden, im zweiten ist Vollzeitunterricht mit 24 Stunden ab 16.30 Uhr. Zu Beginn des Kurses gibt es ab sofort eine Überprüfung des Leistungsstandes. Ausführliche Unterlagen und weiter
  • 165 Leser
LOGISTIKZENTRUM / Aldi-Manager Liebisch kommt nach Gmünd

Aldi fragt nach

Ob ein Aldi-Logistikzentrum in Schwäbisch Gmünd gebaut werden kann, das entscheidet sich bis nach der Sommerpause. Aldi möchte "auf keinen Fall bis zum Jahresende abwarten," wie der dafür zuständige Geschäftsführer von Aldi-Aichtal, Rainer Liebisch auf Anfrage dieser Zeitung meinte. weiter
  • 151 Leser

Altbausanierung und Boule-Anlage

Um zahlreiche Baugesuche geht es heute in der Sitzung des Gemeinderates. Diese beginnt um 18 Uhr am Gymnasium. Es wird über die Sanierung der Fassade und der Fenster am Altbau gesprochen. Thema nachher im Rathaus ist eine Bauvoranfrage des 1. Bouleclub Heubach, der für die Ausübung seines Sports eine geeignete Anlage erstellen möchte. Der Heubacher weiter
ORTSCHAFTSRAT / Zustand des Kindergartens St. Christophorus gestern Thema in Bettringen

Altes flicken oder Neues bauen?

Neubau oder Renovierung des Kindergartens St. Christophorus? Über diese Frage sind sich die Gmünder Stadtverwaltung und die katholische Kirchengemeinde nicht einig. Außerdem wurde gestern im Ortschaftsrat das Touristikkonzept diskutiert. weiter
  • 142 Leser
JUBILÄUM / 40 Jahre im Schuldienst

Anwalt des Kindes

Konrektor Ulrich Heintzeler von der Hauptschule mit Werkrealschule in Lorch konnte Jubiläum feiern: 40 Jahre ist er im Dienst. In seiner Laudatio hob Schulamtsdirektor Fritz Hofstätter Heintzelers positive Einstellung und Freude am Beruf hervor. weiter
  • 152 Leser

Auto aufgebrochen

Gewaltsam öffnete ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag einen auf dem Kirchplatz abgestellten Pkw Mercedes und entwendete aus der Seitenablage zwei Brieftaschen, in denen sich diverse Papiere befanden. Hinweise auf den Täter, der einen Sachschaden von rund 350 Euro verursachte, nimmt der Polizeiposten Heubach entgegen. weiter
  • 267 Leser

Balance geht auf Tournee

"Balance", die Ausstellung der GEK im Horten-Gebäude ist zu Ende gegangen. Mehr als 20 000 Besucher haben nach Angaben der GEK vom 5. bis 18. Mai die Gesundheitsausstellung in Schwäbisch Gmünd besucht. Für den letzten Tag hatten sich die Aussteller eine besondere Überraschung ausgedacht: Carmen Brock erhielt als 20 000ste Balance-Besucherin von GEK-Geschäftsstellenleiter weiter
  • 119 Leser
GEMEINDERAT / Neues Baugebiet in Planung

Bauplatzverkauf läuft gut

Der Igginger Gemeindehallenanbau schreitet voran. In der Gemeinderatssitzung gestern Abend wurden die restlichen Gewerke vergeben. In Planung ist ein neues Wohngebiet, Vorschläge für eine Bebauung wurden vorgelegt. weiter
  • 155 Leser

Bei Anfall in den Brunnen gestürzt

Bei einem epileptischen Anfall stürzte ein 29 Jahre alter Mann gestern Mittag rückwärts in einen Brunnen am Cannstatter Marktplatz, an dessen Rand er gesessen hatte. Eine 17-jährige Krankenschwester, die ihre Mittagspause am Marktplatz verbrachte, rettete den hilflosen Mann aus dem zirka 30 Zentimeter tiefen Wasser. Rettungssanitäter brachten den 29-Jährigen, weiter
  • 185 Leser

Betreut in den Süden

Das Deutsche Rote Kreuz bietet im Herbst wieder betreute Flugreisen an. Dazu veranstaltet das DRK am Donnerstag, 22. Mai, ab 14 Uhr in der Josefstraße 5 eine Informationsveranstaltung. Es geht im September nach Kreta und im Oktober nach Teneriffa. Weitere Infos beim DRK, Cornelia Müller, (07171) 350642. weiter
  • 485 Leser

Bettringer Fünfziger feiern Jahrgangsfest

Mit einem Gottesdienst in der Auferstehung-Christi-Kirche begann für die Mitglieder des AGV 1953 aus Bettringen ihr Festtag. Anschließend ging es dann zum Gasthaus "Zur Post" in Lorch. Bei tollem Buffet und buntem Unterhaltungsprogramm vergingen die Stunden wie im Fluge - bis in die Morgenfrühe. Und einen Tipp für die kommenden 50-er hatten die Bettringer weiter

Bewegt alt werden

Für die Fachtagung "Bewegt alt werden" des DRK und der GEK am 26. Mai im GEK-aktivum in Bartholomä gibt es noch frei Plätze. Infos und Anmeldung bei Armin Biermann, DRK-Geschäftsstelle. Tel.: (07171) 350640. weiter
  • 281 Leser

Blutspendenaktion im Stadtgarten

Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich am Mittwoch, 21. Mai, von 15 bis 19.30 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Alle Erstspender und alle, die einen Erstspender mitbringen, erhalten ein Präsent. Personalausweis bitte mitbringen. weiter
  • 280 Leser

Blödelbarde von der Lippe begeistert Gmünder Publikum

Eine Gitarre, spärliche Dekoration und der Blödelbarde von der Lippe lässig auf einem Barhocker wie einst Dean Martin: "Jürgen grüßt Schwäbisch Gmünd" hieß es und ausverkauft war der Stadtgarten gestern. Die Stühle reichten nicht aus, so viele wollten den Klamauk-Papst sehen. Der Bericht folgt. weiter
  • 250 Leser

Botanisch Kostbares

Helmuth Kaufmann begleitet am morgigen Mittwoch, 21. Mai, Interessierte in ein Tal, das über eine besondere Flora verfügt. Bei der Wanderung sind die verschiedensten Pflanzen zu entdecken. Treffpunkt ist um 14 Uhr der an der Straße nach Horlachen gelegene Parkplatz bei der Brandhofer Sägmühle. Nach der gut zweistündigen Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen. weiter
  • 137 Leser
KUNDGEBUNG / Am Samstag in Schwäbisch Gmünd

Bruna-Bundestreffen

Am Wochenende steht Schwäbisch Gmünd ganz im Zeichen des großen Bundestreffens der Brünner. Beim jüngsten Heimatabend der Brünner lud Vorsitzender Wolfgang Fürsatz noch einmal zum Besuch dieses Bundestreffens ein. weiter
  • 131 Leser
VERSTEIGERUNG / Mobiliar des Stuttgarter Rathauses kam für guten Zweck unter den Hammer

Der heiße Kampf ums Zifferblatt

Wenn zwei Oberbürgermeister den Hammer schwingen, stehen die Chancen gut, dass sie einen Treffer landen. Genau das strebten Stuttgarts Alt-Schultes Manfred Rommel und sein Amtsnachfolger Wolfgang Schuster an, als sie nicht mehr benötigtes Rathausmobiliar versteigerten - nicht fürs Stadtsäckel, sondern für einen guten Zweck. weiter
  • 102 Leser

Die Geschichte der Menschheit in 50 Minuten

Gespannte junge Zuhörer im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals: Das Buchfink-Theater spielte "Die kleine Welt", eine verschmitzte Parabel über die Geschichte der Menschheit in 50 Minuten. So manche unfreiwillig komische Situation gab es dabei zu beobachten.> weiter
  • 287 Leser

Ein "rot-grünes" Schlachtfest gefeiert

Eine Woche vor der vergangenen Bundestagswahl gab's für die Bundestagskandidaten im Wahlkreis Göppingen ein tierisches Geschenk: Der Bauernverband Göppingen stiftete jedem Kandidaten ein Ferkel. Der Grüne Walter Bader bat bei seinem Bruder, dem SPD-Kreisrat und Landwirt Albert Bader vom Sachsenhof um Asyl für die Ferkel von Walter Riester (SPD) und weiter
  • 121 Leser
JUBILÄUM / 30 Jahre Kindergarten Don Bosco in Mutlangen

Ein Grund zum Feiern

Ein dreitägiges Programm haben 130 Mutlanger Kinder mit ihren Erzieherinnen und Familien anlässlich des 30. Geburtstages ihres Kindergartens vor. Das Wochenende vom 23. bis 25. Mai ist randvoll mit vielen Aktionen und Veranstaltungen. weiter
  • 140 Leser

Entspannt einschlafen

"Entspannt leichter einschlafen" ist das Thema eines Vortrages, den die AOK anbietet. Der Psychologe Bernhard Schnell bietet Informationen, Tipps und Anregungen am Donnerstag, 22. Mai, ab 19.30 Uhr. weiter
  • 282 Leser

Erziehen mit Herz und Kopf

Auf Einladung des Kindergartens St. Hedwig im Kiesäcker spricht der Diplom-Psychologe Jaszkowic von St. Canisius heute ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Piuskirche über das Thema "Erziehung mit Herz und Kopf - gemeinsame Lernprozesse von Eltern und Kindern". Unkostenbeitrag: zwei Euro. weiter
  • 274 Leser
KINDERGARTEN / Evangelische Kindergärten auf dem Rehnenhof fürchten Verlust einer Gruppe

Erziehung hat ihren Preis

Stolz sind die Eltern des evangelischen Kindergartens auf dem Rehnenhof auf das innovative Konzept dort. Doch nun geht die Angst um: Der Fortbestand der dritten Kindergartengruppe ist offen. Er hängt vom städtischen Zuschuss ab. weiter
  • 144 Leser

Evangelisch in Gmünd

Nachdem die Vorträge über die Anfänge der evangelischen Kirchengemeinde in Gmünd so große Resonanz erfahren haben, ist es dem evangelischen Verein gelungen, Dr. Hermann Ehmer vom Landeskirchlichen Archiv für eine Fortsetzung zu gewinnen. Der Vortrag ist am Freitag, 23. Mai, ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus. weiter
  • 291 Leser
BISCHOF-KETTELER-HAUS / Fest bot viel Unterhaltung für Menschen mit und ohne Behinderung

Gemeinsam im Leben stehen

Im Bischof-Ketteler-Haus wurde am Wochenende gefeiert. Bands, ein Flohmarkt und allerhand Angebote für Kinder sorgten für ein volles Haus. weiter
  • 145 Leser
KONZERT / In der Musikschule waren die Bläser an der Reihe

Geschliffen und schwungvoll

Die Latte lag ganz hoch, aber sie wurde gemeistert: Wenn es eines Beweises bedurft hätte, welch großes Potential an hervorragend geschulten Amateurmusikern die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd besitzt, das Bläser-Fachbereichskonzert hat ihn überzeugend angetreten. weiter
  • 136 Leser

Gmünder Vermessungsamt sagt tschüss

Dass die Gmünder Dienststelle des Vermessungsamtes nach Aalen verlegt wird, ist nicht neu. Gestern jedoch übergab Dienststellenleiter Werner Köngeter die Räume in der Goethestraße an den Chef des Staatlichen Hochbauamtes, Anton Wagenblast. Mit dem Verweis auf die Ausstellung "...schweigen, gehorchen und bezahlen!" und dem wehmütig geäußerten Hinweis weiter
  • 197 Leser
VDH LORCH / Erfolgreiche Hundeausbildung

Gut vorbereitet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit, die bereits Ende Januar mit einem theoretischen Teil begonnen hatte, konnte der Vorsitzende des VdH Lorch, Ulrich Didszus, fünf Hundeführern mit ihren Vierbeinern zur bestandenen Begleithundeprüfung gratulieren. weiter
  • 140 Leser

Hutzelmännchen und Co.

Rudolf Stirn und Armin Elhardt stellen heute um 19.30 Uhr im Mörike-Kabinett der Stadtbücherei im Wilhelmspalais "Das Backnanger Hutzelmännchen" vor. Die im Alkyon Verlag erschienene Erzählung von Eberhard Marheinike alias Rudolf Stirn, ein mit ebenso skurrilem Humor wie manchmal beißender Satire auftrumpfendes Büchlein, verknüpft eine im heutigen Backnang weiter
WERTUNGSSPIEL / Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle auf höchstem Niveau

Junge Musiker ganz oben

Gleich zwei Mal "Hervorragend" erreichten die Musikerinnen und Musiker beim Wertungsspiel der Bläserjugend Baden Württemberg in Aalen-Hofen. Dabei mussten Elisabeth Armstrong und Sabrina Oldani als Klarinettenduo in der Altersstufe 15 bis 17 Jahre ihr Können unter Beweis stellen. weiter
  • 149 Leser

Kindergarten-Modell

Die städtischen Kindergärten haben während der Sommerferien durchgehend geöffnet, während die kirchlichen Träger ihre Einrichtungen in der Ferienzeit für drei und vier Wochen schließen. Im Herbst wird das neue Ferien-Modell bewertet. Die Neuregelung, die städtischen Kindergärten während der Sommerferien nicht zu schließen, bezeichnet Erster Bürgermeister weiter
  • 152 Leser
UNTERNEHMER / Paul Strähle würde heute 110 Jahre alt

Leben in der Luft

Paul Strähle aus Schorndorf hat unzählige Städte und Gemeinden in ganz Deutschland aus der Luft fotografiert und gilt als Pionier des Luftbildwesens. Heute vor 110 Jahren erblickte der spätere Gründer einer der ersten Fluglinien das Licht der Welt. weiter
  • 140 Leser
GT-AKTION / Der Journalist Geert Müller-Gerbes stellt im Prediger sein Buch für 6- bis 106-Jährige vor

Lesestunde nicht nur für Opas und Enkel

"Ich wollte schon immer ein Kinderbuch schreiben. Schon immer." Der dies sagt, ist zwar kein Schriftsteller. Doch mit Sprache hat er sein Leben lang gearbeitet. Geert Müller-Gerbes, Journalist aus Aalen, liest am morgigen Mittwoch, 21. Mai, um 17 Uhr aus seinem Buch "Opa, wer hat den Mond geklaut?" weiter
  • 136 Leser

Lorcher Jugendliche beim Bibelmarathon

Der Lorcher Jugendkreis "Entschieden für Christus" übernahm beim Bibelmarathon in der Göppinger Stadtkirche am Samstag die Nachtschicht zwischen 24 und drei Uhr. Ziel der Aktion für das "Jahr der Bibel" war es, in einer Woche die Bibel komplett durchzulesen. Insgesamt nahmen 27 Gruppen mit 39 Leseteams teil. Die Lorcher Jugendlichen lasen aus dem Matthäus-Evangelium. weiter

Maifest in Obergröningen

Zum traditionellen Maifest am 29., 30. und 31. Mai und am 1. Juni lädt der Männergesangverein Obergröningen die Bevölkerung herzlich ein. An allen Tagen gibt es gute Salzkuchen und Grillhähnchen sowie am Sonntag Kaffee und Kuchen. Am Donnerstag, 29. Mai, spielen die "Kaiserberger" ab 15 Uhr zur Unterhaltung auf. Am Samstag ab 20 Uhr sorgt der "MGV Neubronn" weiter
  • 102 Leser

Marienmesse in Göggingen

Eine Marienmesse feiert Pfarrer Andreas Frosztega in der Gögginger St.-Nikolaus-Kirche am Samstag, 24. Mai, um 19 Uhr. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. weiter
  • 126 Leser
AUSSTELLUNG / Klemens Hudelmaier im Prediger

Metamorphosen in Holz

Am kommenden Sonntag endet in der Galerie im Westflügel im Museum im Prediger die Ausstellung "Metamorphosen in Holz" die Arbeiten von Klemens Hudelmaier. Die Arbeiten des in Mögglingen lebenden Klemens Hudelmaier sind von zwei Spannungsmomenten bestimmt: Vom naturgegebenen Zustand des Ausgangsmaterials Holz, dessen Maserung und Färbung einerseits, weiter
  • 288 Leser

Mit Baseballschläger

Gegen 5.30 Uhr kam es in einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße in Aalen zu Streitigkeiten, wobei ein Gast Kopfverletzungen erlitt, nachdem er mit einem Baseballschläger geschlagen wurde. In der Folge wurde ein weiterer Gast mit einem Baseballschläger geschlagen und erlitt ebenfalls nicht unerhebliche Kopfverletzungen. Tatverdächtig hierzu sind weiter
  • 104 Leser

Mit der Erstkommunion die Stärkung an Jesu Tisch

Als bunte Gruppenschwärme, als "Fische" im Wasser Taufe und Meer der Barmherzigkeit Gottes schwimmende Schar machten sich die 20 Erstkommunionkinder der Kirchengemeinde St. Martinus Iggingen aus den Weg zu ihrer Erstkommunion. Mit der Taufe haben sie Platz genommen im Schiff der Kirche. Kapitän ist Jesus Christus, der seine Mannschaft führt und einlädt weiter
GMENDER GASSAFETZA / Nach einer langen Saison ein langes Saisonabschlussfest

Mit neuen Kostümen in die kommende Saison

Nach einer sehr langen Saison trafen sich die "Gmendr Gassafetza" zur Spieler- und Hauptversammlung und zum Saisonabschlussfest. In der Spielerversammlung wurde die erfolgreiche Saison von der Präsidentin Christa Weber und der musikalischen Leiterin Renate Munz zusammengefasst. weiter
  • 134 Leser

Morgen Radtour

Die nächste vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC geführte Radtour startet morgen um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Die rund 32 Kilometer lange Strecke führt über Waldstetten nach Wäschenbeuren. Zurück geht es über Oberkirneck und vorbei am Muckensee. weiter
  • 263 Leser

Nichts entwendet

Nachdem sie ein Fenster eingeschlagen hatten, drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag in die Räumlichkeiten eines Geschäfts im Höferslesbach ein, wo sie sämtliche Zimmer durchsuchten, offenbar aber nichts Stehlenwertes fanden. Hinweise auf die Täter, die einen Schaden von rund 1000 Euro anrichteten, erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 138 Leser

Oberbettringer Durchfahrt gesperrt

Die Oberbettringer Ortsdurchfahrt muss wegen dringender Arbeiten zwischen der Abzweigung Güglingstraße und der Einmündung in die L 1161 bis voraussichtlich 23. Mai gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt für Autos über die als Einbahnstraße ausgeschilderte Güglingstraße bis zum Kreisverkehr Gügling. Der LKW-Verkehr über 3,5 Tonnen wird über die Heidenheimer weiter

Ohne Führerschein auf Verkehrsschild

Beim Abbiegen von der Hauptstraße nach links in eine Hofeinfahrt stieß ein 37-jähriger Pkw-Fahrer, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, am Sonntag gegen 17.55 Uhr gegen ein auf dem Gehweg aufgestelltes Verkehrszeichen. Eine aus Richtung Aalen kommende Pkw-Fahrerin prallte darauf gegen das Heck des abbiegenden Autos, das noch auf die weiter
  • 149 Leser

Sechs aus dem Verkehr

50 von insgesamt 185 geprüften Fahrzeugen musste die Polizei bei einer Kontrolle des Schwerlastverkehrs im Ostalbkreis beanstanden. Sechs Fahrzeuge wurden dabei sofort aus dem Verkehr gezogen, wobei es sich um fünf deutsche und um ein ausländisches Fahrzeug handelte. Beanstandet wurden auch vier Gefahrguttransporter - wegen unzureichender Kennzeichnung weiter
  • 227 Leser

Seniorennachmittag im Pflegeheim

Ein Seniorennachmittag ist am Donnerstag, 22. Mai, ab 14.30 Uhr, dieses Mal im Gemeinschaftsraum des Pflegeheims. Für Unterhaltung sorgen die Schüler der Grund- und Hauptschule Mögglingen. Den kostenlosen Abholdienst übernimmt Peter Deininger, (07174) 338. Man wird abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht. Dies teilt der Förderverein zur Betreuung weiter

Sicher auf dem Motorroller

Die Arbeitslosenselbsthilfe Organisation "Also" bietet am Sonntag, 25. Mai, ein Sicherheitstraining für jugendliche Roller- und Mofa-Fahrer an. Anmeldung bei Volker Wamsler, (07171) 5827. Das Training beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 319 Leser
SCHILLER-REALSCHULE / Schüler schlüpfen in die Rolle von Euro-Parlamentariern

Spielerisch Europa gestalten

Gestern begann das Projekt "Jugend gestaltet Europa" an der Schiller-Realschule mit dem Besuch von zwei Europa-Abgeordneten in Gmünd. Die Schüler werden für zwei Tage zu EU-Entscheidungsträgern. weiter
  • 124 Leser

Traumhaft schön gebogenes Blech beim Tüv in Gmünd

Voll auf ihre Kosten kamen Freunde historischer Karrossen am Wochenende beim Tüv in Schwäbisch Gmünd. Dort gab es unter anderem den Mercedes des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschlands, Konrad Adenauer, zu bestaunen (oben links), auch eine Armada Feuerwehrfahrzeuge aus Opas Zeiten (rechts) oder eine "wintersporttaugliche" Isetta aus dem weiter

Tritte gegen Kellertür

Mit Fußtritten versuchte ein unbekannter Täter am Sonntag gegen 2.30 Uhr die Verglasung einer Kellertür im Hermann-Löns-Weg einzutreten, was jedoch mißlang. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Spraitbach. weiter
  • 241 Leser

Vogelkunde für Kinder

Zu einer vogelkundlichen Führung mit Hans Payerl für Kinder ab acht Jahren lädt die VHS Eschach am Mittwoch, 21. Mai, ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Rathaus. weiter
  • 144 Leser

Vortrag zum Energiesparen

Die Gmünder VHS hat Architekt Willi Kruppa eingeladen, um am Donnerstag, 22. Mai, um 19.30 Uhr im VHS-Saal im Prediger über die Möglichkeiten zur Energieeinsparung zu sprechen. Ab Januar 2004 treten neue Vorgaben für alte und neue Heizanlagen in Kraft. Im Vortrag wird unter anderem dargestellt, welche Abgaswerte zulässig sind und welche Maßnahmen erforderlich weiter
  • 137 Leser
THEATER / Gartenkrimi für junge Fans in Gmünd

Wanze und der tote Igel

Nach dem Supererfolg in der letzten Spielzeit gastiert das Kinder- und Jugendtheater Tübingen nun wieder in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 140 Leser
LIEDERKRANZ ESSINGEN / Rund 80 Kinder und Jugendliche zeigen das Musical "Die Kinder von Girouan" vor begeistertem Publikum

Wie die Welt aussehen könnte...

War es nur ein Traum von einer friedlichen Welt? Jedenfalls zeigten die rund 80 Akteure in der Essinger Remshalle mit dem Musical "Die Kinder von Girouan", wie schön und friedlich die Welt sein könnte, wenn die Menschen einander verstehen und harmonisch miteinander leben würden. weiter
  • 152 Leser

Zu schnell unterwegs

Auf der B 29 von Schorndorf nach Gmünd war eine 18-jährige Auto-Fahrerin am Sonntag gegen 20.35 Uhr unterwegs - zu schnell allerdings. Zwischen Waldhausen und Lorch kam sie nach einem Überholmanöver ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie in die dortigen Leitplanken prallte. Nachdem sie zunächst auf die Straße zurückgeschleudert war, weiter

Ölbilder von Barbara Jäger bei WWG

Viele Kunstfreunde kamen am Sonntag ins Autohaus WWG im Benzfeld, nicht nur um die Formen des neuen Audi A 3 zu sehen, sondern die Ölbilder von Barbara Jäger. Die Künstlerin stammt aus schwäbisch Gmünd und war an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe, studierte Kunstgeschichte an der dortigen Uni und widmet sich unter anderem der Gestaltung weiter

Regionalsport (16)

Kreisliga Frauen Abschlusstabelle: 1. SV Eintracht Kirchheim II14 67:6 39 2. FC Alfdorf14 53:11 34 3. FC Normannia Gmünd14 24:12 28 4. SG Steinheim/Mergelstetten14 24:35 20 5. SG Neuler/Röhlingen14 23:38 19 6. Sportfreunde Rosenberg14 10:32 7 7. DJK Schwabsberg-Buch14 15:47 7 8. FC Dunstelkingen-Frickingen14 8:48 3 Vorschau Jugend A-Jugend Leistungsstaffel weiter
  • 286 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen ist gewarnt

"Sieg muss her"

Längst ist ihr Abstieg besiegelt, doch die Borussen aus Neunkirchen treten noch immer an, als ginge es um alles. Im letzten Heimspiel der Saarländer zog der SV Wehen den Kürzeren, am Samstag will der VfR Aalen versuchen, in Neunkirchen zu Potte zu kommen. weiter
  • 296 Leser
SCHWIMMEN / Deutsche Meisterschaften in Hamburg

Abele zur EM

Es wurde eine lange Nacht für Florian Abele und Trainer Hartmut Blume. Nicht etwa wegen Siegesfeiern, sondern wegen der langen Heimfahrt traf das Duo vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd erst am frühen Montagmorgen wieder im Remstal ein. weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL-REGELQUIZ / Vor dem Spiel ins VfB-Bistro

Abendessen inklusive

Mit einer Einladung der besonderen Art setzten GMÜNDER TAGESPOST und die Gmünder Fußballschiedsrichter einen glänzenden Abschluss unter eine erfolgreiche GT-Regelquiz-Saison. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / B-Jugend Verbandsstaffel - FCN gewinnt 2:1

Ausgeglichenes Derby

Wer im Gmünder Stadtderby der B-Jugend Verbandsstaffel mit einem klaren Sieg des Tabellenzweiten über das Schlusslicht gerechnet hatte, sah sich getäuscht. Knapp mit 2:1 besiegte die Normannia die SG Bettringen. weiter
  • 141 Leser
GOLF

Balakov-Gala

Champions-League hin oder her. Krassimir Balakov feiert am Donnerstag, 29. Mai im Daimlerstadion seinen Abschied. Am Mittwoch, 28. Mai, wird bereits vorgefeiert. Und zwar bei der Balakov-Golf-Gala am Lorcher Hetzenhof. Franz Beckenbauer führt die Liste namhafter Prominenter wie Dietmar Hopp (SAP), Stefan Reuter, Manfred Kaltz und Bernd Hölzenbein an. weiter
  • 269 Leser
LEICHTATHLETIK / DJK Gmünd

Calmbach Erste

Beim Hohenstaufenberglauf war auch die DJK Gmünd vertreten. Erste bei den Frauen wurde Andrea Calmbach (39:23. Hannelore Edel-Göth wurde mit 46:59 Erste in W 50. Auch die Herren der DJK Gmünd waren gut drauf: Ulli Calmbach (34:29, 1. M 40), Hariolf Schaal (34:49, 3. M 30), Marcel Egerter (36:57, 4. M 40), Klaus Riede (36:16, 2. M 45). Aus dem Gmünder weiter
  • 202 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel

Ex-Stars heute in Stödtlen

Die Stars von gestern kicken heute Abend in Stödtlen. Die Traditionself des VfB Stuttgart trifft in einem Benefizspiel um 19 Uhr auf eine DJK-Auswahl. weiter
  • 256 Leser
FUSSBALL / In Böbingen

Für Kinder

Der Württembergische Fußballverband (WFV) bietet den Vereinen im Fußballbezirk auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von Trainerschulungen über das kindgerechte Fußballtraining im F- und E-Jugendbereich an. Die letzte Schulung im Bezirk findet für die Vereine der Gruppen 1 und 2 am Mittwoch, 21. Mai 2003 auf dem Sportgelände in Böbingen statt. Beginn weiter
TENNIS / TV Gmünd

Knappes 4:5 der Herren 1

Mit vollem Einsatz kämpften wieder die Teams des Tennisvereins Gmünd. Die Herren 50 gewannen mit 5:4, eine 4:5-Niederlage musste dagegen die erste Mannschaft hinnehmen. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Oberliga - SF Dorfmerkingen erwarten am Mittwoch den FC Teningen

Sonderaufgaben für die Abwehr

Für den Oberligisten Sportfreunde geht es um alles oder nichts. Abstiegs-Mitkonkurrent FC Teningen ist am Mittwoch um 18.30 Uhr auf dem Härtsfeld zu Gast. weiter
  • 376 Leser

Sportabzeichen

Der Sportkreis Ostalb bittet alle Vereine, die Veranstaltungen für das Deutsche Sportabzeichen ausführen, die geplanten Termine unbedingt bis spätestens zum 23. Mai 2003 an die Geschäftsstelle des Sportkreises Ostalb zu melden. Anschrift: Schlossstraße 34, 73572 Heuchlingen, Telefonnummer: (07174) 802080, Telefax: (07174) 802081, E-mail: geschaeftsstelle@sportkreis-ostalb.de. weiter
  • 295 Leser
SPORTKREIS OSTALB

Sportstättenbau

Der Sportkreis Ostalb bietet gemeinsam mit dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) am Mittwoch, 21. Mai 2003 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in seiner Geschäftsstelle in Heuchlingen einen Termin für die Sportstättenbauberatung an. Für Vereine, die derzeit Bauvorhaben planen, stehen Jürgen Hanke, Referatsleiter Sportstättenbau beim WLSB und der Sportkreisvorsitzende weiter
  • 256 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften in Esslingen-Zell

Staufen-Jungs mit Rekordpunktzahl

Zur Überraschung - auch der Experten - holte sich die männliche Jugend der LG Staufen in Esslingen-Zell zum 16. Mal die württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft. Mit 15 504 Punkten verbesserten die Rot-Weißen sogar den im Vorjahr von ihnen aufgestellten Landesrekord um 283 Zähler. weiter
  • 145 Leser
TURNEN / Mehrkampfmeisterschaften in Böbingen

Über 200 Kinder

Die Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg wurden in Böbingen ausgetragen, wobei sich die Besten für die Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifizieren konnten. weiter
  • 265 Leser

Leserbeiträge (2)

Neubau stoppen

Zum beabsichtigten Neubau der Diözese Rottenburg in Aalen: Neubau für vier Mitarbeiter gleich eine Million Euro (zuzüglich 9 Prozent Grundstückskosten und Einrichtungen?). Diese Lösung bevorzugt die Diözese Rottenburg. . . . Wer bezahlt, bestimmt, oder wer zu viel Mittel besitzt, ("beschafft"), kann sie großzügig auf Kosten anderer ausgeben. Ein weiteres weiter
  • 566 Leser

Straße stinkt mehr

Zu: Krematorium im Rohrwang vom 14. Mai: Dass der Standort für den Bau und die Inbetriebnahme eines Krematoriums die Öffentlichkeit besonders interessiert, dürfte auf der Hand liegen. Sicherlich können beziehungsweise hätten Fragen aus dem Fragenkatalog von Frau Rupp von zuständigen Stellen bei der Stadtverwaltung bezüglich Krematorium hinreichend beantwortet weiter
  • 691 Leser