Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Juni 2003

anzeigen

Regional (64)

"Mega-Event" im Zentrum von Essingen

Die Haugga Narra haben wieder einmal gezeigt, dass man im Dorf auch Feste feiern kann. Nach dem Bieranstich mit Bürgermeister Wolfgang Hofer und der Hocketse wurde das Straßenfest eröffnet. Am Samstag begann der Fanfarenzug und Korps Ulm Neu-Ulm das Programm. Mit der Kapelle "The Candys" kam super Stimmung auf, die bis in den Nachtstunden anhielt. Der weiter
UNTERRICHT / Hörfunk-Wettermann Andreas Machalica bei Alfdorfer Drittklässlern

"Wie wissen Sie, wie 's Wetter wird?"

In welcher Höhe fliegen eigentlich Wolken? Und was geschieht mit einem Wetterballon, wenn er immer höher und höher gestiegen ist? Die Fragen, die die Schüler der Alfdorfer Grund- und Hauptschule mit Andreas Machalica diskutierten, drehten sich eindeutig ums Wetter. Und ihr Gesprächspartner war dafür kompetent: Der Meteorologe Machalica plaudert im Hörfunkprogramm weiter

Abendgymnasium informiert

Einen Info-Abend bietet das Abendgymnasium Ostwürttemberg. Die Veranstaltung beginnt am morgigen Donnerstag um 19 Uhr im Prediger. Das im vergangenen Jahr gegründete Abendgymnasium bietet die Möglichkeit neben Haushalt oder Beruf die Hochschulreife auf dem 2. Bildungsweg zu erlangen. weiter
  • 198 Leser
ALPINI / Behinderte Kinder genossen neun Tage Italien-Urlaub an Europas "größtem Sandkasten"

Adria-Eindrücke gesammelt

Große Freude herrschte bei den Behindertengruppen 5/22 und 5/24 des Hauses Lindenhof. Mit Begleitern durften sie eine Urlaubsreise nach Italien antreten, die letztendlich für sie eine bleibende Erinnerung darstellt. weiter
KULTURVEREIN P.P. NJEGOS / Silbermedaille bei den Europameisterschaften serbischer Folkloretänze errungen

Arm in Arm bis Mitternacht gefeiert

Den dritten Platz hatte sich der Kulturverein "P.P.Njegos" aus Schwäbisch Gmünd bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in serbischen Folkloretänzen in Berlin ertanzt. Noch besser lief es nun bei den Europameisterschaften in Pale bei Sarajevo. Dort wurde die Gruppe Zweiter. weiter
AGV 1953 / Mögglinger und Lauterner Altersgenossen auf großer Fahrt in die Bundeshauptstadt und Umgebung

Berlin und Potsdam entdeckt

Bei Kaiserwetter mit hochsommerlichen Temperaturen zog es den Jahrgang 1953 aus Mögglingen und Lautern nach Berlin. Früh am Morgen gestartet, gestärkt mit einem rustikalen Frühstück erreichte die Truppe am Nachmittag den Spreewald. weiter

Bittenfelder Zorn zeigt Wirkung

Der Zorn im Stadtteil Bittenfeld gegen die "Mutterstadt" Waiblingen hat offenbar Wirkung gezeigt. Der Waiblinger Gemeinderat revidierte seine frühere Entscheidung und sprach sich nun in nichtöffentlicher Sitzung eindeutig dafür aus, in Bittenfeld einen Netto-Markt anzusiedeln. Früher noch hatte der Gemeinderat, entgegen dem Votum aus Bittenfeld, für weiter

Blumenschmuck 2003

Der Blumenschmuckwettbewerb 2003 steht heute auf der Tagesordnung des Technischen Ausschusses in Essingen. Außerdem gibt es eine Bürgerfragestunde, bei der anwesende Zuhörer Fragen an den Verwaltungsausschuss richten können, und verschiedene kleinere Bekanntgaben. Die Sitzung um 19 Uhr ist öffentlich. weiter
  • 216 Leser

Das Binz-Areal und seine Bebauung

Der Lorcher Gemeinderat tagt am morgigen Donnerstag um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Stadtmitte - Binz-Areal", um die Bebauungspläne "Auf dem Bühl Ost - Erweiterung Starenweg" und die Anhörung der Träger öffentlicher Belange sowie um den Antrag zur Umsetzung eines Ganztagsschul-Angebots weiter

Dekan übers Trösten

Der evangelische Dekan Immanuel Nau kommt heute von 9 bis 11 Uhr zu den Gesprächen am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus. Er spricht mit den teilnehmenden Frauen über "Die Kunst des Tröstens". weiter
  • 225 Leser
AUSBILDUNGSPLÄTZE / Mario Capezzuto (SPD) mahnt Wirtschaft

Den Einstieg ebnen

Derzeit fehlen noch 400 Ausbildungsplätze im Ostalbkreis. Der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto reagiert und appelliert eindringlichen an alle Beteiligten, allen Jugendlichen mit einem Ausbildungsplatz den Start ins Berufsleben zu ebnen. weiter
HOCHSCHULE / Professorin Dr. Dorit Gad aus Israel sechs Wochen an der PH zu Gast

Der Glaube an den Frieden lebt weiter

Ein Arrangement mit der Gefahr: Das ist Alltag in Israel. Trotzdem glaubt Professorin Dr. Dorit Gad an den Frieden. Sie arbeitet am "Levinsky College of Education" in Tel Aviv, der Partnerhochschule der PH Schwäbisch Gmünd. Seit gestern ist sie hier zu Gast, lehrt bis zum Ende des Sommersemesters. weiter

Drei aufeinander

Infolge Unachtsamkeit fuhr ein 44-jähriger Autofahrer am Montag gegen 7.50 Uhr in der Heubacher Straße auf zwei vor ihm verkehrsbedingt anhaltende Autos auf. Gesamtschaden: rund 9000 Euro. weiter
  • 117 Leser

Dreijähriges Kind schwer verletzt

In einem landwirtschaft- lichen Betrieb wurde am Montag gegen 11 Uhr ein Kind von einem Traktor erfasst und schwer verletzt. Es musste in die Klinik gebracht werden. Das Kind war unbemerkt in die Nähe des Traktors gekommen und war dort vom linken Vorderreifen oder vom anmontierten Mähwerk erfasst worden. weiter
  • 224 Leser
PROJEKT / Hausfrauenbund und Rotary-Damen finanzieren Sprachförderung im Kindergarten

Ein Stück Chancengleichheit zur Einschulung

In wenigen Wochen werden aus Kindergartenkindern Schulkinder. Spätestens zu diesem Zeitpunkt werden auch wieder die sprachlichen Defizite deutlich bei Aussiedler- und Ausländerkindern. weiter
  • 139 Leser
AUSZEICHNUNG / Waldstetten unter den kinderfreundlichsten Gemeinden des Ostalbkreises

Eine der sechs Freundlichsten

Waldstetten gehört zu den kinder- und jugendfreundlichsten Orten im Ostalbkreis. Bürgermeister Michael Rembold nahm am Wochenende stellvertretend für die Gemeinde sowie deren Kinder und Jugendliche einen Sonderpreis in Empfang. weiter

Erlebnisgottesdienst

Die Möglichkeit, viele Kinder, Eltern und Großeltern im Gottesdienst zu sehen, gibt es am kommenden Sonntag, 29. Juli, um 11.15 Uhr in der Heubacher St. Ulrichkirche. Nach Mitmachliedern und Gebeten werden sich alle gemeinsam mit Jona auf den Weg nach Ninive machen. Bei dieser Reise zur alttestamentlichen Jonageschichte wird die ganze Kirche als Erlebnisraum weiter
UMGEHUNG BARGAU

Erst das Verfahren dann das Geld

Rund 5,3 Millionen Euro kostet die Ortsumfahrung Bargau. Gelder dafür können aber erst in den Landeshaushalt aufgenommen werden, wenn Planfeststellung oder Bebauungsplan über der Bühne sind. weiter
  • 168 Leser

Erst geblitzt, dann zur Blutprobe

Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 9.55 Uhr in der Heubacher Hauptstraße durch zwei Verkehrspolizisten bei einer Geschwindigkeitskontrolle geblitzt worden. Er fuhr kurze Zeit danach wieder am Dienstfahrzeug vorbei und zeigte dabei den Beamten den ausgestreckten Mittelfinger. Als er dann wieder wendete und die Kontrollstelle passieren wollte, weiter

Fahrraddiebe unterwegs

Ein lila-schwarz lackiertes Damen-Trekkingrad, Marke Pegasus, wurde vor dem Margaritenhospital in der Nacht zum Montag gestohlen. Wert: 100 Euro. Vom Radparkplatz der Schiller-Realschule wurde am Montag zwischen 7.10 und 12.05 Uhr ein rot-blaues Mountain-Bike, Marke Merida, geklaut. Wert: zirka 300. Ein silbernes Mountain-Bike, Marke Red Bull Twister, weiter

Federlesen um den Vogel des Jahres

Naturschutzbund (Nabu)-Gruppe Lorch und Naturschutzjugend (Naju) boten einen Aktionstag zum Vogel des Jahres, dem Mauersegler, an. An einem Stand beim Rathaus konnten sich Interessierte über den Bau und die Montage von Nistkästen informieren und an einem Quiz teilnehmen. Kinder durften malen oder Papier-Mauersegler basteln. Fritz Härer erläuterte bei weiter

Fladenfest beim Backhäusle

Fladenfest ist am kommenden Wochenende in Wißgoldingen. Am Samstag, 28. Juni, gibt's diese und weitere Leckereien ab 18 Uhr beim Backhäusle gegenüber dem Wißgoldinger Bezirksamt. Am Sonntag können sich Besucher ab 10 Uhr verköstigen. weiter
  • 281 Leser
SOZIALES / Stuttgart schafft bis in zwei Jahren fast 1700 neue Plätze in der Kinderbetreuung

Ganztagesbetreuung stärker gefragt

Das Kinderbetreuungsangebot in Stuttgart hat sich erheblich verbessert. Allerdings steigt auch der Bedarf, insbesondere an Ganztagesbetreuung. Und die Stadt rechnet damit, manche kirchliche Kindergärten übernehmen zu müssen. weiter

Gegen Leitplanken geprallt

Von Schorndorf in Richtung Gmünd war ein 39-jähriger Autofahrer am Montag gegen 14.55 Uhr auf der B 29 unterwegs. Aus Unachtsamkeit geriet sein Auto nach links auf den Grünstreifen, anschließend ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Schaden: zirka 6000 Euro. weiter
  • 141 Leser

Grundsätzlich fair

VON ANJA SCHÜTZKE
Ein freundschaftlich-faires Aufeinandertreffen soll sein, was sich heute Abend um 18 Uhr zwei Fußballmannschaften auf den Igginger Sportplatz liefern: die Bürgermeisterelf des Ostalbkreises gegen die Reitzenstein-Kicker aus dem Stuttgarter Staatsministerium. Taktische Überlegungen stellt Platzherr Klemens Stöckle allemal an. Den Gegner auskundschaften weiter
SENIORENBEGEGNUNGSSTÄTTE / Versammlung des Fördervereins

Gute Arbeit geleistet

Etwa 2500 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit leisteten die Mitglieder des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen im vergangenen Jahr. Dafür dankte Bürgermeister Peter Seyfried den Mitgliedern bei der Generalversammlung im Seniorenzentrum Mutlanger Forst. weiter

Hamm tritt aus

Roland Hamm ist Erster Bevollmächtigter der IG-Metall Aalen und im Gemeinderat Mitglied der SPD-Fraktion. Der 46-jährige Hamm tritt nun aus der Sozialdemokratischen Partei aus, wie er gestern erklärte. Roland Hamm kritisiert Inhalt und Stil der Sparpolitik wie sie in Berlin - aber auch wie sie in Aalen gemacht werde. weiter
  • 246 Leser
JUGENDFREIZEIT / MV Bargau und MV Hussenhofen in Jerzens

Harmonie in der Höh'

Gemeinsame Sache machten die Jugendkapellen des Musikvereins Bargau und des Musikverein Hussenhofen Anfang Juni. Ein Experiment, das gelang. weiter

Haushaltssperre

Die Stadt Aalen wird voraussichtlich im laufenden Jahr zwei Millionen Euro weniger einnehmen als geplant. Im Wesentlichen werden es Mindereinnahmen durch die Gewerbesteuer sein, die das Haushaltsloch vergrößern. Der Stadtkämmerer wird deshalb am Donnerstag dem Gemeinderat vorschlagen, eine Haushaltssperre zu beschließen. weiter
  • 460 Leser

Hermann Hesse und Indien

Um Hermann Hesses Auseinandersetzung mit fernöstlichem Denken und Fühlen geht es morgen beim Literaturkreis. Die Veranstaltung von Spitalmühle und katholischer Seniorenarbeit leitet Ilse Munding. Los geht's um 10 Uhr in der Spitalmühle, Raum Rechberg. weiter
  • 222 Leser

Heute im Kloster

Das ökumenische Forum findet heute um 19.30 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße statt. Auf dem Programm stehen Berichte von Besuchern des ökumenischen Kirchentags in Berlin und Perspektiven für die Arbeit. weiter
  • 227 Leser

Hochwasser und Heimatmuseum

Ein dickes Programm hat sich der Gemeinderat für morgen auferlegt. Um 19 Uhr tagt im Sitzungssaal des Rathauses der Bau- und Umweltausschuss. Neben Baugesuchen steht die Besichtigung des Hochwassereinzugsgebiets "Au" beim Freibad auf der Tagesordnung. Um 20 Uhr folgt die Sitzung des Gemeinderats, in der unter anderem das weitere Vorgehen in Sachen Mühle weiter

Im Gastarbeiterland

Sie wollten nur für ein paar Jahre hier arbeiten und dann wieder zurückkehren. Junge Männer kamen in den 50-er und 60-er Jahren nach Deutschland. Uns sind geblieben. Die Spitalmühle zeigt heute um 15 Uhr den SWR-Film "Mustafa und Salvatore im Altenheim", anschließend soll darüber diskutiert werden. weiter
  • 184 Leser

Information und Dialog

Die Essinger CDU setzt ihre Reihe "Information und Dialog" mit einer Veranstaltung fort, die sich mit den "Aufgaben der Zollverwaltung im Rahmen der Europäischen Union" befasst. Amtsleiter Jörg Müller wird außer den zahlreichen Aufgaben des Zolls, die mit dem Warenimport zusammenhängen, auf Fragen der Bekämpfung von Markenpiraterie bei Kleidungsstücken weiter

Infos für Tagesmütter

Nachdem die Schäden, die ein Blitzeinschlag im PATE-Büro angerichtet hatte, behoben sind, findet dort heute ein Erfahrungsaustausch für Tagesmütter statt. Schwerpunkt sind die Änderungen in der Rentenversicherungspflicht. Das Büro ist ab sofort wieder unter Telefon (07171) 182253 erreichbar und dienstags von 9 bis 12 sowie mittwochs von 16 bis 19 Uhr weiter
  • 117 Leser

Infos über Selbsthilfe

Heute um 19 Uhr ist der nächste Selbsthilfeabend für Anfallskranke im Nebenzimmer des Gasthauses "Weißer Ochsen". Vorsitzender Klaus Meyer wird über Aktuelles zum Thema Epilepsie informieren. Es geht auch um den Ausflug am 29. Juni und eine Ausfahrt vom 17. bis 19. Oktober nach Inzell. weiter
  • 225 Leser
FORUM MENSCHENFREUNDLICHE STADT / Koordination vom Roten Kreuz an die Stiftung Haus Lindenhof übergeben

Integration bewirken und Impulse geben

Seit vier Jahren gibt es in Gmünd das Forum Menschenfreundliche Stadt. Hier arbeiten zahlreiche Organisationen und Selbsthilfegruppen von und für Menschen mit Behinderung zusammen. weiter
BERUFSWAHL / Viele Jugendliche kamen gestern zur 5. Ausbildungsplatzbörse in den Gmünder Stadtgarten

Jobsuche bei Schoko-Riegeln

"Von 'A' wie Altenpfleger bis 'Z' wie Zimmerer ist hier fast alles vertreten", sagte OB Wolfgang Leidig gestern bei der Eröffnung der fünften Ausbildungsplatzbörse im Gmünder Stadtgarten. Dort hatten die Jugendlichen aus der Region die Chance sich über ihren beruflichen Werdegang zu informieren. weiter

Kammermusik in der Kirche

Einem Kammerkonzert mit vier Studentinnen der Musikhochschule Trossingen können Interessierte am Sonntag, 29. Juni, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Kaisersbach lauschen. Die vier jungen Musiker - Sopran, Oboe, Blockflöte, Querflöte, Orgel - werden Werke von Girolama Frescobaldi, Johan Ulrich Steigleder, Louis de Caix d'Hervelois und Georg Philipp weiter
SOZIALES / Gemeinderat diskutiert Verwaltungsvorschlag zu Elternbeiträgen

Kindergarten soll teurer werden

Iggingen geht einen anderen Weg: Die Elternbeiträge für den Kindergarten werden dort in diesem Jahr nicht steigen. Die Igginger wollen damit ein Zeichen für "Kinder- und Familienfreundlichkeit" setzen. Der Gmünder Gemeinderat führt diese Diskussion ab heute. weiter

Kindergartenbeiträge sollen steigen

Die Elternbeiträge für die Kindergärten sind Thema bei der Spraitbacher Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 26. Juni, um 19 Uhr im Rathaus. Vom 1. September 2003 an ist danach eine Erhöhung um zwei bzw. drei Euro pro Monat vorgesehen, je nach Anzahl der Kinder aus einer Familie. Eine weitere Erhöhung ist zum 1. September 2004 geplant. Die Erhöhungen weiter

Konzert für leichte Instrumentenwahl

Ein kurzweiliges Konzert will die Musikschule Waldstetten am morgigen Donnerstag, 26. Juni, bieten und damit Musikliebhaber erfreuen sowie Interessierten am Musikunterricht die Instrumentenwahl erleichtern. Um 18.30 Uhr im Raum 308 der Musikschule geht's los. Beiträge aus allen möglichen Fachbereichen sowie den Elementarfächern sollen ein lebendiges weiter

Konzert im Gedenken an Wolle Kriwanek

Ersetzen kann ihn keiner, an ihn erinnern wollen viele: Dem in diesem Jahr gestorbenen schwäbischen Liedermacher Wolle Kriwanek ist ein Memorial Konzert am Freitag, 11. Juli, ab 20 Uhr in der Schleyer-Halle gewidmet. Dabei spielt die Wolle Kriwanek Band. Wolles Part übernehmen viele Gastsänger wie Hartmut Engler von Pur, Peter Freudenthaler und Volker weiter
INTERNET / Stadt Lorch mit barrierefreiem Online-Auftritt

Mehr Komfort für alle Nutzer

Im europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen hat die Stadt Lorch als eine der ersten Gemeinden im Ostalbkreis ihren Internet-Auftritt barrierefrei gestaltet. Der bestehende Internet-Auftritt wurde so verändert, dass er allen Besuchergruppen zugänglich ist. weiter
GMÜNDER MODELLFLUG-CLUB / Familienausflug ins Fränkische Seenland

Modellflieger auf dem Wasser

Das Element wechselten die Mitglieder des Gmünder Modellflug-Clubs bei ihrem Jahresausflug. Nicht in die Luft ging's sondern ins Wasser - ins Fränkische Seenland. weiter

Nach Unfall weitergefahren

Ein im City-Center-Parkhaus abgestelltes Auto wurde am Montag zwischen 19.30 und 19.45 Uhr im Frontbereich angefahren - vermutlich durch ein Parkmanöver. Schaden: rund 2000 Euro. Der Verursacher beging Unfallflucht. weiter
  • 226 Leser

Neue IT-Berufe im Angebot

"Geprüfter IT-Entwickler" und "Geprüfter IT-Projektleiter" heißen zwei Fortbildungsabschlüsse, die die DAA in Aalen anbieten will. Näheres hierzu gibt es bei einem Info-Abend. Dieser startet am morgigen Donnerstag um 19 Uhr bei der DAA im Wirtschaftszentrum (WiZ) Aalen, Ulmer Str. 126. Tel.: (07361) 376622. weiter
  • 232 Leser

Neuer Mutlanger Ortsplan mit Freizeitkarte

Die Mutlanger erhalten in den kommenden Tagen einen neuen Ortsplan mit einer Freizeitkarte. Der von der Gemeinde erarbeitete Plan enthält ein aktuelles Straßenverzeichnis, in das Änderungen wie der Wohnpark Mutlanger Heide oder die Westumgehung integriert sind. Die Rückseite ist als Freizeitkarte der weiteren Umgebung gestaltet. Sie enthält vier schöne weiter
HAFTUNGSFRAGE / Ortsstraße durch Hangendeinbach senkt sich

Plattfuß und Ärger

Anlieger aus Hangendeinbach meldeten sich gestern voller Sorge in der Ortschaftsratssitzung zu Wort. Die Durchgangsstraße habe sich bereits bis zur Straßenhälfte teilweise gesenkt. Die Frage nach Haftung kam auf, zumal es bereits einen platten Reifen gab. weiter

Preise steigen in Bussen und Bahnen

Bus- und Bahnfahren in der Region Stuttgart wird wieder teurer. Wie der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) am Dienstag mitteilte, werden zum 1. Januar 2004 die Preise linear um 2,4 Prozent angehoben. Begründet wird die erneute Preissteigerung mit höheren Lohn- und Sachkosten sowie Leistungsverbesserungen. Der Öffentliche Personennahverkehr im Mittleren weiter
  • 109 Leser

Richtig wickeln und mehr

Den richtigen Umgang mit dem Baby lehrt ein Kurs im Margaritenhospital, der jeweils um 19.30 Uhr beginnt. Nächste Termine: Morgen und am kommenden Donnerstag sowie am Mittwoch, 9. und 16. Juli. Infos und Anmeldung unter (07171) 9123360. weiter
  • 227 Leser
KOMMUNEN / Bürgermeister gehen aus Protest gegen Finanzmisere auf die Straße

Schultes als Revoluzzer

Wenn Bürgermeister zusammen zum Demonstrieren auf die Straße gehen - dann muss was geschehen sein. Es ist was geschehen: Die Städte und Gemeinden drohen finanziell zu kippen. Deshalb gehn die Rathauschefs des Sprengels Schorndorf / Welzheim auf die Barrikaden. weiter
TV-WETZGAU / Sommerfest unterstreicht sportliche Vielfalt und Leistungsvermögen des Vereins

Sportliche Leistungsschau bei Gluthitze

Zukunftsorientiert und erfolgreich präsentierte sich der TV-Wetzgau bei seinem Sommerfest am vergangenen Wochenende. Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle sah auf dem Gelände hinter der Kolomanhalle eine dynamische Leistungsschau unter sengender Sonne. weiter
BRUNA / Jahreshauptversammlung liefert viel Info und Ideen

Viele Ziele gesteckt

Das Bundestreffen, die Verteilung der Ämter im Bundesgremium der Bruna und manch neue Idee für die Zukunft: dies waren die Eckpunkte der jüngsten Jahreshauptversammlung der Bruna in Gmünd. weiter

Über heimische Blumen

Zu einem Seniorennachmittag lädt der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger in der Gemeinde Mögglingen am morgigen Donnerstag, 26. Juni, um 14.30 Uhr ins Haus im Pfarrgarten. Dabei gibt es einen Diavortrag zum Thema "Heimische Blumen und Gewächse". Den wie immer kostenlosen Abholdienst übernimmt Herr Stegmaier. Anruf unter Telefon 365 genügt. weiter

Regionalsport (15)

Superspiel der Haghof JungseniorenInsgesamt vier Ligaspiele haben die Jungsenioren des Golfclub Haghof in diesen Jahr vor sich. Das Ziel: Aufstieg in die dritte Liga.Die erste Begegnung habe sie mit Bravour gemeistert - am letzten Samstag wurden die Golfer von Golfclub Hohenstaufen mit 188 zu 137 Punkten nach Hause geschickt. "Das ist das höchste Ergebnis, weiter
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup

Bei Anruf Sport

Die ersten beiden Spieltage im UEFA-Regionen-Pokal sind absolviert, morgen geht es in Oberkochen und Schwäbisch Gmünd ganz international weiter. weiter
  • 158 Leser
BOULE / PETANQUE / Ober- und Landesligaspieltag in der Heubacher Stellung

Chancen für Ligaerhalt gut

Die Heubacher Stellung war fest in der Hand der Boulespieler. Über 150 Petanqueure bestritten ihren zweiten bzw. vierten Spieltag in der Landes- und Oberliga. Vorzeitig sicherte sich Neuffen die Meisterschaft in der Oberliga Ost. Heubach I und II verließen die Abstiegsplätze. weiter
FUSSBALL / Turnier in Winnenden

FCN schlägt VfB

Bei einem hochkarätig besetzten Turnier des SV Winnenden haben die C-Jugendfußballer des FC Normannia Gmünd um Trainer Dieter Strobel den VfB Stuttgart im Finale besiegt und wurden verdienter Turniersieger. weiter
  • 113 Leser
FAUSTBALL / Landesliga

Heuchlingen ungeschlagen

Die Faustballer des TV Heuchlingen bleiben in der Landesliga weiter ungeschlagen. Am vergangenen Spieltag gab es drei deutliche Siege. weiter
  • 151 Leser
SCHULSPORT

Heute Finale

Im Stadion beim Gmünder Berufsschulzentrum auf dem Hardt findet heute das Leichtathletik-Kreisfinale der Grundschulen statt. Wie schon in den letzten Jahren wetteifern fast 500 Kinder von etwa 20 Schulen miteinander im Laufen, Springen und Werfen. Um 8.45 Uhr geht's mit dem gemeinsamen Aufwärmprogramm los, der erste Startschuss fällt um 9 Uhr, Siegerehrung weiter
SCHIESSEN / 2. Runde Bezirksliga Vorderlader Gewehr

Im Höhenflug

Auch nach dem zweiten Durchgang der Bezirksliga Vorderlader Gewehr hält der Höhenflug des SV Laubach I an. weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / Türkgücü Gmünd auf Sportplatzsuche

In der Klemme

Türkgücü Schwäbisch Gmünd steckt in der Bredouille. Sollte der Fußball-B-Ligist in den nächsten Wochen keinen Sportplatz für die Heimspiele präsentieren können, wird er aus dem Spielbetrieb verbannt. weiter
TRIATHLON / Welzheim

Mehr als 500 Teilnehmer

Beim 19. Welzheimer Triathlon des Triathlonclubs Backnang am 5. Juli werden auf landschaftlich reizvoller Strecke rund 500 Teilnehmer erwartet. weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup - 950 Zuschauer sehen im Gmünder Normannia-Stadion ein 1:1

Neu-Aalener trifft am Geburtstag

Der VfR Aalen kann sich über einen echten Kracher als Neuzugang freuen. Geburtstagskind Ünal Demirkiran machte das 1:0 für Deutschland gegen die Spanier beim UEFA-Regionen-Cup im Normannia-Stadion und war bester Mann seines Teams. Dennoch reichte es nur zu einem 1:1. weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Sportwochenende in Ruppertshofen

No Names siegen

Der TSV Ruppertshofen veranstaltete am Wochenende ein Sportwochenende. Beim vom beim erstmals ausgetragenen Alt- und Jung Turnier setzte sich Frickenhofen durch, beim Gerümpelturnier gewannen die No Names. weiter
FUSSBALL / TSV Böbingen schafft Aufstieg in die C-Jugend-Landesstaffel

Sensationelle Leistung

Die C-Jugendfußballer des TSV Böbingen haben eine handfeste Sensation geschafft. In zwei Aufstiegsspielen gegen Schmiden steht der Aufstieg in die Landesstaffel fest. weiter
HUNDESPORT / Lorcher Hundesportler starten erfolgreich beim THS-Turnier

Trotz Zwischenfall siegreich

Beim THS-Turnier in Ludwigsburg waren sieben Lorcher Hundesportler am Start. Dabei konnte Michael Zelmayer trotz einem Hundebiss den ersten Platz in seiner Klasse erreichen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen ist gerüstet für die neue Spielsaison - 21er-Kader steht - Saisonziel Klassenerhalt

Ulms Maier neuer Mittelfeldregisseur

Bernd Maier, der mit dem SSV Ulm bereits in die 1. Bundesliga aufgestiegen ist, soll in der neuen Regionalligasaison beim VfR Aalen im Mittelfeld die Fäden ziehen. Mit seinem Teamkameraden Ünal Demirkian und Maier haben gestern die bisher noch ausstehenden Neulinge im Rohrwang ihre Verträge unterchrieben. weiter
  • 139 Leser
DACHZEILE / Text

Überschrift

Leichtathletik Kathrin Sonntag rechtzeitig in Form? (ben) - Gerade noch rechtzeitig vor den am kommenden Wochenende in Ulm anstehenden deutschen Meisterschaften scheint Mittelstrecklerin Kathrin Sonntag (LG Staufen) wieder zu früherer Leistungstärke zurückzufinden. Bei der Domspitzmilch-Gala 2003 im Regensburger Universitätsstadion gewann sie hoch überlegen weiter

Leserbeiträge (1)

Tenöre - Ein Fest für alle?

"Ganz so sahen es die 107 Café-Besucher, die an der Unterschriftensammlung teilnahmen, bestimmt nicht. Wir waren ins Café am Markt gekommen, um wie üblicherweise an einem "Vorfeiertag" hier einen schönen Abend zu verbringen. Keiner von uns hatte ein Problem damit, dass an diesem Abend keine Musik lief. Eine 24-jährige Besucherin sagte: 'Wir sind ja weiter
  • 491 Leser