Artikel-Übersicht vom Montag, 16. Juni 2003

anzeigen

Regional (32)

FESTAKT / Alphörner, Gesang, Blasmusik und Jazztanz bildeten das bunte Programm beim Heimatabend des Musikvereins Holzhausen

"Musik wischt Alltagsstaub von der Seele"

Einer der Höhepunkte im Programm zum 50-jährigen Vereinsbestehen der Musiker aus Holzhausen war der Heimatabend am Samstag. Musik, Tanz und Ehrungen wurden geboten. weiter

Auf Main, Rhein, Mosel und Saar

Der Ostalb-Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt bietet für Erwachsene und Senioren in der Zeit vom 12. Juli bis zum 19. Juli eine romantische Flusskreuzfahrt auf Main, Rhein, Mosel und Saar an. Die Teilnehmer werden an verschiedenen Orten abgeholt. Die Reise wird begleitet und ist für alle Interessierten offen. Weitere Informationen und Anmeldung unter weiter
  • 109 Leser

Aufbaukurse der Volkshochschule

Das Computerbildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 18. Juni Aufbaukurse zu "Word" mit jeweils sechs Terminen an. Der Vormittagskurs geht von 8.30 bis 11.30, der Abendkurs von 18 bis 21 Uhr. Grundkenntnisse in Word sind die Voraussetzung für diesen Kurs. Anmeldung und Info unter (07171) 925150, per Fax an (07171) 62297 oder per E-Mail weiter
  • 121 Leser

Beim Abbiegen überholt

Verletzt wurde eine 33-jährige Motorradfahrerin zwischen Großdeinbach und Mutlangen. An einer Einmündung wollte sie nach links abbiegen. Als sie damit bereits begonnen hatte, wurde sie plötzlich noch von einem VW-Bus überholt, wobei es zur Kollision kam. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 186 Leser
FESTABEND / Programm vom Feinsten mit einem echten Geburtstag

Eigens komponiertes Jahrgangslied

Hätten die Altersgenossen 1963 nicht einen so guten Zusammenhalt, wäre ein Festabend wie der diesjährige wohl kaum zustande gekommen. Im Stadtgarten jagte ein Höhepunkt den anderen. weiter
  • 145 Leser
ALTERSGENOSSEN / Heubacher des Jahrgangs 1943 feierten ihr 60er-Fest

Ein Fest mit heiteren und besinnlichen Tönen

Die Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1943 feierten ihr 60er-Fest. Das Fest begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen St.-Ulrichs-Kirche. weiter

Erkenntnis

VON JÜRGEN STECK
Erkenntnis, bei einer ganz normalen Autofahrt zwischen Schwäbisch Gmünd und Heubach an einem ganz normalen Tag gereift. An die, die in der Vorderen Schmiedgasse mit 60 Sachen, tiefergelegtem Hirn und mega-lautem Bassbeat über den Zebrastreifen bretzeln. An die, die auf der B 29 genau 50 Meter vor Gmünd noch meinen, bei Gegenverkehr einen Lastwagen überholen weiter

Feuerwehr kommt vergebens

Der falsche Einbau eines Subwoofers verursachte einen Feuerwehreinsatz. Der Polizei war mitgeteilt worden, dass in Mutlangen in der Lindacher Straße ein Auto brennen würde. Es stellte sich jedoch heraus, dass lediglich ein Subwoofer falsch an der Batterie angeschlossen worden war und es deswegen stark rauchte. Die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen weiter

Freie-Wähler-Initiative zur Kommunalwahl

Eine Freie-Wähler-Initiative für den gesamten Stadtbereich Gmünd soll am Montag, 23. Juni, im "Weißen Ochsen" zustande kommen. Die Gründungsversammlung beginnt 20 Uhr, heißt es in einer Mitteilung. Die bisherige Freie- Wähler/FDP-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd, die FBL Straßdorf und die FW Großdeinbach würden künftig ebenfalls unter weiter
  • 109 Leser

Führung durch St. Leonhard

Eine Führung durch die Leonhardskirche bietet am Mittwoch, 18. Juni, F. Nolte. Man geht nach dem Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus zu Fuß dorthin. Es wird aber auch eine Fahrgelegenheit ab dem Parkplatz Franziskaner angeboten. Die Führung beginnt um 14.45 Uhr. weiter
  • 211 Leser
GEWITTERSTURM / Das Unwetter hinterlässt im Gmünder Raum fast keine Schäden

Glimpflich davongekommen

Glimpflich davongekommen ist der Raum Gmünd, als sich am Samstag Gewitter über der Region entluden. Der Altkreis kam mit einer Unterbrechung des Stadtfests und einigen umgestürzten Bäumen davon. weiter

Gottes Hoffnung auf einen Liebesbeweis

Einen Atempause-Gottesdienst bieten Süddeutsche Gemeinschaft und evangelische Kirchengemeinde Lorch Interessierten am kommenden Sonntag, 22. Juni, an. Die Veranstaltung im evangelischen Gemeindehaus beginnt um 16 Uhr. Um die Erwiderung von Liebe durch Mitmenschen und besonders gegenüber Gott, der seine Liebe zum Menschen durch Jesus Christus ausgedrückt weiter
  • 130 Leser
GT-VERLOSUNG

Karten für die "Ten Tenors"

Sie werden den Marktplatz zum Klingen bringen: Die "Ten Tenors" sind am kommenden Mittwoch bei einem von der GMÜNDER TAGESPOST präsentierten Konzert in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Die GT verlost heute für dieses Konzert fünf mal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 125 Leser

Mehrmals überschlagen

Die Gmünder Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Renault Twingo, der am Samstag um 15.05 Uhr einen Unfall auf der Landesstraße 1158 zwischen Heuchlingen und Mögglingen verursacht hat und von der Unfallstelle flüchtete. Er war in einer leichten Rechtskurve auf die linke Fahrbahnhälfte gekommen, wo ein entgegenkommender 19-jähriger Autofahrer einen weiter

Mit dem DRK in die Wilhelma

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in seinem Ausflugsprogramm für behinderte Menschen und deren Angehörige am Samstag, 21. Juni, einen Ausflug in den zoologischen Garten "Wilhelma" nach Stuttgart an. Verbindliche Anmeldungen werden beim DRK, Kreisverband Schwäbisch Gmünd, Josefstraße. 5, Telefon (07171) 350672 von Peter Haag entgegengenommen. Die Abfahrtszeiten weiter
  • 130 Leser
STADTFEST / In allen Straßen und Gassen der Altstadt ging die Post ab

Mit internationalem Flair

Ein Stadtfest wie man es sich nur wünschen kann: Sommerwetter, ein bunt gemischtes Publikum, kulinarische Köstlichkeiten und Musik vom Feinsten. In der Gmünder Innenstadt kam am Wochenende keine Langeweile auf. weiter

Mit Messer bedroht

Mit einem Klappmesser hat ein Langfinger am Samstag um 15.19 Uhr einen Ladendetektiv bedroht. Der Dieb hatte im City-Center einen DVD-Player mitgehen lassen und war damit an der Information vorbei aus dem Laden gerannt. Der Ladendetektiv stellte ihn in der Vorderen Schmiedgasse, wo der Dieb ihn mit einem Messer bedrohte und anschließend flüchtete. Die weiter
  • 176 Leser

Neues Gemeindezentrum

Um die Errichtung des Gemeindezentrums mit Seniorenwohnanlage durch die Evangeliums-Christengemeinde geht es in der nächsten Sitzung des Hussenhofener Ortschaftsrats. Diese ist am morgigen Dienstag, 17. Juni, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Zudem geht es um Geld für bürgerschaftliche Aktionen. weiter
  • 211 Leser
TAG DER ARTENVIELFALT / Im heimischen Garten sind zahlreiche Tier- und Pflanzenarten zu Hause

Oben Lavendel und unten Schnittlauch

Gräser, Gemüsebeete, Bäume, Rotschwanz, Grasmücke und Nacktschnecke - im Schulgarten der Pädagogischen Hochschule konnten Besucher am Samstag entdecken, was im heimischen Garten alles wächst und lebt. weiter
  • 104 Leser

Radeln in der Gemeinschaft

Lust auf Bewegung machte gestern der AOK-Radsonntag. Wer sich für den Drahtesel entschied, konnte zwischen verschieden anspruchsvollen Strecken wählen. Ob mit der Familie oder allein: Wer mitmachte, erlebte körperliche Ertüchtigung in der Gemeinschaft. weiter
  • 175 Leser
FESTUMZUG / Mit prächtigen Festwagen, viel Musik und Gesang schlängelte sich gestern ein Umzug mit 66 Gruppen durch Eschach

Sechsspänner und Wasserpistolen

Wie der Ort eines überdimensionalen Open-Air-Konzerts der Blasmusik wirkte gestern Eschach. Über 40 Musikvereine, von Leinzell bis zum Starnberger See, begleitet von schmucken Festwagen der örtlichen Vereine, begeisterten die Besucher an den Straßenrändern. weiter

Sommerfest im Kloster Lorch bietet für jeden etwas

Buntes Treiben herrschte am Sonntag rund um das Kloster Lorch. Das Sommerfest lockte morgens mit einem Gottesdienst und danach mit jeder Menge Abwechslung. Während einige Besucher sich bei der Musik der Stadtkapelle vergnügten, ließen sich andere durch das Kloster führen und die Jüngeren vergnügten sich beim Stockbrot backen über dem offenen Feuer. weiter

Sonnwendfeier in Heubach

Bei Einbruch der Dunkelheit, am Sonntag, 22. Juni, so gegen 21.30 Uhr beginnt auf der Bärenhalde in Heubach die Sonnwendfeier. Die Feuerrede hält Walter Ziegler, geschäftsführender Landesvorstand des Bundes der Vertriebenen, ein Grußwort spricht auch Bürgermeister Klaus Maier. Weiter wirken mit der BdV Heubach, die Werkkapelle Spießhofer & Braun weiter
  • 135 Leser
DRK / Heubacher Senioren feiern das 15-jährige Bestehen der Gymnastikgruppen

Steinbock und Murmeltier auf der Spur

Seit nunmehr 15 Jahren bestehen im DRK Heubach die Seniorengymnastikgruppen. Und bei den Senioren feiert man auch "Fünfer" und nicht nur Zehnerschritte. weiter

Versammlung mit Musik

Mitglieder des "Vereins der Freunde und Förderer der Städtischen Musikschule" treffen sich am kommenden Mittwoch, 18. Juni, im Schwörsaal zur Hauptversammlung. Dabei hören sie Schüler musizieren, die im vergangenen Jahr ein Stipendium erhalten haben. weiter
  • 208 Leser

Vom Lastwagen erfasst

Eine 79-jährige Fußgängerin wurde von einem Lastwagen erfasst und leicht verletzt. Die Frau wollte in der Reichenbergerstraße gerade die Fahrbahn überqueren. Sie musste zur ambulanten Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert werden. weiter
  • 289 Leser
JUGENDFEUERWEHR / Durlanger Nachwuchs stand am Wochenende im Vordergrund

Von Kissenschlacht bis "Feurio"

Eine Wimpelweihe und eine Spaßolympiade zum zehnjährigen Bestehen der Durlanger Jugendfeuerwehr erwartete die Besucher. Und sie mussten Wassereimer lupfen. weiter
  • 132 Leser

Was Frauen nicht haben

Die Frauenbeauftragte der evangelischen Landeskirche, Ursula Kress, kommt am Mittwoch zu den "Gesprächen am Vormittag" nach Gmünd. Sie spricht zwischen 9 und 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus zum Thema: "Was Frauen schon immer forderten und noch nicht haben. Was Männer schon immer hatten und so schwer teilen können." weiter
  • 200 Leser

Zauber der Harmonie im Prediger

Das Gmünder Akkordeonorchester bietet am Sonntag das Konzert "Zauber der Harmonie" im Prediger. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Auf dem Programm steht unter anderem ein Medley deutscher Volksweisen und Adaptionen von Franz Liszt und Nikolaj Rimsky-Korsakow. Als besonderen Leckerbissen konnte das Akkordeonorchester das Blechbläserensemble "Swabian Brass" weiter
  • 124 Leser

Regionalsport (9)

Abschlusstabellen C-Jugend Leistungsstaffel 1 1. TV Neuler14 11 3 0 55:13 36 2. TSV Hüttlingen14 11 2 1 65:15 35 3. Waldstetten14 10 1 3 62:20 31 4. SV Hussenhofen14 7 0 7 44:46 21 5. TSV Waldh.14 6 0 8 26:30 18 6. TSB Gmünd14 4 1 9 34:63 13 7. TV Herlikofen14 2 1 11 15:64 7 8. SSV Aalen14 1 0 13 15:65 3 C-Jugend Leistungsstaffel 2 1. Hohenm.14 13 0 weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / A-Jugend

Bis zum 16-er war's gut

Nahezu über die kompletten 90 Minuten dominierte die A-Jugend der SG Bettringen das erste Spiel um den Aufstieg in die Fußball-Verbandsstaffel. Doch man unterlag mit 1:2 beim FV Zuffenhausen. weiter
BEACHVOLLEYBALL / Lintner / Lintner gewinnen hochkarätiges Turnier

Bruder-Duo holt den Sieg

Beachvolleyball vom Feinsten wurde beim Mutlanger Sportwochenende an zwei Tagen geboten. Das Duo Lintner/Lintner siegte bei den Herren, Späth/Friedrich bei den Damen. weiter

C-Jugend-Meister TSV Bartholomä

Die C-Jugend des TSV Bartholomä wurde überragend Meister in der Kreisstaffel 2. Zu sehen ist hier die Mannschaft bei der Übergabe der Meisterurkunde mit Staffelleiter Proll. Stehende Reihe von links: Staffelleiter Proll, Trainer Werner Kaufmann, Stephan Haas, Michael Huber, Arno Gunzenhauser, Sandro Cravotta, Manuel Vetter, Marcel Kopp, Trainer Thilo weiter
  • 219 Leser
GOLF / Saison der Haghof-Damen geglückt

Den Klassenerhalt perfekt gemacht

Für die erste Damenmannschaft des Golfclub Haghof ging's bei der Deutschen Damenmannschaftsmeisterschaft der Oberliga um Klassenerhalt oder Aufstieg in die Regionalliga. weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL / Jugendcamp und zwei Turniere in Mutlangen

Potye für Fredi Bobic

Fredi Bobic war zwar nicht da. Er war noch mit dem Nationalteam unterwegs. Doch die Jungs vom Fußball-Camp beim Sportwochenende des TSV Mutlangen hatten ihren Spaß. weiter
  • 154 Leser
SCHULSPORT / Leichtathletik - Kreisfinale der Hauptschulen

Schiller- und Uhlandschule

Sehr gut besucht war das Leichtathletik-Kreisfinale der Hauptschulen des Altkreises im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia": Sechs Schulen schickten insgesamt 17 Teams an den Start, so viele wie seit 1998 nicht mehr. Die Titel teilten sich die Schillerschule Heubach und die Bettringer Uhlandschule. weiter
  • 131 Leser
SKI NORDISCH

Talente sind gesucht

Bei der VR-Talentiade Ski nordisch soll im Sommer Ski-Nachwuchs für den Winter gefunden werden. Zum Beispiel im Rahmen des Sommerfestes des SC-Heubach-Bartholomä am kommenden Sonntag: dort gibt es für Kinder der Jahrgänge 1998 bis 1992 einen Erlebnislauf rund um die Wirtsberg-Skihütte. weiter
DUATHLON / Internationaler Powerman Italien - Gmünder Athletin hängt die Konkurrenz ab

Tina Walter Nummer eins der Welt

Unschlagbar präsentierte sich die Nationalkaderathletin Tina Walter von der DJK Gmünd beim Langdistanz-Duathlon im italienischen Parma: Erneut konnte sie sich bei einem Wettkampf der Powerman-Serie gegen die starke internationale Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich damit zugleich Platz eins der Weltrangliste. weiter
  • 137 Leser

Leserbeiträge (1)

"Teilorte haben Beitrag geleistet"

Zur Diskussion um Sparmaßnahmen in Neresheim: Soll die Auflösung der Ortschaftsverfassung in den Stadtteilen von Neresheim die Stadtkasse wieder sanieren? Verträge werden geschlossen, dass sie auch eingehalten werden. Neresheim wusste doch, als die heutigen Gemeindeteile teils freiwillig oder zwangsmäßig eingegliedert wurden, dass nicht nur Einnahmen, weiter
  • 447 Leser