Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Juni 2003

anzeigen

Regional (61)

BENEFIZ / Musikschul-Förderverein hat sein Ziel erreicht

"Beflügelte Nacht" gewinnt

Der Durchbruch ist geschafft. Bis auf wenige Euro ist der Förderverein der Städtischen Musikschule an die 50 00-Euro-Schwelle herangekommen. weiter

"Die Moldau" achthändig

Zu einem Konzert unter dem Motto Klavier plus lädt die Städtische Musikschule am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr im Schwörsaal ein. Die Musiker sind diesmal Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Klavier, gemeinsam mit anderen Instrumentalisten. So wird das Klavier nicht nur solistisch sondern auch in Kombination mit Querflöte, Violine, Oboe und Trompete weiter
  • 147 Leser

"Lamm-Kreisel" und Friedensschule

Der Bau- und Umweltausschuss tagt morgen ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus öffentlich. Es geht um den "Lamm-Kreisel" in Straßdorf, den Um- und Erweiterungsbau der Friedensschule gekoppelt an den Neubau des Feuerwehrhauses in Wetzgau, um die Neuanlage des Dorfgemeinschaftsplatzes in Großdeinbach, um den Ausbau "Achalm/Reussensteinweg" in Lindach weiter
  • 133 Leser

25 Jahre bei Rettenmaier

Walter Knödl feierte jüngst sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Metallwarenfabrik Alois Rettenmaier. Er trat 1978 als Industriekaufmann in die Firma ein und war zunächst im Bereich Verkauf-Vereinsbedarf für die Auftragsbearbeitung zuständig. Nach seiner Weiterbildung zum Industriefachwirt, übernahm er weitere verantwortungsvolle Aufgaben. Neue weiter
LADENÖFFNUNG / Erste längere Samstage brachten offenbar keinen Umsatzsprung

35 Euro Umsatz in zwei Stunden

Sind die verlängerten Öffnungszeiten Chance für den Einzelhandel oder der Tod für viele gerade kleinere Geschäfte? In Gmünd jedenfalls lieferten die ersten Samstage mit verlängerter Öffnung nachdenklich stimmende Resultate. Darüber diskutierte gestern die Gmünder Unternehmer-Kontaktgruppe. weiter

Aquarell-Ausstellung

Der Aquarell-Kurs der Volkshochschule Spraitbach veranstaltet eine Ausstellung. Sie wird am Freitag, 4. Juli, um 17 Uhr in der Raiffeisenbank in Spraitbach eröffnet. weiter
  • 350 Leser
SPORTPLATZ / Ortschaftsrat Bargau gewährt Türk Gücü kein Asyl

Aus für Türk Gücü?

"Wir haben oft genug guten Willen gezeigt - jetzt ist Schluss." Mit klaren Worten stellte sich Ortschaftsrat Josef Stegmaier gestern gegen den Antrag der Stadt, den Verein Türk Gücü in Bargau trainieren und spielen zu lassen. Die Mehrheit des Gremiums schloss sich dem an. weiter

Beiträge sind Thema

Die Elternbeiträge für die städtischen Kindergärten in den kommenden beiden Schuljahren sind Thema der zuständigen Gemeinderatsausschüsse, die sich dazu morgen um 17 Uhr im Rathaus treffen. Ab 18 Uhr befasst sich der Verwaltungsausschuss mit dem Erschließungsbeitrag für den Ausbau von Achalmweg (östlicher Teil) und Reußensteinweg in Lindach. weiter
  • 118 Leser

Blutspender werden weniger

Der Geburtenrückgang bereitet dem Deutschen Roten Kreuz große Sorgen. Die Lücken, die entstehen, weil immer mehr langjährige Blutspender aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden müssen, werden nicht durch junge Menschen ausgefüllt. Darum sind Spendenwillige ab 18 Jahren besonders aufgerufen, Blut zu spenden: Am Dienstag, 8. Juli von 14.15 bis 19.30 weiter

CDU: Klinik in Backnang erhalten

Mit einem neuen Vorschlag will die Kreistags-CDU die verhärteten Fronten im Streit um die Zukunft der Krankenhäuser im Rems-Murr-Kreis aufbrechen: Das Krankenhaus Backnang soll in kleinerem Umfang erhalten bleiben. Das Haus in Waiblingen soll geschlossen, eine neue Klinik der Zentralversorgung im südwestlichen Kreisgebiet gebaut werden. Bisher hatte weiter
  • 106 Leser

Clubhütte aufgebrochen

Das Vereinsheim eines Motorradclubs im Gewann Hospert wurde am vergangenen Freitag aufgebrochen. Teile des Diebesguts, insbesondere Spezi-Flaschen wurden auf einer Wiese in Tatortnähe gefunden. Die Spraitbacher Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 264 Leser
GEMEINDERAT IGGINGEN / Kindergartenbeiträge nicht erhöht

Dem Trend getrotzt

Ein kinder- und familienfreundliches Signal wollte der Gemeinderat gestern Abend setzen. Die Beiträge für die Kindergärten werden im kommenden Jahr nicht erhöht, anders als die Landesverbände es empfohlen haben. weiter

Die "Geyers" im Doppelpack

Gleich zwei Mal gastieren die "Geyers" diese Woche im Wäscherschloss. Am morgigen Mittwoch um 20 Uhr präsentieren sie ein HistoRock-Konzert, das ist erdige und grundsolide Rockmusik auf Basis uralter Melodien und Texte. Liebhaber des Traditionellen kommen am Donnerstag auf ihre Kosten. Karten bekommen Interessierte im Vorverkauf unter der Nummer (07172) weiter
  • 115 Leser
INFOTAG / Musikverein und Musikschule Lorch präsentierten sich

Die Welt der Instrumente

Musikverein und Musikschule Lorch stellten sich mit einem gemeinsamen Infotag im Bürgerhaus vor. Systematisch führten sie in die gesamte Instrumentenpalette ein. weiter
EMPFANG / Gmünder Sängerinnen und Sänger mit Lob überhäuft

Ein großer Schritt

Auf dem faentinischen Programm standen für die rund 100 Sängerinnen und Sänger nicht nur Kostüm-, Schmink-, und Gesangsproben, sondern auch der Empfang bei Oberbürgermeister Claudio Casadio. Und dieser fiel sehr herzlich aus. weiter
AUFFÜHRUNG / Stürmisch umjubelter "Stauferchor" aus Schwäbisch Gmünd in der italienischen Partnerstadt Faenza

Eine musikalische Brücke für Europa

"Bravo" und "Grande Spectacolo" wurde aus dem Publikum hinauf zur Bühne gerufen, auf der sich die Gmünder Akteure zum grandiosen Schlussbild aufgestellt hatten. Die Gesangs- und Ballettstücke des Stadtverbands Musik und Gesang eroberten das Publikum aus Faenza im Sturm. weiter

Erfolgreicher Musiknachwuchs vom Rosenstein

Beim 40. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Erfurt, Weimar und Jena konnten sich Johannes und Christof Brecht (Böbingen), sowie Johanna und Katharina Pschorr (Heubach) aus der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (Musikschule Rosenstein) hervorragend qualifizieren. Nachdem die jungen Musiker bereits im Regional- und Landeswettbewerb erste Preise erhalten weiter
  • 202 Leser

Erst die Rohre dann der Kreisel

Noch bis Anfang Juli müssen Autofahrer in Straßdorf eine Baustellenampel in Kauf nehmen. Die Stadtwerke legen im Bereich der Lammkreuzung neue Versorgungsleitungen. Stadt-Pressesprecher Klaus Eilhoff verteidigte die Bauarbeiten zum jetzigen Zeitpunkt: Es sei durchaus richtig, vor dem möglichen Bau eines Kreisverkehrs an dieser Stelle die Rohrleitungen weiter
  • 114 Leser

Fußgänger geschlagen

Einen Armbruch und diverse Riss- und Schürfwunden im Gesicht - das fügten fünf bis sechs Männer einem 37-Jährigen am Sonntag zwischen 15.45 und 17 Uhr beim Denkmal in der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße zu. Einer der Täter soll Italiener sein, circa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank und muskulös. Die Polizei Lorch sucht Zeugen. weiter
  • 265 Leser
LEICHTATHLETIK / Stuttgart-Lauf überschattet von Todesfall

Gedämpfter Jubel

Beim zehnten Stuttgart-Lauf konnte Sabrina Rossow aus Oberkochen mit dem Sieg im Inline-Halbmarathon wieder ihre Dominanz unter Beweis stellen. Der Jubiläumslauf indes wurde durch den Tod eines 58-jährigen Teilnehmers beim Halbmarathon überschattet. weiter
STADTENTWICKLUNG / Oberbürgermeister stellt laufendes und "sehr strammes" Programm vor

Gegen den Trend investieren

Schwäbisch Gmünd investiert "bewusst gegen den Trend." Dafür, sagte gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, habe die Stadt ein "sehr strammes Investitionsprogramm". Die Stadt will damit auch die Bauwirtschaft der Region unterstützen. weiter
WILHELMA

Geier-Nachwuchs aalt sich noch

Nicht überall sind sie so gerne gesehen wie dieser junge Vogel: Ein Gänsegeier ist in der Stuttgarter Wilhelma geschlüpft. weiter
  • 154 Leser
RAIFFEISENBANK RUPPERTSHOFEN / Tag der offenen Tür

Großes Interesse am Neubau

Der Besucherstrom wollte nicht abreißen, so groß war das Interesse am Neubau der Ruppertshofener Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Mutlangen. weiter
JUGEND MUSIZIERT / Zweimal 2. Preise für Schüler der Städtischen Musikschule

Großes musikalisches Potenzial bescheinigt

Mit Christian Wolf (Posaune) und Julia Malischke (Gitarre) waren zwei Schüler der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd im Bundeswettbewerb Jugend musiziert vertreten. Und sie meisterten den Wettbewerb sehr erfolgreich. weiter
SANIERUNG / Instandsetzung der Remsbrücke

Halbseitige Sperrung geplant

Die Remsbrücke an der B 29 zwischen Gmünd-Zimmern und Schwäbisch Gmünd wird im August saniert und instandgesetzt. Deshalb wird die Straße halbseitg gesperrt. weiter

Heute geht's um Legasthenie

Die Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreib-Schwäche" (LRS) trifft sich am heutigen Dienstag, 24. Juni, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule im Raum 207. Im offenen Gesprächskreis können betroffene Eltern sich über ihre Erfahrungen mit der Lese-Rechtschreib-Schwäche ihrer Kinder austauschen, Interessierte sind jederzeit willkommen. Kontakt und Auskunft weiter
MUSIKUNTERRICHT / Beim Tag der offenen Tür der Musikschule Waldstetten interessieren sich viele Besucher für die Instrumente

Instrumenten die heißesten Töne entlocken

Viele Musikinteressierte kamen zum Tag der offenen Tür an der Musikschule Waldstetten. Die ließ sich mit allen Abteilungen und Mitarbeitern in die Karten schauen. weiter

Käseprobe auf Ziegenhof

Ein Führung mit Käseprobe auf einem idyllisch gelegenen Ziegenhof macht die Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd von Slow Food Deutschland am Samstag, 5. Juli ab 17 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung bis zum 28. Juni bei Ute Nuding Telefon und Fax (07171) 71332. weiter
  • 764 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet. Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott. Micha 6, 7-8 Gertrud Theiss, Verlegerin weiter
  • 301 Leser
KONZERT / Gmünder Akkordeonorchester und "Swabian Brass" verzaubern das Publikum im Prediger

Musikalische Reise mit schnellen Fingern

Den "Zauber der Harmonie" kredenzte am Sonntagabend im Prediger das Gmünder Akkordeon-Orchesters dem Publikum. Als Gastensemble war das Blechbläserquintett "Swabian Brass" zu hören. weiter
  • 154 Leser

Name vergebens

VON ANJA RETTENMAIER
Man muss die Dinge beim Namen nennen. Manchmal muss man sie gar umbenennen, um sie wirklich akzeptieren zu können. Bei der Kakerlake in Indonesien was das so. Es war nur diese eine (zumindest sichtbar), aber vertreiben ließ sie sich nicht. Nach einer kurzen Phase Ekel wurde sie Edith getauft und schön geredet. Dann war es gar nicht mehr so schlimm, weiter
SENIOREN / Sparkassen Immobilien Ostalb baut in Herlikofen Betreute Seniorenwohnungen

Neue Wohnform unter der Lupe

Betreutes Wohnen ist im Kommen. Die S-Immobilien Ostalb GmbH plant ein solches Projekt im Zentrum von Herlikofen. Basisinformationen zu dieser Wohnform im Alter liefert Edwin E. Braatz. weiter

Offene Probe und Vorspielabend

"Nai g'schmeckt" heißt das Motto am Donnerstag, 26. Juni ab 18.30 Uhr im Alten Schulhaus in Mögglingen. Die Jugendkapelle des Musikvereins Mögglingen gewährt Einblick in ihre Probenarbeit. Am 1. Juli ist ab 19 Uhr im Alten Schulhaus Vorspielabend der Bläserjugend des MVM. An beiden Abenden können Instrumente begutachtet und ausprobiert werden. Die Ausbilder, weiter
  • 159 Leser
KIRCHE / Kein Ruhestand

Pfarrer Wenger in St. Georg

Der frühere Münsterpfarrer Alfons Wenger, seit 2000 in Ruhestand, übernimmt wieder eine Pfarrgemeinde: Am 7. Juli tritt er in der katholischen Kirchengemeinde St. Georg in Mutlangen an. weiter

Pilgerreise der Seelsorgeeinheit "Leintal" nach Rom

44 Pilger aus der Seelsorgeeinheit "Leintal" unternahmen über Pfingsten mit Pfarrer Andreas Frosztega eine Pilgerreise nach Rom. In acht Tagen wurden Pisa, Florenz, Assisi und Rom besichtigt. Das Pfingstfest wurde in der Basilika San Paulo gefeiert. Am Mittwoch danach nahmen die Pilger mit vielen anderen Gruppen an der Papstaudienz am Petersplatz teil. weiter
  • 138 Leser

Plüderhausen will sauberer werden

Plüderhausen will sauberer werden. Dafür sollen Überwachungs- und Kontrollaktionen sorgen, wilde Müllablagerer müssen mit Bußgeld rechnen, selbst Videoüberwachungen werden nicht ausgeschlossen. Jugendliche sollen verstärkt für den Umweltschutz sensibilisiert werden. Insgesamt möchte Bürgermeister Andreas Schaffer die Bürger zu mehr Zivilcourage gegen weiter
  • 114 Leser

Polizei-Hausmeister geht

Im Rahmen einer Feierstunde wurde der langjährige Hausmeister der Polizei Schwäbisch Gmünd, Heinz Wittgräbe, von Revierleiter Helmut Argauer in den Ruhestand verabschiedet. Wittgräbe erlernte zunächst das Schmiedehandwerk und war u. a. mehrere Jahre bei den Gmünder Stadtwerken beschäftigt. 1970 wurde er beim damaligen Polizeikreiskommissariat Gmünd weiter

Schierle insolvent

Die andauernde Wirtschaftsflaute hat die traditionsreiche Aalener Schierle-Firmengruppe in die Knie gezwungen. Die Geschäftsführer Jürgen Ludwig, Willi und Roland Schierle haben für fünf Firmen beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta führt bis Ende Juli mit allen 37 weiter
  • 308 Leser

Schwer verletzt im Gesicht

Auf dem abschüssigen Feldweg vom Himmelreich in Richtung Beuren war ein 55-jähriger Radler am Sonntag gegen 12.35 Uhr unterwegs. Als er über eine Regenablaufrinne fuhr, kam er zu Fall. Er zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu. weiter
  • 248 Leser

Schützen ehren langjährige Mitglieder

Die Schützengesellschaft 1832 e.V. Heubach ehrte dieser Tage ihre langjährigen Mitglieder im Schützenhaus Bärenhalde. Nach der Begrüßung durch Oberschützenmeister Otmar Kraus wurden folgende Jubilare mit Urkunden und Nadeln vom Deutschen Schützenbund und Württembergischen Schützenverband ausgezeichnet: Für 40 Jahre treue Mitgliedschaft wurde Gerhard weiter
  • 246 Leser
HOFFEST

Spende kurz vor der Einweihung

Zu Gunsten russischer Waisen feierten zahlreiche Besucher auf dem Stollenhof ein großes Fest. Das soll übrigens zur Tradition werden. weiter

Sportlicher Wettstreit um den Erlenhof-Pokal

Zum Erlenhof-Pokalschießen hatte die Reservistenkameradschaft (RK) Waldhausen eingeladen. Den Pokal gewann die RK Sontheim (336 Ringe) vor der Stabskompanie des VBK 51 Stuttgart (328) sowie der ersten Mannschaft der RK Alfdorf (325). Die weiteren Plätze belegten die RK Geislingen (324), die Alpini-Gruppe Aalen-Schwäbisch Gmünd (324), RK Alfdorf II (303), weiter

Sprechstunden der LVA

Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält im Schwäbischen Wald Sprechstunden mit Datensichtgerät ab und berät in allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. In Obergröningen am Donnerstag, 26. Juni von 8.30 bis 9.30 Uhr, in Göggingen von 10 bis 11.30 Uhr und in Iggingen von 13.30 Uhr bis 15 Uhr. weiter
  • 126 Leser
PRÄSENTATION / Gmünder Ventil in Berlin

Spurtreue Lenkung

Der Wahlkreis des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange ist jetzt in Berlins Mitte im "Wahlkreis" vertreten. Der "Wahlkreis" ist ein Treffpunkt in Berlins Mitte in dem die Abgeordneten die Möglichkeit haben, ihre Heimat in einem Schaukasten zu präsentieren. weiter
FRIEDHOF / Feld für totgeborene Kinder

Trauerort für Eltern

Auf dem Pragfriedhof gibt es nun ein Begräbnisfeld für totgeborene Kinder. Bürgermeister Jürgen Beck hat es zusammen mit der Seelsorgerin des Bethesda-Krankenhauses, Christiane Prettin-Klumpp, und dem Leiter des Garten- und Friedhofsamts vorgestellt. weiter
  • 177 Leser

Tresore aufgeflext

In zwei Firmen in der Adam-Riese-Straße im Industriegebiet Bettringen-Ost flexten unbekannte Täter am Wochenende die Tresore auf. In einem fanden sie in dem Bargeld und Devisen im Wert von etwa 8 000 Euro. Auch einen Laptop, eine Stereoanlage im Wert von 4 500 Euro, ein Pocket-PC und einen Digitalfoto im Wert von 1 100 Euro nahmen sie mit. Der angerichtete weiter

Täter aus dem Ostalbkreis

Am Freitag, gegen 15.10 Uhr, wurde die Filiale der Raiffeisenbank im Donauwörther Stadtteil Parkstadt überfallen. Der Täter flüchtete mit einem Auto mit "AA" Kennzeichen. Der Fahrzeugtyp ist nicht bekannt. Von dem Täter liegt ein Phantombild vor. Personen, die Angaben über die auf dem Phantombild gezeigte Person machen können, werden gebeten, sich mit weiter
  • 149 Leser
STEPHAN KIRCHENBAUER

Von Perücke bis Beleuchtung

Vier Fahrten nach Faenza zu Vorbesprechungen und Beratungen, passende Kostüme beiStaatstheatern besorgen und über 100 Sängerinnen und Sängern ihren richtigen Platz auf der Bühne zuweisen. Kurzum, Regisseur und musikalischer Leiter Stephan Kirchenbauer hatte keine freie Minute in Faenza. "Von der Perücke bis zur Beleuchtung musste eben alles passen" weiter

Wanderung zum Burgberg

Eine Ganztagswanderung zum Burgberg unternimmt die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 29. Juni. Um 9 Uhr treffen sich die Wanderer, um in Fahrgemeinschaften in Richtung Vellberg zu fahren. Die 20 Kilometer lange Wanderstrecke verläuft von Vellberg nach Schlegelberg, Steinehaig, Oberspeltach zum Burgberg. Dort wird nach zweieinhalb weiter
  • 118 Leser

Wanderung zur Falkenhöhle

Der Seniorentreff Spitalmühle trifft sich am Mittwoch, 25. Juni zu einer Wanderung. Wanderziel ist die Falkenhöhle. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr der Parkplatz von St. Katharina. Die reine Wanderzeit beträgt zwei Stunden. Natürlich ist auch eine zünftige Einkehr vorgesehen. weiter
  • 285 Leser

Über 40 Menschen aus Feuer gerettet

Bei einem Brand in einem Stuttgarter Mehrfamilienhaus mussten in der Nacht zu Montag mehr als 40 Menschen aus den Flammen gerettet werden. Ein 23-Jähriger habe eine Rauchvergiftung erlitten, teilte die Polizei mit. Die übrigen Bewohner gelangten unverletzt ins Freie. Der Brand war aus zunächst ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen. weiter
  • 153 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL / AH Ü 50

Heubach siegt

Im Aalener Hirschbachstadion wurde das traditionelle Sonnwendturnier der DJK Aalen ausgerichtet. Am Start waren die AH-Fußballer Ü 50. Verdienter Sieger mit sechs Siegen und einem Unentschieden wurde der TSV Heubach. Bemerkenswert war die Torbilanz des TSV, der acht Treffer erzielte und keinen zuließen. Endstand: 1. TSV Heubach, 2. SB Heidenheim, 3. weiter
  • 100 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup

Heute in Gmünd

Der UEFA-Regionen-Cup läuft - heute stehen zwei Spiele im Gmünder Schwerzer auf dem Programm. Um 19 Uhr trifft Württembergs Auswahl auf Asturien (Spanien). weiter
LEICHTATHLETIK / DLV-Juniorengala - LGS-Hochspringer nimmt 2,20 m

Jan Titze auf EM-Kurs

Hochspringer Jan Titze (LG Staufen) hat Kurs auf die U 23-Europameisterschaften im polnischen Bydgoscz genommen. Bei der DLV-Juniorengala in Mannheim übersprang er glänzende 2,20 m! weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal

Jugend heute

Die Fußball-C-Jugend des TSV Böbingen erwartet heute Abend um 18.30 Uhr den Bezirks-Vizemeister Normannia Gmünd C 2 zum Halbfinale in der Bezirkspokalrunde. Der Sieger trifft im Finale auf den Sieger des zweiten Halbfinalspiels zwischen dem VfB Tannhausen und dem RSV Hohenmemmingen. Im E-Jugend-Halbfinale erwartet Herlikofen zur selben Zeit den SV Kirchheim/Dirgenheim. weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / B-Jugend

Pokalendspiel

Auf dem Sportgelände Moldenberg in Schnaitheim steigt am Donnerstag um 18.45 Uhr das diesjährige Pokalfinale der B-Jugend zwischen der TSG Schnaitheim und dem VfL Iggingen. Nach insgesamt fünf Spielrunden haben sich beide Vereine aus einem Teilnehmerfeld von 57 Mannschaften für dieses Endspiel qualifiziert. Beide Teams wurden in Bezirks- und Leistungsstaffel weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Langstreckenmeisterschaften in Großkotzenburg

Steffi gleich auf Platz fünf

Geradezu explosionsartig angestiegen sind die Teilnehmerzahlen bei den Deutschen Meisterschaften im Langstreckenschwimmen. Diese Erfahrung mussten auch drei Starter des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Titelkämpfen erfahren weiter
BASEBALL / Landesliga - 13:5-Sieg über Singen

Verfolgerduell gewonnen

Im Verfolgerduell gegen die Singen Crusaders gewannen die Alfdorf Highlanders mit 13:5. Alfdorf begann verhalten und lag nach Inning eins mit 0:1 zurück. weiter
LEICHTATHLETIK

Zweiter Platz

Beim Stabhochsprung-Meeting in Oberhaugstett belegte Sandra Weger hinter der Mannheimerin Sibylle Umminger (3,62 Meter) den zweiten Platz und verbesserte ihren Hausrekord um zwei Zentimeter auf 3,52 Meter. Auf Platz drei kam ihre Vereinskameradin Sarah Jelitte mit 3,22 Meter. Bei der Jugend A wurde Miriam Morhard Vierte und steigerte sich auf 3,32 Meter. weiter
  • 114 Leser