Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Mai 2003

anzeigen

Regional (55)

EINSETZUNG / Norbert Grimm ist neuer Konrektor an der Grund- und Hauptschule Leinzell

"Manchmal ein Spagat nötig"

Bereits seit dem 16. Mai 2002 ist Norbert Grimm als ständiger Vertreter von Rektorin Christa Holdt an die Leinzeller Grund- und Hauptschule bestellt. Gestern wurde er offiziell von Schulamtsdirektor Fritz Hofstätter als Konrektor eingesetzt. weiter
FACHTAGUNG / GEK und DRK organisierten Vorträge und Workshops zum Thema Älterwerden

"Wir bleiben nicht sitzen"

"Bewegung bis ins hohe Alter" - das war das Thema der gestrigen Fachtagung im GEK-Aktivum Bartholomä. Wer in die Jahre kommt, der kann und sollte trotzdem fit bleiben, so die einhellige Meinung der Experten. weiter

25 Jahre dabei

Josef Schiman feierte dieser Tage sein Jubiläum der 25-jährigen Betriebszugehörigkeit zur Firma Leicht Küchen AG in Waldstetten. In einer Feierstunde bedankten sich Vorstand Hermann-Josef Pöhls, Betriebsratsvorsitzender Torben Wengert, Produktionsleiter Jürgen Schmitt sowie Bereichsleiter Manfred Waibel für die treue und zuverlässige Mitarbeit. Zur weiter

Altenclub fährt nach Waldenbuch

Über den Schönbuch nach Waldenbuch führt ein Halbtagsausflug des Altenclubs Alfdorf. Am Ziel ist eine Kaffee-Pause angesagt. Der Abschluss des Tages ist in Schlechtbach im Wieslauftal vorgesehen. Die Abfahrt erfolgt ab 12.30 Uhr in Kapf, am Marktplatz Alfdorf und der Abzweigung Untere Bühlstraße. Für diesen unterhaltsamen Tag sind noch Plätze frei. weiter
  • 145 Leser
ALTENFÖRDERVEREIN / Liebevolle Ausstattung schafft Gemütlichkeit

Aquarium fürs Ambiente

Zur Jahreshauptversammlung des Altenfördervereins begrüßte Vorsitzender Paul Lerchenmüller nahezu den gesamten Vorstand und Beirat, allerdings nur wenige der 480 Mitglieder. Es tut sich einiges in der Waldstetter Altenbetreuung. weiter
AUSFLUG / AGV 1941 erlebt vier unterhaltsame Tage in Sachsen

Auf der Elbe und unter Tage

Vier Tage Sachsen: Das erwartete die Gmünder Angehörigen des Jahrgangs 1941 samt Begleitung. Natürlich war Dresden die erste Station der Altersgenossen und der berühmten Semperoper galt die erste Besichtigung unter fachkundiger Leitung. weiter
EINZELHANDEL / Wie Lebensmittelmärkte Billig-Discountern unterm Rosenstein Paroli bieten

Auf die eigene Stärke vertrauen

Mögglingen bekommt einen Aldi. In Heubach wird gerade ein Lidl-Discounter hochgezogen. Wie reagieren die Inhaber von Lebensmittelmärkten in den Orten? Nicht gelassen, aber im Vertrauen auf die eigene Stärke auch nicht panisch. weiter
BESUCH / Rotary-Club und Kolpingfamilie begrüßen Gäste aus Brasilien in Schwäbisch Gmünd

Beruflichen Weitblick fördern

Sie kommen aus Sao Paulo und Umgebung, sind Automobilingenieur, Deutschlehrerin oder Finanzdezernent: Fünf Gäste aus Brasilien verbringen eine Woche beim Rotary-Club Schwäbisch Gmünd. Ein Besuch im Rahmen eines weltweiten Bildungsprogramms von Rotary-International. weiter

Betreut reisen

Eine Seniorenreise an die Mosel bietet das DRK vom 2. bis 6. Juni an. Unter dem Motto "Gut betreute Reisen" sind geschulte Mitarbeiter mit den Senioren unterwegs. Die Teilnehmer können in Mögglingen, Böbingen, Hussenhofen, Gmünd und Lorch zusteigen. Info und Anmeldung unter (07171) 350642. weiter
  • 559 Leser
BAUGEBIET / "Gschleif / Litzenbühl" soll im Ort integriert werden

Bitte durch die Mitte

Wie ein eigenes Baugebiet wirkt das "Gschleif / Litzenbühl" nicht: Es gibt keine durchgehende Straße, vielmehr werden einzelne Wohnblöcke an den Ort angegliedert, sind über bestehende Straßen erreichbar. Welche Vor- und Nachteile dies hat, diskutierte gestern der Bargauer Ortschaftsrat. weiter
  • 100 Leser

Detektivische Wanze

Einen neuen Fall hat Detektiv Wanze Muldoon zu lösen. Wie er den Tod eines Igels aufklärt, zeigt am heutigen Dienstag das Kinder- und Jugendtheater Tübingen um 15 Uhr im Prediger. Karten zum Stück für Kinder ab neun Jahren gibt's beim i-Punkt am Marktplatz und an der Tageskasse. weiter
  • 216 Leser

Echte Helden meistern die Strecke Heubach-Waidhofen

So sehen Helden aus. Die einen mit dem Fahrrad, die anderen zu Pferde zogen von Heubach aus in die Ferne: nach Waidhofen an der Thaya, Partnerstadt der Rosensteinmetropole seit 20 Jahren. Bei strahlendem Sonnenschein sind drei Pferde, acht rote Ulanen, elf Radfahrer mit Begleitfahrzeug und die Delegation mit dem Reisebus fast gleichzeitig in Waidhofen weiter
  • 125 Leser
GNADENHOCHZEIT / Gmünder Ehepaar Fütterling ist seit 70 Jahren verheiratet

Ehrlichkeit und Treue als Eherezept

Eine Ehe, die 70 Jahre lang hält, das ist eine Seltenheit. Den Eheleuten Elisabeth und Otto Fütterling ist dies gelungen, gestern feierten die beiden ihre Gandenhochzeit. weiter
  • 112 Leser

Fachmarkt und Kreisel

Der Gemeinderat der Stadt Gmünd tagt morgen um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Entwicklung des Fachmarktzentrums Ost und der anvisierte Kreisverkehr für die Glockekreuzung. weiter
  • 187 Leser

Fehler beim Fegen

Hoppla! Das sagte sich vermutlich der Fahrer einer Kehrmaschine, der am Sonntag nach dem großen ADAC-Fest in der Stuttgarter Innenstadt zusammenfegen wollte. Beim Kehren auf dem Schillerplatz kreiste er mit seinem motorisierten Besen so eng um einen ehemaligen ADAC-Rettungshubschrauber, dass das Dach seines Fahrzeugs ein Rotorblatt streifte. Der Helikopter weiter
  • 102 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE HOHENSTADT

Frauen der Bibel

"Lieber Paulus - ich hab da mal eine Frage..." Wie würde Paulus heute auf ihre Frage antworten? Darauf versucht Eva-Maria Admiral am morgigen Mittwoch, 28. Mai, im Sidonienstift in Hohenstadt ab 20 Uhr eine Antwort zu geben. weiter

Fürs persönliche Erscheinungsbild

Um das persönliche Erscheinungsbild geht es am morgigen Mittwoch, 28. Mai, bei einem Kursabend der VHS Alfdorf. Angesprochen sind Frauen ab 50, die mit einfachen Handgriffen gepflegt aussehen wollen. Es geht ums dezente, individuell abgestimmte und harmonische Make-up. Mitzubringen sind Kleenex, Wattepads, Tischspiegel und Schminke. Der Abend geht von weiter

Förderverein jetzt mit Vorstand

Der aus den Krankenpflegevereinen Lorch und Waldhausen hervorgegangene Krankenpflegeverein der Gesamtstadt Lorch hat einen Vorstand. Die Mitglieder wählten Hans-Peter Sauter (Vorsitzender), Gustav Buchfink (zweiter Vorsitzender), Siegfried Isenmann (Rechner und Ansprechpartner, (07172) 8973), Hans-Dieter Koschei (Schriftführer), Ingeborg Bosch, Sieghart weiter
  • 134 Leser

Gartenfest an Himmelfahrt

Der Musikverein Essingen e.V veranstaltet an Himmelfahrt ab 11 Uhr sein traditionelles "Himmelfahrtsgartenfest in den Bohnen" und eröffnet dabei in Essingen die Gartenfestsaison. Die Besucher können ihren Hunger und Durst stillen. Der Musikverein wird seine Gäste mit schöner Musik erfreuen. weiter
  • 226 Leser

Grüne diskutieren die Agenda 2010

Die heiß diskutierte Agenda 2010 mit Vorschlägen zum Umbau des Sozialsystems steht auch im Mittelpunkt der Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen, die heute um 20.30 Uhr im Gasthaus "Weißer Ochsen" beginnt. Außerdem befasst sich die Versammlung, die allen Interessierten offen steht, mit Themen aus der Stadt- und Kreispolitik. weiter
  • 130 Leser

Heute auf dem Friedhof

Der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Waldstetten tagt heute um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um verschiedene Baugesuche und den Hochwasserschutz im Einzugsbereich des Freibads. Um 19.45 Uhr folgt eine Besichtigung des Friedhofs Waldstetten. Dem Gremium geht es um die Erhaltung der Grabzwischenwege, die Gestaltung des Vorplatzes weiter
  • 124 Leser

Heute: Halt Dich fit und radel mit

Die VfL Radtourgruppe startet am heutigen Dienstag, 27. Mai, um 18 Uhr am Rathaus in Iggingen. Die Tour mit etwa 35 Kilometern Länge führt zum Götzenbachsee, nach Eschach und über den Batschenhofe, Seifertshofen und Tierhaupten zurück nach Iggingen. Gefahren werde in "gemütlichem Tempo mit vielen Pausen". Zu dieser Ausfahrt seien auch Gästeradler willkommen, weiter
  • 130 Leser
DISKUSSION / Erziehung und Bildung vor Ort

Ideale Eltern gesucht

Probleme bei der Erfüllung der Erziehungs- und Bildungsaufgaben gibt es in Mögglingen eigentlich nicht. Dennoch kam es gestern zu lebhaften Diskussionen zwischen Schul- und Kindergartenverantwortlichen, Elternvertretern und Gemeinderäten. weiter
WERTUNGSSPIEL

Igginger sehr erfolgreich

Die Jugendkapelle des Gesang- und Musikvereins Iggingen hat mit großem Erfolg am Wertungsspiel in Hofen teilgenommen. Unter Leitung von Christine Kraus war die Jugendkapelle mit 34 Musikern die zweitgrößte Gruppe, die sich den Prüfern stellte. Insgesamt nahmen am Samstag und Sonntag rund 50 verschiedene Musikgruppen teil. In der Stufe "mittelschwer" weiter
  • 117 Leser

Jetzt Oberstudienrat

Studienrat Robert Felch, Lehrer am Rosenstein-Gymnasium, wurde zum Oberstudienrat ernannt. Nach dem Studium an den Universitäten in Heidelberg und Stuttgart und der Referendarzeit unterrichtete Felch zunächst in Öhringen. Im Herbst 1995 kam er für die Fächer Deutsch und Biologie an das Gymnasium. Seit 1998 hat er zudem einen Lehrauftrag für Studienreferendare weiter
  • 105 Leser
JUGENDREFERENTIN / Süddeutsche Gemeinschaft informiert über Einrichtung einer Stelle in Lorch

Jugendarbeit braucht Spenden

Um die Anstellung einer Jugendreferentin für Lorch ging es beim Informationsabend der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch im Gemeindehaus. Referate sollten die Notwendigkeit einer solchen Stelle deutlich machen und erklären, wie die Finanzierung geplant ist. weiter
LANDESWETTBEWERB / Ein 1. Preis für Gmünder Gitarrentrio

Klangvoll abgeräumt

Einen ersten Preis erspielten sich die drei Gitarristinnen Eva Hohlfeld, Ingrid Illmann und Annegret Übelhör beim Landeswettbewerb für Zupfgruppen. weiter
  • 306 Leser
BÜRGERMEISTER

Kurze Zeit schulteslos

Glücklich ist er, der künftige Oberbürgermeister Ellwangens. Karl Hilsenbek, Noch-Bürgermeister in Böbingen, erklärt, wie es an der Rems weiter geht. weiter

Leben retten

Blutspenden und damit Leben retten kann man am Donnerstag, 5. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Spraitbacher Gemeindehalle. weiter
  • 131 Leser

Lotto-Sechser aber . . .

Sechs Richtige im Lotto: Dieser Traum erffüllte sich am Wochenende für einen Waiblinger - aber es hätte besser kommen können. Insgesamt müssen sich nämlich sieben Lottospieler den Millionengewinn teilen, darunter gleich zwei aus Baden-Württemberg. Für den Waiblinger bleiben so noch 440 500 Euro. Ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein hatte als einziger weiter
  • 102 Leser

Marathonmann

VON JÜRGEN STECK
Er ist ein richtiger Marathonmann. Karl Hilsenbek, Noch-Bürgermeister in Böbingen und Noch-nicht-Oberbürgermeister in Ellwangen, Läufer aus Passion, kennt sich aus. Die letzten drei Kilometer, das weiß der Ausdauersportler, die sind am härtesten. So auch beim Wahlkampf, wo's - anders als beim Marathon - nur einen Sieger gibt. Die Strategen überlegen weiter
FAMILIENWANDERUNG

Mit drei Jahren auf Wanderschaft

Eine Familienausfahrt stand bei der Waldhäuser Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins erstmals auf dem Plan. Eine Supersache fanden die Teilnehmer die Fahrt nach Neresheim - und wollen mehr. weiter

MV Straßdorf feiert Vatertagsfest

Auf dem Gelände beim Schützenhaus, direkt an der Klepperletrasse, steigt am Donnerstag das Vatertagsfest des Musikvereins Straßdorf. Für die Bewirtung der Besucher ist gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 12 Uhr der Musikverein Wäschenbeuren, ab 16 Uhr das neu formierte aktive Blasorchester des Musikvereins Straßdorf unter seinem Dirigenten weiter
  • 158 Leser
ST. GEORG / Kindergarten feiert Jubiläum zum 30-jährigen Bestehen

Noah ins Heute übertragen

Der Heubacher Kindergarten St. Georg feierte bei strahlendem Sonnenschein sein 30-jähriges Bestehen. weiter
AUSSTELLUNG / Die Geschichte der Russlanddeutschen ist bis zum 15. Juni im Prediger in Schwäbisch Gmünd zu sehen

Nur mit Kinderliedern Deutsch gelernt

"Schwäbisch Gmünd ist eine Hochburg der Russlanddeutschen." Damit erklärte Jakob Fischer, Vorsitzender des Vereins "Landesmannschften der Deutschen aus Russland", gestern Abend, weshalb die Ausstellung "Volk auf dem Weg" in die Stauferstadt gekommen ist. weiter
  • 287 Leser
TOUR DE LÄNDLE

Privatquartiere gesucht

Schwäbisch Gmünd ist wieder Etappenort der Tour de Ländle. Rund 3000 Radler treffen mit dieser SWR-Fahrradrundfahrt am Samstag, 2. August, in Schwäbisch Gmünd ein. Für viele von ihnen werden Privatquartiere gesucht. weiter

Pulsierendes Afrikafest an der Waldorfschule

Ein Afrikafest wurde am Samstag an der Waldorfschule gefeiert. Dort gab's afrikanische Küche, afrikanische Spiele, viele Workshops und eine ganze Menge afrikanischer Musik von der Gruppe Benkadi. Vom Erlös der Veranstaltung soll die Patenschule in Nairobi profitieren. weiter
  • 242 Leser

Radl-Tour ins Blaue

Eine Himmelfahrtstour ins Blaue nicht nur für Väter bietet der ADFC am Donnerstag an. Start für alle interessierten Radfahrer und Radfahrerinnen ist um 10 Uhr an der Klösterleschule, die Strecke geht über rund 50 Kilometer. Eine Einkehr ist vorgesehen weiter
  • 230 Leser

Reggae im Esperanza

Reggae ist am kommenden Freitag im Jugendkulturzentrum Esperanza zu hören. FlowinImmO tritt mit MC Malik und dem Lucky Punch Soundsystem auf. Das Early warm up beginnt um 20,30 Uhr mit dem Irie Lion Sound System. Eintritt: 5 Euro. weiter
  • 230 Leser

Senioren auf Wallfahrt

Auf Wallfahrt in die Kirche von Birenbach begibt sich der Seniorentreff der Münstergemeinde am morgigen Mittwoch. Anschließend gibt's Kaffee in der "Herrenmühle". Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Dreifaltigkeitsfriedhof, danach an Margaritenhospital, Klösterleschule und St. Anna, Rückkehr gegen 18 Uhr. weiter
  • 216 Leser

Streichkonzert

Wenn der Gemeinderat morgen das städtische Sparpaket von insgesamt 4,5 Millionen Euro verabschieden wird, soll darin auch eine fünfprozentige Kürzung der Zuschüsse für das Theater versteckt sein. Für Intendantin Simone Sterr und ihre beiden Kollegen Ralf Siebelt und Winfried Tobias geht dieser Strich mit dem Rotstift ans Eingemachte. Sollte es zu dieser weiter
BEVÖLKERUNG / In der Landeshauptstadt werden die ersten Konsequenzen aus der Einwohnerentwicklung gezogen

Stuttgart stellt sich aufs Altern ein

Stuttgart wird sich, was die Zahl seiner Einwohner und deren Alter angeht, in den kommenden Jahren dramatisch verändern. Darauf werde die Stadtverwaltung ab sofort reagieren. Das sagte Stuttgarts Erster Bürgermeister Klaus Lang. weiter
  • 102 Leser
VERKEHR / Polizei erwartet nach bisherigen Erfahrungen auch vom Glocke-Kreisel Vorteile - Möglichkeit auch für die Pfitzerkreuzung?

Trotz "Ausreißer" eine runde Sache

Im Sommer könnte mit dem Umbau der Glockekreuzung zum Kreisverkehr begonnen werden. Von der Polizei kommt grünes Licht dafür: Die bisherigen Kreisel im Gmünder Stadtgebiet haben dazu beigetragen, den Verkehrsfluss zu verbessern und die Unfallzahlen zu senken - auch wenn der Minikreisel an der Waldstetter Brücke ein "Ausreißer" war. weiter

Tödlicher Sturz

Eine 88 Jahre alte Frau ist beim Sturz in einen Fahrstuhlschacht ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Aufzug in einem achtstöckigen Mehrfamilienhaus zum Unfallzeitpunkt am Freitag Abend wegen Malerarbeiten außer Betrieb. Ein Arbeiter habe die Fahrstuhltür im fünften Stock offen gelassen und nicht ausreichend gesichert. Gegen ihn werde weiter

Tödlicher Unfall

Seinen Verletzungen ist am Samstag ein Fußgänger nach einem Unfall in Welzheim erlegen. Der nach Angaben der Polizei schwarz gekleidete, vermutlich alkoholisierte 71-Jährige wollte, von einem Fest im Stadtpark kommend, die Schorndorfer Straße überqueren und wurde dabei von einem aus Richtung Breitenfürst kommenden Auto erfasst und rund 20 Meter weiter weiter
  • 393 Leser

Vatertagshock mit viel Musik

Einen Vatertagshock bietet der Musikverein Waldhausen am kommenden Donnerstag, 29. Mai, an. Beim Feuerwehrhaus Waldhausen geht es um 10 Uhr los. Neben Party-Musik aus der Steckdose unterhält der Musikverein mit verschiedenen Schmankerln. Angefangen mit dem Frühschoppen erwartet Vatertagsausflügler über Mittag bis zum Abend Unterhaltung und Verpflegung. weiter
  • 146 Leser

Wehrhafter Einbrecher

Mit einem wehrhaften Einbrecher bekamen es Polizei und Pflegekräfte der Stauferklinik am Sonntagmorgen zu tun. Nach einem Einbruch in ein Geschäft in der Rinderbachergasse hatte die Polizei den Mann bei einer Durchsuchung unter Einsatz eines Hundeführers um 1.50 Uhr festgenommen. Dabei fiel der Mann nach Angaben der Polizei aus unerfindlichen Gründen weiter
ZUKUNFT / Lorcher SPD diskutiert Agenda 2010

Weichen stellen

Unter Vorsitz von Ingrid Katz trafen sich die Lorcher Sozialdemokraten zu einer Versammlung. Im Mittelpunkt: die Diskussion der Agenda 2010. weiter
  • 195 Leser

Öschprozession und Fest

Das zweite Dorffest hat der Dorfentwicklungsverein Herdlinsweiler auf die Beine gestellt. Der Donnerstag beginnt um 9.15 Uhr mit der Öschprozession am Haus Lindenhof oder um 9.45 Uhr am Ortsausgang Weiler Richtung Herdtlinsweiler, wo Gottesdienst ist. Beim Fest gibt's Gutes aus dem Holzbackofen. weiter
  • 237 Leser

Regionalsport (18)

Wental-Volkslauf 21,1 km: Claus Ohnewald, Gmünd, 1:24:49 Std. (5. M40); Harald Hägele, Lautern, 1:26:20, (6. M40); Wolfgang Hägele, Bargau, 1:31:08, (4. M45); Rudi Übelhör, Gmünd, 1:31:57, (2. M50); Rolf Maier, Gmünd, 1:35:56, (12. M35); Joachim Couchi, Gmünd, 1:43:30, (6. M50); Rudi Schips, Möggl., 1:44:06, (7. M50); Gerhard Zink, Gmünd, 1:44:10, (8. weiter
  • 149 Leser

Drei Meisterteams beim Tischtennisclub Leinzell

Nach Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison errangen von fünf gemeldeten Mannschaften des Tischtennisclubs Leinzell insgesamt drei Teams die Meisterschaft in ihren jeweiligen Klassen. Die erste Schülermannschaft wurde in der Kreisliga mit 21:3 Punkten souveräner Meister und ist somit berechtigt zum Aufstieg in die Bezirksklasse. Die zweite Herrenmannschaft weiter
HANDBALL / Frisch Auf Göppingen gegen den TSB

Ein besonderes Spiel

Handball der Extraklasse wird in der Gmünder Großsporthalle zu sehen sein, wenn das Verbandsliga-Team des TSB Gmünd am 7. Juni den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen empfängt. weiter

Freizeitkick in Mutlangen

Der TSV Mutlangen veranstaltet im Rahmen des Sportwochenendes vom 13. bis 15. Juni ein Kleinfeldfußballturnier für Jedermann. Gespielt wird am Freitag und Sonntag. Meldungen bis zum 7. Juni an Ingo Hübner unter der Telefonnummer 0177-2900431. weiter
  • 193 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen auf Spielersuche

Fünf beim Test

Fünf Kandidaten für eine mögliche Verpflichtung für die Mannschaft des VfR Aalen in der kommenden Regionalliga-Spielzeit 2003/04 werden ab heute auf dem Trainingsgelände im Greut von Aalens Coach Peter Zeidler gründlich unter die Lupe genommen. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Welcome Day wird hervorragend angenommen

Für die Ehrenamtlichen

Im Rahmen des in Schwäbisch Gmünd erstmalig ausgerichteten "Welcome Day" begrüßte der Sportkreis Ostalb zahlreiche neu gewählte Vereinsmitarbeiter in der großen Gemeinschaft der Ehrenamtlichen. weiter
TRIATHLON / 2. Bundesliga - Gute Leistungen der DJK Gmünd

Hoffnungsvoller Auftakt

Bei strahlendem Sonnenschein fand in Zaberfeld bei Heilbronn der erste Wettkampf der 2. Triathlon-Bundesliga statt. Die DJK Schwäbisch Gmünd musste sich trotz überraschend guter Leistungen mit Platz 15 zufrieden geben. weiter

Kreisfinale in Bargau

Das Leichtathletik-Kreisfinale von "Jugend trainiert für Olympia" für die Hauptschulen des Altkreises Gmünd steigt heute im Bargauer Scheuelbergstadion. Insgesamt 16 Teams von sechs Schulen (Bargau, Bettringen, Heubach, Lorch, Mögglingen und Waldstetten) treten ab 9 Uhr an. Das Kreisfinale der Grundschulen ist am 25. Juni. weiter
  • 196 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Goldene WLSB-Ehrennadel für Edelbert Krieg

Kämpfer für den Sport

Mit der goldenen Ehrennadel des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) ist der Bezirksvorsitzende des Fußballbezirks Kocher-Rems und Stellvertretende Sportkreisvorsitzende Edelbert Krieg, vom FC Bargau, ausgezeichnet worden. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Schülermannschaftsmeisterschaft

LG Staufen träumt von vier Finals

Organisatorisch gut über die Bühne ging im Stadion des Gmünder Beruflichen Schulzentrums ein Durchgang der LG Staufen zur württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaft in vier Altersgruppen. Die Leistungen waren so gut, dass die Rot-Weißen jetzt von einer vierfachen Finalteilnahme träumen. weiter
  • 258 Leser
LEICHTATHLETIK / Staffel

LG-Trio Dritte

Bei den Schwäbischen Meisterschaften in Friedberg starteten die Schülerinnen B der LG Staufen auf der 3 x 800 m-Strecke außer Konkurrenz. Dabei konnten sich Swantje van Schoor, Marie-Sophie Schwarz und Kathrin Häring mit ihren gezeigten Leistungen gewaltig gegenüber ihren Vorjahresleistungen steigern und belegten in 8:23,74 Minuten den dritten Platz. weiter
  • 138 Leser
SCHIESSEN / Ausscheidung für die Armbrustweltmeisterschaft

Nadine Hirschle fährt zur WM

Im bayrischen Plattling wurde die Qualifikation für die im September in Belgien stattfindende Armbrustweltmeisterschaft ausgeschossen. Souverän konnte die Rosenbergerin Nadine Hirschle diese Hürde meistern. weiter
  • 183 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften der Senioren

Nicht unter Platz vier

Keine Platzierung war schlechter als Rang vier. Die Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd sammelten bei ihren Württembergischen Meisterschaften am Wochenende jede Menge Titel. weiter
FUSSBALL / Sven Trouerbach verlässt den SFD in Richtung Au

Portugiese "Didi" verstärkt Dorfmerkingen

Er ist brasilianischer Herkunft mit portugiesischem Pass. "Didi", so sein Künstlername, wird in der nächsten Spielrunde den Fußball-Verbandsligisten SF Dorfmerkingen verstärken. weiter
  • 261 Leser

Turnier in Bettringen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart veranstaltet am 31. Mai in Schwäbisch Gmünd-Bettringen sein alljährliches Fußballturnier um den Diözesan-Wanderpokal. Der Spielbetrieb soll gegen 9.30 Uhr aufgenommen werden und das Finale soll gegen 18 Uhr stattfinden. weiter
  • 197 Leser
SCHWIMMEN / Stellvertretender Vorsitzender des SV Gmünd Roland Wendel soll Nachfolger werden

Wolfgang Patzke tritt als Vorsitzender ab

"Einmal muss Schluss sein", sagt Wolfgang Patzke. Am Mittwochabend wird für ihn Schluss sein als Vorsitzender des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. Bei der Mitgliederversammlung im Weißen Ochsen (19.30 Uhr) wird er das Zepter beim SVG abgegeben und sich in den schwimmsportlichen (Un)-Ruhestand begeben. weiter