Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Juni 2003

anzeigen

Regional (90)

BINZ-AREAL / Lorcher Gemeinderat stimmt der Aufstellung des Bebauungsplans mit Seniorenwohnungen und Lebensmittelhändler zu

"Verschenkt wird grundsätzlich nichts"

Drei Gebäude für das betreute Seniorenwohnen und ein Lebensmittelgeschäft sieht die Planung für das Binz-Areal vor. Der Lorcher Gemeinderat hat gestern zur Aufstellung eines Bebauungsplans und eines Flächennutzungsplans ja gesagt. Allerdings ohne Zustimmung der SPD-Fraktion. weiter
  • 104 Leser

"Wenn bei Capri. . ."

Capri ist mehr als eine Insel im Mittelmeer. Capri verkörpert die deutschen Urlaubsfreuden der Nachkriegszeit. Und es hat geschafft, den Massentourismus fern zu halten. Die aus Gmünd stammende Dr. Stefanie Sonnentag lebt auf Capri. Und hat jetzt ein Buch über die Insel veröffentlicht: "Spaziergänge durch das literarische Capri und Neapel." "Capri ist weiter
  • 229 Leser

11. - 12. Juli 80er Kultnacht

100 Jahre TSV Oberkochen. Grund genug um kräftig zu feiern. Am Freitag, 11. Juli ist eine 80er Kultnacht angesagt. Die Blaumeisen geben sich am Samstag, 12. Juli im Erlebniszelt die Ehre und Spiel ohne Grenzen bieten Mannschafts Fun + Spaß. Die Spiele beginnen um 14.00 Uhr und versprechen spannende Wettkämpfe. weiter
  • 364 Leser

12. - 13. Juli Landessportfest

Die Ausrichtung des neunten DJK-Landessportfestes liegt dieses Jahr in den Händen des DJK Wasseralfingen. Aus diesem Grund wird im Stadtbezirk Wasseralfingen ein vielfältiges Angebot von sportlichen Wettbewerben und besuchswerten Veranstaltungen geboten. Für den DJK steht eine der größten Herausforderungen bevor. weiter
  • 248 Leser

17. - 20. Juli LBBWjazzopen

Zum zehnjährigen Jubiläum der LBBWjazzopen Stuttgart präsentiert der Veranstalter, die Opus GmbH, ein Programm das die Besucher scharenweise in die Liederhalle und zum Hauptbahnhof locken soll. Auftakt ist ein Open Air mit Stereo MC's, Nightmares on Wax und Soul Phiction statt. Info: www.LBBWjazzopen.com weiter
  • 309 Leser

17. Juli "West Side Story"

Mit der Premiere von Leonhard Bernsteins Erfolgsmusical beginnt am 17. Juli der 58. Festivalsommer am Bodensee. Auf der weltgrößten Seebühne mit einzigartiger Naturkulisse wird bis Mitte August 2003 und 2004 die packende Geschichte von Tony und Maria zu sehen und hören sein. Infos unter www.bregenzerfestspiele.com weiter
  • 314 Leser

2. August Winnenden

Unter dem Slogan "Stars, Hits & Benefiz", findet am 2. August in Winnenden, ein kombinierter Fußball- und Rock-Event für den deutschen Kinderschutzbund statt. 12 Prominentenmannschaften aus der Medien- und Musikszene spielen um den Intercord-Cup; die Kelly Family ist auf dem Rockfestival angesagt. Info: www.easyticket.de weiter
  • 265 Leser

2. August ZZ Top - Konzert

Opener des Brenzpark Open air 2003 sind Gotthard, Siamoon und die Siggi Schwarz Band. Gotthard steht für ehrliche, stilvolle Rockmusik, die ihre Wurzeln tief im traditionellen Rock und Blues verankert hat. Siamoon überzeugt mit traditionellen Pop-Songs. Die Siggi Schwarz Band präsentiert sich als Blues-Rock Trio der Extraklasse. weiter
  • 319 Leser
RAUCHBEINSCHULE / Sanierung des Sportplatzes

2004 gute Chancen

Der Kleinsportplatz bei der Rauchbeinschule ist in einem maroden Zustand, seit acht Jahren wird die Sanierung immer wieder hinausgeschoben. Nun haben Schüler und Eltern Aussicht, dass sich nächstes Jahr etwas tut. Die Hoffnungen mancher Eltern, dass eine Sanierung schon früher möglich sein könnte, dürften aber Wunschtraum bleiben. weiter

27-jähriger festgenommen

Ein 27-jähriger Arbeitsloser aus dem Ostalbkreis ist am Mittwoch Nachmittag festgenommen worden. Er steht unter dem Verdacht, am vergangenen Freitag die Filiale der Donauwörther Raiffeisenbank überfallen zu haben. Ein Zeitungsleser hatte der Polizei den entscheidenden Hinweise geliefert. Polizisten in Rostock haben den Mann festgenommen. Er hat sich weiter

4. - 6. Juli Weinbrunnenfest

Vom 4. bis 6. Juli feiern die Vellberger in der mittelalterlichen Trutzfeste zum 36. Mal das historische Weinbrunnenfest. Der Festauftakt findet am Freitag um 20.00 Uhr mit einem Lagerleben der Landsknechte statt, am Samstag folgt dann eine romantische Sommernacht ab 18.30 Uhr. Der Sonntag beginnt um 13.30 Uhr. weiter
  • 304 Leser

5. Juli Klavierabend

Im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte, veranstaltet vom Stiftsbund Ellwangen, findet am 5. Juli, 20.00 Uhr ein Abend mit der berühmten französischen Pianistin Patricia Pagny statt. Werke von Domenico Scarletti, Wolfgang A. Mozart und Johannes Brahms, außergewöhnlich interpretiert, versprechen einen Hörgenuß der Extraklasse. weiter
  • 277 Leser

5. Juli Programmstart

"Sommer in der Stadt" lautet das diesjährige kulturelle Ferienprogramm, von Juli bis September, für Ellwangen und seine Gäste. "Schwing die Saiten - Musik und mehr in der Fußgängerzone", frei nach dem Motto: Däffs a bissle bildet den Auftakt der Veranstaltungen. Infos unter Tel: (07961) 84309 oder (07961) 84303 weiter
  • 317 Leser

5. Juli Schokoladefest

Schokoladefans aufgepasst! Im Alpenstädtchen Bludenz findet am 5. Juli das größte Schokoladefest der Welt statt. Schokolade satt, über Bregenz schüttet die lila Kuh ihr Füllhorn aus. Eine Tonne, in Form von Milka-Naps, gibt es für die Sieger von über 100 Spielen. Mehr zum Höhepunkt der "Kinderzauber-Veranstaltungen" unter www.bludenz.at. weiter
  • 283 Leser

5.Juli Big Big Big Party

Am 5. Juli ist im Rock it für jeden Anwesenheitspflicht. Die Aalener Boygroup Timo & Günny werden das Rock it in eine ultimative Partyhölle verwandeln. Außer eigener Musik präsentieren die Beiden, als DJs, heißen Sound vom Plattenteller. Stargast "Flex" von Stumpfes Zupfkapelle wird ebenfalls vorbeischauen und für gute Stimmung sorgen. weiter
  • 245 Leser

All Style Summer Festival

Die Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd und die Stiftung Haus Lindenhof veranstalten am 27. Juni ein All Style Summer Festival auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof in Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Es spielen: Kwame Prime (einem der weltweit authentischsten Bob Marley-Cover-Sänger), spicey Roots (Bild), Funkaholish, Spilttergruppe, Sind so weiter
  • 180 Leser

Altpapier in Bettringen

In Bettringen wird heute Altpapier gesammelt. Neben Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereit stellen. Das Altpapier muss bis 15 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand abgestellt werden. weiter
  • 341 Leser
DREI-TAGE-FEST / Musikalische Highlights in Spraitbach

Angenehme Verpflichtung

Der FC Spraitbach stellt ein zünftiges Drei-Tages-Fest auf die Beine. Ab Freitag wird gefeiert. Vorstand Stephan Ocker sieht es als eine angenehme Verpflichtung an, neben dem Sportangebot auch gesellschaftliche Aktivität zu zeigen. weiter
  • 101 Leser

Auf dem Programm

Heymat - Texte, Töne, Lieder Letzte Gelegenheiten, auf den "Heymat"-Zug zu springen. Auf dem Fahrplan steht eine abwechslungsreiche Reise mit POP-Melodien, Musical-Anleihen, mit "Starkdeutsch" von Ernst Jandl und Texten von Eichendorff, Frisch, Stuckrad-Barre und anderen. Die intelligente und musikalisch-witzige Nummernrevue begeisterte im Januar und weiter
  • 201 Leser

Auto ausgebrannt

Das Auto eines 40-jährigen ist am Donnerstag gegen 0.25 Uhr nach einem Unfall auf der Straße von Weilerstoffel in Richtung Wissgoldingen ausgebrannt. Der Fahrer hatte eine leichte Rechtskurve übersehen und war in den Graben gefahren. Dabei kippte das Auto um, fing Feuer und brannte bis zum Eintreffen der Feuerwehr völlig aus. Der entstandene Schaden weiter

Begegnung und Spaß

Das Programmangebot des Jahresfestes auf dem Lindenhof passt zum Slogan der Stiftung: Jede Menge Leben! Das Fest beginnt am Sonntag, 29. Juni, 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema Brücken bauen. Anschließend stellt der "Sing und spielt mit"-Chor, das sind Bewohnerinnen und Bewohner und Mitarbeiter der Einrichtungen auf dem Lindenhof, sein Lied weiter
  • 210 Leser

Das 15. Festival Europäischer Kirchenmusik

Freitag 11. Juli 15.00 bis 18.00 Uhr: Musikforum zum Kompositionswettbewerb "Zeitgenössische Musik im Gottesdienst" Kulturzentrum Prediger, Johannisplatz (nur Tageskasse, 10 Euro / 8 Euro erm.) 19.30 Uhr: Uraufführung aus dem Kompositionswettbewerb Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst, Augustinuskirche (Eintritt frei) 22.00 Uhr: Open-Air Performance weiter
  • 178 Leser

David Bowie

Das Chamäleon des Pop - David Bowie - gastiert am 26. Oktober in der Stuttgarter Schleyerhalle. Am Samstag, 28. Juni, beginnt der Vorverkauf. Es ist die erste Welttournee von David Bowie seit 1995. Der Meister kehrt zurück - besser als jemals zuvor. Über eine Million Zuschauer in 17 Ländern werden innerhalb von sieben Monaten auf seiner "A Reality Tour" weiter
  • 139 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ

Dem Wasser Paroli bieten

Immer wieder wird Waldstetten vom Hochwasser geplagt. Vor allem beim Freibad ist Handlungsbedarf. Gestern nahm der Gemeinderat vor seiner Sitzung den dortigen Bereich in Augenschein. Hier wurde mittlerweile eine Anböschung durchgeführt. weiter
  • 125 Leser

Den Tieren genau auf die Pfoten geschaut

Viel zu sehen gab es beim Ausflug der Bartholomäer Katholischen jungen Gemeinde (KjG) in die Wilhelma. 30 Personen wandelten bei traumhaftem Wetter durch die Gärten, Gänge und Tiergehege des riesigen Zoos. Am beliebtesten waren die Gehege der Affen. Hier gab es wegen dem Verhalten der Tiere viel zu lachen. Bei den Raubtieren konnten die Kinder genaue weiter
  • 126 Leser
FEIERN / Ab heute Waiblinger Altstadtfest

Die größte Hocketse

Ab heute ist in Waiblingen Ausnahmezustand: Denn heute Abend beginnt das Altstadtfest. Auf und in insgesamt 47 Plätzen und Gassen des historischen Stadtkerns kann bis Sonntag gefeiert werden, die Organisatoren erwarten tausende von Besuchern. weiter
  • 128 Leser

Die Remstäler Partytage

Das Programm für die Remstäler Partytage in Lorch Waldhausen ist gewaltig. Heute, Freitag, 27. Juni, ab 16 Uhr ist eine After Work Party mit DJ Schumi. Um 20 Uhr spielt die Coverband "Crazy Leo" mit Go-Go-Dance auf und um 23 Uhr ist ein Miss-Wet-T-Shirt-Wettbewerb. Am Samstag geht es um 13 Uhr mit einem Trödler- und Flohmarkt weiter. Um 13.30 Uhr ist weiter
  • 157 Leser

Die soziale Stadt

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen AsF lädt morgen um 14 Uhr in den Jugendtreff Ost in der Werrenwiesenstraße 8. Dabei geht es im Gespräch mit Gmünds Integrationsbeauftragtem Klaus Feistauer um dessen Arbeit. weiter
  • 205 Leser
OHRWÜRMER / Chorwochenende und Konzert

Direkt in die Herzen

Sie waren fleißig und gut bestückt. Der Kinder- und Jugendchor Ohrwürmer der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen reiste gleich mit zwei Bussen auf den Ochsenberg bei Heidenheim. weiter
  • 124 Leser

Doppeldecker und Ballon-Massenstart

Das Flugplatzfest in Heubach am 5. und 6. Juli beginnt am Samstag um 14 Uhr mit Vorführung im Motorkunstflug und Segelkunstflug. Auch gibt es Flüge mit Ultraleichtflugzeugen und restaurierten Doppeldeckern. Rundflüge bietet die Heubacher Fliegergruppe ebenfalls an. Am Sonntag Am Sonntag ist um 10 Uhr Jazz-Frühschoppen mit den Swany Feet Warmers und weiter

Dorfmusikfest in Herlikofen

Der Musikverein Herlikofen lädt am Samstag ab 17 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr zum Dorfmusikfest. Auf dem örtlichen Festplatz unterhalten der Musikverein Zimmerbach und der Musikverein Herlikofen die Besucher. Am Samstag spielt ab 19 Uhr die Musikkapelle aus dem französischen Gérardmer. weiter
  • 276 Leser
SONNWENDE / Feier in der Bärenhalde

Element des Lebens

In der Bärenhalde am Fuße des Rosensteins feierten die Heubacher die Sonnenwende. Organisiert hatte die Feier wie schon in den vergangenen Jahrzehnten der Bund der Vertriebenen, Kreisverband Schwäbisch Gmünd. weiter

Fast 9000 Besucher

Fast 9000 Besucher hat die Jubiläumsausstellung zum 100-jährigen Bestehen des ADAC in den letzten fünf Wochen ins Neue Schloss gelockt. Jürgen Köhn, Geschäftsführer des ADAC Württemberg, zeigte sich mit dieser Schlussbilanz "sehr zufrieden". Unter dem Titel "mobile Zeiten" hatte die Schau Exponate vom alten VW Käfer bis zur multimedialen Säule gezeigt. weiter
  • 128 Leser
KONZERT / "Jazz am Bahnhof" zog 1500 Gäste nach Straßdorf

Funken versprüht

Fast 1500 Besucher füllten am vergangenen Samstag Abend das Gelände am Straßdorfer Bahnhof. Denn dort gab es Jazz vom Feinsten. weiter
  • 109 Leser

Führung zu Bienen

Der Gmünder Naturkundeverein und die VHS Herlikofen laden am Samstag, 28. Juni, um 14 Uhr zu einer kostenlosen, naturkundlichen Führung für Eltern mit Kindern zu einem Lehrbienenstand ein. Treffpunkt ist an der Theodor-Heuss-Schule. weiter
  • 326 Leser

Für trauernde Eltern

Die evangelische Kirchengemeinde Kindach-Mutlangen lädt morgen zwischen 14 und 18 Uhr zur Gründung einer Gruppe "Begleitung für trauernde Eltern" ein. Weitere Infos und Anmeldungen unter der Telefonnummer (07171) 73981. weiter
  • 184 Leser

Gala der Volksmusik

Stars der Volkstümlichen Musik geben sich am Mittwoch, 2. Juli, in der Härtsfeldhalle Neresheim ein Stelldichein. Die "Gala der Volksmusik" kommt auf Einladung der Kreissparkasse Ostalb aufs Härtsfeld. Mit dabei sind die Geschwister Hofmann (Bild), die Schäfer, Florian Silbereisen und der Edelweiß Express. >Härtsfeldhalle Neresheim Mittwoch, 20.00 Uhr weiter
  • 145 Leser

Gute Jung-Winzer

Württemberg hat die besten jugendlichen Winzer. Beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend im Weinbau belegten Julian Singer aus Korb (Rems-Murr- Kreis) und Jörg Thumm aus Ohmden (Kreis Esslingen) die Plätze eins und drei. Den zweiten Rang erhielt ein Pfälzer. Der Weinbauverband Württemberg teilte am Donnerstag in Weinsberg weiter
  • 181 Leser

Hauswand beschmiert

Bei einer Firma im Hirschbrunnenweg beschmierte ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch die Gebäudefront auf einer Länge von neun Meter mit schwarzer Farbe. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden von etwa 2000 Euro verursachte, erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 237 Leser
RUPPERTSHOFEN / Höniger Bürger übergeben Bürgermeister im Gemeinderat Unterschriften

Höniger wollen kein Biomassekraftwerk

Die Höniger wollen kein Biomassekraftwerk: Im Gemeinderat in Ruppertshofen überreichte die Bürgerinitiative Hönig 172 Unterschriften gegen dieses. Bürgermeister Thomas Dörr nahm die Unterschriften entgegen und hatte Mühe, die Emotionen abzuschwächen. weiter
  • 127 Leser

In Giengen tanzt der Teddybär

Am 27. Juni ist es wieder soweit: Das 7. Steiff Festival in Giengen an der Brenz öffnet seine Pforten. Das ganze Wochenende steht die Stadt in Giengen im Zeichen des Knopf im Ohr. Viele internationale Händler und Aussteller aus ganz Europa, Amerika und Asien treffen sich hier zum wiederholten Male um ausgewählte Stücke von Steiff zu präsentieren. Ein weiter
  • 122 Leser

Infoabend Waldorfpädagogik

Heute, um 20.15 Uhr ist im Waldorfkindergarten in Ruppertshofen eine Informationsabend. Auch am Tag der offenen Tür am Samstag, von 14 bis 17 Uhr kann man sich über Waldorfpädagogik informieren. weiter
  • 237 Leser
ABHÄNGIGKEIT / Jugendgottesdienst thematisiert Drogen

Jesus hilft beim Nein sagen

"Abhängig!?", so lautete das Thema des zweiten ökumenischen Jugendgottesdienstes der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch. Interessierte kamen zum CVJM-Heim zu einem Waldgottesdienst mit Grillen zusammen. weiter

Kaum noch Frischblutkonserven

Eine Blutspendeaktion ist am Dienstag, 15. Juli von 14.30 bis 20 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend-Frickenhofen. Das Blut kommt zu den DRK-Blutspendezentralen in Baden-Baden, Mannheim und Ulm. Dort wird das Blut verschiedenen Tests unterzogen. Nur ein geringer Prozentsatz wird als Frischblutkonserve ausgeliefert. Der überwiegende Teil wird zu Plasma weiter

Kein Schutzgebiet

Der Aalener Gemeinderat hat sich gestern in einer Voranhörung mit einer knappen Mehrheit von 20 zu 19 Stimmen gegen ein Landschaftsschutzgebiet im Welland ausgesprochen. weiter
SPRAITBACH / Gemeinderat beschließt Einstimmig Erhöhung

Kindergarten wird teurer

Einstimmig beschloss der Spraitbacher Gemeinderat gestern die Erhöhung der Elternbeiträge für den Kindergarten. Aber: Einige Punkte aus dem Vorschlagskatalog fielen weg - der soziale Aspekt sollte auch berücksichtigt werden. weiter
  • 106 Leser

Kirchenpfleger Gebhard Oker verabschiedet

Im Rahmen einer Feier des Kirchengemeinderats wurde Gebhard Oker als Kirchenpfleger der katholischen Kirchengemeinde Gschwend- Schlechtbach verabschiedet. Mehr als 25 Jahre war Gebhard Oker im Einsatz. Nicht nur in baulichen und finanziellen Belangen war er der stets kompetente Ansprechpartner. Er übernahm darüber hinaus in vielen Bereichen Verantwortung. weiter
  • 134 Leser

Kirchplatzfest unter der schattigen Linde

Das alljährliche Kirchplatzfest der Evangelischen Kirchengemeinde Eschach ist wieder am Sonntag, 29. Juni. Das Gemeindefest beginnt mit einem Familiengottesdienst für große und kleine Leute. Er steht unter dem Motto "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, dem . . ." Danach erwartet die Gäste unter der großen schattigen Kirchenlinde ein reichhaltiges weiter
  • 156 Leser

Klang und Genuss beim Straßenfest

Am 28. und 29. Juni feiert der Musikverein Lautern sein traditionelles Straßenfest, auf dem Hof der Breulingschule und rund ums Dorfhaus. Für Klang und Genuss in Ton sorgt am Samstag, ab 19 Uhr der Musikverein Lautern. Am Sonntag, ab 11 Uhr gibt es Blasmusik bis in die Nacht von der Werkkapelle Spießhofer und Braun aus Heubach und dem Patenverein Musikverein weiter

Kleinod geöffnet

Die Spitalkapelle in der Fußgängerzone, die über 20 Jahre lang nur bei besonderen Anlässen geöffnet war, ist seit einigen Tagen dauerhaft zu besichtigen. Viele Passanten nutzen die Gelegenheit sich hier zu besinnen. weiter
  • 204 Leser
FREUNDSCHAFTSSPIEL / Bürgermeister gegen Staatsministerium

Kontakte durch Fußball

Der Spaß am Spiel stand im Vordergrund als auf dem Igginger Sportplatz die Bürgermeister der Region gegen das Staatsministerium kickten. Allein: Die Ostalb kämpfte wacker, musste sich am Ende aber mit 9:2 Toren geschlagen geben. weiter
  • 103 Leser
CDU-STADTVERBAND / Hans Friesers Stadtentwicklungskonzept

Kreativ trotz Geldnot

Eine "Ästhetik der Armut" praktiziere er derzeit. Aber auch mit knappsten Mitteln dürfe die Stadtentwicklung nicht eingestellt werden. Baubürgermeister Hans Frieser gab sich tatendurstig bei einer Begegnung mit der CDU-Stadtverbandsspitze. weiter
  • 125 Leser

Kunstmeile startet mit Rallye

Eine Kunstmeile eröffnet der Kindergarten St. Maria am morgigen Samstag. Kunstwerke, von Kinderhand geschaffen, können sich Interessierte dann in den Schaufenstern und an den Wänden von 24 Geschäften und öffentlichen Gebäuden anschauen, während andere sich die Werke sportlich mit einer Rallye erschließen. Ab 10 Uhr sind 38 Familien im Dorf unterwegs weiter
  • 126 Leser

Lorchs Vergangenheit per Pedes erleben

Wanderungen auf historischen Pfaden mit geschichtlichem Rückblick, geologischen Erläuterungen und mehr bietet Gästeführer Johannes Schmiedt an. Am Sonntag, 29. Juni, geht es los. Die Strecke umfasst rund 6 Kilometer, unter anderem an der Schelmenklinge mit ihren Wasserspielen vorbei. Weitere Wanderungen am 27. Juli, 24. August und 25. September. Los weiter
  • 138 Leser
HANDEL / Filiale von Ulla Popken kommt in die Kappelgasse

Lücke rasch geschlossen

Aufwertung für die Kappelgasse: Der Leerstand im Gebäude direkt neben dem Spital ist zu Ende. Schon in zwei Wochen eröffnet dort eine Filiale der Modehauskette "Ulla Popken". weiter
  • 101 Leser
KOMPROMISSSUCHE / Spiel- und Bolzplätze waren Thema in der gestrigen Gemeinderatssitzung

Lärmbelästigung contra Spielraum

Schon fast auf die Suche nach dem Stein der Weisen begab sich gestern Abend der Waldstetter Gemeinderat. Beim Thema Spiel- und Bolzplatz wurde kontrovers diskutiert. Zum einen möchte die Gemeinde kinder- und jugendfreundlich sein, zum anderen gilt es, die Anlieger vor Lärmbelästigung zu bewahren. weiter
  • 152 Leser
OLYMPIA / Defizit nach geplatzter Bewerbung Stuttgarts

Million Minus droht

Der geplatzte Traum von Olympischen Spielen 2012 in Stuttgart hat mehr Geld gekostet als erwartet. Über den ursprünglich veranschlagten Etat der Stuttgart 2012 GmbH von 7,5 Millionen Euro hinaus droht ein Fehlbetrag von bis zu einer Million Euro. weiter
POLIZEI / Suche nach dubiosem Pärchen nach Diebstahl bei Rentnerin

Mit gutem Namen des Vereins

Das Pärchen, das eine 88-jährige Rentnerin in Böbingen bestohlen haben soll, ist offenbar bereits ermittelt worden. Die beiden hatten unter dem Deckmantel eines legalen Vereins allem Anschein nach auch das Vertrauen anderer Opfer im Gmünder Raum erschlichen. weiter

Mittelbronner Bauernmarkt

Am Samstag hat die Dorfgemeinschaft Mittelbronn ihren Bauernmakrt. Alle die Selbsterzeugnisse anbieten oder kaufen möchten sind willkommen. Der Bauernmakt rund um das Dorfhaus in Mittelbronn findet wie jeden letzten Samstag im Monat von 9.30 bis 12 Uhr statt. weiter
  • 228 Leser

MTB-Event in Aalen

Im Aalener Hirschbachtal geht es am Wochenende rund: Beim Mountainbike-Event des RRC Aalen gehen junge und erwachsene Biker an den Start. Los geht's am Samstag mit dem Schwaben-Kids-Cup, Deutschlands größter Schüler-Rennserie (ab 10.00 Uhr). Am Sonntag starten die Jugend- und Juniorenfahrer beim Lizenzrennen 15up-Trophy (ab 10.00 Uhr). Nachmittags (ab weiter
  • 160 Leser
MODELLFLIEGER DURLANGEN / Tag der offenen Tür und Jugendwettbewerb

Mädchen sind die geschickteren

Die Durlanger Modellflieger waren wieder sehr aktiv. Sie haben ihren Flugplatz umgestaltet und haben mit 12 Kinder und Jugendlichen Modelle gebaut. Am Sonntag ist Tag der offenen Tür auf dem Modellfluggelände. weiter

Noch Karten für den Mühlenzauber

Für das Singspiel "Die Rosenmühle" am 11. und 12. Juli vor der Heinlesmühle in der Umgebung von Gschwend gibt es noch Karten im Vorverkauf. Die Eintracht aus Hellershof bietet nochmal einen Vorverkaufstermin an: Am Sonntag, 29. Juni von 10 bis 12 Uhr können direkt am Ort des Geschehens Karten für die nummerierten Ränge erworben werden. Karten gibt es weiter
  • 122 Leser
GARTENSCHAU / Scheffold:

Noch keine Entscheidung

Die Landesregierung hat noch nicht über die Landesgartenschauen in den Jahren 2010 und 2012 entschieden. Doch es sei denkbar, dass der Ministerrat noch vor der Sommerpause entscheidet, sagte gestern der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 103 Leser

Open-Air Party

Eine Party mit Live-Bands steigt am Samstag, 28. Juni beim 3. Oberkochener Stadtfest-Open-Air ab 19.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Als "Topact" wird von den Veranstaltern, dem Jugendclub Oberkochen, die Rockband "Sterotype" mit Sängerin Andrea Hinderer angekündigt. Jazz bis Soul verspricht "Nil", Mitglied im Band-Pool der Rockstiftung Baden-Württemberg. weiter
  • 198 Leser

Politik zum Anfassen

Die "Ostalb-Europäer" laden heute um 20.15 Uhr alle Interessierten zur Diskussionrunde mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ins Bettringer "Lindeneck". Dabei geht es um Bläses Amtsbereiche im Rathaus. Die Reihe "Politik zum Anfassen" ist heute letztmals im "Lindeneck". Weil dieses schließt, werden weitere Abende im "Lamm" in Heubach durchgeführt. weiter

Radlerin verletzt

Eine 54-jährige Radlerin ist am Mittwoch gegen 12.15 Uhr schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin bog vom Laichle kommend nach rechts in die Wetzgauer Straße ein und übersah dabei die Radlerin auf dem Geh- und Radweg. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro. weiter
  • 605 Leser
DURLANGER DORFFEST

Rock, Pop und Kuhmelken

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, findet am 5. und 6. Juli das Durlanger Dorffest in der Post- und Kronengasse zum zweiten Mal statt. Für dieses Fest ziehen der Fußball-Club und der Tennisverein Durlangen an einem Strang. weiter

Sakrale Musik voller Leidenschaft

"Leidenschaft" lautet das Thema des 15. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 11. Juli bis 3. August. Einzigartige Sakralbauten aus acht Jahrhunderten in Schwäbisch Gmünd und Region bieten dann erneut den Raum für herausragende Musikerlebnisse, wie sie im vergangenen Jahr 15 000 Zuhörer in die Stauferstadt lockten. Das diesjährige weiter
  • 157 Leser

Seestücke

Andrea Zaumseil, die 1957 in Überlingen am Bodensee geboren wurde, ist Trägerin zahlreicher Preise und Auszeichnungen, hat seit diesem Jahr eine Professur für Metallplastik an der Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein, in Halle inne. Die SüdWestGalerie Niederalfingen zeigt ab Sonntag, 29. Juni, Pastellkreidezeichnungen und Stahlskulpturen weiter
  • 117 Leser

Skulpturen im Fackelschein

Der Förderverein Straßdorf taucht die Plastiken von Sepp Baumhauer, Eckhart Dietz und Max Seiz am Samstag, 28. Juni, ab 22 uhr in ein besonderes Licht. An mittlealrterliche Gepflogenheiten und auch an Verfahren des Bildhauers Auguste Rodin anknüpfend, werden drei Figuren im Straßdorfer gewann Schorren im Fackelschien zu sehen sein. Die Veranstaltung weiter

So sehen sie aus

So wird das Pärchen von Zeugen beschrieben: Beide sind etwa 30 Jahre alt, Deutsche, sprechen hochdeutsch. Sie ist sehr redegewandt, etwa 165 Zentimeter groß, schlank, hat braune Augen und braunes nackenlanges leicht gewelltes Haar. Er ist ungefähr 180 Zentimeter groß, vollschlank, hat brünettes, seitlich gescheiteltes Haar und helle Augen. Wem diese weiter
  • 133 Leser

Sommerfest beim Liederkranz

Der Heubacher Liederkranz feiert am Sonntag, 29. Juni sein Sommerfest. Die Linden ums Sängerheim laden geradezu zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Beginn ist um 11 Uhr. Für Getränke, Mittagessen, Kaffee und hausgemachten Kuchen sowie Vesper ist gesorgt. Nachmittags wird Werner Fritsch in gewohnter Weise die Besucher unterhalten. Der gemischte Chor weiter
  • 141 Leser
WILHELMA

Sonderschau Blatt im Blick

Ein Fenster in die Welt der Blätter öffnet die neue Sonderausstellung der Wilhelma. Neben dem Fuchsienhaus dreht sich alles um die vielfältigen Funktionen und Formen dieser oft gering geschätzten Pflanzenorgane. weiter
  • 133 Leser

Spann den Wagen an

Die Elite der deutschen Viererzugfahrer gibt sich vom 26. bis 29. Juni ein Stelldichein beim Pferdesportverein "Schloss Kapfenburg". Angesagt sind die Baden-Württembergischen Meisterschaften. Für die Pony-Viererzüge ist das Hülener Turnier außerdem ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Weltmeisterschaft. Nach mehrjähriger Pause richtet der Pferdesportverein weiter
  • 196 Leser

Stadtfest

Die Stadt Neresheim veranstaltet in diesem Jahr ihr Stadtfest wieder in historischer Form. Über 40 Vereine und Gaststätten haben sich für das Fest viele attraktive Angebote einfallen lassen. Daneben werden ein mittelalterliches Lagerleben, historische Berufe, eine Kinderspielstraße, zwei Ausstellungen und ein Flohmarkt sowie der verkaufsoffene Sonntag weiter
  • 165 Leser

Stampfender Zauber

"Stomp" kommt ins Ulmer Congress Centrum. Das ist Rhythmus pur mit Stiefel-Stampfen und Besen-Bürsten, Pümpel-Ploppen, Tonnen- Trommeln, Streichholz-Streichen, Tüten-Tätscheln, Schilder-Schlagen, Zeitung-Zerrascheln; von Pizzikato bis Stakkato, von Pianissimo bis Fortissimo. Theater ohne Worte. Musik ohne Stimme. Atemberaubende Choreographie und aufregende weiter
  • 145 Leser
KOCHER-JAGST-RADWEG / Reststück wird ausgebaut

Strecke komplettiert

Ausführlich befasste sich der Ortschaftsrat Untergröningen mit der zukünftigen Trassenführung des Radweges zwischen Fach und Untergröningen. Mit dem Ausbau dieser Strecke, wird ein Reststück des Kocher-Jagst-Radweges komplett. weiter
  • 106 Leser

Tanz, Licht und Feuer

Ein großartiges Projekt wird Schloss Kapfenburg in diesem Sommer "bewegen": Nahezu einhundert junge Künstler aus der Region Ostwürttemberg und dem übrigen Baden-Württemberg, Frankreich, Osteuropa, Brasilien und Südafrika werden ein "bewegtes" Kunstwerk schaffen, das Musik, Tanz, Licht und Feuer verschmelzen lässt. Ab dem 13. Juli werden die Projektteilnehmer weiter
  • 180 Leser

Tausende Römer im Welzheimer Ratssaal

Zu den Römer-Tagen am Wochenende öffnet die Dioramen-Ausstellung im Ratssaal des Rathauses ihre Pforten. Am 28. und 29. Juni können sich Besucher von jeweils 11 bis 17 Uhr Szenen der römischen Geschichte anschauen, die mit tausenden Zinnfiguren nachgestellt sind. Von einer Legion in Schlachtordnung über Zirkusspiele bis hin zum Alltag von Soldaten und weiter
ZEITZEUGEN AM SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Mieciu Langer erzählt von seiner Jugend zwischen Ghetto und Theresienstadt

Trotz der Angst bleibt der Überlebenswille

Im Ghetto in Krakau, in den Lagern Plaszow, Janówska, Buchenwald und Theresienstadt - dort hat Mieciu Langer seine Jugend verbracht. Schülern der Klassenstufe Zwölf des Scheffold-Gymnasiums erzählte er gestern Nachmittag von seiner Odyssee im Dritten Reich. weiter

Umsonst und draußen 2003

Es ist wieder soweit und das bereits zum 20. Mal. Open air in Heubach am 11. und 12. Juli. Die Insider werden sich Gruppen wie "Who know's where", "Phonodrive", "Stone the crow", "Die Logonauten", "Subkutan", "Tin Alley", "NIL", "tightrope" (Bild), "Fresh + Cool" nicht entgehen lassen. Moderation und "special effects" am Samstag von und mit Michael weiter
  • 148 Leser
GMÜNDER BÜHNE / Heute Premiere für "Raub der Sabinerinnen"

Unterm Himmelszelt

Das Premierenfieber steigt, denn heute Abend heißt es: Vorhang auf für die Gmünder Bühne! "Der Raub der Sabinerinnen" zeigt das Ensemble im Spitalhof - unterm funkelnden Sternenhimmel. weiter

Vesperbrot im Einsatz

Eine Streife der Polizeihundeführer musste am Mittwoch zu einem Einsatz in Stuttgart-Mitte wegen einer herrenlosen Dobermannhündin ausrücken. Die Hündin war zwar friedfertig, ließ jedoch niemanden an sich heran. Die Spezialisten konnten mit einem Versperbrot das Vertrauen des Tieres gewinnen. Nach der Versorgung mit Wasser gaben sie die Hündin in die weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Langsam wird er unheimlich. Der 18-jährige Siggi Wentz aus Lorch vollbringt mit 7540 Punkten im Männerzehnkampf eine Sensation. Nur von einem einzigen Gleichaltrigen auf der Welt, dem Junioreneuropameister Daley Thompson ist eine bessere Leistung bekannt. Siggi Wentz übertrifft den bisherigen deutschen Juniorenrekord weiter
  • 130 Leser

Waldorfschule stellt aus

Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd lädt alle Interessierten ein, die Prüfungsarbeiten ihrer Schüler von diesem Jahr zu besichtigen. Die Möglichkeit ist heute zwischen 16 und 19 Uhr in der Waldorfschule gegeben. weiter
  • 171 Leser

Weiter Sommer?

VON KUNO STAUDENMAIER
An die tropischen Temperaturen haben wir uns gewöhnt. Seit vier Wochen hagelt es Sommertage, also Tage mit über 25 Grad Höchsttemperatur. Schon jetzt zählen Meteorologen mehr dieser warmen Tage als ein Durchschnittssommer überhaupt erwarten lässt. Manche Zeitgenossen reden schon vom Hitzestress, träumen inzwischen von einer Abkühlung. Mag sie kommen. weiter
AUSFLUG / TRW-Rentner auf Tagesfahrt im Fränkischen Seenland

Wo sich Wassersport und Naturschutz vertragen

Den bis dahin heißesten Tag des Jahres hatten 140 Rentner der TRW in Alfdorf erwischt, als sie der Einladung ihres früheren Arbeitgebers folgten. Es ging ins Fränkische Seenland. weiter
  • 108 Leser

Zweite Lauterburger Oldie-Night

"Let's have a party" heißt es am morgigen Samstag ab 20 Uhr, wenn sich das Dorfhaus in Lauterburg unter der Regie des gleichnamigen Fördervereins zum zweiten Mal in eine Party-Location für alle Oldie-Fans verwandelt. Mit Hits und Schlagern aus den 70ern, 80ern und 90ern wird DJ Mike den Besuchern kräftig einheizen und die tanzende Menge zum Schwitzen weiter
STIPENDIUM / Ein Atelier im Unipark für zwei Studentinnen

Zwölf Monate Kunst

"Fleißig, fleißig...", lobte Wolfgang Leidig, Vorsitzender der Eduard-Dietenberger-Stiftung, die Stipendiatinnen Eva-Maria Bertele und Carmen Maier. Die beiden teilten sich seit August vergangenen Jahres ein Atelier im Gmünder Unipark für ihre künstlerische Arbeit. weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (21)

VON WERNER RÖHRICH UND ALEXANDER HAAG
Der Torschützenkönig bleibt: Der SB Heidenheim hat das Ringen um Alexander Raaf gegen den Ligakonkurrenten FC Normannia Gmünd verloren. "Es ist gebongt", sagt FCN-Fußballvorstand Dieter Engelhardt kurz und knapp. Raaf spiele weiterhin beim FCN. * Mehr noch: Die Suche nach Verstärkungen ist beim FC Normannia ebenso beendet. Mit Michael Kuhn von den Stuttgarter weiter
  • 159 Leser
JUGENDFUSSBALL / Tag des Kinderfußballs lockt die Kinder auf die Sportplätze

640 Nachwuchskicker

Auf den Sportplätzen im Bezirk Kocher Rems regieren morgen die Nachwuchskicker. Dann nämlich führt der Württembergische Fußballverband an 46 Orten mittlerweile zum zwölften Male den "Tag des Kinderfußballs" durch. weiter
  • 285 Leser

Auf Torwand

Der FC Eschach, VfL Iggingen, TV Herlikofen, und der TSV Untergröningen sind morgen ab 13 Uhr auf dem neuen Untergröninger Ausweichplatz dran mit dem Torwandschießen "sponsored by Jägermeister". Die Sieger der insgesamt 3000 Vereine fliegen nach Spanien. Neben diversen Spielen und den Bambini-, F-, E- und D-Jugendturnieren spielt zur Sportplatzeinweihung weiter
  • 105 Leser

D 2-Jugendmannschaft Bezirksmeister

Die D 2-Jugendmannschaft des FC Normannia wurde Bezirksmeister mit 72:4 Toren und ungeschlagen mit 7:0 Punkten. Liegend: Simon Ihlenfeld. Erste Reihe v.l.: Patrick Barth, Graziano Paciello, Moriz Kolb, Hakan Pehlivan, Gian-Luca Reck, Marius Krieger, Tim Odehnal. Zweite R. v. l.: Florian Waibel, Marcell Christ, Laveenan Kengatharan, Martin Isaak, Roman weiter
  • 168 Leser
TRIATHLON / Zweiter Wettkampf in der Baden-Württemberg-Liga in Schömberg

DJK Gmünd erneut nur Vorletzter

Die baden-württembergische Triathlon-Elite traf sich in Schömberg, um im Rahmen des Stausee-Triathlons ihre Liga-Wettkämpfe durchzuführen. Für die DJK Gmünd reichte es erneut nur zum vorletzten Platz. weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Jugendpokal

Drei Finals am Wochenende

Mit großen Schritten neigt sich der Bezirkspokal der Fußballjugend Kocher/Rems seinem Ende entgegen. Auf insgesamt drei Finalspiele dürfen sich die Fußballfreunde am Wochenende freuen. weiter
  • 252 Leser
REITEN / RV Aalen

Erfolgreich

Die Reiter des RV-Aalen waren auf verschiedenen Turnieren erfolgreich. Petra Wunderlich wurde mit Ihrem Pferd Garant in Winnenden Zweite in der Dressurreiterprüfung-A, Vierte in der A-Dressur. In Schwieberdingen gewann Mareike Sigel die Springpferdeprüfung-A mit Lancino, wurde mit Latin Lover 7. in der Springpferdeprüfung-L, erreichte mit American Girl weiter
  • 264 Leser
LEICHTATHLETIK / 7. Gmünder Zwölf-Stunden-Lauf

Für Kinder rennen

Der siebte Gmünder "Zwölf-Stunden-Lauf" der DJK Schwäbisch Gmünd steigt als Wohltätigkeitslauf, dessen Erlös dieses Jahr dem Kinderschutzbund zugeführt wird. weiter
  • 125 Leser
FUSSBALL / Jugendspieletag und F-Jugendturnier

Gögginger Dorfolympiade

Am kommenden Wochenende richtet der SV Göggingen seine siebte Dorfolympiade mit anschließendem Gartenfest und ein Fußballjugendturnier aus. weiter
FUSSBALL / Talentiade

Junge Talente gesucht

Mit der VR-Talentiade veranstalten der Württembergische Fußballverband (WFV) und die Volksbanken- und Raiffeisenbanken eine Sichtung für talentierte Jugendfußballer des Jahrgangs 1992. weiter
  • 198 Leser
FECHTEN / Gmünder beim Turnier in Heidenheim

Mangold siegt

Beim Ranglistenturnier des Württ. Fechterbundes in Heidenheim zeigten sich die jüngsten Gmünder Fechter wieder einmal von ihrer besten Seite. weiter
  • 114 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Meisterschaften in Ulm - LG Staufen mit einigen Athleten vertreten.

Medaillenchance für Jan Titze

Das 20 000 Zuschauer fassende Ulmer Donaustadion wird am Samstag und Sonntag Schauplatz der 103. Deutschen Leichathletik-Meisterschaften sein. Für die Top-Athleten die beste Chance, sich für die Weltmeisterschaften Ende August in Paris zu qualifizieren. weiter
  • 110 Leser

Neue Übungen

Der Handballbezirk Rems-Stuttgart lädt zu einem Lehrgang über koordinative Trainings-Übungen für die E-Jugend mit den beiden erfahrenen Trainern Hans Hahn und Armin Eisele und anschließender Diskussionsrunde ein. Heute um 18.30 Uhr werden E-Jugendtrainer und Interessierte in der Sporthalle Grauhalde in Schorndorf erwartet. weiter
  • 150 Leser
BASEBALL

Perfekte Elk-Leistung

Auch im zweiten Aufeinandertreffen in dieser Saison wurden den Alfdorf Highlanders von den Virngrund Elks beim 17:4-Sieg die Grenzen aufgezeigt. weiter
  • 166 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Pokal - Piemont zieht mit 3:1 über Württemberg ins Finale ein

Piemont kontert WFV-Elf aus

Die Piemont-Auswahl triumphierte in Oberkochen mit 3:1 über das Auswahlteam Württembergs im Trikot mit dem Bundesadler. Alle Tore fielen in der zweiten Hälfte. weiter
  • 244 Leser
GAUKINDERTURNFEST / Vielfältiges Programm am Sonntag in Bartholomä

Sport, Spiel und Vielfalt

Der Turngau Ostwürttemberg und der gastgebende TSV Bartholomä führen am Sonntag gemeinsam das Gaukinderturnfest durch. Dabei ist den Teilnehmern und den Besuchern wieder einmal ein vielfältiges Programm geboten. weiter
  • 143 Leser
HUNDESPORT / Lorcher Hundesportler starten erfolgreich beim THS-Turnier

Trotz Zwischenfall vorne

Beim THS-Turnier in Ludwigsburg waren sieben Lorcher Hundesportler am Start. Dabei konnte Michael Zelmayer trotz einem Hundebiss den ersten Platz in seiner Klasse erreichen. weiter
  • 107 Leser

Leserbeiträge (7)

"Dumm daher geredet"

Zu: "Von Lenin lernen" vom 20. Juni: L. G. Braun, Präsident des Deutschen Industrie und Handelskammertages, fordert, dass in Deutschland mehr gearbeitet wird. Jeder soll in den nächsten fünf Jahren 500 unbezahlte Stunden leisten. Und auch samstags freiwillig ohne Lohn Müll sammeln oder sich sonst nützlich machen. - Da soll doch Herr Braun mit gutem weiter
  • 468 Leser

Eine gute Wahl

Zu "Neuer Chefarzt im Ostalb-Klinikum" vom 3. Juni 2003: Als langjähriger Kenner der Ostalb-Krankenhauslandschaft habe ich mit Freude zur Kenntnis genommen, dass im Ostalb-Klinikum Aalen mit Privatdozent Dr. Siech ein fachlich hervorragender und in einem großen Krankenhaus ausgebildeter Nachfolger für Prof. Dr. Krautzberger gefunden wurde. In der Zukunft weiter
  • 649 Leser

Einsparvorschläge

Zur Sparpolitik: Wege aus der Krise würde es viel geben, aber haben wir auch die Politiker, die sie zu gehen wagen? Vorschläge: Kürzungen der Zahlungen an die EU in Brüssel. Abschiebung aller straffällig gewordenen Ausländer. Spürbare Einschränkung von Zuwanderung aller Art. Härtere Strafen bei Sozialhilfemissbrauch. Keine weiteren Wiedergutmachungszahlungen weiter
  • 506 Leser

Etwas mehr Toleranz, bitte

Zum Leserbrief "Experten-Stuss": Es gibt Leute, die Hunde mögen und solche, die sie nicht mögen. Dadurch sollte man sich aber keinesfalls dazu hinreißen lassen, eine Experten-Meinung grundsätzlich als Stuss zu bezeichnen. Man sollte fair bleiben und sich davor hüten, immer alle Hunde und Hundebesitzer in einen Topf werfen. So wie es die unterschiedlichsten weiter
  • 460 Leser

Für mehr Ausbildungsplätze

Zu "MdB Brunnhuber und CDU gegen eine Ausbildungsabgabe": Die Festlegung des CDU-Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber und der CDU, sie würden eine mögliche Ausbildungsabgabe ablehnen, ist unverantwortlich und nicht nachvollziehbar. Wer Ja sagt zum dualen Ausbildungssystem steht letztlich auch für alle ausbildungswilligen Jugendlichen in der Pflicht, weiter
  • 528 Leser

Lärm störte das Konzert

Zum Leserbrief "Tenöre - ein Fest für alle?" "Als Konzertbesucherin war ich recht froh, dass die Fenster des Café am Markt nach der Pause geschlossen waren, denn der Lärm von dort oben war wirklich störend. Dass alle Fenster geschlossen wurden, stimmt aber nicht, denn die Fenster zur Bocksgasse waren noch offen, so dass wohl niemanden die Luft ausgegangen weiter
  • 472 Leser

Milliarden Euro

Zur Firma Jenoptik: Mit Interesse habe ich Ihren früheren und auch heutigen Bericht über die Jenoptik verfolgt. Mir ist immer wieder aufgefallen, dass die von Ihnen durchgeführten Recherchen nicht ganz der Wahrheit entsprechen und einiger Korrekturen bedürfen. Der Plattmacher Dr. h. c. Wessi auch früher genannt "König von Jena" erhielt als Zuschuss weiter
  • 427 Leser