Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. Juni 2003

anzeigen

Regional (82)

Forum / Menschenfreundliche Stadt:
Seit vier Jahren gibt es in Schwäbisch Gmünd das Forum menschenfreundliche Stadt. Hier arbeiten zahlreiche Organisationen und Selbsthilfegruppen von und für Menschen mit Behinderung zusammen weiter
  • 103 Leser
Kath. Gottesdienste Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte Heilig-Kreuz-Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Festgottesdienst mit Pfr. i. R. A. Wenger - mitgestaltet durch Orchester und Münsterchor, 11.15 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - mitgestaltet durch Gehörlose, 19 Uhr Abendmesse m. Pr. St. Katharina - Sonntag: kein Gottesdienst. weiter
  • 115 Leser
WIRTSCHAFT / Nach zwei Rekordjahren drückt die allgemeine Konjunkturkrise Umsatz- und Ergebniszahlen wieder nach unten - Vorstandssprecher Dr. Dieter Kurz:

"Carl Zeiss legt eine Wachstumspause ein"

Die weltweite Konjunkturschwäche hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2002/2003 auch Carl Zeiss erreicht. Im Vergleich zu den Rekordzahlen des Vorjahres sank der Umsatz um 9,7, das Betriebsergebnis gar um 71 Prozent. Nur die Medizintechnik wuchs, in der Halbleitertechnik (minus 26 Prozent) und in der Industriellen Messtechnik (minus 9 Prozent) weiter
KOMMUNALPOLITIK / Initiative gegen "Parteiverdrossenheit"

"Freie Bürger" gründen sich

Angekündigt hatten sie diesen Schritt vor Tagen schon in einer Pressekonferenz. Jetzt haben sie ihn vollzogen: Die Freie Bürgerliche Liste Straßdorf, die Bürgerliste Großdeinbach und die Fraktion der Freien Wähler/FDP im Gemeinderat haben sich zusammengeschlossen. Dieter Bengel, einer der Sprecher der Wählerinitiative, konnte zu diesem Gründungstreffen weiter
  • 105 Leser

"Tag der Begegnung"

Am Sonntag, 29. Juni, feiern die ev. Weststadtgemeinde "Brücke" und die kath. Kirchengemeinde St. Michael ihren traditionellen "Tag der Begegnung". Den Auftakt bildet um 10.15 uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Garten der "Brücke", dem sich ein gemütliches Beisammensein im ev. Gemeindezentrum anschliesst. weiter
  • 244 Leser
MUSIK / Gitarristinnen eröffnen die Lorcher Klosterkonzerte

"Trio Fiora" lässt Saiten tanzen

Morgen beginnt die Reihe der Lorcher Klosterkonzerte 2003. Das Gitarrentrio "Fiora" interpretiert Werke von englischer Renaissance bis zu deutschem Barock. weiter
  • 123 Leser

25 Jahre Kirche im Grünen

Seit 25 Jahren gibt es die Kirche im Grünen. Der Jubiläums-Gottesdienst ist am 6. Juli beim Kreuz auf dem Kalten Feld. Als Gastprediger hat Dr. Hartmut Jetter aus Stuttgart zugesagt. Für Interessierte fährt ein Sonderbus zum Hornberg und zurück. weiter
  • 261 Leser
FRAGE DER WOCHE


Urlaub wann und wo? Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit. Doch wohin soll die Reise gehen? Lieber in die Ferne oder ist Deutschland das ideale Reiseziel? Und wann ist die beste Zeit in den Urlaub zu gehen? Das alles wollten wir von den Gmünder Mitbürgern wissen und haben uns in der Innenstadt umgehört. Wann ist für Sie die ideale Urlaubszeit? Bleiben weiter

Abitur an der Freien Waldorfschule

Auch an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd haben acht Abiturienten mit zum Teil großartigen Erfolgen ihre Schulzeit hinter sich gebracht. Alle haben die Prüfung bestanden und können nun in die Welt hinausziehen. Seit dem Schuljahr 1994/95 bietet die Waldorfschule diesen Schulabschluss neben der Fachhochschulreife, der Mittleren Reife und dem weiter
  • 408 Leser

Abiturienten in und um Alfdorf

WELZHEIM Für elf Alfdorfer Schüler hat die schulfreie Zeit begonnen, sie haben das Abitur am Limes-Gymnasium in Welzheim bestanden: Andrea Denning (Alfdorf), Kathrin Ellinger (Rienharz), Kim Sarah Fröhlich (Adelstetten), Bettina Lauber (Alfdorf), Benjamin Neufeld (Alfdorf), Christine Schlicksupp (Alfdorf), Elias Stich (Vordersteinenberg), Maximilian weiter
  • 116 Leser

Abrechnung des Mountain-Bike-Cups

Bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats in Heubach stehen neun Punkte auf der Tagesordnung. Unter anderem geht es am Dienstag, 1. Juli ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses um den Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Die Räte beschäftigen sich zudem mit der Sanierung des Gymnasium Altbaus, der Abrechnung des dritten Heubacher weiter
  • 122 Leser

An der Halle gezündelt

Einen vor einer Halle in der Oderstraße abgestellten Altpapierstapel hat ein Unbekannter am Freitag gegen 4 Uhr angezündet. Die Feuerwehr musste das Feuer löschen, das an der Halle Schaden von etwa 1500 Euro angerichtet hat. Der Bettringer Polizeiposten sucht Zeugen. weiter
  • 249 Leser
BEGEGNUNG / Musikschule Schwäbisch Gmünd in der Partnerstadt

Antibes-Gmünder Konzertabend

Harmonien sind in der Klassischen Musik gern gehört. Harmonisch und eindrucksvoll war der Besuch von acht Schülern der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd in der Partnerstadt Antibes. weiter
TERMIN / Bürgermeister Dieter Gerstlauer kündigt Gespräch mit Mobilfunkbetreiber Vodafone an

Arbeitskreis, Gemeinderat und Vodafone an einem Tisch

Nachdem es einen personellen Wechsel beim Mobilfunkbetreiber Vodafone gab, herrschte lange Funkstille in Durlangen. Nun trifft sich die Gemeinde mit Vodafone am 17. Juli. weiter
  • 164 Leser
ROSENSTEIN-GYMNASIUM

Besondere Preise

Die Schülerin Elsa Braun (Heubach-Lautern) hat die allgemeine Hochschulreife bei einem Nachtermin erworben. Sie erhält für ihre guten Leistungen einen Preis. Weitere Sonderpreise erhielten folgende Schüler: Scheffel-Preise (beste Leistung im Fach Deutsch): Barbara Gäkle, Apollinaire-Preis (beste Leistung im Fach Französisch): Cordula Braunhuber, Porsche-Preis weiter
  • 105 Leser

Besucherrekorde und familiäres Klima im Schechinger Freibad

Sehr zufrieden zeigt sich Bademeister Dieter Krieger über das erste Drittel der Badesaison 2003. Bereits 70 Prozent des Vorjahresergebnisses wurden schon erreicht und die Sommerzeit, die Hauptsaison der Freibäder steht ja noch bevor. Trotz steigender Besucherzahlen herrscht im Schechinger Freibad eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Für die Sicherheit weiter

Blumenteppiche nicht nur im Schlosshof

Die Katholische Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach feiert Fronleichnam traditionell im Schlosshof. Der Musikverein Untergrönigen wirkte beim Festgottesdienst mit. Die Prozession war gut besucht und die Gläubigen erfreuten sich an den schön gerichteten Altären, welche teilweise schon über 40 Jahre von Familien gemachte werden. weiter
  • 214 Leser
ABITUR-FEIERN

Die pure Lust am Leben

Wer könnte besser vom bestandenen Abitur erzählen, als ein Abiturient? Jugendredaktionsmitglied Andelka Krizanovic hat es geschafft, und schreibt hier über die letzten Schul-Erlebnisse an Parler- und Hans-Baldung-Gymnasium. weiter

Die Wolken halten für die Premiere dicht

Etwas bange haben die Akteure der Gmünder Bühne gestern sicher gen Himmel geschaut. Doch abends, zur Premiere des "Raubs der Sabinerinnen", hielten die Wolken dicht und die Aufführung ging vor vollen Zuschauerreihen über die Bühne. Weitere Termine: heute, 20 Uhr; morgen, 18 Uhr; 4. Juli, 20 Uhr; 5. Juli, 20 Uhr, 6. Juli, 18 Uhr; bei Regen im Prediger. weiter

Drei Autos geknackt

An drei Autos in der Rosensteinstraße, im Himmelreichweg und in der Hochbergstraße haben sich Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch zu schaffen gemacht und rund 1000 Euro Schaden angerichtet. Zwei Autoradiorekorder mit CD-Wechsler der Marken Blaupunkt und JVC, ein Formula-Verstärker, zwei Blaupunkt-Lautsprecher und zehn CDs im Wert von etwa 1100 Euro weiter
STADTPLANUNG / Strenge Auflagen für Erotik-Einzelhandel in Innenstadt-Vierteln

Ein wenig Sex muss sein

Ein wenig Sex muss die Stadt Stuttgart im Gerber-, Heusteig-Leonhards- und Bohnenviertel nun doch zulassen. Dies allerdings nur, um größere Orgien zu verhindern. Was sich erotisch anhören mag, ist ganz trockene planungsrechtliche Materie: Die Stadt kämpft gegen Einzelhandel der frivolen Art. weiter
  • 125 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN

Eine gelungene Lokalschau

Auf ein harmonisches Waldfest und eine gelungene Lokalschau blickte der Kleintierzüchterverein Schwäbisch Gmünd Z 58 auf seiner Jahreshauptversammlung zurück. weiter
  • 449 Leser

Elternbeiträge werden in Täferrot festgesetzt

Die Elternbeiträge im Kindergarten setzt der Gemeinderat Täferrot in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 3. Juli, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle fest. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind: Die Sanierung des Sportbodens in der Werner-Bruckmeier-Halle, die Ortsdurchfahrt Utzstetten und der Zuschuss für die Musikschule. weiter

Empfang für Wenger

Münsterpfarrer i.R. Alfons Wenger wurde 70 Jahre alt. Dazu gibt es morgen um 9.30 Uhr einen besonderen Gottesdienst im Münster. Zur Feier des Tages wird die "kleine Orgelsolomesse" von Joseph Haydn gespielt. Der Solo-Sopranpart wird von der bekannten Solistin Donna Ellen aus Wien gesungen, die auch Arien von Händel und Mozart bietet. Münsterorganist weiter
  • 138 Leser
VERABSCHIEDUNG / Edgar Neumair nach 28 Jahren Gemeinderatszeit in Leinzell verabschiedet

Europa-Diplom für Leinzell

Eine Urkunde konnte Bürgermeister Günter Nesper vor zwei Tagen in Straßburg entgegennehmen: das Europa-Diplom für die langjährige Partnerschaft zur französischen Gemeinde Danjoutin. weiter

Fachliches im Fotoclub

Fotofreunde können am 30. Juni etwas über Diabearbeitung und Diaüberblendschauen mit modernen Steuergeräten lernen. Ab 19.30 Uhr referiert ein Fachmann im Fotoclub über diese Themen und erklärt, wie sich die Projektion der Dias im Laufe der Jahre verändert hat. Interessierte können am Montag in den Gasthof "Krone" Wetzgau kommen. weiter
  • 243 Leser

Familie im Brennpunkt

Familie im Brennpunkt war das Thema des diesjährigen DHB-Bundeskongresses in Berlin, an dem auch eine Gruppe des Landesverbandes Württemberg unter der Leitung von Ursula Röttele teilnahm. weiter

Flohmarkt für neue Küche

Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabth veranstaltet am Samstag, den 28. Juni auf dem Johannisplatz einen Flohmarkt mit Tombola. Damit sollen Gelder für eine neue Küche im Haus St. Elisabeth für wohnungslose Menschen zusammenkommen. Auch wird es einen Infostand geben, an dem sich die Menschen über die Situation der Wohnungslosen informieren können. weiter
  • 113 Leser

Flohmarkt für neue Küche

Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabth veranstaltet am heutigen Samstag, 28. Juni, auf dem Gmünder Johannisplatz einen Flohmarkt mit Tombola. Damit sollen Gelder für eine neue Küche im Haus St. Elisabeth für wohnungslose Menschen zusammenkommen. Auch wird es einen Infostand geben, an dem sich interessierte Passanten über die Situation der Wohnungslosen weiter
  • 109 Leser

Fotoausstellung zu den Klosterspielen

Genau ein Jahr wird die Premiere von Lisa Elsers Historienspiel "Aufs Klosterdach da rota Hahn" am kommenden Donnerstag, 3. Juli, her sein. Aus diesem Anlass bietet der Runde Kultur-Tisch eine Fotoausstellung an. Ulrich Rund zeigt Impressionen von den Klosterspielen mit Szenen vor und hinter den Kulissen. Zur Ausstellungseröffnung um 19 Uhr spricht weiter
  • 169 Leser
GRAND PRIX / "El Dorados" aus Waldhausen erfolgreich

Ganz vorne dabei

Die Tanz- und Partyband "El Dorados" aus Waldhausen hat mit dem Titel "Und der Wind trägt mich nach Süden" bei der deutschen Vorentscheidung zum 11. Südtiroler Alpen-Grand-Prix der volkstümlichen Musik 2003 mitgemacht. Die vier Musiker sind mit einem ersten Platz ins Remstal zurückgekehrt. weiter

Gmünds Agenda 2003

VON MICHAEL LÄNGE
Alle Jahre wieder. Nein, nicht Weihnachten. Sondern die regelmäßig wiederkehrende Diskussion (und Erhöhung) der Kindergartenbeiträge. Ums liebe, besser: knappe Geld geht's also. Begehrt in diesen Zeiten, in denen Bund, Land und Kommunen keines haben. Da stehen diese Beiträge wieder auf den Tagesordnungen der Gemeinderäte. Und wie sie klettern sollen. weiter
  • 126 Leser
REALSCHULSEMINAR / Fachbereich Geographie des Staatlichen Realschulseminars auf Exkursion

Hafen-Logistik, Tomaten und Flughafenausbau

Der Mainport Rotterdam, Gemüseanbau im Westland und der Frankfurter Flughafen waren die Ziele der Exkursion des Fachbereichs Geographie. An der von den Lehrbeauftragten Roland Bullinger, Ulrich Hieber und Thomas Lenz geleiteten Exkursion nahmen neben dem aktuellen Kurs auch frühere Referendare und Gäste vom Partnerseminar Dresden teil. weiter
  • 106 Leser
WEHRMACHTSAUSSTELLUNG / Demonstrationen Junger Nationaler und linker Autonomer

Hall kommt nicht zur Ruhe

Zwar sind letztlich nur zwei Fensterscheiben zu Bruch gegangen, aber die Demonstration sogenannter "Junger Nationaler" und der Gegenaufmarsch ebenfalls aus dem ganzen Land angereister "linker Autonomer" hat Bürger und Passanten verängstigt und in Schwäbisch Hall tiefe Spuren hinterlassen. Die Innenstadt gehörte an jenem sonnigen Sommertag nicht wie weiter
  • 100 Leser

Heute Flohmarkt

Die Klosterbergschule finanziert ihre Freizeiten unter anderem durch Flohmärkte. Heute Vormittag kann man am Stand auf dem Johannisplatz stöbern. weiter
  • 120 Leser

Hocketse mit fröhlichem Gesang

Zur traditionellen Hocketse lädt der Liederkranz Waldstetten an diesem Wochenende ein. Fassanstich ist am heutigen Samstag, 28. Juni, um 17 Uhr. Für Unterhaltung sorgt der Männerchor. Der morgige Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen mit Weißwurstessen um 10 Uhr. Nachmittags gibt's Kaffee und Kuchen, dann treten die Piccolinos auf. Ort des fröhlichen weiter
  • 113 Leser

Im blauen Kombi geflüchtet

Die Gmünder Polizei sucht einen dunkelblauen Kombi, dessen Fahrer am Donnerstag in der Ringstraße Richtung Wetzgauer Straße Unfallflucht begangen hat. Er streifte ein am rechten Fahrbahnrand entgegen der Fahrtrichtung abgestelltes Auto und richtete Schaden von rund 1000 Euro an. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Fahrer eines grauen Mercedes, weiter

In den Ruhestand

Professor Dr. Albert Heller sprach in seiner Abschiedsvorlesung an der Pädagogischen Hochschule über die "Montessori-Pädagogik in der Grundschule". Heller, der auch Rektor dieser Hochschule war, wies auf die Bedeutung der PH Schwäbisch Gmünd in der Vermittlung dieser reformpädagogischen Richtung hin. Es gebe bundesweit wenige Hochschulen, an denen Montessori-Pädagogik weiter
  • 132 Leser

Infos zur Integration

Zum Thema Ost-West-Integration steht am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag auf dem Johannisplatz ein Info-Mobil. Jeweils von 9 bis 12 Uhr gibt es dort Informationen von "InVia" und der Diakonie zum Thema Aussiedlerberatung. weiter
  • 243 Leser

Jede Menge Leben im Haus Lindenhof

Das Jahresfest der Stiftung Haus Lindenhof bietet morgen ein volles Programm nach dem Motto "Jede Menge Begegnung, Information und Spaß". Bewohner und Mitarbeiter des Haus Lindenhof stellen ihre eigene CD vor, im Festzelt spielt die Stadtkapelle Weißenstein, und für Kinder gibt es eine Spielmeile, die die Bewohner selbst aufgebaut haben. Von Fahrrad- weiter
PARTNERSCHAFT / Gmünder Jugendgemeinderäte zu Besuch in Barnsley

Junge möchten mit 16 wählen

Gmünder Jugendgemeinderäte haben ihre Kollegen der Democratic Youth Group aus der englischen Partnerstadt Barnsley besucht. Begonnen hatten sie ihren achttägigen Aufenthalt in London. weiter
GEMEINDERAT / Toiletten in der Mackilohalle und Architekt für Aussegnungshalle in der Diskussion

Kleine Lösung fürs stille Örtchen

Eine Menge Diskussionsstoff boten die Themen der gestrigen Mögglinger Gemeinderatssitzung. Die Toiletten in der Mackilohalle und die Aussegnungshalle spalteten das Gremium in zwei Lager. weiter
  • 100 Leser

Kreuzbandriss- Gedächtnisturnier

Das 9. Jochen Fritz-Volleyball- Kreuzbandriss-Gedächtnisturnier am ist am Samstag, 26. Juli, ab 14 Uhr in Essingen beim Bauwagen. Bei diesem Sommerfest der Geheimräte gibt eine Kinderhüpfburg, Bewirtung und Musik. Teilnehmen können Teams ab 4 Spielern, wobei immer 2 Spielerinnen, oder mehr dabei sein müssen. Ein Spiel endet nach 15 Minuten oder 25 Punkten. weiter

Licht und Schatten

Vorschläge für kühle Orte hat Andreas Machalica einige: Im Freibad, am Baggersee oder auch im Keller könnten Hitzegeplagte ihre Betriebstemperatur absenken. Aber eigentlich findet Machalica es gar nicht so beispiellos heiß. Und er muss es wissen: Machalica ist Meteorologe und plaudert regelmäßig im Hörfunkprogramm SWR1 über Sonne und Regen. Als gelernter weiter
  • 306 Leser
BERICHT / Jugendraumbetreuer brechen Lanze für Nachwuchs

Lob für Jugendliche

Der Vorraum wird ohne Aufforderung gekehrt, gemeinsame Aktivitäten erfreuen sich regen Interesses und richtig Ärger gab's noch nie. Sehr positiv präsentierte sich der Bericht zum Durlanger Jugendraum dem Gemeinderat, vorgestellt von Betreuerin Birgit Hartmann. weiter

Massieren lernen

Massieren lernen können Interessierte bei einem VHS-Kurs am 5. und 6. Juli von 10 bis 17 Uhr. Anmeldung: telefonisch unter (07171) 925150 oder per Email unter anleden@gmuender-vhs.de weiter
  • 120 Leser

Mayer baut ab

Das Giengener Bauunternehmen Mayer, das vor allem auch im Raum Aalen tätig ist und derzeit die neue Schwerlaststrecke an der Bahnhofstraße baut, hat finanzielle Probleme. Über 100 Arbeitsplätze sollen nun wegfallen. weiter
  • 159 Leser

Miniaturen-Messe in Fellbach

Eine Kunstveranstaltung, die hierzulande bislang vorwiegend bekannt ist aus dem norddeutschen Raum, kommt heute und morgen in die Fellbacher Schwabenlandhalle: die erste süddeutsche Miniaturenmesse, die MiniaturenArt. Organisiert wird sie von dem Künstler-Ehepaar Marlies und Ulrich Vetter aus Emeringen. Die Arbeiten der Miniaturen-Kunst sind überwiegend weiter
  • 102 Leser

Mit dem Rad ins Filstal

Der ADFC bietet am morgigen Sonntag, 29. Juni, eine Radtour ins Filstal an. Die Tour soll von Gmünd aus über die Klepperlestrasse nach Bad Boll gehen, danach werden Orte wie Schlat und Donzdorf passiert. Start der 75 Kilometer langen Radtour ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 236 Leser
ST. VINZENZ

Mittendrin im Leben

Begegnungstag im Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz am morgigen Sonntag: In Zusammenarbeit mit der Katholischen Seelsorge werden Gäste aus der gesamten Diözese erwartet. weiter
  • 107 Leser

Morgen Stadtteilfest auf dem Hardt

Schauplatz eines großen Festes ist morgen der Stadtteil Hardt. Die Träger von Sozialarbeit und Institutionen sowie die Kirchengemeinde St. Peter und Paul feiern auf der ehemaligen Housing-Area Stadtteilfest. Los geht's mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Gegen 12 Uhr ist Mittagessen. Um 14 Uhr beginnt das weiter
  • 175 Leser

Nach Haarnadel aufgefahren

7000 Euro Schaden sind bei einem Unfall in der Oberbettringer Straße am Donnerstag Mittag entstanden. Eine Autofahrerin war nach der Haarnadelkurve in Richtung Hardt auf einen verkehrsbedingt Haltenden aufgefahren. weiter
  • 231 Leser

Neue Sporthalle

In Zeiten knapper Kassen ist gestern im Stadtbezirk Wasseralfingen der Spatenstich für eine neue Dreifeld-Sporthalle gesetzt worden. Sie entsteht im Krummhalde-Tal direkt beim Talschulzentrum und soll im Herbst 2004 eröffnet werden. weiter
  • 258 Leser

Neuer Besitzer für Hotel Graf Zeppelin?

Das Stuttgarter Luxushotel Graf Zeppelin soll offenbar verkauft werden. Nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" ist die Arabella-Sheraton-Gruppe interessiert, die Steigenberger-Gruppe zumindest teilweise zu übernehmen und damit würde auch das Renommierhotel gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof den Besitzer wechseln. Von den Beteiligten gibt weiter
FORDERUNG / Die Durlanger Agendagruppe will mehr Sicherheit für Kinder in der Schulstraße

Notwehr oder Kapitulation?

Fakt ist, dass es sich bei der Durlanger Schulstraße um einen verkehrsberuhigten Bereich handelt, also Schrittgeschwindigkeit gefahren werden muss. Auch wahr ist, dass sich mancher Zeitgenosse um diese Anordnung nicht kümmert und zum Raser avanciert. Daher war die Verkehrsproblematik gestern Thema im Gemeinderat. weiter
  • 100 Leser
VOLKSHOCHSCHULE GMÜND / Studienreise nach Faenza mit einem Abstecher in die Partnerstadt von Bartholomä

Partnerschaften in der Provinz Ravenna bündeln

Faenza war in den Pfingstferien wie bei vielen Gmünder Gruppen auch das Ziel der Gmünder VHS. Es war bereits die dritte Reise in die italienische Partnerstadt und die zweite Sprachstudienreise nach Faenza, die die VHS organisiert hatte. weiter

Pastoralreferentin neu unterm Rosenstein

Zum 1. September wird als neue Gemeindereferentin der Seelsorgeeinheit Rosenstein, bestehend aus den Gemeinden Bartholomä, Böbingen, Heubach, Lautern und Mögglingen Michaela Erhart ihren Dienst beginnen. Sie ist derzeit Gemeindereferentin in Rottenburg in der Gemeinde St. Moriz tätig. Eine ausführliche persönliche Vorstellung wird zu ihrem Dienstbeginn weiter
  • 232 Leser
FAHNDUNG

Posträuber wieder aktiv

In der Stuttgarter Innenstadt hat am Donnerstag Vormittag erneut ein bislang Unbekannter ein Postfahrzeug aufgebrochen und daraus mehrere Wertpäckchen gestohlen. weiter

Potzblitz

VON WOLFGANG FISCHER
Sollen wir es besser nicht als Zeichen von oben deuten, dass gestern während der Einweihung der DRK-Rettungswache ein Gewitter niederging und plötzlich der Strom weg war - ausgerechnet während die beiden Geistlichen den Segen erteilten? Oder sollen wir es doch als Zeichen von oben deuten - als Zeichen der Freude über das Bauwerk, etwas stürmisch ausgedrückt weiter

Radtouren der Spitalmühle

Auch in diesem Sommer bietet die spitalmühle für Senioren Radtouren an, acht insgesamt. Die Tourenführer des ADFC haben eine Reihe von leichten bis anspruchsvollen Radtouren zusammengestellt. Im Bild die Teilnehmer der Eröffnungstour nach Göppingen. Infos bei der Spitalmühle und beim ADFC. weiter
  • 262 Leser
BLUMENPRACHT / Obst- und Gartenbauverein verschönert Ort

Rosenduft und Trockenbrunnen

Für einen begrünten Waldhäuser Kirchplatz haben erneut Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins gesorgt. Darum können die Bürger jetzt in Rosendüften schwelgen. weiter
DRK / Neue Rettungswache am Klinikum Schwäbisch Gmünd in Betrieb genommen

Schnellere Hilfe in Notfällen

"Wenn die Gmünder zusammenstehen, sind sie erfolgreich." Diese seine Aussage konnte der Vorsitzende des DRK-Kreisverbands Gmünd, Reinhard Kuhnert, gestern am konkreten Beispiel belegen: Die neue Rettungswache des Roten Kreuzes bei der Stauferklinik wurde in Betrieb genommen. weiter
  • 108 Leser

Schuster gegen reine Fußball-Arena

Der VfB hat die Bedingungen des Gemeinderats nur teilweise erfüllt. Die Verwaltung empfiehlt daher dem Gemeinderat, in der kommenden Woche für die weitere Modernisierung des Stadions wie bisher geplant - mit der Leichtathletik-Bahn - zu stimmen. Die Stadt müsste ansonsten für die gesamten Kosten haften. "Ich kann daher den Umbau in ein reines Fußballstadion weiter
  • 164 Leser
SCHEFFOLD-GYMNASIUM

Schwungvolle und bunte Töne

Einen bunten musikalischen Reigen boten die Orchesterkids, der Unterstufenchor und der Chor der Klassenstufe Sieben des Scheffold-Gymnasiums. Die jungen Musiker begeisterten die vielen Zuhörer. weiter
  • 100 Leser

Selbsthilfegruppen-Treff

Am kommenden Montag, 30. Juni treffen sich die Selbsthilfegruppen von krebserkrankten Menschen aus dem Ostalbkreis im Rotkreuzzentrum Schwäbisch Gmünd. Dabei werden Themen wie eine Neuauflage einer Infobroschüre oder der Selbsthilfegruppentag besprochen. Das Treffen beginnt um 19 Uhr, weitere Informationen gibt es beim DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd weiter
  • 163 Leser

Senioren zu Gast im Straßdorfer Jugendraum

Zu einem offenen Singen kam die Seniorengruppe Straßdorf im Jugendraum zusammen. Zahlreiche sangesfreudige Straßdorfer Senioren waren der Einladung gefolgt. Der fröhliche Nachmittag klang mit von Alt und Jung gesungenen Liedern aus. Die nächste Begegnung dieser zwei Generationen wird es am 19. September geben, wenn die Jugendlichen die Senioren wieder weiter

Skulpturen im Fackelschein

Am heutigen 28. Juni erwartet Besucher eine besondere Atmosphäre im Straßdorfer Gewann Schorren bei den Skulpturen von Josef Baumgartner, Eckhart Dietz und Max Seiz. Die Plastiken werden ab 22 Uhr im flackernden Licht von Fackeln zu sehen sein, dadurch soll den Skulpturen größere Gegenwart und Lebendigkeit verliehen werden. Dazu gibt es nebenan das weiter
WIRTSCHAFT / Scholz-Gruppe übernimmt Top-Kunden BEW

Strategische Beteiligung

Die Scholz-Gruppe, Essingen, ist eine weitere strategische Beteiligung eingegangen. Zum 1. Juli erwirbt die zur Scholz AG gehörende Scholz Edelstahl (SES) GmbH 50 Prozent der Anteile an der BEW-Umformtechnik GmbH mit Sitz in Westheim bei Schwäbisch Hall, die übrigen Anteile halten der Unternehmer Ernst Wandel aus Waldorfhäslach und das BEW-Management. weiter

Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb "Blende 2003"

1.Teilnahmeberechtigt am Photowettbewerb "Blende 2003" der GMÜNDER TAGESPOST und der SCHWÄBISCHEN POST im Rahmen des 29. Deutschen Zeitungsleser-Photowettbewerbs sind alle Photoamateure. Ausgenommen sind Mitarbeiter des Verlages und deren Angehörige. 2. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Papierbilder in Farbe oder Schwarzweiß (einschließlich Sofortbild weiter
  • 260 Leser
ZEISS / Dr. Heinz Dürr scheidet als Stiftungskommissar aus

Todenhöfer folgt

Ende diesen Jahres scheidet Dr. Heinz Dürr (69) aus dem Amt des Stiftungskommissars bei der Carl-Zeiss-Stiftung, zu der die Unternehmen Carl Zeiss, Oberkochen, und Schott-Glas, Mainz, gehören, aus. Sein Nachfolger wird Tilman Todenhöfer (59), derzeit Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, Stuttgart. weiter

Unbeschwerte Wanderung

Für die Angehörigen psychisch Kranker gibt es am morgigen Samstag den traditionellen Familien-Ausflug in den Sommer. Auch betroffene und Freunde können kommen, um gemeinsam einen unbeschwerten Tag zu erleben. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Hauptparkplatz des Drefaltigkeitsfriedhofs, die Route ist auch für weniger wandergewohnte Teilnehmer geeignet. weiter
  • 103 Leser

Verein der Freunde stiftet neue Schultrikots

Die Schüler von "Jugend trainiert für Olympia" können chic in neuem Outfit in die nächste Saison zu gehen. Der Verein der Freunde und Förderer des Hans-Baldung-Gymnasiums e.V. sponserte die Neuanschaffung eines kompletten Satzes Trikots. Außerdem hat sich der Verein neu organisiert. Bei einer außerordentlichen Hauptversammlung konnten alle drei Posten weiter
  • 116 Leser

Vogelverein im Vogelpark Walsrode

Der Vogelverein Schwäbisch Gmünd machte seinen Jahresausflug nach Walsrode, dem größten Vogelpark Europas. Nach der langen Anreise ging es am zweiten Tag in den Vogelpark. Man konnte Vögel aus aller Welt sehen: Papageien, Greifvögel, Pinguine, Reiher und heimische Vögel. Auch der Park selbst, mit seiner Blütenpracht und den herrlich ausgelegten Grünflächen, weiter
  • 228 Leser
GT OPEN AIR / Helmut Lotti bringt bislang unveröffentlichtes Material in Gmünd erstmals auf die Bühne

Von Schweißperlen und Freudentränen

Am Freitag, 4. Juli, startet das GT Open Air. Xavier Naidoo und Reamonn spielen im Unipark. Am Samstag folgt Helmut Lotti. Pures Vergnügen für die Fans - schweißtreibende Schwerstarbeit für die Veranstalter. weiter
URTEIL / Oberlandesgericht Stuttgart wies Klage gegen Änderung des Stiftungsstatuts ab

Weg zu Carl Zeiss AG ist frei

Der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichtes Stuttgart unter Gerhard Schöck hat die Klage gegen die Änderung des  37 im Statut der Carl-Zeiss-Stiftung gestern abgewiesen und damit das Urteil des Landgerichtes Ellwangen vom Mai 2002, gegen das die Kläger Berufung eingelegt hatte, bestätigt. Damit ist der Weg zu einer Umwandlung der Stiftungsunternehmen weiter
  • 115 Leser

Wieder freier Flug

Entwarnung in Sachen Geflügelpest. Wie das Veterinäramt mitteilt, wurden die Vorschriften mit Wirkung vom 25. Juni aufgehoben. Dies freut vor allem die Kleintierzuchtvereine, die nun wieder Ausstellungen durchführen können, aber auch die Taubenfreunde, die ihre Brieftauben wieder genehmigungsfrei wettfliegen lassen dürfen. weiter
  • 239 Leser
SICHERHEITSTRAINING / Grundschule Göggingen

Zwölf Fahrrad-Champions

108 Jungen und Mädchen machten in Göggingen beim Fahrradturnier "Wer wird Fahrrad-Champion 2003?" mit. Veranstaltet wurde dieses spielerische "Verkehrssicherheitstraining" mit Unterstützung durch ADAC und Deutsche Post vom MSC Frickenhofer Höhe e. V. und der Grundschule Göggingen auf dem Gemeindehalleparkplatz. weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (17)

Abschlusstabellen Kreisliga B III, Res. 1. DJK W'alfingen22 15 2 5 81:29 47 2. SV Lauchheim22 14 5 3 77:34 47 3. SV Ebnat22 14 0 8 60:42 42 4. SSV Aalen22 11 3 8 55:64 36 5. SV Kirch./Dirg.22 20 3 9 65:53 33 6.TSV Trochtelf.22 9 4 9 57:46 31 7. SV Fachsenfeld22 9 3 10 45:61 30 8. TSV Dewangen22 8 5 9 45:56 29 9. TSV O'kochen22 8 3 11 53:54 27 10. FV weiter
  • 110 Leser
Senioren Viertelfinale: Samstag, den 28.06.2003 um 17.00 Uhr: Spiel 1: TSV Böbingen - TV HerlikofenSpiel 2: TV Neuler - VfL GerstettenSpiel 3: FC Durlangen - TSV HeubachSpiel 4: 1. FC Stern Mögglingen - SV Lautern weiter
  • 212 Leser
FUSSBALL / Staffeltag der Bezirksliga in Lippach

"Faire Saison"

Alles in allem gab es in der abgelaufenen Runde der Fußball-Bezirksliga von Staffelleiter Alfons Krauß wenig zu beanstanden. Was nicht hatte heißen sollen, dass es keine Probleme gäbe. weiter
  • 346 Leser
RADSPORT / Morgen Radmarathon "Alb Extrem"

3000 Radler auf der Alb

Der Radmarathon "Alb Extrem" wird morgen früh in Ottenbach gestartet. 3000 Radler werden auf die 190 bis 280 Km langen Strecke gehen. weiter
  • 159 Leser
PFERDESPORT / Kreismeisterschaft am Wochenende in Mögglingen

380 Pferde mit 750 Starts

Das Reit- und Springturnier in Mögglingen, das heute und morgen veranstaltet wird, ist gleichzeitig die Kreismeisterschaft des Pferdesportkreises (PSK) auf der Ostalb. weiter
  • 107 Leser
TISCHTENNIS / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

Cavatoni holt DM-Titel

In Mönchengladbach/Rheydt trafen sich die sechs besten deutschen Tischtennis-Jugendmannschaften, um den Deutschen Meister zu zu ermitteln. Christian Cavatoni holte mit Eislingen den Titel. weiter
TENNIS / In Reutlingen

Fitz unterliegt

Bei den Württembergischen Meisterschaften der Aktiven in Reutlingen ging der Alfdorfer Sebastian Fitz an den Start. Im starken Teilnehmerfeld verlor der für den TC Aspach startende und an Nummer drei gesetzte Fitz im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten Torsten Popp (TC Göppingen) in einem spannenden Match mit 6:4, 6:4. Popp verlor im Endspiel weiter
GOLF / Am Haghof

Haghöfler sahnen ab

Am dritten Spieltag des Staufer-Youngster-Cup auf dem Haghof sahnten die Lokalmatadoren die Preise ab. 60 Teilnehmer aus sechs Clubs traten an. weiter
  • 112 Leser
MOTORSPORT / 99 Kart-Piloten beim AMC Jugend-Kart-Slalom

Heiße Gefechte auf Asphalt

Sie konnten einem schon leid tun, die jungen Kart-Piloten, wie sie bei brütender Hitze in ihren Fahreranzügen schwitzend auf ihren Einsatz warteten. Der AMC Gmünd hatte zu seinem Kart-Slalom in das Schießtal eingeladen und fast alle, die die Meisterschaft bestreiten, waren gekommen. weiter
  • 129 Leser
FUSSBALL / AH Ü 50

Heubach siegt

Im Aalener Hirschbachstadion wurde das traditionelle Sonnwendturnier der DJK Aalen ausgerichtet. Am Start waren die AH-Fußballer Ü 50. Verdienter Sieger mit sechs Siegen und einem Unentschieden wurde der TSV Heubach. Bemerkenswert war die Torbilanz des TSV, der acht Treffer erzielte und keinen zuließen. Endstand: 1. TSV Heubach, 2. SB Heidenheim, 3. weiter
SPORTSTÄTTENBAU / Auch Türkspor will Sportplatz

Lawine ausgelöst?

Die Stadt steckt in der Klemme. Auch Anadolu Türkspor Schwäbisch Gmünd habe ein Recht auf einen Sportplatz. Das betonte gestern dessen Vorsitzender Ali Akbulut. weiter
  • 105 Leser
TENNIS / 2. Ostwürttembergischer Jugend-Cup auf der Anlage des TC Fachsenfeld

Lobesreigen für ein tolles Turnier

Letztes Jahr Premiere, in diesem Jahr schon fast Tradition. Der TC Fachsenfeld richtete nunmehr den zweiten Ostwürttembergischen Tennis-Jugend-Cup auf seiner Anlage im Steinbachtal aus. weiter
  • 255 Leser
FUSSBALL / Erol Arslan geht zum TSV Crailsheim

Oberliga reizt

Der Wechsel in die Oberliga ist perfekt. Stürmer Erol Arslan (20), zuletzt in Diensten des Landesliga-Absteigers TSB Gmünd, geht künftig für den Aufsteiger TSV Crailsheim auf Torejagd. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Jugendturniere beim TV Weiler in den Bergen

Starker Nachwuchs zu sehen

Spannende und interessante Spiele beobachtete man beim verlängerten Turnierwochenende in Weiler. Insgesamt 52 Mannschaften kämpften um die begehrten Plätze. weiter
  • 110 Leser
LEICHTATHLETIK

Stefan Köpf Dritter

Erstmals startete ein fünfköpfiges Team der LG Staufen beim Schwarzwald-Meeting der Leichtathleten in dem kleinen Ort Schapbach-Rippoldsau. weiter
TRAMPOLINTURNEN / Württembergische Bestenkämpfe

Titel für Schwebel

In Weingarten fanden die Württembergischen Bestenkämpfe im Trampolinturnen statt. Der TSB Gmünd war mit insgesamt sieben gemeldeten Teilnehmern gut vertreten, was die Ergebnisse zeigten. weiter