Artikel-Übersicht vom Montag, 23. Juni 2003

anzeigen

Regional (50)

TSGV WALDSTETTEN / Zahlreiche Fußballspiele und viel Musik gab es beim Zeltfest am Wochenende

"Harrijassesney" hatten die Nase vorn

Live-Musik bis in die Nacht hinein, Steaks vom Grill, Fußballspiele am Nachmittag und vieles mehr - das alles gab es am Wochenende beim Zeltfest in Waldstetten. Die Fußballabteilung des Turn-, Sport- und Gesangvereins organisierte das bereits zur Tradition gewordene Fest. weiter

Amtsgericht am Mittwoch zu

Einen Jahresausflug unternimmt das Gmünder Amtsgericht am Mittwoch, 25. Juni. Um dringliche Rechtsangelegenheiten kümmert sich ein Bereitschaftsdienst, der unter der Nummer (07171)/602516 zu erreichen ist. weiter
  • 230 Leser

Auf verbotenen Wegen

Am Samstag gegen 19.45 Uhr war ein 21-jähriger Kradfahrer auf einem gesperrten Verbindungsweg zur Teckstraße unterwegs. Dabei kam ihm eine 42-Jährige in ihrem Audi entgegen. Die Fahrzeuge streiften sich, der Audi rutschte von der Fahrbahn. Schaden am Auto rund 4000 Euro, am Krad etwa 500 Euro. Beide wurden angezeigt. weiter
  • 181 Leser
SCHÜTZENVEREIN BRAINKOFEN / zwei Tage im Schwarzwald

Auf Wandertour

Zwei spaßige Tage im Schwarzwald verbrachten Mitglieder der IV. Mannschaft des Schützenvereins Brainkofen. weiter
VERKEHRSUNFALL

Beide Autos Totalschaden

Totalschaden an beiden beteiligten Fahrzeugen und leichte Verletzungen bei einer Unfallbeteiligten sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag Abend kurz vor 20.00 Uhr in der Brunnenwiesenstraße in Leinzell ereignete. weiter
AGV 1932 SPRAITBACH / Erlebnisreicher Ausflug ins Fränkische Seenland

Brombachsee und Gunzenhausen

Ins Fränkische Seenland führte die Ausflugsfahrt der Mitglieder des Spraitbacher Altersgenossenverein 1932. weiter
DIAKONIE / In dieser Woche sind Spendensammler unterwegs

Distanz überwinden

Gutes tun, hat seinen Preis: Wie in allen Kirchengemeinden des Landes wird daher auch in Schwäbisch Gmünd in der Woche vom 23. bis 27. Juni für die vielfältigen Aufgaben der Diakonie gesammelt. weiter
SÄNGERKRANZ HEUBACH / Siegfried Schäfer neues Ehrenmitglied

Ein Mann der Tat

Aktive Sänger des Heubacher Liederkranzes, die ihren 65. Geburtstag feiern, werden Ehrenmitglied. Das hat Tradition beim Liederkranz. Nun war Siegfried Schäfer an der Reihe. weiter

Einführungskurs in die Homöopathie

Die VHS bietet am Freitag, 27. und am Samstag, 28. Juni ein Wochenendseminar zum Thema Homöopathie (Grundkurs) an. Dozentin ist die Gmünder Heilpraktikerin Magdalena Mikosch. Der Kurs beginnt am Freitag um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Gschwend. Anmeldung und weitere Informationen bei S. Mangold unter Tel.: (07972)/6147. weiter
  • 228 Leser

Elf DJs im Einsatz

Soul, House, Ambient, Drum 'n Bass waren "in the House" am Samstagabend, genauer gesagt in sieben "Häusern": Elf DJs ließen bei der "1. Aalener Clubbing-Night" die Plattenteller rotieren. weiter
  • 136 Leser

Fest für Kinder

Viele Feste am Wochenende standen im Zeichen der Kinder. Wie das traditionelle Rutenfest mit Umzug und Spielwiese in Bopfingen, das zu den ältesten Festen der Ipfstadt gehört. weiter
  • 132 Leser

Fords und Daimler begehrt

Erneut wurden auf dem Parkplatz bei der Discothek "B 29" mehrere Fahrzeuge aufgebrochen vor allem der Marken Ford und Mercedes. Wer in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 23 Uhr und 2.30 Uhr dort verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, mit der Gmünder Polizei zu sprechen. weiter
  • 244 Leser

Frauenfrühstück mit Tiefgang

Ein Frauenfrühstück gibt's am Donnerstag 26. Juni um 9.15 Uhr im Gebäude Hauptstraße 45 (gegenüber dem Rathaus). Renate Gruber gibt dabei Impulse zum Thema "Grenzen - Herausforderung oder Resignation?". weiter
  • 243 Leser
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Erfolge beim 45. Wettbewerb des Landtags für politische Bildung

Geschichten mit Hirn und Herz

Ergriffen hörten alle Preisträger und Gäste zu, als Dr. Helmut Rösler zur Einstimmung die mit einem Ersten Preis gekrönte Kurzgeschichte von Aline Lindenberger vorlas, die sich unter dem Titel "Der Puppenspieler" mit Sterbehilfe auseinander setzt. weiter
  • 119 Leser

Handtasche gestohlen

Die Handtasche einer Besucherin in einer Gaststätte im Marktgässle klaute ein Unbekannter. Dies geschah am Samstag gegen 0.30 Uhr. Schaden rund 460 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 152 Leser
AGV 1953 / Am 50er Fest wird Tradition mit Würde und Freude gepflegt

Im Labyrinth des Lebens die Mitte suchen

Sie sind ein reiselustiges Völkchen, die diesjährigen 50er, mit festem Blick in die Ferne. Grüßten vom modellierten Oldtimerbus im Umzug noch strahlende Fotos aus Deutschland, hoben sie beim Festabend schon ab zum Start in ferne Länder. weiter

In Vereinsheim eingebrochen

Unbekannte brachen in der Nacht zum Freitag in ein Vereinsheim in einem Waldstück Richtung Hönig ein, welches zum Gewann Mooswies gehört. Sie entwendeten vornehmlich alkoholische Getränke. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Spraitbach oder Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 215 Leser

Lebensgefährlich verletzt

lebensgefährliche Verletzung erlitt ein elfjähriger Junge bei einem Unfall. Auf dem Fahrrad war der Junge am Freitag gegen 20.15 Uhr auf dem Jagstweg in Richtung Ortsmitte unterwegs. Als er nach links in den Mittelhofer Weg einfahren wollte, wurde er von einem Auto erfasst, das Richtung Aalen fuhr. Der Junge wurde per Hubschrauber in eine Spezialklinik weiter

Leid-System

WOLFGANG NUSSBAUMER
Was ist für eine mobile Gesellschaft der Supergau? Richtig. Der Stau. Um dauerhaft in Bewegung zu bleiben, hat sie deshalb neben der Bahn-AG sicherheitshalber noch das satellitengestützte Navigationssystem erfunden. Komfortabel, komfortabel. Eine freundliche Frauenstimme sagt dir, wo's langgeht. Kommt einem bekannt vor. Voll Stolz auf die Dame fährt weiter

Mehr Geld für den Kindergartenplatz?

Der Gemeinderat tagt heute um 20 Uhr im Rathaus öffentlich. Auszug aus der Tagesordnung: Bürgerfragestunde; Bebauung Untere Gasse 2; Ausbau Ortsdurchfahrt; Städtebaulicher Vorentwurf "Großer Berg"; Zwischenbericht Finanzsituation; Gebühren in den Kindergärten (Erhöhung der Elternbeiträge) und Öffnungszeiten; Zusätzliches Betreuungsangebot an der Grundschule; weiter
  • 123 Leser

Nach Unfall einfach weitergefahren

Vermutlich ein Laster beschädigte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Einfahrtsschranke zu einer Firma in der Kronenstraße. Sachschaden: rund 250 Euro. Der Lasterfahrer fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. An diesem oder an einem eventuell mitgeführten Anhänger, müssten seitlich Beschädigungen vorhanden sein. Hinweise bitte an die weiter
  • 115 Leser
RAIFFEISENBANK MUTLANGEN / Geschäftsstelle Ruppertshofen ihrer Bestimmung übergeben

Neuer Akzent im Herzen der Gemeinde

Funktionalität und eine gelungene Gestaltung kennzeichnen die neuen Räume der Geschäftsstelle Ruppertshofen der Raiffeisenbank Mutlangen, die am Samstag ihrer Bestimmung übergeben wurden. weiter

Radler schwer verletzt

Am Samstag um 14.20 Uhr, stürzte ohne Fremdeinwirkung ein 40 Jahre alter Fahrradfahrer auf der abschüssigen Rektor-Klaus-Straße. Da er keinen Helm trug, zog er sich schwere Verletzungen zu. weiter
  • 128 Leser
VERKEHRSUNFALL / Polizei sucht Zeugen zu Unfall

Rennen in der Remsstraße?

Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht noch Zeugen, die Hinweise zu dem spektakulären Verkehrsunfall in der Remsstraße vom Freitag Abend geben können. weiter

Schaufenster beschädigt

Mit einem Granitstein schlug ein Unbekannter am Samstag zwischen Mitternacht und 4 Uhr gegen eine Schaufensterscheibe eines Geschäfts im Pfeiffergässle. Schaden: rund 100 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 285 Leser
PRAKTIKUM / Der Franzose Alexandre Detrois erkundet vier Wochen Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch bitte ganz langsam

Alexandre Detrois ist ein Franzose mit Ambitionen. Er möchte auf eine Wirtschaftsschule, auf die nur zehn Prozent der Anwärter die Aufnahme schaffen. Um sich vorzubereiten, ist er für ein Praktikum nach Schwäbisch Gmünd gekommen. weiter

Sehen, lauschen und ausprobieren

Nein, einen kriminalisti- schen Hintergrund hat der Lauschangriff auf die Musikschule nicht, weiß deren Leiter, Martin Pschorr, zu berichten. Vielmehr soll der Lauschangriff am Mittwoch, 25. Juni, 18 Uhr, in der Silberwarenfabrik Eltern, Kindern und Jugendlichen die Chance geben, sich über die musikalische Ausbildung zu informieren. Sehen, Lauschen weiter
  • 107 Leser

Streunender Hund beißt Mädchen

Leicht verletzt wurde eine 15-Jährige am Freitag gegen 9.30 Uhr durch einen Hundebiss in die Hand. Der Vorfall ereignete sich nahe des Kindergartens Don Bosko. Der ungepflegt wirkende, mittelgroße, dunkelbraune Mischling hatte weder Halsband noch Hundemarke. Hinweise an die Polizei. weiter
  • 259 Leser

Teurer Auffahrunfall

Sachschaden in Höhe von zirka 15 000 Euro entstand am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr bei einem Unfall auf der B 29. Ein 21-jähriger Mercedesfahrer musste an der Einmündung zur Lindacher Straße verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgend in Richtung Aalen fahrender 25-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Skoda auf. weiter
  • 206 Leser

Unfall mit dem Moped

Eine 35-jährige Mopedfahrerin war am Freitagmorgen gegen halb zehn Uhr mit ihrem sechsjährigen Sohn in der Goethestraße unterwegs. Dabei übersah sie ein vor ihr anhaltendes Auto und fuhr auf. Die beiden auf dem Moped wurden leicht verletzt. Sachschaden: zirka 1500 Euro. weiter
  • 302 Leser

Verkehr in Schulstraße soll beruhigt werden

Am Freitag, 27. Juni tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Rathaus öffentlich. In der Sitzung geht es unter anderem um verschiedene private Baugesuche, um den Tätigkeitsbericht der Ehrenamtlichen im Jugendhaus, die Erhöhung der Elternbeiträge für den Kindergarten "Pusteblume", verkehrsberuhigende Maßnahmen (Einbau von Schwellen in der Schulstraße), Straßenbeleuchtung weiter
  • 130 Leser

Verkehr und Finanzen Themen im Rat

Der Ortschaftsrat Großdeinbach tagt morgen um 20 Uhr im Bezirksamt öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Bürgerfragestunde; Haushaltsanmeldungen 2004, Finanzplanung 2003 bis 2007; Neuanlage des Dorfgemeinschaftsplatzes; Verkehrsproblematik in den Ortsdurchfahrten Hangendeinbach und Großdeinbach. weiter
  • 214 Leser
GAS-WASSERLEITUNGEN

Verlegung bringt Staus

Die Stadtwerke verlegen in der Zeit von Dienstag, bis 15. August in Lichtenstein-, Teck- und Hegauer Straße Gas- und Wasserleitungen - und zwar meist am Fahrbahnrand. weiter

Vorfahrt missachtet

Ein 72-jähriger Autofahrer wollte am Samstag beim Verteiler Iggingen auf die Nebenstrecke nach Böbingen abbiegen. Dabei übersah er eine auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Hussenhofen fahrende 50-jährige Autofahrerin und es "krachte". Schaden: 4000 Euro. weiter
  • 235 Leser

Wer sorgt für Licht in Ruppertshofen?

Der Gemeinderat Ruppertshofen tagt am Donnerstag, 26. Juni um 19 Uhr im Rathaus öffentlich. Nach der Bürgerfrageviertelstunde geht es um die Vergabe eines Wartungsvertrages für die Straßenbeleuchtung. Weitere Tagesordnungspunkte sind: Änderung der Sitzverteilung in den Wohngebieten für die Gemeinderatswahlen 2004; Umbau der SKA Birklohe (Vergabe der weiter
  • 150 Leser

Wie sieht der Himmel aus?

Der Tübinger Theologieprofessor Dr. Ottmar Fuchs referiert morgen zum Thema "Was kommt danach? Christliche Vorstellung von Gericht und Himmel". Die Veranstaltung des katholischen Dekanatsverband Ostalb im Franziskaner beginnt um 20 Uhr.. Es besteht die Chance zur Diskussion. weiter
  • 197 Leser

Zapfsäule außer Betrieb

Der Tankbetrieb an einer Tankstelle in der Eutighoferstraße musste am Freitag morgen gegen 6.45 Uhr kurzzeitig eingestellt werden. Ein Tanklastzug hatte eine Zapfsäule beschädigt. Sachschaden: etwa 5000 Euro. weiter
  • 238 Leser
INVESTITUR / Ulrike Haas gestern als neue evangelische Pfarrerin in der Gemeinde Mutlangen eingesetzt

Zuspruch auf dem Weg zu den Menschen

Ulrike Haas ist die neue evangelische Pfarrerin in Mutlangen. In einem feierlichen Gottesdienst wurde sie gestern von Dekan Immanuel Nau in ihr Amt eingesetzt. weiter

Zwei Frauen leicht verletzt

Von der Gmünder- in die Ziegelwiesenstraße wollte am Samstag um 11.55 Uhr ein Autofahrer abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste er halten. Eine nachfolgende 23-jährige Autofahrerin fuhr unachtsam auf. Dabei wurde sie und ihre 25-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Gesamtschaden: 8000 Euro. weiter
  • 231 Leser

Zwischen Hönig und Birkenlohe werden Einlaufschächte gezogen

Der Ausbau der Kreisstraße zwischen Hönig und Birkenlohe schreitet voran. Im Moment werden Einlaufschächte gezogen. Dann werde das restliche Stück bis Birkenlohe vollends ausgebaut und dann wieder neu aufgebaut, informiert Bauleiter Rainer Schönmetz vom Straßenbauamt in Schwäbisch Gmünd. Die Straße wird nach Beendigung des Ausbaus im Oktober rund einen weiter
  • 147 Leser

Änderung im Busverkehr

Wegen der Fußballspiele beim UEFA-Nationencup im Normanniastadion können morgen zwischen 14 und 22 Uhr und am Donnerstag zwischen 15.30 und 21 Uhr die Bushaltestellen Normanniaplatz/Sporthalle und Schwerzerallee nicht bedient werden. Als Ersatz dienen die Haltestellen Hallenbad und Hans-Scherr-Weg in der Goethestraße. Dies teilt die Firma Abt mit. weiter
  • 136 Leser

Regionalsport (10)

TURNGAU REMS-MURR / Gaukinderturnfest in Alfdorf trotz brütender Hitze in fantastischer Athmosphäre

400 Kinder wuselten durch Alfdorf

Fast 400 Kinder im Alter bis zu zwölf Jahren wuselten gestern durch die Alfdorf Sporthalle und durchs Stadion. Das Kinderturnfest des Turngaus Rems-Murr war - trotz hochsommerlichen Temperaturen - eine fantastische Sache. weiter
FUSSBALL / Aufstiegsspiele zur Verbandsstaffel

Bettringen in Runde zwei

Vor gut 250 Zuschauern gelang den A-Jugendlichen der SG Bettringen der Sprung in die zweite Runde der Aufstiegsspiele in die Verbandsstaffel. weiter
FUSSBALL

In Bargau

"Praxisbeispiele aus der Saisonvorbereitung im Amateurfußball." Christian Hocke vom WFV-Trainerlehrstab gibt Beispiele, wie eine Vorbereitung ablaufen kann. Beginn ist am heutigen Montag um 19 Uhr auf dem Sportgelände in Bargau. Eingeladen sind alle Trainer. weiter
  • 199 Leser
LEICHTATHLETIK / DLV-Junioren-Gala in Mannheim

Iris Eberhard phantastisch

Einen ganz starken Auftritt hatte die Waldstettenerin Iris Eberhard im Trikot der LG Staufeneck-Eislingen am Samstag bei der Junioren-Gala des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Mannheim. weiter
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup - WFV-Auswahl besiegt Schweiz mit 4:0

Kaiser und Raaf brillieren

Der Waldstettener Steffen Kaiser war der beste Mann auf dem Feld gestern im Heidenheimer Albstadion. Die Auswahl des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) besiegte zum Auftakt des UEFA-Regionen-Cup die Schweiz (Tessin) mit 4:0. weiter
  • 156 Leser
FUSSBALL / TSV Böbingen reicht 0:0 in Schmiden

Landesstaffel-Aufstieg perfekt

Jubel in Böbingen. Die C-Jugendfußballer des TSV Böbingen setzten in den Aufstiegsspielen durch und spielen nächstes Jahr in der Landesstaffel. weiter
FUSSBALL

Schiri-Schulung

Die Fußball-Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd lädt zu einer erneuten Schiedsrichterschulung ein. Termin ist der heutige Montag, um 19 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern. Der anwesende Lehrwart ist Alexander Stecher aus Aspach von der Schiedsrichtergruppe Backnang. Stecher wird zum Theam "Ausführung und Verstöße beim Freistoß" sein Referat vortragen. weiter

SG Schechingen/Untergröningen Meister

Freude pur in Schechingen: Souverän holten sich die B-Jugendspieler der Spielgemeinschaft des FC Schechingen/TSV Untergröningen den Meistertitel in der Fußball-Kreisstaffel 1. Der Trainer Jürgen Schwenger freut sich nun auf das erste A-Jugendjahr in der nächsten Saison. Die erfolgreiche Mannschaft stehend von links: Jugendleiter Michael Heilmann, Ariel weiter
  • 322 Leser
FUSSBALL / 21. Internationales Fußballturnier im Rahmen der Internationalen Tage

Türkei Turniersieger

Die Türkische Mannschaft konnte das Internationale Fußballturnier im Schwerzer durch einen 2:1-Finalsieg gegen Bosnien-Herzegowina für sich entscheiden. Die Auswahl des Kosovo wurde Dritter. weiter

Leserbeiträge (2)

Chance vergeben

Zu "19 Bauplätze für Bürger von Jagstzell" Bei der Diskussion um den Bebauungsplan "Rindelbacher Straße" in Dankoltsweiler ging es unter anderem um die Frage, ob Öl als Brennstoff in diesem Gebiet verboten werden soll. Dieser Diskussionansatz müsste eigentlich heißen: "Sind Öl und Gas als Energieträger für die Heizung überhaupt nötig?" Wäre es nicht weiter
  • 548 Leser

Kreisel in Raten?

"Derzeit werden ja in Straßdorf an der Lammkreuzung die Wasser- und Gasleitungen erneuert. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch die Baustelle, an gleicher Stelle soll ja ein Kreisverkehr gebaut werden. Dies wurde durch den Ortschaftsrat und durch den Gemeinderat beschlossen und das benötigte Geld in den Haushalt für 2003 eingestellt und weiter
  • 410 Leser