Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Juni 2003

anzeigen

Regional (63)

SOZIALES / Gemeinderatsausschüsse diskutieren Erhöhung der Kindergartenbeiträge für 2003 und 2004

"Gmünder Modell" vor dem Aus?

Die Entscheidung steht noch aus, ob die Beiträge für Gmünds Kindergärten steigen. Eine gehörige Portion Skepsis gegenüber der Erhöhung jedoch - von der "dicken Kröte" bis zum "falschen Zeichen" - äußerten gestern im Ausschuss Vertreter aller Fraktionen. weiter
GENERALVERSAMMLUNG / Mitglieder der Mutlanger Raiffeisenbank bekommen fünf Prozent Dividende für das Jahr 2002

"Größte Raiffeisenbank im Ostalbkreis"

"Wir haben gute Voraussetzungen für die Zukunft geschaffen", stellte Aufsichtsratsvorsitzender Peter Seyfried in der gestrigen Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen e.G. fest. Im Blick hatte er hierbei die Verschmelzung im vergangenen Jahr mit der Gschwender-Frickenhofener und der Eschacher Raiffeisenbank. weiter
WIRTSCHAFT / Volksbank Gmünd trennte sich vom Hotelgeschäft

"Pelikan" verkauft

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hat das Hotel "Das Pelikan" verkauft - an die Hotelkette EMBE in Hamm/Westfalen. Das wurde gestern bei der Vertreterversammlung (siehe Bericht Seite 15) bekannt. weiter
BARGAU

"Politik aus der Steinzeit"

Die Frage, ob der Fußballverein Türkgücü Schwäbisch Gmünd in Bargau spielen darf, sorgte gestern erneut für hitzige Worte. SPD-Stadtrat Wolfgang Guba warf dem Bargauer Ortschaftsrat eine "Argumentation aus der Steinzeit" vor. weiter

30 Jahre Kunterbunt

Mit Tombola, Bastelangeboten, Kino und Luftballonwettbewerb feiert das Kinderhaus Kunterbunt in der Rauchbeinstraße am Samstag, 28. Juni, sein 30-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung dauert von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 235 Leser
KIWI-TAG

4000 Schüler in der Wilhelma

Kiwi - ein Tag für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Behinderung steht heute ab 10 Uhr in der Stuttgarter Wilhelma an. weiter

Absolut römisch

Zu einer Klosterführung für Lateiner hatte der Lorcher Gästeführer Eckart Häußler geladen. Stilgerecht empfing er seine Zuhörer in eine römische Toga gekleidet. weiter
  • 121 Leser

Baumhauer und Baumhauer stellen aus

Die Commerzbank in Schwäbisch Gmünd zeigt derzeit Stilleben von Monika Baumhauer und Skulpturen von Sepp Baumhauer. Der Künstler zeigt hier die menschliche Figur in über 30 Variationen. Viele Kunstfreunde kamen zur Ausstellungseröffnung. weiter
  • 237 Leser

Benefizkonzert für Imedi

Der Musikverein Holzhausen musiziert zusammen mit dem gemischten Chor Eschach und dem Posaunenchor Eschach. Sie geben am Samstag, 28. Juni, um 20 Uhr ein Benefizkonzert. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Projekt Imedi zugute und unterstützt damit den Aufbau einer menschenwürdigen unfallchirurgischen Behandlung im Kaukasusland Georgien. weiter
EINE INITIATIVE DIESER ZEITUNG / Gemeinsam für mehr Ausbildungsplätze im Ostalbkreis

Bis September viele Stellen vermitteln

Über 2000 junge Menschen im Ostalbkreis suchen noch einen Ausbildungsplatz. Die Zeit drängt, denn in zehn Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr. Diese Zeitung möchte die Jugendlichen unterstützen, die noch keine Lehrstelle gefunden haben: mit unserer "Initiative für mehr Ausbildungsplätze". weiter
AGV 1928 HEUBACH / Vier Tage im Salzkammergut

Blick vom Schiff auf Schloss Orth

Der 75er-Ausflug des Jahrgangs 1928 ging nach Österreich ins Salzkammergut. Die Heubacher AGVler residierten auf einer Anhöhe über dem Attersee mit herrlichem Ausblick auf den See und ins Höllengebirge. weiter

Bumerang fliegt aus

Eine Kennenlernwanderung bietet das Tauschnetz Bumerang am Samstag, 28. Juni. Gestartet wird um 11 Uhr am Feuerseeplatz in Bargau. Eine Mitfahrgelegenheit wird angeboten. Nähere Informationen unter Tel. (07171) 770177 oder im Internet unter folgender Adresse www.bumerang-gd.de . weiter
  • 278 Leser

Der Bürger hat das Wort

Heute, Donnerstag, 26. Juni, ab 19 Uhr tagt der Technische Ausschuss des Gemeinderats in Essingen. Der erste Teil der Sitzung ist öffentlich und erteilt den Bürgern das Wort, die Fragen an den Technischen Ausschuss haben. Danach folgen Stellungnahmen zu diversen Bauvorhaben. Zum Beispiel der Abbruch eines Schweinestalls, der Neubau einer Holz- und Hackschnitzelanlage weiter
SEMINARKURS / Präsentation im Gymnasium Lorch

Der Mensch ist nervös

"Was ist der Mensch?", fragten sich die Zwölfer des Lorcher Gymnasiums. Der Seminarkurs in der zwölften Klasse kann später eine mündliche Prüfung im Abitur ersparen. Den Abschluss, eine Präsentation, gestalteten die Schüler im großen Rahmen. weiter

Die soziale Stadt

Klaus Feistauer, der Integrationsbeauftragte der Stadt, berichtet am Samstag, 28. Juni, um 14 Uhr im Jugendtreff Ost von seiner Arbeit und wird dabei die Möglichkeiten der Integration im Kindergarten- und Jugendbereich aufzeigen. Danach können Interessierte am Internationalen Mädchen- und Frauenfest teilnehmen. weiter
  • 251 Leser
ALARM / Feuerwehr-Übung bei der Wißgoldinger Grundschule

Ernst bis zum fast echten Rauch

Eine besondere Feueralarmprobe war in der Grundschule Wißgoldingen angesagt. Nachdem die jährliche Probe für den Ernstfall vor allem aus dem ordentlichen Verlassen des Schulgebäudes besteht, ging es dieses Mal richtig zur Sache. weiter
SCHULSOZIALARBEIT / Kooperation zwischen Rauchbeinschule und Mozartschule ein voller Erfolg

Ferien mit der Schule

Das viertägige Pfingstferienprogramm der Rauchbeinschule bot eine Menge. Erneut stand die Kooperation mit der Mozartschule im Vordergrund. weiter

Freiheit und Fülle

Um das Thema: "Die Botschaft der Baubo hören - ein Weg für Frauen zu Freiheit und Fülle" geht es beim Frauenfrühstück am Freitag, 27. Juni. Dipl. Sozialpädagogin Barbara Ganzenmüller stellt dabei den antiken Persephone-Mythos vor. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr in der Galerie der Spitalmühle. weiter
  • 236 Leser

Fröhliche und nachdenkliche Töne beim Neunzigerfest

Sie hatten prächtiges Wetter für "ihr" Fest: Die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1913 zelebrierten das außergewöhnliche Neunzigerfest gestern im Seniorenzentrum St. Anna. Im Freien konnten sie der Kolpingkapelle lauschen. Das Fest hatte aber auch nachdenkliche Töne, die zum Beispiel beim Gottesdienst in der Hauskapelle laut wurden. Im Rechten weiter
  • 104 Leser
ARCHÄOLOGIE / Alte Teile einer Straße wiederentdeckt

Funde im Schutt

Nur wenig ist den Menschen bekannt davon, was sich in der Region vor Hunderten von Jahren abgespielt hat. Günther Herb will das ändern, er hat bei Unterkirneck historische Reste einer alten Straße gefunden. weiter

Fußgänger angefahren

Die Uferstraße Richtung Bahnhof befuhr ein 56-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 15.05 Uhr. Infolge Unachtsamkeit übersah er einen 57-jährigen Fußgänger, der von links kommend die Fahrbahn fast überquert hatte. Der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt. weiter
  • 224 Leser

Gemeinderätin rückt nach

Die nächste Gemeinderatssitzung in Leinzell ist am Freitag, 27 . Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Verabschiedung des Gemeinderats Edgar Neumair. Dann entscheidet das Gremium über die Nachfolge. Anneliese Brückner soll als Gemeinderätin verpflichtet werden. weiter
  • 192 Leser

Gespräche danach

"Was bin ich mir schuldig" - unter diesem Titel bietet die Diakonische Bezirksstelle Kurnachgespräche an. Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 2. Juli, um 20 Uhr im Luise-Grimminger-Raum des Augustinus-Gemeindehauses. weiter
  • 259 Leser

Go-Kart wartet auf seinen Gewinner

Zu Gunsten der Missio-Aktion Schutzengel, welche sich gegen Sextourismus und den Missbrauch von Kindern in Thailand und den Philippinen engagiert, wurde in Bettringen ein Schutzengel-Go-Kart verlost. Voller Spannung sahen sich schon viele kleine Rennfahrer als Schumacher durch die Straßen Bettringens flitzen. Doch leider konnte der Glückspilz mit der weiter

Gottesdienst mit Motettenchor

Am Sonntag, 29. Juni wird der Gottesdienst um 10 Uhr in der Augustinuskirche vom Motettenchor Schwäbisch Gmünd und der Flötistin Wiebke Weiss musikalisch ausgestaltet. Zu hören sind unter anderem "Cantate Domino" und die Motette "Das ist meine Freude" von Johann Lorenz Bach und eine Sonate für Flöte und Orgel von H. Graun. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektorin weiter
  • 122 Leser

In Gaststätten eingebrochen

Durch Herausziehen des Zylinderschlosses versuchte ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in die Gaststätte Hirsch zu gelangen, was jedoch misslang. Auch in der Lammstraße wuchtete vermutlich der gleiche Täter ein Fenster an der Gaststätte Olympic auf und stieg in die Räumlichkeiten ein. In der Kasse befanden sich jedoch nur ein paar Cent. Polizeiposten weiter
  • 133 Leser
SICHERHEIT / Kein optimales Konzept für Videoüberwachung an Stuttgarter S- und U-Bahn-Haltestellen

Kameraauge nur eingeschränkt wirksam

Die Sicherheit der Bürger an den Haltestellen von Stadtbahn, S- und U-Bahn in Stuttgart soll in den nächsten Jahren durch Videoüberwachung verbessert werden. Aber optimale Konzepte sind nicht in Sicht. Das geht aus einer Antwort der Stadtverwaltung auf einen Antrag der CDU-Gemeinderatsfraktion hervor. weiter

Kleingärtner feiern

In der Kleingartenanlage am Straßdorfer Berg feiern die Gartenfreunde am Wochenende ihr Gartenfest. Beginn ist am Samstag, 28. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, um 10 Uhr. weiter
  • 125 Leser

Lange informiert

Bundestagsabgeordneter Christian Lange stellt in einem Schreiben an die SPD-Fraktionsvorsitzenden in Gemeinderat und Kreistag die Eckpunkte für die Gemeindefinanzreform vor. Unter anderem unterstreicht er die Notwendigkeit der von der SPD-Bundestagsfraktion vorgeschlagenen Beibehaltung der Gewerbesteuer. weiter
  • 221 Leser

Leicht verletzt

Wegen mehrerer die Fahrbahn überquerender Kinder hielt ein 30-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 15.40 Uhr auf der Ledergasse an. Ein nachfolgender 39-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf. Der Fahrer im vorderen Pkw wurde dabei leicht verletzt, außerdem entstand ein Schaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 231 Leser

Leichte Beute

Aus einem in der Buchstraße kurz unverschlossen abgestellten Fahrzeug entwendete ein Unbekannter am Montag gegen 17 Uhr eine Bauchtasche, in der sich Ausweispapiere und Schlüssel befanden. Um Täterhinweise bittet das hiesige Polizeirevier. weiter
  • 219 Leser

Lesestoff für Urlaub

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Freitag, 27. Juni, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr einen großen Bücherflohmarkt in der Leutzestraße 57, gegenüber IHK. Interessierte können den Hinweisschildern folgen. weiter
  • 226 Leser

Meisterfotografien in der Galerie

Die Galerie der Stadt Stuttgart präsentiert von Freitag, 4. Juli, bis zum 5. Oktober die Ausstellung "Face to Face - Meisterwerke der Fotografie aus der Sammlung der DZ Bank". Mehr als hundert Werke von berühmten Künstlern wie Andy Warhol, Richard Avedon, Cindy Sherman, Tracey Moffatt, Andreas Gursky und Wolfgang Tillmans zeigen dabei faszinierende weiter
  • 121 Leser
MUSIKSCHULE ROSENSTEIN

Musikalisches für kleine Leute

Die Jugendmusikschule Rosenstein bietet zum neuen Schuljahr wieder neue Kurse für die Kleinsten ab vier Jahren an. Hierzu ist für interessierte Eltern eine Infoveranstaltung am Freitag, 4. Juli, um 20 Uhr in der Musikschule in Heubach. weiter
WECHSEL / Einstimmige Wahlen im Verein der Musikschule Waldstetten

Neuer Vorstand am Ball

Die Musikschule Waldstetten war im Kalenderjahr 2002 ein kerngesunder Betrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Diese Einschätzung offenbarte die Jahreshauptversammlung in den Räumen auf dem Kirchberg. weiter

Neues Erdgas-Fahrzeug für den DRK

Ein neues Fahrzeug für den Behindertenfahrdienst und den ambulanten Pflegedienst stellten das DRK und die Stadtwerke vor. Die Besonderheit: Das Fahrzeug wird mit Erdgas betrieben. Die Stadtwerke unterstützten die Anschaffung im Rahmen ihres Umweltförderprogrammes und durch eine Erdgasgutschrift. weiter
  • 186 Leser

Radtour zum Weleda-Garten

Die Spitalmühle bietet in Zusammenarbeit mit dem ADFC am Freitag, 27. Juni, eine Radtour zum Weleda-Garten in Wetzgau. Treffpunkt für Radler ist um 12.15 Uhr am Schießtal-Parkplatz. Info unter Tel. (07171) 36162. weiter
  • 215 Leser
GEBURTSTAG / Der frühere Münsterpfarrer Alfons Wenger wird heute 70

Rastlos in Sachen Seelsorge unterwegs

Ruhestand kennt er nicht. Auch wenn er ihm altersmäßig zustehen würde. Alfons Wenger, bis 2000 Münsterpfarrer in Schwäbisch Gmünd, wird heute 70 Jahre alt. Am 7. Juni übernimmt er vorübergehend die gesamte Kirchengemeinde St. Georg Mutlangen mit über 5000 Gläubigen. weiter

Rentnerin bestohlen

Die Einkaufstasche einer 88-jährigen Rentnerin half ein Pärchen am Mittwoch vergangener Woche heimzutragen. In der Wohnung baten sie um Wasser und wollten die Toilette benutzen. Hinterher fehlten 200 Euro. Beide Täter sprachen akzentfreies Deutsch, waren gepflegt gekleidet und höflich. Sie trugen ein weißes T-Shirt mit einem roten Kreis und der Aufschrift weiter
  • 103 Leser

Rundgang zu Türmen

Einen Rundgang zu den Türmen der ehemaligen Gmünder Stadtbefestigung bietet der Gmünder Museumsverein am Samstag, 28. Juni, um 15 Uhr. Die Führung übernimmt Stadtführer Heinz Schmid. Treffpunkt ist am Königsturm. Im weiteren Verlauf werden auch der Wasserturm und der Faulturm bestiegen. weiter
  • 237 Leser

Sommerfest in St. Anna

Unter schattigen Linden, im schönen Park lädt das Seniorenzentrums St. Anna am Samstag, 28. Juni, um 14.30 Uhr zu seinem traditionellen Sommerfest ein. Die Besucher erwartet im großen Festzelt ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm aus stimmungsvollen Sommer- und Wanderliedern und Tanzeinlagen der Tanzgruppe des Müttervereins Schwäbisch Gmünd und der weiter

Sonnenschutz nachrüsten

Der Gemeinderat Mögglingen tagt morgen, Freitag, 27. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Lauter-Rems, ein erforderlicher Sonnenschutz am Pflegewohnhaus Pfarrgarten und der Umbau der Toilettenanlage in der Mackilohalle. Auch über den Bau der einer Aussegnungshalle weiter

Sprachkurse im Sommer

Die VHS bietet wieder verschiedene Sommer-Sprachkurse an. Sie starten am 14. und enden am 24. Juli. Infoblätter dazu gibt es bei der VHS im Prediger. Anmeldung ist unter Tel. (07171) 925150 oder Fax (07171) 62297 möglich. weiter
  • 253 Leser

Terminverschiebung

Der Abend mit Manfred Rommel, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart a.D., der für den 25. Juni in der Zehntscheuer Abtsgmünd geplant war, muss aus akutem Anlass verschoben werden. Der neue Termin ist der 2. Juli 2003, um 200 Uhr. Manfred Rommel wird in der Reihe Zeitgeschichte Anekdoten aus seinem Leben und aus der Zeit als Oberbürgermeister von Stuttgart weiter

Um den Leineck-Pokal

Beim Leineck-Pokalschießen mit Hocketse des Schützenvereins Brend am Samstag, 28. Juni, können Vereins-, Betriebs- und Hobby-Mannschaften mitmachen. Geschossen wird mit Luftgewehr oder -pistole auf dem Zehn-Meter-Stand. Damenmannschaften der Alfdorfer Vereine schießen um den offenen Gemeindewanderpokal. Die Siegerehrung ist am Sonntag um 16 Uhr. weiter
  • 644 Leser

Unerlaubt entfernt

Vermutlich beim Rückwärtsfahren stieß ein unbekannter Autofahrer am Dienstag gegen 13.40 Uhr gegen einen auf dem Parkplatz des Landratsamtes auf dem Hardt abgestellten Pkw. Der Verursacher, der einen Schaden von etwa 800 Euro anrichtete, beging Unfallflucht. Hinweise nimmt das Gmünder Polizerievier entgegen. weiter
  • 255 Leser
EDELMETALL / Ausweitung auf Gestaltung und Feinmechanik?

Verband öffnet sich

In einer für die Schmuckbranche schwierigen Zeit denkt der Edelmetallverband Schwäbisch Gmünd daran, sich für andere Bereiche zu öffnen. Schon bald könnten auch Firmen aus den Gebieten Feinmechanik / Technik und Gestaltung Mitglieder des traditionellen Verbandes sein. weiter

Verdächtig

VON ANJA RETTENMAIER
"Guten Morgen, Kriminalpolizei, gehört ihnen der Wagens AA ...?" Ein Ausweis landet vor ihrer Nase. Ihr Herz in der Hose. Ihr Golf fällt in die Fahndung der Polizei nach einem Bankräuber, der mit einem blauen Auto geflüchtet ist. Die Kriminalbeamten wollen es sehen, auch nachdem sie, geschult durch Fernseh-Krimis, gleich Alibi und Zeugen nennt. Die weiter
LAMM-KREISEL / CDU und SPD erzwingen Ausschreibung

Verwaltung gebremst

Auf die Bremse in Sachen "Lamm-Kreisel" Straßdorf tritt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig - hat dabei jedoch nicht mit CDU und SPD gerechnet. Die wollen das Projekt nämlich so rasch als möglich realisieren. weiter
BAU-UND UMWELTAUSSCHUSS / Friedensschule, Feuerwehrhaus, Dorfplatz und Baugebiet

Vieles auf den Weg gebracht

Die städtischen Kassen sind leer - gebaut wird dennoch allerhand: Grünes Licht gab gestern der Bau- und Umweltausschuss für einige Projekte. weiter
WIRTSCHAFT / Harmonische Vertreterversammlung gestern Abend im Stadtgarten nach positivem Aufwärtskurs im Geschäftsjahr 2002:

Volksbank Gmünd meldet sich stark zurück

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd kommt wieder in die Gänge. Die Vorstände Udo Effenberger und Robert Knoll sowie Aufsichtsratsvorsitzender Günter Nesper präsentierten den Mitgliedervertretern erfreuliche Bilanzzahlen 2002: Gewinn und Rücklagen stiegen deutlich, eine Dividende von 5 Prozent wird ausgeschüttet. weiter

Wandern im Gröninger Wald

Die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 29. Juni im Gröninger Wald. Von Untergröningen aus beginnt die Wanderung über den Hohenstein, zum Oberen Hohlenbach, Höfenhölzle bis nach Hinterbüchelberg. Nach dem Mittagessen wird über den Höfenberg, Büchelberger Grat bis zum "Hinteren Rötenbach" weiter marschiert. Am Grüner weiter

Wanderung für Frühaufsteher

Zu einer Frühwanderung startet die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 29. Juni, um 6 Uhr. Mitglieder und Interessierte treffen sich beim Getränkemarkt Meyer in der Waldstetter Hauptstraße. Franz Mangold führt die Frühaufsteher zum Rechberg, über die Stollenhöfe und entlang des Stuifens zur Waldstetter Skihütte. Die Wanderer weiter

Zu schnell in die Kurve

Beim Abbiegen von der Wetzgauer Straße nach rechts in die Bühlstraße kam ein Mercedes-Fahrer am Dienstag gegen 19.15 Uhr auf die links Fahrbahnseite, wo er einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw rammte und einen Schaden von rund 5000 Euro anrichtete. weiter
  • 236 Leser
ERPRESSUNG

Zwei Männer verhaftet

Zwei junge Männer im Alter von 16 und 18 Jahren stehen in Waiblingen in Verdacht, zwei Jugendliche in den vergangenen Wochen erpresst zu haben. weiter
ALTERSGENOSSEN / AGV 1934 besichtigte die Ulmer Innenstadt

Zwischen Fischern und Gerbern

Am heißesten Tag im Monat fuhren 21 vergnügte Mitglieder des AGV 1934 mit dem Zug nach Ulm. Doch schon in Heidenheim war Schluss und sie mussten wegen Gleisbauarbeiten mit dem Bus weiterfahren. weiter

Regionalsport (16)

Bezirksliga Junioren Gruppe 523: TV Schw. Gmünd II - TV Mutlangen 5:4 (11:8), Süssen - Süssen II 9:0 (18:1), TC Schorndorf - TC Giengen 7:2 (16:4). Bezirksklasse 1 Junioren Gruppe 549: SSV Hermaringen - TA TV Neuler 3:6 (9:13), TA HSB - TC Ellwangen/Jagst 3:6 (7:12), TA SG Bettringen - TC Vita Tennis Aalen 3:6 (7:13). Bezirksklasse 1 Junioren Gruppe weiter
FUSSBALL / Jugendturniere des TSV Essingen im Schönbrunnstadion / Fünf packende Turniere

Böbinger E-Jugend gewinnt

Spannende und gute Spiele sah man bei den Jugendturnieren des TSV Essingen, welches die Sieger in den sechs jüngsten Altersklassen ermittelte. weiter
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup: 3. Vorrundenspiel gegen Piemont (Italien)

Die Entscheidung fällt

Beim UEFA-Regionen-Cup stehen heute um 17.30 Uhr die entscheidenden Vorrundenspiele der Gruppen A und B an. Württembergs Auswahl spielt in Oberkochen gegen das Piemont. weiter
  • 186 Leser
JUDO / Internationales Turnier in Sindelfingen

Gold für Albrecht

Beim internationalen Turnier in Sindelfingen war das Judozentrum Heubach mit 40 Judokas dabei. Mit sehr guten Ergebnissen konnten sich die Heubacher unter insgesamt 851 Teilnehmern sehr gut behaupten und belegten in der Mannschaftswertung Platz sechs unter 151 Vereinen. weiter
GOLF / Ligaspiele

Jungsenioren oben auf

Insgesamt vier Ligaspiele haben die Jungsenioren des Golfclub Haghof in diesen Jahr vor sich. Das Ziel lautet sicherlich: Aufstieg in die dritte Liga. weiter
  • 164 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergische Schüler-Mehrkampfmeisterschaften

Knapp an Bronze vorbei

Das Stadion Unterbach in Spaichingen erlebte die Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Schüler. Dabei mussten sich die Teilnehmer der LG Staufen starker Konkurrenz stellen. weiter
FUSSBALL / Praxisschulung für Trainer in Bargau

Mischung macht's

32 Fußball-Trainer der Region fanden am Montag den Weg nach Bargau, um am der WFV-Trainerschulung teilzunehmen. weiter
FUSSBALL / Sportwochenende in Ruppertshofen

Namenlose Sieger

Beim Sportwochenende des TSV Ruppertshofen rollte der Ball: Im erstmals ausgetragenen Alt- und Jung-Turnier setzte sich Frickenhofen durch, das Gerümpelturnier gewannen die "No Names". weiter
TRAMPOLIN / Baden-Württembergische Synchronmeisterschaften

Optimale Ausbeute

Die diesjährige Medaillenbilanz aufpoliert haben die Synchronpaare Philipp Bundschu/Thorsten Brickwedde, sowie Moritz Albrecht/Florian Eckert bei den Baden-Württembergischen Synchronmeisterschaften. weiter
LEICHTATHLETIK

Rechtzeitig in Form

Rechtzeitig vor den am Wochenende in Ulm anstehenden deutschen Meisterschaften scheint Mittelstrecklerin Kathrin Sonntag wieder in Form zu kommen. weiter
SPORTENTWICKLUNG / Nicht nur Vereine beschäftigen sich mit der Frage

Sport bürgernaher planen

Wohin steuert der Sport angesichts leerer Kassen? Und: Gibt es dennoch Entwicklungsmöglichkeiten? Um diese Fragen kreiste ein Infoabend, der gestern auf Anregung des TSV Lorch und Waldhausen stattfand. weiter
UNFALL / Italienischer Funktionär verunglückt

Tod nach dem Spiel

Ein tragischer Todesfall überschattet den Fußball-Regionen-Pokal: Ein Mitglied der italienischen Delegation ist bei einem Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Böbingen tödlich verunglückt. Die Italiener dachten über einen Turnier-Rückzug nach. weiter
  • 254 Leser